Thema

Steuer

Trump muss Steuerunterlagen offenlegen

Trump muss Steuerunterlagen offenlegen

Erste Schlappe vor Gericht: US-Präsident Donald Trump will seine Finanzen weiterhin nicht offenlegen. (Quelle: Reuters) mehr
Petition fordert niedrigere Steuern für Frauenprodukte

Petition fordert niedrigere Steuern für Frauenprodukte

Eine Absenkung der Mehrwertsteuer auf sieben Prozent: Das ist das Ziel einer Bundestagspetition, die bisher von über 20.000 Menschen unterzeichnet worden ist. Welche Erzeugnisse betroffen wären.  Periode ist kein Luxus: Das ist das zentrale Argument einer Petition ... mehr
Bußgeld droht: Smartphone beim Autofahren nie in die Hand nehmen

Bußgeld droht: Smartphone beim Autofahren nie in die Hand nehmen

Berlin (dpa/tmn) - Finger weg vom Smartphone! Die Regel gilt immer beim Autofahren - auch dann, wenn man weder telefoniert noch auf dem Gerät Nachrichten tippt. Dies zeigt ein Beschluss des Kammergerichts Berlin, auf den der ADAC hinweist. Der Fall: Ein Autofahrer wurde ... mehr
Trump soll Milliardenverlust gemacht haben

Trump soll Milliardenverlust gemacht haben

Donald Trump: Vor wenigen Tagen waren alte Steuerunterlagen des US-Präsidenten aufgetaucht, die massive finanzielle Verluste aufzeigten. (Quelle: Reuters) mehr
Steuer, Mindestlohn und Co.: Änderungen für Verbraucher im Mai 2019

Steuer, Mindestlohn und Co.: Änderungen für Verbraucher im Mai 2019

Alles neu macht der Mai – auch in diesem Monat stehen für Verbraucher wieder einige Gesetzesänderungen und Neuregelungen an. Einen Überblick darüber erhalten Sie hier. Bei den Gesetzesänderungen im Mai dreht sich einiges ums Geld – es geht um Steuern, neue Scheine ... mehr

Streit über Trumps Steuererklärungen geht in neue Runde

Verweigerung: Der Streit um Trumps Steuererklärungen geht in die nächste Runde. (Quelle: Reuters) mehr

Kurz vor Sendetermin - Brand von Notre-Dame: Macron verschiebt Fernsehansprache

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat wegen des Brands der Pariser Kathedrale Notre-Dame eine wichtige Fernsehansprache verschoben. Das bestätigte der Élyséepalast am Montagabend kurz vor dem ursprünglich geplanten Sendetermin. Wann Macron ... mehr

Neue Fristen, härtere Strafen: Das ändert sich bei der Steuererklärung

Steuerjahr 2018: Diese neuen Fristen und Strafen sollten Sie für die nächste Steuererklärung kennen. (Quelle: spot on news) mehr

Steuererklärung 2018: Was taugen Programme und Apps?

Für viele Menschen ist das Ausfüllen der Steuererklärung mit digitalen Helfern längst normal. Doch nicht jede Software ist gleichermaßen gut geeignet.  "Programme, Online-Dienste und Apps bilden die Welt zwischen Steuerberater und einfachem Formular. Sie bieten ... mehr

Urteil: Ausgaben für Schulhund können Steuerlast mindern

Berlin (dpa/tmn) - In der Regel sind Haustiere kein Thema für das Finanzamt. In bestimmten Fällen können Tierhalter die Ausgaben aber dennoch steuerlich geltend machen. Lehrer etwa, die ihren Hund auch als Schulhund einsetzen, können sich einen Teil der Kosten ... mehr

Flugreisen: EU berät über Steuer auf Flüge

Im Kampf gegen die Klimaerwärmung wird eine neue Idee diskutiert: eine EU-weite Steuer auf Flüge. Bereits am Montag soll das Thema auf die Tagesordnung kommen. Belgien will in der EU eine Steuer auf Flüge vorschlagen. Die Steuer für den Luftverkehr ... mehr

Mehr zum Thema Steuer im Web suchen

Auto – Im Kosten-Check: Die 10 günstigsten Kleinwagen Deutschlands

Fixkosten, Betriebskosten, Wertverlust: Wie teuer ein Auto wirklich ist, steht nicht auf seinem Preisschild. Und lässt sich schwierig berechnen. Doch genau das hat der ADAC getan. Hier sind die 10 günstigsten Kleinwagen. Wie teuer ist ein Auto wirklich? Die Zahlen ... mehr

Gerichtsurteil: Krankenkasses-Prämie reduziert steuerlich absetzbaren Betrag

München (dpa/tmn) - Mitglieder einer gesetzlichen Krankenversicherung können ihre Basisbeiträge als Sonderausgaben in voller Höhe von der Steuer absetzen. Zahlt ihnen die Krankenkasse jedoch im Rahmen eines Wahltarifs mit Selbstbehalten eine Prämie, wirkt ... mehr

Steuerklärung – Auf diese Fristen müssen Sie achten

Die Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer Pflicht – aber nicht für alle. Sie kann sich allerdings trotzdem durchaus lohnen und zu einer Steuerrückerstattung führen. Hier erfahren Sie, auf welche Fristen Sie achten müssen und welche Strafen im schlimmsten ... mehr

Finanzamt verlangt Steuern von Google-Kunden

Finanzämter versuchen nach einem Bericht von "Frontal 21" bei Firmenkunden von Google 15 Prozent Quellensteuer zu kassieren. Betroffene sollen das Geld von Google zurückverlangen, heißt es. Doch das ist extrem unrealistisch. Deutsche Firmen, die online Werbeanzeigen ... mehr

Urteil: Keine Steuer bei fehlerhafter Fondsberatung

Hamm(dpa/tmn) - Anleger, die aufgrund einer fehlerhaften Anlageberatung eine Entschädigung erhalten, müssen darauf nicht immer Kapitalertragsteuer zahlen. Das entschied das Oberlandesgerichts (OLG) Hamm in einem Fall in dem es um Schiffsfonds ging. "War der Fonds gerade ... mehr

Wo Fahren ohne Führerschein erlaubt ist

Zum ersten Mal ans Steuer: Viele Anfänger wählen dafür eine ruhige Dorfstraße oder einen großen Parkplatz. Das kann aber sogar im Gefängnis enden. Hier erfahren Sie die ganz legale Alternative. Wer keinen Führerschein hat, darf nicht Auto fahren. Und wer sich daran ... mehr

In Frankreich: Apple zahlt eine halbe Milliarde Euro Steuern nach

Konzerne wie Apple oder Amazon zahlen in EU-Ländern kaum Steuern. Frankreich geht seit längerem gegen diese Praktik vor. Nach Amazon zeigt sich jetzt auch Apple zahlungsbereit. Apple zahlt in Frankreich eine halbe Milliarde Euro Steuern nach. Darauf einigte ... mehr

Geldwerter Vorteil - E-Auto oder Fahrrad vom Chef: Steuerregeln für Privatnutzer

Berlin (dpa/tmn) - Unter Angestellten gilt ein Dienstwagen oft als Privileg, der Chef erteilt es oft erst ab einer bestimmten Gehaltsstufe. "Ob der Arbeitnehmer den Wagen nur dienstlich oder auch privat nutzen kann, entscheidet jeweils die Firma", erklärt Michael Beumer ... mehr

Geldwerter Vorteil: E-Auto oder Fahrrad vom Chef: Steuerregeln für Privatnutzer

Wer Dienstwagen auch privat nutzt, muss den Nutzungsvorteil versteuern. Das gilt eingeschränkt auch für Fahrräder oder E-Bikes. Bei E-Dienstwagen gibt es seit 2019 Erleichterungen. Was zu beachten ist. Unter Angestellten gilt ein Dienstwagen oft als Privileg ... mehr

Auto: Dieselfahrverbote – und trotzdem volle Kfz-Steuer zahlen?

