Sie sind hier: Home > Themen >

Steuer

Thema

Steuer

Auto – Drängler auf der Autobahn: So reagieren Sie richtig

Auto – Drängler auf der Autobahn: So reagieren Sie richtig

Ohne Rücksicht unterwegs, aber dafür mit Lichthupe – Drängler auf der Autobahn können anderen schnell gefährlich werden. Wie reagieren Autofahrer dann richtig? Und wie schaffen sie es, selbst im Straßenverkehr gelassen zu bleiben ... mehr
Bußgeld: So teuer kann Rauchen hinterm Steuer werden

Bußgeld: So teuer kann Rauchen hinterm Steuer werden

Viele Raucher nutzen die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Trotzdem kann es aus verschiedenen Gründen sehr teuer werden, warnen Experten. Zu einer entspannten Autofahrt gehört für viele Raucher auch eine gelegentliche Zigarette ... mehr
Autoversicherer fordern Alkoholsperren für alle Neuwagen

Autoversicherer fordern Alkoholsperren für alle Neuwagen

Mehr als 13.000 Unfälle sind allein im Jahr 2018 durch Alkohol am Steuer zumindest mitverursacht worden. Jetzt fordern Experten der Autoversicherer Alkohol-Wegfahrsperren für alle Neuwagen. Um mittelfristig alkoholbedingte Verkehrsunfälle vollständig zu unterbinden ... mehr
Vestager: Notfalls mit Zwang gegen Hasskommentare

Vestager: Notfalls mit Zwang gegen Hasskommentare

Trump verspottete sie als "Tax Lady" – als "Die Steuer-Lady aus Brüssel". Anstoß waren die von Margrethe Vestager verhängten Strafen gegen Google. Auch in Zukunft will die EU-Wettbewerbskommisarin weiter Druck auf Internetkonzerne ausüben. EU-Wettbewerbskommissarin ... mehr
Überblick: Was ändert sich für Verbraucher 2020?

Überblick: Was ändert sich für Verbraucher 2020?

Düsseldorf (dpa) - Weniger Mehrwertsteuer für Tampons und E-Books, dafür ein Klimaschutzaufschlag beim Fliegen und Kassenbonpflicht beim im Einzelhandel: Das Jahr 2020 bringt für Verbraucher viele Veränderungen. Ein Überblick: Kassenbonpflicht Ob in der Apotheke ... mehr

Das ändert sich 2020 für Verbraucher

2020 steht vor der Tür: Das ändert sich für Verbraucher. (Quelle: dpa) mehr

Gefährliche Raserei: Hier nimmt sie am stärksten zu

Die Zahl der Ermittlungsverfahren von Fahrern illegaler Autorennen auf deutschen Straßen steigt enorm an. Nun wird eine PS-Beschränkung für junge Fahrer gefordert.  Immer mehr Raser und Fahrer illegaler Autorennen müssen mit Strafverfolgung rechnen. Allein ... mehr

Verstoß gegen Kartellrecht: Frankreich verhängt erneut Millionenstrafe gegen Google

Welche Macht dürfen Internetkonzerne haben? Geht es nach der französischen Kartellbehörde hat zumindest Google zu viel Macht. Deshalb soll das Unternehmen nun eine Millionenstrafe zahlen. Die französischen Wettbewerbshüter haben ein Bußgeld von 150 Millionen Euro gegen ... mehr

Handy am Steuer – Schon ein kurzer Blick aufs Display ist verboten

Wer am Autolenkrad sein Handy nutzt, gefährdet nicht nur sich und andere, sondern riskiert auch Strafen und Punkte. Welches Verhalten ist erlaubt und worauf sollten Sie während des Fahrens achten? Schnell ins Auto, anschnallen und los. Doch da liegt ... mehr

Verkehrssünder – so teuer wird Ihre Strafe

Womit müssen Sie bei einem Verkehrsverstoß rechnen? Viele Autofahrer stellen sich unsicher diese Frage. Der Bußgeldrechner des ADAC klärt auf – besondere Umstände bleiben dabei allerdings unberücksichtigt.  Der Bußgeld-Regelsatz für Verkehrsverstöße reicht ... mehr

So viel kostet Ihr Auto wirklich pro Monat

Tanken, Steuern, Versicherungen? Die monatlichen Autokosten enthalten etliche weitere Posten – und liegen deshalb höher, als viele Autofahrer glauben. Hier ist der große Überblick. Wie hoch die Kosten liegen, kann ein einzelner Autofahrer kaum beziffern. Denn wie wirkt ... mehr

Nach Abgasskandal: Für wen sich Diesel-Autos noch lohnen

Spätestens seit dem Dieselskandal steht der Selbstzünder unter Druck. Doch für lange Strecken ist er geeigneter als zum Beispiel E-Motoren. Stellt die inzwischen nachgebesserte Diesel-Technik wieder einen Vorteil dar?  Der Diesel steht am Pranger. Verantwortlich ... mehr

Klimapaket: Bundestag beschließt Klimagesetze – Was sich jetzt ändert

Dem Klimapaket der Bundesregierung wird am Freitag voraussichtlich zugestimmt. Das Gesetz erntet aus der Opposition Kritik. Künftig soll jeder den Schutz des Klimas finanzieren. Die Kritik am Klimapaket reißt nicht ab – doch Union und SPD haben die Gesetze im Eiltempo ... mehr

Haushalte heizen mehr: Warum die Kosten für eine warme Wohnung steigen

Die Heizkostenabrechnungen für die Haushalte in Deutschland sind im vergangenen Jahr im Durchschnitt um zwei Prozent höher ausgefallen als 2017.  Der Verbrauch ist dabei um lediglich zwei Prozent gestiegen. Die Haushalte in Deutschland haben im vergangenen ... mehr

Auto: Benziner, Diesel oder Elektroauto – Welcher Motor ist der richtige?

Reichweite, Kosten, Fahrverbote und Öko-Bilanz: Jeder Antrieb hat seine Stärken und Schwächen. Und jeder passt deshalb zu einem bestimmten Fahrer-Typen. Welcher Motor ist für Sie die beste Wahl? Die Stärken und Schwächen im Überblick. Glaubt man den Autoherstellern ... mehr

Klimaschutz: Ticketsteuer – So viel teurer sollen Flugtickets werden

Fliegen teurer machen und Bahnfahren billiger – das sind zwei der Ziele im Klimaprogramm der Bundesregierung. Jetzt gibt es Zahlen, wie das aussehen könnte. Die Luftfahrtbranche kritisiert die Steuer.  Für mehr Klimaschutz will die Bundesregierung die Steuer ... mehr

Mieter werden Vermieter: Was Gastgeber bei Airbnb und Co. wissen müssen

Berlin (dpa/tmn) - Während des Urlaubs Geld verdienen, indem man seine Wohnung oder ein WG-Zimmer über das Internet untervermietet: Möglich ist dies beispielsweise über Portale wie Airbnb. "Um so Geld zu verdienen, benötigt man als Mieter die ausdrückliche Erlaubnis ... mehr

Was ist eigentlich CO2? Antworten auf zehn wichtige Fragen

Weltweit gibt es Klimastreiks, alles dreht sich um den CO2-Ausstoß. Doch wissen Sie, wie viel CO2 eigentlich in unserer Luft ist? Oder wer Steuern zahlen muss? Wir beantworten zehn wichtige Fragen zum Thema.  Auf der ganzen Welt wird seit Jahren ... mehr

Klimaschutz: So will die Regierung Vielfliegen einschränken

Die Bundesregierung will häufiges Fliegen künftig weniger attraktiv machen, in dem höhere Aufschläge und Steuern auf Tickets erhoben werden. Dadurch sollen mehr Menschen die Bahn als Transportmittel wählen. Doch die komplexen Preissysteme der Airlines sind ein Hindernis ... mehr

Apple und EU-Kommission streiten um 13 Milliarden Euro

Mit der Steuernachforderung von 13 Milliarden Euro an Apple verursachte EU-Kommissarin Margrethe Vestager vor drei Jahren für viel Aufsehen. Jetzt treffen die beiden Seiten vor dem EU-Gericht aufeinander. Die US-Steuerreform hat den Konflikt inzwischen noch komplexer ... mehr

Google zahlt fast eine Milliarde Euro in Frankreich

Google hatte schon Steuerverfahren in Italien und Großbritannien mit hohen Millionenzahlungen beendet. In Frankreich erreichen aber ein Vergleich und eine Steuernachzahlung mit nahezu einer Milliarde Euro eine neue Dimension. Google hat sich auf eine Zahlung ... mehr

Einschläfern von Haustieren: Was zu beachten ist & wie Sie sich richtig verhalten

Hund, Katze oder Kaninchen sind für viele zum Familienmitglied geworden. Umso trauriger ist es, wenn das geliebte Tier erkrankt und stirbt – oder eingeschläfert wird. Doch auch bei der Euthanasie von Tieren sind einige Regeln zu beachten.  Ist das Haustier schwer ... mehr

CSU für jährlichen Klimabonus: Grüne wollen Fliegen verteuern und Aus für neue Ölheizungen

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag wollen Fliegen über höhere Steuern verteuern und ein Verbot für neue Ölheizungen. Die Bundesregierung müsse "endlich handeln" und solle "keine neuen Ölheizungen mehr zulassen", heißt es in einem Beschluss, den die Fraktion ... mehr

Steuerklärung 2018: Auf diese Fristen müssen Sie achten

Die Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer Pflicht – aber nicht für alle. Sie kann sich allerdings trotzdem durchaus lohnen und zu einer Steuerrückerstattung führen. Hier erfahren Sie, auf welche Fristen Sie achten müssen und welche Strafen im schlimmsten ... mehr

Kritik an 9-Euro-Tickets: Dobrindt entfacht Streit um Steuer-Aufschlag für Billigflüge

Berlin (dpa) - In der Debatte um mehr Klimaschutz im Verkehr kommen umstrittene Schnäppchenpreise fürs Fliegen in den Blick. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt forderte am Freitag eine "Kampfpreis-Steuer" für Billigflüge von unter 50 Euro. Bahnfahren solle gerade ... mehr

Europa – Klimapolitik: Strafsteuer auf Billigflüge? CSU kassiert Dobrindt-Vorschlag

Die CSU-Landesgruppe um Alexander Dobrindt wollte Flüge unter 50 Euro mit einer "Kampfpreis-Steuer" belegen. Der Vorschlag war offenbar nicht abgestimmt, die Parteizentrale rudert jetzt zurück. Nur wenige Stunden nach Bekanntwerden hat die CSU-Spitze die von ihrer ... mehr

Steuervorteil gilt rückwirkend: Wenn die Lebenspartnerschaft zur Ehe wird

Regenstauf (dpa/tmn) - Ehepaare können sich steuerlich gemeinsam veranlagen lassen. Ausnahmsweise können gleichgeschlechtliche Paare dies auch rückwirkend beantragen und so unter Umständen viel Geld sparen. Voraussetzung ist, dass sie ihre Partnerschaft ... mehr

Baby an Bord: Was Eltern jetzt finanziell beachten sollten

Elterngeld, Kindergeld oder doch lieber Freibetrag – Eltern haben einen gewissen finanziellen Gestaltungsspielraum. Richtig genutzt, kann der ein oder andere Euro vom Finanzamt zurückgeholt werden. Kündigt sich Nachwuchs an, prasseln viele Fragen auf die werdenden ... mehr

Klimaschutz-Maßnahmen - CO2-Preis: Merkel spricht sich für Zertifikate-Handel aus

Stralsund (dpa) - In der Debatte um einen Preis für den Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Sympathie für das Modell eines Handels mit Emissionszertifikaten bekundet. Das habe den Vorteil, dass man die Menge der "Gutscheine" und damit ... mehr

Tierschutzbund fordert Fleischsteuer für bessere Tierhaltung

Um die Tierhaltung in Deutschland zu verbessern, hat der Tierschutzbund eine neue Steuer vorgeschlagen. Sie soll auf Fleisch, Milch und andere Tierprodukte erhoben werden. Der Deutsche Tierschutzbund hat eine Fleischsteuer zur Finanzierung einer besseren Tierhaltung ... mehr

Frankreich führt ab 2020 Ökosteuer auf Flugtickets ein – bis zu 18 Euro

Ab dem kommenden Jahr müssen Reisende, die ab Frankreich fliegen, eine Ökoabgabe leisten. Auch die Höhe der Steuer steht schon fest. Frankreich führt ab dem kommenden Jahr eine Ökosteuer auf Flugtickets ein. Die Abgabe soll zwischen 1,50 Euro und 18 Euro pro Ticket ... mehr

Umweltministerin will bei CO2-Steuer kleinere Einkommen schonen

"Wirksamer Beitrag zum Klimaschutz": Das sind die Pläne von Umweltministerin Schulze zur CO2-Steuer. (Quelle: Reuters) mehr

Erwerb einer Immobilie: Künftige Vermieter können Kaufpreis abschreiben

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Immobilie kaufen und dann vermieten will, kann unter Umständen von steuerlichen Vorteilen profitieren: Denn Vermieter können die Kosten für die Anschaffung einer Immobilie steuermindernd geltend machen. Allerdings können sie nicht ... mehr

So denken die Deutschen über das Thema Heiraten

Für die Steuer oder wegen der Kinder? Eine neue Umfrage zeigt, was für die Deutschen die wichtigsten Gründe zum Heiraten sind, wie lange man vorher zusammen sein sollte und was die Feier kosten darf. Heiraten – Für die einen gehört der Schritt vor den Altar ... mehr

Werden Google, Facebook und Co. jetzt doch härter besteuert?

Bei den Unternehmenssteuern bahnen sich nun fundamentale Umwälzungen an. Digitalkonzerne haben bislang weltweit kaum Steuern gezahlt. Was sich genau ändern wird.  US-Präsident Donald Trump facht derzeit an vielen Fronten Handelskonflikte an, um vermeintliche Vorteile ... mehr

Lohnsteuerklasse 2: Wie Alleinerziehende bei der Steuer sparen können

Mit der Wahl der richtigen Steuerklasse können Alleinerziehende eine zusätzliche steuerliche Entlastung geltend machen. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wie hoch der Steuerabzug ausfällt. Immer mehr Mütter oder auch Väter ziehen ihre Kinder allein ... mehr

Oldtimer in Deutschland – Geldanlage oder Liebhaberei?

Das Traumauto der Jugend oder ein Wagen, an dem man noch rumschrauben kann – die Gründe für einen Oldtimer sind vielzählig. Für andere zählt die mögliche Wertsteigerung. Wann wird ein Auto zu einem Oldtimer und welche Vorteile bringt ein "H"-Kennzeichen ... mehr

Trump muss Steuerunterlagen offenlegen

Erste Schlappe vor Gericht: US-Präsident Donald Trump will seine Finanzen weiterhin nicht offenlegen. (Quelle: Reuters) mehr

Petition fordert niedrigere Steuern für Frauenprodukte

Eine Absenkung der Mehrwertsteuer auf sieben Prozent: Das ist das Ziel einer Bundestagspetition, die bisher von über 20.000 Menschen unterzeichnet worden ist. Welche Erzeugnisse betroffen wären.  Periode ist kein Luxus: Das ist das zentrale Argument einer Petition ... mehr

Bußgeld droht: Smartphone beim Autofahren nie in die Hand nehmen

Berlin (dpa/tmn) - Finger weg vom Smartphone! Die Regel gilt immer beim Autofahren - auch dann, wenn man weder telefoniert noch auf dem Gerät Nachrichten tippt. Dies zeigt ein Beschluss des Kammergerichts Berlin, auf den der ADAC hinweist. Der Fall: Ein Autofahrer wurde ... mehr

Trump soll Milliardenverlust gemacht haben

Donald Trump: Vor wenigen Tagen waren alte Steuerunterlagen des US-Präsidenten aufgetaucht, die massive finanzielle Verluste aufzeigten. (Quelle: Reuters) mehr

Steuer, Mindestlohn und Co.: Änderungen für Verbraucher im Mai 2019

Alles neu macht der Mai – auch in diesem Monat stehen für Verbraucher wieder einige Gesetzesänderungen und Neuregelungen an. Einen Überblick darüber erhalten Sie hier. Bei den Gesetzesänderungen im Mai dreht sich einiges ums Geld – es geht um Steuern, neue Scheine ... mehr

Streit über Trumps Steuererklärungen geht in neue Runde

Verweigerung: Der Streit um Trumps Steuererklärungen geht in die nächste Runde. (Quelle: Reuters) mehr

Kurz vor Sendetermin - Brand von Notre-Dame: Macron verschiebt Fernsehansprache

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat wegen des Brands der Pariser Kathedrale Notre-Dame eine wichtige Fernsehansprache verschoben. Das bestätigte der Élyséepalast am Montagabend kurz vor dem ursprünglich geplanten Sendetermin. Wann Macron ... mehr

Neue Fristen, härtere Strafen: Das ändert sich bei der Steuererklärung

Steuerjahr 2018: Diese neuen Fristen und Strafen sollten Sie für die nächste Steuererklärung kennen. (Quelle: spot on news) mehr

Steuererklärung 2018: Was taugen Programme und Apps?

Für viele Menschen ist das Ausfüllen der Steuererklärung mit digitalen Helfern längst normal. Doch nicht jede Software ist gleichermaßen gut geeignet.  "Programme, Online-Dienste und Apps bilden die Welt zwischen Steuerberater und einfachem Formular. Sie bieten ... mehr

Urteil: Ausgaben für Schulhund können Steuerlast mindern

Berlin (dpa/tmn) - In der Regel sind Haustiere kein Thema für das Finanzamt. In bestimmten Fällen können Tierhalter die Ausgaben aber dennoch steuerlich geltend machen. Lehrer etwa, die ihren Hund auch als Schulhund einsetzen, können sich einen Teil der Kosten ... mehr

Flugreisen: EU berät über Steuer auf Flüge

Im Kampf gegen die Klimaerwärmung wird eine neue Idee diskutiert: eine EU-weite Steuer auf Flüge. Bereits am Montag soll das Thema auf die Tagesordnung kommen. Belgien will in der EU eine Steuer auf Flüge vorschlagen. Die Steuer für den Luftverkehr ... mehr

Auto – Im Kosten-Check: Die 10 günstigsten Kleinwagen Deutschlands

Fixkosten, Betriebskosten, Wertverlust: Wie teuer ein Auto wirklich ist, steht nicht auf seinem Preisschild. Und lässt sich schwierig berechnen. Doch genau das hat der ADAC getan. Hier sind die 10 günstigsten Kleinwagen. Wie teuer ist ein Auto wirklich? Die Zahlen ... mehr

Gerichtsurteil: Krankenkasses-Prämie reduziert steuerlich absetzbaren Betrag

München (dpa/tmn) - Mitglieder einer gesetzlichen Krankenversicherung können ihre Basisbeiträge als Sonderausgaben in voller Höhe von der Steuer absetzen. Zahlt ihnen die Krankenkasse jedoch im Rahmen eines Wahltarifs mit Selbstbehalten eine Prämie, wirkt ... mehr

Finanzamt verlangt Steuern von Google-Kunden

Finanzämter versuchen nach einem Bericht von "Frontal 21" bei Firmenkunden von Google 15 Prozent Quellensteuer zu kassieren. Betroffene sollen das Geld von Google zurückverlangen, heißt es. Doch das ist extrem unrealistisch. Deutsche Firmen, die online Werbeanzeigen ... mehr

Urteil: Keine Steuer bei fehlerhafter Fondsberatung

Hamm(dpa/tmn) - Anleger, die aufgrund einer fehlerhaften Anlageberatung eine Entschädigung erhalten, müssen darauf nicht immer Kapitalertragsteuer zahlen. Das entschied das Oberlandesgerichts (OLG) Hamm in einem Fall in dem es um Schiffsfonds ging. "War der Fonds gerade ... mehr

Wo Fahren ohne Führerschein erlaubt ist

Zum ersten Mal ans Steuer: Viele Anfänger wählen dafür eine ruhige Dorfstraße oder einen großen Parkplatz. Das kann aber sogar im Gefängnis enden. Hier erfahren Sie die ganz legale Alternative. Wer keinen Führerschein hat, darf nicht Auto fahren. Und wer sich daran ... mehr

In Frankreich: Apple zahlt eine halbe Milliarde Euro Steuern nach

Konzerne wie Apple oder Amazon zahlen in EU-Ländern kaum Steuern. Frankreich geht seit längerem gegen diese Praktik vor. Nach Amazon zeigt sich jetzt auch Apple zahlungsbereit. Apple zahlt in Frankreich eine halbe Milliarde Euro Steuern nach. Darauf einigte ... mehr

Geldwerter Vorteil - E-Auto oder Fahrrad vom Chef: Steuerregeln für Privatnutzer

Berlin (dpa/tmn) - Unter Angestellten gilt ein Dienstwagen oft als Privileg, der Chef erteilt es oft erst ab einer bestimmten Gehaltsstufe. "Ob der Arbeitnehmer den Wagen nur dienstlich oder auch privat nutzen kann, entscheidet jeweils die Firma", erklärt Michael Beumer ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal