Thema

Steuern

Gewerkschaft: Personalmangel gefährdet Steuergerechtigkeit

Gewerkschaft: Personalmangel gefährdet Steuergerechtigkeit

Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft sieht wegen Personalmangels in den Finanzämtern des Landes die Steuergerechtigkeit in Gefahr. Die Prüfabstände bei Unternehmen würden immer länger, die Finanzämter seien massiv unterbesetzt, sagte der Landesvorsitzende Frank ... mehr
Wegfall für alle Zahler: Merkel dringt auf weitere Entlastung beim Soli

Wegfall für alle Zahler: Merkel dringt auf weitere Entlastung beim Soli

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) pocht auf eine weitere Entlastung beim Solidaritätszuschlag. Was bis jetzt geplant sei, erscheine ihr ungerecht. Merkel sagte beim Tag der Industrie in Berlin, es sei eine der schwierigsten Kompromisse ... mehr
Ehegattensplitting: Steuern sparen – Wer profitiert in welcher Höhe?

Ehegattensplitting: Steuern sparen – Wer profitiert in welcher Höhe?

Zusammenveranlagung – mit einem kleinen Kästchen bei der Steuererklärung lässt sich richtig Geld sparen. Doch vom Ehegattensplitting profitiert nicht jeder Steuerzahler in gleichem Maße und andere schon gar nicht. Wie lässt sich die monatliche Abgabenlast minimieren ... mehr
McDonald's muss wegen Steuertricks nichts nachzahlen

McDonald's muss wegen Steuertricks nichts nachzahlen

Derzeit prüft die EU-Kommission die Steuerpraktiken zahlreicher Konzerne. Auch die Fastfood-Kette McDonald's stand auf dem Prüfstand, da sie in Luxemburg auf bestimmte Gewinne keine Steuern gezahlt hat. Allerdings handelte der Konzern legal.  Der Fastfood-Konzern ... mehr
Steuer-Rat: Bei Firmenwagen Verbot von Privatfahrten dokumentieren

Steuer-Rat: Bei Firmenwagen Verbot von Privatfahrten dokumentieren

Berlin (dpa/tmn) - Steuerzahler, die einen Dienstwagen ausschließlich für Betriebsfahrten nutzen, sollten gut dokumentieren, dass der Pkw nicht privat gefahren wird. Andernfalls nimmt das Finanzamt einen privaten Nutzungsvorteil an und berechnet dafür Einkommensteuern ... mehr

"Die Flüchtlingsrücklage wird benutzt, um Haushaltslöcher zu stopfen“

Mit Blick auf die Debatte über den Bundeshaushalt 2019 und die Finanzplanung bis 2022 fordert der Präsident des Bundes Deutscher Steuerzahler, Reiner Holznagel, eine besonnenere Ausgabenpolitik.  Ein Gespräch über die Ängstlichkeit der Politik und den Vorwurf ... mehr

13 Millionen Euro aus Erbschaft- und Schenkungssteuern

Der Freistaat Thüringen hat im vergangenen Jahr 13 Millionen Euro an Erbschaft- und Schenkungssteuern eingenommen. Das teilte das Thüringer Landesamt für Statistik am Donnerstag mit. Das zuständige Finanzamt Gotha habe 2017 über 1200 Schenkungen und Erwerbe durch einen ... mehr

Fiskus in Sachsen erhält 38 Millionen Euro

Dem sächsischen Fiskus fließen aus der Erbschaft- und Schenkungssteuer in 2017 Einnahmen in Höhe von 38 Millionen Euro in die Kassen. Das teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Die Einnahmen bewegen sich damit auf einem ähnlichen Niveau wie 2016. Damals ... mehr

Steuerfahnder-Affäre: Einigung mit letztem Betroffenen

Nach jahrelangem Streit hat sich das Land in der Steuerfahnder-Affäre mit dem letzten der vier zwangspensionierten Beamten geeinigt. Mit allen sei mittlerweile einvernehmlich eine Einigung zur Beendigung des Konflikts erzielt worden, teilte das Finanzministerium ... mehr

An Musterklage dranhängen: Kein Steuernachteil durch Kassenbonus

Berlin (dpa/tmn) - Gesetzlich Krankenversicherte sollten ihre Beiträge zur Krankenkasse in der Einkommensteuererklärung angeben. "Damit lässt sich womöglich einiges an Steuern sparen", erklärt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler. Die Ausgaben ... mehr
 

Top Artikel zu Steuern

Steuerklärung – Auf diese Fristen müssen Sie achten

Steuerklärung – Auf diese Fristen müssen Sie achten

Die Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer Pflicht – aber nicht für alle. Sie kann sich allerdings trotzdem durchaus lohnen und zu einer Steuerrückerstattung führen. Hier erfahren Sie, auf welche Fristen Sie achten müssen und welche Strafen im schlimmsten ... mehr
Welche Steuern fallen für Kleingewerbe an?

Welche Steuern fallen für Kleingewerbe an?

Selbstständige, Freiberufler und Existenzgründer mit geringen Einnahmen können von der Kleinunternehmerregelung profitieren. Wir erklären, welche Vorteile damit verbunden sind. Bei der Wahl der Rechtsform beschränken sich Unternehmensgründer meist auf die einfachste ... mehr
Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung beantragen

Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung beantragen

Beim Kauf einer Immobilie oder bei einer ausländischen Erbschaft benötigen Sie eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung. Sie wird von der Grunderwerbsstelle Ihres zuständigen Finanzamtes ausgestellt. Diese Bescheinigung ist Voraussetzung für die Eintragung ... mehr
Steuern für Rentner: So viel müssen Sie in Zukunft zahlen

Steuern für Rentner: So viel müssen Sie in Zukunft zahlen

Immer mehr Rentner in Deutschland sind steuerpflichtig und müssen eine Einkommensteuererklärung abgeben. Das ist die Folge der 2005 eingeführten sogenannten nachgelagerten Besteuerung der Rente. Vielen Ruheständlern ist noch nicht ... mehr

Lohnsteuer: Was ist das überhaupt?

Die Lohnsteuer ist keine eigentliche Steuer, sondern vielmehr eine besondere Form der Steuererhebung. Es handelt sich dabei um die monatliche Vorauszahlung der jährlichen Einkommenssteuer. Hierfür behält der Arbeitgeber einen bestimmten Teil des monatlichen Arbeitslohns ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Steuern

Wirtschaft: Jamaika-Parteien wollen ausgeglichenen Haushalt ohne neue Schulden

(Neu: Weitere Details) BERLIN (dpa-AFX) - CDU, CSU, FDP und Grüne sind fest entschlossen, künftig einen ausgeglichenen Haushalt einzuhalten und keine neuen Schulden zu machen. Zudem soll der Solidaritätszuschlag abgebaut werden. Dies geht aus einem Papier hervor ... mehr

Wirtschaft: Jamaika-Verhandlungen über Finanzen und Europa beendet

BERLIN (dpa-AFX) - CDU, CSU, FDP und Grüne haben am späten Dienstagabend nach fünfeinhalb Stunden ihre ersten konkreten Jamaika-Verhandlungen über die Themenblöcke Finanzen, Haushalt, Steuern sowie Europa beendet. Die Unterhändler erzielten nach Darstellung aller Seiten ... mehr

Wirtschaft: Jamaika-Verhandler wollen ausgeglichenen Haushalt und Soli-Abbau

BERLIN (dpa-AFX) - Die Jamaika-Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen haben sich darauf verständigt, künftig wie bisher keine neuen Schulden zu machen und den Solidaritätszuschlag abzubauen. Alle Seiten wollten einen ausgeglichenen Haushalt, heißt es in einem ... mehr

"Die Flüchtlingsrücklage wird benutzt, um Haushaltslöcher zu stopfen“

Mit Blick auf die Debatte über den Bundeshaushalt 2019 und die Finanzplanung bis 2022 fordert der Präsident des Bundes Deutscher Steuerzahler, Reiner Holznagel, eine besonnenere Ausgabenpolitik.  Ein Gespräch über die Ängstlichkeit der Politik und den Vorwurf ... mehr

13 Millionen Euro aus Erbschaft- und Schenkungssteuern

Der Freistaat Thüringen hat im vergangenen Jahr 13 Millionen Euro an Erbschaft- und Schenkungssteuern eingenommen. Das teilte das Thüringer Landesamt für Statistik am Donnerstag mit. Das zuständige Finanzamt Gotha habe 2017 über 1200 Schenkungen und Erwerbe durch einen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018