In immer mehr deutschen Städten gelten Dieselfahrverbote. Ein Autofahrer aus Hamburg dachte sich deshalb: Wenn ich nicht mehr überall fahren kann, dann will ich auch nicht mehr die volle Kfz-Steuer zahlen. Der Fall kam bis zum Finanzgericht. Wer seinen Dieselwagen ... mehr

Steuerentlastungen für Bürger - Bund der Steuerzahler: Versprechen müssen eingehalten werden

Berlin (dpa) - Der Bund der Steuerzahler hat vehement Steuerentlastungen für die Bürger gefordert. Verbandspräsident Reiner Holznagel sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Wir müssen jetzt in wirtschaftlich guten Zeiten agieren." Es sei an der Zeit, Versprechen ... mehr

Urteil: Kosten für alternative Heilmethoden steuerlich absetzbar

Neustadt (dpa/tmn) - Steuerzahler können unter bestimmten Umständen auch Kosten für eine wissenschaftlich nicht anerkannte Heilmethode steuerlich geltend machen. Das geht aus einem Urteil des Finanzgerichtes Rheinland-Pfalz hervor, wie das Gericht mitteilte ... mehr

Legale Steuerflucht: Google schleuste 20 Milliarden auf Bermudas

In den letzten Jahren konnte sich Googles Mutterkonzern über Rekordgewinne freuen. Um die vor Steuern zu schützen, griff Google auf fragwürdige Strategien zurück. Google hat 2017 knapp 20 Milliarden Euro durch legale Steuerschlupflöcher aus Europa herausgeschleust ... mehr

WHO kritisiert deutsche Anti-Zucker-Initiative

Zucker, Salz und Fette: Gerade Fertigprodukte sind damit getränkt. Das macht viele Menschen krank. Die Bundesregierung will das ändern. Ihre Maßnahmen dürften aber nicht wirken, kritisiert die WHO. Gesünder essen und trinken – dabei will die Bundesregierung die Menschen ... mehr

Easyjet muss Gebühren und Steuern nicht erstatten

Wer seinen Flug bei Easyjet storniert, bekommt keinen Cent an Steuern und Gebühren wieder. Dies ist nach einem Beschluss des Frankfurter Landesgerichts nicht rechtens. Doch nun haben Richter in zweiter Instanz erneut über  Stornierungen geurteilt.  Viele Kunden ... mehr

Krawalle auf den Champs-Elysées

Der Protest der "Gelben Warnwesten": Seit über einer Woche gibt es in ganz Frankreich Demonstrationen und Blockade-Aktionen gegen die Pläne der Regierung, Steuern auf Benzin und Diesel zu erhöhen. (Quelle: Reuters) mehr

Treffen der EU-Finanzminister: Digitalsteuer-Pläne der EU kommen nicht voran

Die EU-Kommission will Internetfirmen wie Google und Facebook durch eine Sondersteuer zur Kasse bitten. Doch nicht alle EU-Finanzminister sind von der Idee überzeugt. Wo liegt das Problem? Nach dem Treffen der EU-Finanzminister am Dienstag ist zumindest eines ... mehr

Beschwerde abgelehnt: Wesley Snipes muss Steuer-Millionen nachzahlen

Washington (dpa) - Im juristischen Streit mit den Steuerbehörden hat US-Schauspieler Wesley Snipes (56) eine Niederlage einstecken müssen, wie der "Hollywood Reporter" berichtete. Demnach habe ein Gericht in Washington Snipes' Beschwerde gegen eine Nachzahlung ... mehr

Deutliches Plus: Kommunen profitieren von sprudelnden Steuern

Wiesbaden (dpa) - Höhere Steuereinnahmen haben den Kommunen ein deutliches Plus in den Kassen beschert. Sie erzielten im ersten Halbjahr dieses Jahres einen Finanzierungsüberschuss von fast 800 Millionen Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte ... mehr

Polizei erwischt Hunderte Baustellenraser auf A2

Jagd auf Baustellenraser: Bei Kontrollen an zwei Schwerpunkten auf der A2 gingen der Polizei Hunderte Autofahrer ins Netz. Etliche von ihnen müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen. Auf der unfallträchtigen Autobahn 2 bei Hannover hat die Polizei hunderte ... mehr

So viel kostet Ihr Auto wirklich pro Monat

Tanken, Steuern, Versicherungen? Die monatlichen Autokosten enthalten etliche weitere Posten – und liegen deshalb höher, als viele Autofahrer glauben. Hier ist der große Überblick. Wie hoch die Kosten liegen, kann ein einzelner Autofahrer kaum beziffern. Denn wie wirkt ... mehr

Bußgeld: So teuer kann Rauchen hinterm Steuer werden

Nach wie vor nutzen viele Raucher die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Aber schon wenn die brennende Kippe aus dem Fenster fliegt, kann es teuer werden. Freie Straße, stressfreies Cruisen bei Tempo 110 und dazu eine Zigarette ... mehr

Sonderabgabe Amazon & Co: Begräbt Scholz Digitalsteuer? Ministerium dementiert

Die EU will Internetriesen wie Amazon, Facebook und Google stärker besteuern. Im SPD-geführten Bundesfinanzministerium hingegen scheint man das für keine gute Idee zu halten, berichtet eine Zeitung. Ganz vom Tisch sei die Digitalsteuer aber noch nicht, beteuert ... mehr

Autodiebe rüsten auf – Schutz gegen die neuen Tricks

Die Autodiebe der neuen Generation kommen eher sanft daher. Das gewaltsame Aufknacken hat ausgedient. Profi-Knacker nutzen längst Computer, Smartphones und Knacker-Gadgets. Doch es gibt Mittel, sich zu schützen. Die Zeiten, in denen Autodiebe die Fahrzeuge ... mehr

Mit WLTP-Einführung wird die Kfz-Steuer fast aller Autos deutlich teurer

Keine große Reform, kein neues Gesetz – und doch greift der Staat vielen Autofahrern tiefer in die Tasche. Wer betroffen ist – und wie man die Steuererhöhung umgehen kann. WLTP statt NEFZ: Ab 1. September gilt ein neuer Standard zur Messung des Verbrauchs unserer Autos ... mehr

Finanzen: Bewerbung per E-Mail von Steuer absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich heute bewirbt, macht dies meist online. Ausgaben für Porto und Bewerbungsmappen fallen da weg. Diese Kosten kann man eigentlich bei der Steuererklärung als Bewerbungskosten innerhalb der Werbungskosten absetzen. Wie funktioniert ... mehr

"Amazon-Gesetz": So will der Staat betrügerische Online-Händler bekämpfen

Millionen Menschen kaufen auf Internet-Plattformen ein – doch nicht immer ist klar, wo der Verkäufer sitzt. Die Unternehmen prellen den deutschen Fiskus jährlich um hunderte Millionen Euro, weil sie keine Umsatzsteuer zahlen. Damit soll nun Schluss sein. Kanzlerin ... mehr

Finanzen: Bei Geldanlage nicht einseitig auf Gold setzen

Berlin (dpa/tmn) - Der Goldpreis ist aktuell mehr als dreimal so hoch wie vor 15 Jahren. Aber er schwankte zwischenzeitlich immer mal wieder stark. Daher sollten Anleger nicht einseitig auf das Edelmetall setzen, sondern nur im Rahmen einer breit aufgestellten ... mehr

Immer mehr Thüringer geben Steuererklärung elektronisch ab

Zwei Drittel der Steuererklärungen für 2017 in Thüringen wurden bislang elektronisch beim Finanzamt eingereicht. Das gehe aus den Zahlen der zum Stichtag 30. Juni eingereichten Einkommensteuererklärungen hervor, wie das Finanzministerium am Dienstag mitteilte ... mehr

Finanzen: Geburtstagsfeier in der Firma kann von Steuer absetzbar sein

München (dpa/tmn) - Arbeitnehmer können die Kosten für ihre Geburtstagsfeier im Betrieb unter Umständen von der Steuer absetzen. Voraussetzung ist, dass berufsbezogene Gründe vorliegen, erläutert die Lohnsteuerhilfe Bayern. So muss zum Abzug der Kosten einer ... mehr

Bei Flugstorno Steuern und Gebühren zurückfordern

Flugkunden können für nicht angetretene Flüge drei Jahre lang rückwirkend Steuern und Gebühren zurückverlangen – das ist laut "Finanztest" aber nicht bei allen Airlines so einfach. Wer einen gebuchten Flug nicht antritt, sollte Steuern und Gebühren bei der Airline ... mehr

Umweltministerin Svenja Schulze lehnt Steuer auf Plastikmüll ab

Grünen-Chef Robert Habeck hatte eine EU-weite Plastiksteuer gefordert und auf die Unterstützung der Bundesregierung gehofft. Die lehnt ab. Eine Steuer sei nicht notwendig, heißt es. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will Plastik nicht besteuern ... mehr

Smartphone und PC: Das können Sie von der Steuer absetzen

Ein neues Smartphone kann ins Geld gehen. Die gute Nachricht: Einen Teil davon kann man sich über die Steuererklärung zurückholen. Allerdings nur, wenn das Gerät auch beruflich zum Einsatz kommt. Berufstätige können Ausgaben für beruflich genutzte IT-Geräte und Software ... mehr

Suchtexperten fordern höhere Alkoholpreise

Je teurer der Alkohol, umso weniger wird getrunken. Nach dieser Logik fordern Suchtexperten höhere Preise – ähnlich wie in Schottland. Dort wurde gerade ein Mindestpreis eingeführt. Nachdem Schottland den weltweit ersten Mindestpreis für Alkohol eingeführt hat, fordern ... mehr

Starke Quartalszahlen: Apple verkauft mehr iPhones

Der Technik-Riese Apple hat starke Quartalszahlen für die ersten drei Monate 2018 veröffentlicht. Trotz schwindender Smartphone-Nachfrage verkaufte Apple mehr Smartphones und legte auch bei den Dienstleistungen zu. Doch die starke Abhängigkeit vom iPhone ist immer ... mehr

EU-Finanzminister streiten um die "Digitalsteuer"

Die geplante EU-weite "Digitalsteuer" lässt wohl länger auf sich warten als gedacht.  Konzerne wie Facebook und Google erzielen Millionengewinne in Europa, zahlen aber kaum Steuern. Das sollte sich ändern. Doch die  EU-Finanzminister können sich nicht einigen ... mehr

Sächsische Fahnder spüren mehr hinterzogene Steuern auf

Die Steuerfahnder in Sachsen haben im vergangenen Jahr mehr hinterzogene Gelder aufgespürt. "Die Summe für das Jahr 2017 beläuft sich auf fast 68 Millionen Euro", sagte Finanzminister Matthias Haß (CDU) am Montag in Leipzig. Im Jahr zuvor deckten ... mehr

Verfassungsgericht verhandelt über Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitags

Das Bundesverfassungsgericht prüft im Mai die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrags. Der Verhandlung in Karlsruhe liegen vier Verfassungsbeschwerden zugrunde. Die Beschwerdeführer betrachten den Beitrag als Steuer und sprechen den Ländern, die den Beitrag ... mehr

Organisationen fordern Zuckersteuer in Deutschland

In Großbritannien steht eine neue Steuer an – und nun hat eine Reihe von Herstellern den Zuckergehalt in Getränken deutlich gesenkt.  Wie die Verbraucherorganisation Foodwatch erklärt, reduzierte etwa Coca-Cola den Zuckergehalt bei seinen Marken Fanta und Sprite ... mehr

EU-Kommission will Umsatzsteuer für Google & Co.

Die EU will mit neuen Gesetzen Steuerschlupflöcher für Online-Riesen wie Google schließen. Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU sollen besteuert werden können. Die EU-Kommission möchte ihren Mitgliedsstaaten erlauben, Online-Riesen mit Sitz oder Produktionsstandorten ... mehr

Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung beantragen

Beim Kauf einer Immobilie oder bei einer ausländischen Erbschaft benötigen Sie eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung. Sie wird von der Grunderwerbsstelle Ihres zuständigen Finanzamtes ausgestellt. Diese Bescheinigung ist Voraussetzung für die Eintragung ... mehr

Private Alkoholtestgeräte: Wie verlässlich sie wirklich sind

Einmal pusten – und nach wenigen Augenblicken erscheint der Promillewert in der Digitalanzeige. Alkoholtestgeräte für den Privatgebrauch sind inzwischen in Elektronikmärkten für weniger als 20 Euro zu haben.  Doch was taugen die preiswerten ... mehr

Das Wohnzimmer sieht gleich komplett anders aus

Das Wohnzimmer sieht gleich komplett anders aus mehr

Alkohol am Steuer: Auch Beifahrer haften

Jeder weiß, dass Alkohol am Steuer verboten ist. Bestraft werden kann aber auch der Beifahrer, der zu einem Betrunkenen ins Auto steigt. Bei einem Unfall trifft ihn eine Teilschuld. Mitfahrer, die wissen, dass der Fahrer Alkohol getrunken hat, können bei einem Schaden ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe