Junge Union umjubelt Merkel: "Frau Bundeskanzlerin, Sie haben geliefert"
Junge Union umjubelt Merkel: "Frau Bundeskanzlerin, Sie haben geliefert"

Auftritte bei der Jungen Union gehören nicht unbedingt zu den leichtesten Auftritten für Kanzlerin Angela Merkel - die Parteijugend formuliert Kritik an ihrem Kurs mitunter recht deutlich. Doch dieses... mehr

Mit einer überzeugenden Rede hat die Parteichefin bei der Parteijugend die Reihen schließen können.

Merkel fordert konsequente Abschiebungen
Merkel fordert konsequente Abschiebungen

Die CDU-Chefin vor dem Parteinachwuchs - das war nicht immer ein Heimspiel. Jetzt nimmt Kanzlerin Merkel die Sorgen junger Mitglieder vor einer Überforderung Deutschlands in der Flüchtlingskrise auf.... mehr

Der Streit um die Flüchtlinge in der Union lässt nach: Merkel und der Nachwuchs gehen aufeinander zu.

Syrien-Konflikt: Russland und USA setzen ihre Gespräche fort
Syrien-Konflikt: Russland und USA setzen ihre Gespräche fort

Der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein US-amerikanischer Kollege John Kerry wollen ihre Gespräche über die Lage im Bürgerkriegsland Syrien wieder aufnehmen. Das gab die Regierung in Moskau... mehr

Der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein US-amerikanischer Kollege John Kerry wollen ihre Gespräche über die Lage im Bürgerkriegsland Syrien wieder aufnehmen.

Stern-RTL-Wahltrend: Merkel gestärkt, Schulz beliebter als Gabriel
Stern-RTL-Wahltrend: Merkel gestärkt, Schulz beliebter als Gabriel

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Unionsparteien haben in der aktuellen  Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" und den Fernsehsender RTL leicht zugelegt. Bei der SPD ist Martin Schulz beliebter... mehr

In der Wählergunst legen die Unionsparteien zu. Die AfD rutscht nach den Pöbeleien am Tag der Deutschen Einheit weiter ab.

Wladimir Putin kommt zu Krisentreffen nach Berlin
Wladimir Putin kommt zu Krisentreffen nach Berlin

Das nächste "Normandie"-Treffen findet in Berlin statt. Am 19. Oktober kommen neben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin auch Vertreter Frankreichs und der... mehr

Das nächste "Normandie"-Treffen findet in Berlin statt.

So überwältigten Syrer den Terrorverdächtigen aus Chemnitz
So überwältigten Syrer den Terrorverdächtigen aus Chemnitz

Seit gestern ist der mutmaßliche IS-Terrorist Dschaber al-Bakr gefasst. Syrische Flüchtlinge hatten den Gesuchten festhalten können, bevor die Polizisten zugriffen. Einer der Männer hat nun über die... mehr

Syrische Flüchtlinge hatten Dschaber al-Bakr überwältigen können. Einer der Männer hat nun über die Stunden vor der Festnahme gesprochen.

Österreich-Kanzler Kern: Merkel-Satz "Wir schaffen das" überholt
Österreich-Kanzler Kern: Merkel-Satz "Wir schaffen das" überholt

Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern ( SPÖ) hat den berühmten Satz "Wir schaffen das" von Kanzlerin Angela Merkel ( CDU) als überholt bezeichnet. "Diese Äußerung ist vor dem Hintergrund... mehr

Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hat den berühmten Satz "Wir schaffen das" von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) als überholt bezeichnet.

Dresdner Ex-CDU-Politiker Maximilian Krah will in die AfD
Dresdner Ex-CDU-Politiker Maximilian Krah will in die AfD

Der Dresdner CDU-Aussteiger Maximilian Krah wechselt die Seiten:  Er werde nächste Woche den Chef des AfD-Kreisverbandes treffen und mit ihm die Modalitäten seines Beitritts besprechen, sagte Krah dem... mehr

Der Dresdner CDU-Aussteiger Maximilian Krah wechselt die Seiten: Er werde nächste Woche den Chef des AfD-Kreisverbandes treffen und mit ihm die Modalitäten seines Beitritts besprechen, sagte Krah dem Nachrichtenmagazin "Spiegel".

Ungarns Regierungschef Viktor Orban sorgt für Empörung in Bayern
Ungarns Regierungschef Viktor Orban sorgt für Empörung in Bayern

Mitte Oktober soll im Münchner Landtag der friedlichen Revolution in Ungarn vor 60 Jahren gedacht werden. Das sollte eigentlich kein Grund für Ärger sein. Wenn es aber um eine womöglich nicht... mehr

Mitte Oktober soll im Münchner Landtag der friedlichen Revolution in Ungarn vor 60 Jahren gedacht werden.

Oppermann schließt Rot-Rot-Grün nicht mehr aus
Oppermann schließt Rot-Rot-Grün nicht mehr aus

Der Fraktionschef der SPD, Thomas Oppermann, hat sich dafür ausgesprochen, die Chancen für eine rot-rot-grüne Koalition nach der Bundestagswahl 2017 auszuloten. "Es ist an der Zeit, darüber zu... mehr

Knapp ein Jahr vor der Bundestagswahl bringt der SPD-Fraktionschef eine Koalition mit der Linkspartei ins Spiel.

Jeden Morgen wissen,
was wichtig ist.

*Datenschutzhinweis Aktuelle Ausgabe lesen

Der Newsletter von Chefredakteur Florian Harms



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe