Thema

Arbeit

"Fakultät 73": Volkswagen will Software-Entwickler ab 2019 selbst ausbilden

Wolfsburg (dpa) - Mitten im Prozess der digitalen Transformation will Volkswagen Software-Entwickler künftig selber ausbilden. Im Frühjahr 2019 solle der erste Jahrgang mit rund 100 Teilnehmern an den Start gehen. Nach der Ausbildung sollten 2021 die Absolventen ... mehr
Nachhaltigkeit im Büro: Im Job Treppe statt Aufzug nehmen und weniger drucken

Nachhaltigkeit im Büro: Im Job Treppe statt Aufzug nehmen und weniger drucken

Köln (dpa/tmn) - Ob Produktionsbedingungen, Büroeinrichtung und Kantinenangebot nachhaltig gestaltet sind - darauf haben einzelne Mitarbeiter oft wenig Einfluss. Trotzdem kann jeder etwas tun, um seinen eigenen ökologischen Fußabdruck im Arbeitsalltag so klein ... mehr
Fit im Job: Superman-Position hilft bei Rückenproblemen im Büro

Fit im Job: Superman-Position hilft bei Rückenproblemen im Büro

Konstanz (dpa/tmn) - Für Rücken und Nacken ist ständige Schreibtisch-Arbeit eine Belastung. Mit einfachen Übungen können Büro-Arbeiter für etwas Entspannung sorgen, wenn es zwickt. Einige davon lassen sich im Bürostuhl sitzend ausführen. So kann man sich im Stuhl ... mehr
Fragen an den Fachanwalt: Wann muss der Chef von meinem Nebenjob wissen?

Fragen an den Fachanwalt: Wann muss der Chef von meinem Nebenjob wissen?

Nürnberg (dpa/tmn) - Neben dem Hauptjob noch etwas dazu verdienen: Dafür brauchen Beschäftigte nicht immer die Zustimmung ihres Chefs. Manchmal ist sie jedoch zwingend nötig. Jürgen Markowski, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht ... mehr
Künstliche Intelligenz - IBM-Manager: Computer werden nicht die Kontrolle übernehmen

Künstliche Intelligenz - IBM-Manager: Computer werden nicht die Kontrolle übernehmen

Ehningen (dpa) - Computer und Roboter werden nach Einschätzung des obersten IBM-Digitalstrategen auf lange Sicht nicht die Kontrolle übernehmen. "Computer werden keine autonomen Entscheidungen treffen", sagte IBM-Manager Bob Lord im Gespräch mit der Deutschen ... mehr

64-Jähriger stirbt bei Unfall mit Erntemaschine

In einem Weinberg bei Bretzenheim (Kreis Bad Kreuznach) hat sich am Freitag ein tödlicher Unfall ereignet. Nach Angaben der Polizei starb der 64-jährige Fahrer einer Erntemaschine aus bisher noch ungeklärter Ursache. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. mehr

Anspruch verwirkt: Minijob muss im Unterhaltsverfahren angegeben werden

Oldenburg (dpa/tmn) - Wer dem getrennt lebenden Ehepartner einen Minijob verschweigt, kann damit den Anspruch auf Trennungsunterhalt verlieren. Das zeigt ein Beschluss des Oberlandesgerichts Oldenburg, auf den die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen ... mehr

So nicht, Chef!: Was Opfer von Bossing tun können

Herne (dpa/tmn) - Eineinhalb Jahre Terror. So beschreibt Holger Wyrwa die Zeit, in der er von seiner neuen Chefin gemobbt wurde. Sie wollte, dass er eine Kollegin ausbootet. Er weigerte sich. Dann durfte er plötzlich keine Briefe mehr selbstständig unterschreiben ... mehr

Gespräch mit Chef: Wunsch nach mehr Lohn richtig verkaufen

Zu viele Überstunden, miese Bezahlung, unklare Anweisungen: Das sind alles Gründe, sich über seinen Job aufzuregen. Doch wer daran etwas ändern will, sollte sich i m G espräch mit dem Chef richtig verkaufen. Wie das funktioniert, erklärt ein  Karriereberater ... mehr

Für das gute Gefühl im Job: Sich selbst mal Komplimente machen

Köln (dpa/tmn) - Im Job neigen viele schnell zu Pessimismus und grübeln darüber, was schlecht gelaufen ist. Der Tüv Rheinland rät hier zum Gegensteuern. Es kann zum Beispiel helfen, sich selbst auch mal Komplimente zu machen. Beim Rückblick auf den Arbeitstag ... mehr

Paketzusteller von eigenem Fahrzeug erfasst: Schwer verletzt

Ein Paketzusteller ist am Mittwochmittag in Marburg von seinem eigenen Fahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Er sei von einem Notarzt vor Ort versorgt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Der 21-Jährige hatte ... mehr

Umfrage: Mittlere Generation wirtschaftlich top, politisch besorgt

Berlin (dpa) - Gute Arbeit, schöner Urlaub - und eine tiefe politische Verunsicherung: Das kennzeichnet laut einer Umfrage die Stimmung der 30- bis 59-Jährigen in Deutschland. Obwohl es den meisten wirtschaftlich so gut gehe wie nie, sei die "Generation Mitte ... mehr

Tausende neue Stellen für Schwarzarbeitskontrollen

Unternehmen müssen in den nächsten Jahren mit mehr Kontrollen auf Schwarzarbeit, Mindestlohnverstöße oder illegale Beschäftigung rechnen. Die bundesweit agierende Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls solle bis 2024 schrittweise ... mehr

Europa-Urteil: Schwangere können Nachtarbeit verweigern

Das Mutterschutzgesetz regelt die Rechte und Pflichten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmerin während Schwangerschaft und Stillzeit. Nun hat der EuGH über die Nachtarbeitsregelung von schwangeren und stillenden Frauen entschieden. Die Arbeitnehmerrechte von schwangeren ... mehr

Umfrage: Mittlere Generation trotz Wohlstands verunsichert

Gute Arbeit, schöner Urlaub - und eine tiefe politische Verunsicherung: Das kennzeichnet laut einer Umfrage die Stimmung der 30- bis 59-Jährigen in Deutschland. Obwohl es den meisten wirtschaftlich so gut gehe wie nie, sei die "Generation Mitte" tief verunsichert, sagte ... mehr

Baustellenmitarbeiter stürzt in die Tiefe: Schwer verletzt

Ein Baustellenmitarbeiter ist in Steinach (Ortenaukreis) rund drei Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der 41-Jährige war nach Polizeiangaben vom Mittwoch zunächst von einer Leiter auf ein darunter verlaufendes Drahtseil und dann auf den Boden ... mehr

EU-Arbeitnehmer: Au-pair kann Anspruch auf Hartz IV haben

Berlin (dpa/tmn) - Wer nach Deutschland kommt, um als Au-pair zu arbeiten, kann europarechtlich ein Arbeitnehmer sein. Damit besteht unter Umständen auch Anspruch auf Hartz-IV-Leistungen. Das ergibt sich aus einer Entscheidung des Sozialgerichts Landshut ... mehr

Friedhofsgärtner sägt sich ins Bein

Ein Friedhofsgärtner hat sich bei einem Sägeunfall in Baden-Baden schwer verletzt. Der 59-Jährige und sein Kollege hatten nach Polizeiangaben vom Mittwoch an einer Holztreppe gearbeitet, damit Besucher besser auf das Friedhofsgelände kommen. Dabei ... mehr

Auf Kulanz hoffen: Muss mein Arbeitgeber mir für eine Beerdigung freigeben?

Essen (dpa/tmn) - Ein geliebter Mensch stirbt, die Beerdigung findet vormittags und unter der Woche statt: Meist stößt man mit der Bitte um Freistellung beim Chef auf Verständnis. Doch: Der Arbeitgeber ist nicht in jedem Fall verpflichtet, seinem Mitarbeiter ... mehr

Arbeiter von Bauteil getroffen und getötet

Ein Arbeiter ist am Dienstag in Chemnitz von einem herabstürzenden Bauteil erschlagen worden. Der 23-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die Kriminalpolizei und die Abteilung Arbeitsschutz bei der Landesdirektion ... mehr

Nach Arbeitsunfall in Gingen: Arbeiter auf Intensivstation

Zwei Männer sind bei einem Arbeitsunfall in Gingen (Kreis Göppingen) weitaus schwerer verletzt worden als zunächst bekannt war. "Beide wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und werden nach wie vor intensivmedizinisch behandelt", sagte ... mehr

Kind statt Karriere: Die Mehrheit aller Mütter arbeitet Teilzeit

Wiesbaden (dpa) - Kind oder Karriere - diese Frage ist nach Statistik für die deutliche Mehrheit der Frauen in Deutschland weiter entscheidend. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, arbeiteten 2017 mehr als zwei Drittel ... mehr

Direkte Route wählen: Was Fahrgemeinschaften zur Arbeit beachten sollten

Stuttgart (dpa/tmn) - Auf dem Arbeitsweg sind Beschäftigte unfallversichert. Das gilt auch, wenn sie in einer Fahrgemeinschaft unterwegs sind. Darauf macht der Auto Club Europa (ACE) aufmerksam. Die Mitfahrer müssten auch nicht alle in derselben Firma arbeiten ... mehr

Weniger Firmen in Thüringen mit Tarifbindung

Der Anteil der Unternehmen mit Tarifbindung ist im Freistaat im vergangenen Jahr erneut gesunken. Das geht aus Daten des aktuellen Betriebspanels Thüringen hervor, das vom Institut für Arbeitsmarkt- und berufsforschung (IAB) erstellt wurde. In dem Bericht werden ... mehr

Zahlreiche Verstöße bei Mindestlohn-Kontrollen aufgedeckt

Hannover/Braunschweig/Bremen(dpa) – Bei einer bundesweiten Kontrolle hat der Zoll in Niedersachsen und Bremen zahlreiche mögliche Verstöße gegen den Mindestlohn und andere Vorschriften entdeckt. Alleine im Bereich des Hauptzollamtes Braunschweig ... mehr

Zoll überprüft Unternehmen auf Einhaltung des Mindestlohns

Bei umfangreichen Kontrollen zu Schwarzarbeit und zur Einhaltung des Mindestlohnes sind in Berlin 365 Unternehmen untersucht worden. Dabei befragten die Zöllner knapp 900 Menschen und überprüften in rund 147 Fällen Geschäftsunterlagen, wie das Hauptzollamt am Montag ... mehr

Zoll kontrolliert Betriebe: Jeder zehnte Fall auffällig

Nach einer großen Kontrollaktion bei Betrieben ermittelt der Zoll in Baden-Württemberg in 84 Fällen wegen Verstößen gegen das Mindestlohngesetz. Insgesamt wurden 767 Unternehmen kontrolliert, wie die Zollämter am Montag mitteilten. Mehr als 3500 Arbeitnehmer seien ... mehr

Kontrollaktion: Zoll entdeckt etliche Mindestlohn-Verstöße

Nach einer groß angelegten Kontrollaktion des Zolls sind in Rheinland-Pfalz und im Saarland mehrere Ermittlungsverfahren wegen Mindestlohn-Verstößen eingeleitet worden. Insgesamt gebe es 351 Verfahren, davon 172 wegen Ordnungswidrigkeiten im Bereich Mindestlohn, teilten ... mehr

26 Verfahren nach Mindestlohnkontrolle im Bezirk Dresden

Nach den umfangreichen Kontrollen zur Einhaltung des Mindestlohns hat das Hauptzollamt Dresden 26 Ermittlungsverfahren eingeleitet. In 66 Fällen ergaben sich zudem Hinweise, die weitere Prüfungen nach sich ziehen, wie das Hauptzollamt Dresden am Montag mitteilte ... mehr

Kontrollaktion: Zoll entdeckt etliche Mindestlohn-Betrüger

Nach einer groß angelegten Kontrollaktion des Zolls sind in Hessen mehrere Menschen festgenommen und Ermittlungsverfahren wegen Mindestlohn-Verstößen eingeleitet worden. In Nord-, Ost- und Mittelhessen seien in der vergangenen Woche knapp 500 Betriebe ... mehr

Ländliche Regionen stärken:"Hessen-Büro" in Limburg eröffnet

Mit dem landesweit ersten "Hessen-Büro" in Limburg will die hessische Landesregierung den ländlichen Raum stärken. "Wir bringen die Arbeit zu den Menschen", sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Montag bei der Eröffnung in Limburg. Das erste "Hessen ... mehr

Zoll nach Mindestlohn-Razzia: Drei Verfahren in Thüringen

Nach den bundesweiten Kontrollen zur Einhaltung des Mindestlohns und zur Aufdeckung von Schwarzarbeit hat der Zoll in Thüringen drei Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. In einem Fall bestehe der Verdacht, dass gegen das Mindestlohngesetz verstoßen wurde ... mehr

Urteil: Jobcenter darf für Online-Bewerbung Cent-Betrag erstatten

Stuttgart (dpa/tmn) - Kosten für Bewerbungen per E-Mail darf das Jobcenter Arbeitssuchenden pauschal mit Kleinstbeträgen erstatten. Darauf weist der Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hin. Er beruft sich auf eine Entscheidung des Sozialgerichts ... mehr

Mindestlohn-Kontrollen bei Hunderten Unternehmen

Bei einer bundesweiten Kontrolle des Zolls zum Mindestlohn sind mindestens zwei Gastronomie-Betriebe in Sachsen-Anhalt aufgeflogen, weil sie nicht den Mindestlohn zahlen. Es seien zwei Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet worden, teilte das Magdeburger Hauptzollamt ... mehr

Englisch ist nicht alles: Sprachkenntnisse als Karrierebooster

Osnabrück (dpa/tmn) - New York, Rio, Tokio - in internationalen Unternehmen gehört der Kontakt mit ausländischen Kunden zum Arbeitsalltag. Aber auch in kleineren Betrieben werden Fremdsprachen heute oft vorausgesetzt, zum Beispiel im Vertrieb. Ruft dann ein Kunde ... mehr

Digitalisierung: Deutsche sind auf neue Jobs noch nicht vorbereitet

Genf (dpa) - Die Digitalisierung revolutioniert die Arbeitsprozesse, aber in Deutschland sind nach einer WEF-Studie nur 46 Prozent der Mitarbeiter dafür gewappnet. Die Zeit dränge, heißt es in der Studie "Die Zukunft der Arbeitsplätze 2018" des Weltwirtschaftsforums ... mehr

Von Baulust und Baufrust: Handwerker verzweifelt gesucht

Berlin (dpa) - Katharina Lüssen aus Stuttgart ist so richtig genervt. Monatelang suchte sie händeringend Handwerker für die Renovierung ihrer großen Altbauwohnung. Neun Malerbetriebe rief sie an, sechs wiesen sie gleich am Telefon ab, zwei versprachen ein Angebot ... mehr

Die letzte Ehre: Wie werde ich Steinmetz/in?

Königslutter (dpa/tmn) - Wenn am Ort der letzten Ruhe ein schöner Stein aufragt, ist Michael Müller zufrieden mit seiner Arbeit. "Das Schönste ist eigentlich, wenn man die Arbeit erledigt hat und das Grabmal auf dem Friedhof steht ... mehr

Krankheit auskurieren: Bakterien und Viren im Büro entfliehen

Konstanz (dpa/tmn) - Herbst ist Erkältungszeit. Überall wird geschnieft und gehustet - auch im Büro. Damit Arbeitnehmer sich nicht anstecken, zähle zuallererst die Hygiene, sagt Utz Niklas Walter vom Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) in Konstanz ... mehr

Zoll gibt Ergebnisse der Durchsuchungen in Thüringen bekannt

Die Zollbehörde will heute eine Bilanz ihrer umfangreichen Kontrollaktionen zur Einhaltung des Mindestlohnes bei Thüringer Unternehmen veröffentlichen. Nach Angaben eines Behördensprechers waren am Dienstag und Mittwoch vergangener Woche jeweils rund 110 Beamte ... mehr

Sieling will Landesmindestlohn deutlich erhöhen

In Bremen soll nach dem Willen von Bürgermeister Carsten Sieling der Landesmindestlohn kräftig steigen. Ihm schwebe eine Erhöhung "zunächst auf 10,80 Euro" vor, sagte der SPD-Politiker dem "Weser-Kurier". Aktuell liegt der Mindestlohn in Bremen ... mehr

Fünf Tipps für die Gehaltsverhandlung

Es gibt wohl kaum ein Meeting, das Mitarbeitern mehr Schweißperlen auf die Stirn treibt als die Gehaltsverhandlung. Sie kann zum großen Triumph oder totalen Desaster werden. Dabei lässt sich das Gespräch rund ums Geld sehr gut planen. Diese Tipps helfen Arbeitnehmern ... mehr

Jobs im Wandel: Warum sich auch Ältere weiterbilden sollten

Nürnberg (dpa/tmn) - Viele Jobs sind im Wandel - nicht nur durch die Digitalisierung. Gerade ältere Beschäftigte kann das verunsichern. Sie stellen sich oft die Frage: Bin ich nicht zu alt, um noch etwas Neues dazuzulernen? "Grundsätzlich nein", sagt Paul Ebsen ... mehr

Tipps für Betroffene: Diabetes-Patienten können nahezu alle Berufe ausüben

Berlin (dpa/tmn) - Die Diabetes-Diagnose verunsichert oft. Eine der Fragen, die häufig aufkommt: Kann ich jeden Beruf wählen? In den meisten Fällen lautet die Antwort: Ja. Die Deutsche Diabetes-Hilfe rät, dass Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2 in erster Linie ihren ... mehr

Tonnenschweres Betonteil stürzt auf Arbeiter: Verletzt

Auf einer Baustelle in Hamburg-Altona ist am Freitag ein Betonfertigteil auf einen Arbeiter gestürzt. Der Mann unbekannten Alters sei schwer verletzt worden, teilte die Feuerwehr mit. Das rund eine Tonne wiegende Betonteil begrub den Arbeiter nicht komplett ... mehr

Sabbaticcal: Berufliche Auszeiten sind im Trend

Mit dem Auto durch Südamerika, den Jakobsweg gehen oder eine Weltreise machen – viele Menschen wünschen sich eine längere Pause vom Job. Welche Motive dahinter stecken können. Eine berufliche Auszeit zu nehmen, ist bei Arbeitnehmern in Deutschland nach Expertenansicht ... mehr

Integration: Mehr als 31 000 Flüchtlinge sind in Ausbildung

Berlin (dpa) - Immer mehr Flüchtlinge absolvieren nach Angaben der Bundesregierung in Deutschland eine Ausbildung. Ihre Zahl sei auf mehr als 31 000 gestiegen, zum Stichtag 30. September 2017 seien dagegen erst gut 27 000 Auszubildende aus den wichtigsten ... mehr

Der kleine Unterschied: Gleiche Chancen von Mädchen und Jungen an der Schule?

Berlin (dpa) - Frauen werden im Job oft benachteiligt - da sind sich viele Bundesbürger einig. Doch wie ist die Lage an den Schulen, in denen ja die Grundlagen für später gelegt werden? Und was könnte getan werden ... mehr

Schafft Ordnung: E-Mails im Posteingang sortieren

München (dpa/tmn) - Für mehr Ordnung und Übersicht im E-Mail-Postfach sind Unterordner hilfreich. Darin können Mails für späteren Gebrauch archiviert werden, berichtet das "PC Magazin" (10/2018). So wird der Posteingang wieder übersichtlicher, wichtige Schreiben gehen ... mehr

Steuerfreier Zuschuss: Wenn der Chef Sportkurs oder Fitnessstudio bezahlt

Regenstauf (dpa/tmn) - Sportkurse oder die Mitgliedschaft im Fitnessstudio können sich Arbeitnehmer von ihrer Firma fördern lassen. Darauf macht die Lohnsteuerhilfe Bayern aufmerksam. Es gibt zwei Varianten: Pro Mitarbeiter kann ein Unternehmen ... mehr

Bildungsstand in Hessen seit 2005 gestiegen

Der Bildungsstand der Menschen in Hessen hat sich seit 2005 verbessert. Auch die Zahl der Arbeitslosen ging in dieser Zeit zurück, wobei bei besser Gebildeten auch die Arbeitslosigkeit deutlich niedriger ist. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie ... mehr

Zollfahnder suchen in MV nach Mindestlohnbetrügern

Der Zoll in Mecklenburg-Vorpommern geht verstärkt gegen Mindestlohnbetrüger vor. Am Mittwoch wurden unter anderem Einzelhandelsunternehmen und Gaststätten in einem Einkaufszentrum in Stralsund und in der Innenstadt von Greifswald kontrolliert. Die Kontrollen ... mehr

Weitere Kontrollen wegen möglichen Mindestlohn-Betrugs

Zollbeamte in Baden-Württemberg haben am Mittwoch weitere Betriebe auf die Einhaltung der Mindestlohn-Vorschriften kontrolliert. Ergebnisse der am Dienstag begonnenen Aktionen, die es ähnlich auch in den anderen Bundesländern gab, will die Generalzolldirektion ... mehr

Kontrollen im Südwesten wegen möglichen Mindestlohn-Betrugs

Zollbeamte in Baden-Württemberg haben am Dienstag mit der Kontrolle von etlichen Betrieben auf die Einhaltung der Mindestlohn-Vorschriften begonnen. In Heidenheim rückten am frühen Nachmittag 26 Zollbeamte im Einkaufszentrum Schloss Arkaden an und befragten Mitarbeiter ... mehr

Streit um geschiedenen Arzt: EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte in Kircheneinrichtungen

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in einem Grundsatzurteil die Rechte von Arbeitnehmern in kirchlichen Einrichtungen gestärkt. Die Kündigung eines katholischen Chefarztes durch ein katholisches Krankenhaus nach seiner Wiederheirat ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe