Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaft

Thema

Wirtschaft

Sparkasse München kündigt 28 000 Sparverträge

Sparkasse München kündigt 28 000 Sparverträge

Die Münchner Sparkasse kündigt als bislang größtes kommunales Finanzinstitut in Deutschland auf einen Schlag 28 000 Prämiensparverträge. Die fünftgrößte Sparkasse in Deutschland begründet dies mit den Kosten durch die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank ... mehr
Sparkasse München – Schock für Sparer: Prämiensparverträge gekündigt

Sparkasse München – Schock für Sparer: Prämiensparverträge gekündigt

Die Münchner Sparkasse kündigt als bislang größtes kommunales Finanzinstitut in Deutschland auf einen Schlag mehrere Tausend Prämiensparverträge. Sie begründet es mit der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB).  Die Münchner  Sparkasse ist nicht die erste ... mehr
Hunderte Gebäudereiniger bei Warnstreikkundgebung in Leipzig

Hunderte Gebäudereiniger bei Warnstreikkundgebung in Leipzig

Mehr als 500 Gebäudereiniger sind Gewerkschaftsangaben zufolge am Donnerstag zu einer Warnstreik-Kundgebung in Leipzig zusammen gekommen. Im Tarifstreit der Branche hatte die IG Bau bundesweit zu 48-stündigen Aktionen aufgerufen. Schon am Mittwoch hatten ... mehr
Fahrkarten für Bus- und Bahn werden um 3,3 Prozent teurer

Fahrkarten für Bus- und Bahn werden um 3,3 Prozent teurer

Bus- und Bahnfahren in Berlin und Brandenburg wird teurer. Zum 1. Januar steigen die Fahrpreise durchschnittlich um 3,3 Prozent, wie der Verkehrsverbund beider Länder am Donnerstag in Berlin mitteilte. Ein Einzelfahrausweis Berlin AB kostet ... mehr
Postbank-Angestellte in Niedersachsen und Bremen streiken

Postbank-Angestellte in Niedersachsen und Bremen streiken

Wegen eines Warnstreiks müssen Postbank-Kunden in Niedersachsen und Bremen für zwei Tage mit Einschränkungen im Telefon- und Filialservice rechnen. Aufgerufen zu dem Ausstand am Freitag und Samstag seien 2000 Angestellte der Postbank in den beiden Bundesländern, teilte ... mehr

Aktien New York: Leichte Verluste - Debatte um Amtsenthebung von Trump

NEW YORK (dpa-AFX) - Die anhaltende Diskussion über ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump hat die Wall Street am Donnerstag leicht belastet. Der Dow Jones Industrial fiel um 0,18 Prozent auf 26 922,89 Punkte, nachdem ... mehr

Mühle schließt: Jarmen sucht neue Nutzung für Hafengelände

Die traditionsreiche Nordland Mühle in Jarmen (Vorpommern-Greifswald) soll in einem Jahr stillgelegt und die Produktion nach Hamburg und Berlin verlagert werden. Darüber seien die Belegschaft und die Stadt Jarmen am Mittwoch unterrichtet worden, teilte ... mehr

IG Metall: Gegen Job-Abbau im Conti-Werk Babenhausen kämpfen

Die IG Metall kündigt Widerstand gegen den weitreichenden Stellenabbau im Continental-Werk Babenhausen an. "Wir werden einen Kahlschlag in Babenhausen nicht kampflos akzeptieren", erklärte Jörg Köhlinger, Bezirksleiter Mitte der Gewerkschaft, am Donnerstag in Frankfurt ... mehr

Aktien New York: Leichte Verluste - Debatte um Amtsenthebung von Donald Trump

NEW YORK (dpa-AFX) - Die anhaltende Diskussion über ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump hat die Wall Street am Donnerstag leicht belastet. Der Dow Jones Industrial fiel um 0,04 Prozent auf 26 959,49 Punkte, nachdem ... mehr

Frankfurt: Festnahmen wegen CO2-Betrug in Höhe von 136 Millionen Euro

Führende Köpfe eines millionenschweren Umsatzssteuerkarussells? Mit CO2-Emissionszertifikaten sollen  Ashraf M. und Mobeen I.  den deutschen Staat um immense Summen gebracht haben. Nun haben sie sich den Behörden gestellt. Lange befanden sie sich auf der Flucht ... mehr

Autozulieferer Magna will Werk in Parchim schließen

Der Autozulieferer Magna will sein Werk in Parchim mit 130 Mitarbeitern schließen. Grund sei die sinkende Nachfrage, teilte das Unternehmen aus Bietigheim-Bissingen in Baden-Württemberg am Donnerstag mit. Die Firma stellt in Parchim Cabrio-Dächer her. Laut IG Metall ... mehr

Salzgitter AG erwartet Verlust: Vorsorge für Kartellstrafe

Der Stahlhersteller Salzgitter muss seine Risikovorsorge wegen einer drohenden Kartellstrafe erhöhen und rechnet deshalb mit einem Verlust im laufenden Jahr. Der SDax-Konzern senkte seine Ergebnisprognose deutlich, wie er am Donnerstag überraschend mitteilte. Nun werde ... mehr

Rechtsexperten halten Marktmanipulationsvorwürfe für haltlos

Der VW-Konzern hält die strafrechtliche Anklage gegen das amtierende Führungsduo auch nach Aktendurchsicht für haltlos. "Die Staatsanwaltschaft hat keine Erkenntnisse, die wir nicht kennen", sagte VW-Strafverteidiger Daniel Krause am Donnerstag in Wolfsburg ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax startet Erholungsversuch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einer dreitägigen Verluststrecke hat sich der Dax am Donnerstag etwas erholt. Der deutsche Leitindex baute seine Gewinne in der ersten Handelsstunde aus, dümpelte dann aber vor sich hin. Am Nachmittag verblieb er so 0,44 Prozent ... mehr

Aktien New York Ausblick: Dow startet leicht gestärkt in den Handel

NEW YORK (dpa-AFX) - Seinen Aufwärtstrend vom Vortag dürfte der US-Aktienmarkt am Donnerstag weiter fortsetzen. Neue Hoffnungen auf ein baldiges Ende im US-chinesischen Zollstreit sowie ein Handelsabkommen zwischen den USA und Japan haben ... mehr

Start der Rübchensaison in Teltow: Gute Ernte erwartet

Die diesjährige Teltower Rübchensaison ist am Donnerstag angelaufen. Sören Kosanke, Vorsitzender des Fördervereins, rechnete für dieses Jahr mit einem guten Ernteergebnis. "Zwar seien die Witterungsverhältnisse ähnlich schlecht gewesen wie im vergangenen ... mehr

Unternehmensverbände für Digitalminister: Landesregierung

Die Brandenburger Wirtschaft erwartet von der künftigen Landesregierung, spürbar Bürokratie abzubauen. Mit Sorge werde gesehen, dass die möglichen Koalitionspartner das Vergabegesetz noch komplizierter machen und zusätzliche Kriterien einführen wollen, sagte Christian ... mehr

Innogy geht mit neuer Regionalgesellschaft in Fusion mit Eon

Die vom bisherigen Konkurrenten Eon übernommene RWE-Tochter Innogy ordnet ihr Geschäft mit den Kommunen neu. Am 1. Oktober geht die Innogy Westenergie GmbH an den Start, die unter anderem für die Konzessionsverträge und die Beteiligung von Innogy an Stadtwerken in ihrem ... mehr

25-Millionen-Euro-Kur für Kraftwerks-Block in Boxberg

Generalüberholung für Kraftwerks-Block in Boxberg: Noch bis Mitte Oktober wird einer der vier Blöcke gewartet, repariert und gereinigt, teilte das Bergbauunternehmen Leag am Donnerstag mit. Rund 25 Millionen Euro sind für die Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten ... mehr

Finanzsenator: Tegel schließt unmittelbar nach BER-Eröffnung

Der Berliner Flughafen Tegel soll unmittelbar nach der für Oktober 2020 geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadt-Airports BER schließen. "Es wird so sein, dass nach dem Umzug, der innerhalb von einer oder zwei Wochen stattfinden wird, kein kommerzieller Betrieb ... mehr

Bierabsatz im August deutlich gesunken

Der Absatz von alkoholhaltigem Bier ist in Nordrhein-Westfalen im August deutlich gesunken. Nach Daten des Statistischen Bundesamtes setzten die Brauereien im bevölkerungsreichsten Bundesland 1,95 Millionen Hektoliter alkoholhaltiges Bier im vergangenen Monat ... mehr

Nach Thomas-Cook-Pleite: Flöther wird Sachwalter bei Condor

Die deutsche Fluglinie Condor bekommt nach der Pleite ihres britischen Mutterkonzerns Thomas Cook den Sanierungsexperten Lucas Flöther an die Seite gestellt. Er solle bei Condor als vorläufiger Sachwalter agieren, sagte Flöther am Donnerstag der Deutschen ... mehr

Studie: Wohnen in NRW wird immer teurer

Wohnen wird in Nordrhein-Westfalen immer teurer. Allein zwischen April 2018 und März 2019 erhöhten sich die bei Neuvermietungen verlangten Preise der Studie zufolge durchschnittlich um 3,7 Prozent. Das geht aus dem am Donnerstag veröffentlichten Wohnungsmarktreport ... mehr

Laschet: Zerschlagung von Thyssenkrupp verhindern

Angesichts der Turbulenzen an der Spitze von Thyssenkrupp hat Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) den Erhalt des Traditionskonzerns gefordert. "Es muss alles getan werden, dass es nicht zu einer Zerschlagung kommt und dass das Unternehmen ... mehr

VW-Werk Emden wird zweite reine E-Auto-Fabrik

Nach Zwickau soll der Standort Emden das nächste reine Elektroauto-Werk von Volkswagen werden. Der Produktionsvorstand der Kernmarke VW Pkw, Andreas Tostmann, bekräftigte am Rande eines Managertreffens am Donnerstag in Berlin geplante Investitionen von "ungefähr einer ... mehr

Behörde: Tourismus in Sachsen weiter auf Wachstumskurs

Sachsen ist als Tourismusland weiter beliebt. Nach Angaben des Statistischen Landesamts in Kamenz vom Donnerstag besuchten in den ersten sieben Monaten des Jahres 2019 insgesamt 4,64 Millionen Gäste die Beherbergungsstätten des Landes und buchten 11,48 Millionen ... mehr

Auftragsrückgänge: Firmen melden laut Verband Kurzarbeit an

Aufgrund von Auftragsrückgängen am Bau haben laut Branchenverband in Mecklenburg-Vorpommern erste Unternehmen Kurzarbeit angemeldet. Betroffen sei der Bereich Straßenbau, sagte Hauptgeschäftsführer Jörg Schnell am Donnerstag in Schwerin. "Leider greifen ... mehr

Institut: Positive Entwicklung auf Arbeitsmarkt hält 2020 an

Der sächsische Arbeitsmarkt wird sich im kommenden Jahr weiter positiv entwickeln, wenngleich nicht mehr so dynamisch. Das geht aus der vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) veröffentlichten Arbeitsmarktprognose für das Jahr 2020 hervor ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax startet Erholungsversuch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einer dreitägigen Verluststrecke hat sich der Dax am Donnerstag leicht erholt. Der deutsche Leitindex baute seine Gewinne vor allem in der ersten Handelsstunde aus und stand zuletzt 0,43 Prozent höher bei 12 286,43 Punkten ... mehr

Bauernverband will Überarbeitung der Pläne zu Insektenschutz

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, hat eine grundlegende Überarbeitung der Pläne der Bundesregierung zum stärkeren Schutz von Insekten gefordert. Diese führten ersten Schätzung zufolge dazu, dass die Landwirtschaft auf mehr als 2,3 Millionen ... mehr

Verband: Waldbesitzern droht finanzieller Überlebenskampf

Bei Thüringens Waldbesitzern sind bisher kaum Finanzhilfen angekommen, um die Folgen massiver Trockenheit und des Borkenkäferbefalls in den Forsten einzudämmen. Der Präsident des Waldbesitzerverbands, Jörg Göring, forderte am Donnerstag in Erfurt kurzfristige ... mehr

Niedersachsen Bauern ernten wieder nur wenige Kartoffeln

Die Kartoffelernte in Niedersachsen fällt in diesem Jahr wegen des trockenen Sommers erneut schlecht aus. Nach Angaben des Landvolks ernteten die Bauern im Land 4,2 Millionen Tonnen Kartoffeln. "Das sind mehr als eine Million Tonnen weniger als im Durchschnitt", sagte ... mehr

Aktien Europa: Positives Signal im Handelsstreit sorgt für Kursgewinne

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die politisch bedingte Unsicherheit an den europäischen Börsen ist neuer Hoffnung auf eine stärkere Verflechtung zweier Wirtschaftsmächte gewichen. Nachdem sich die USA und Japan am Mittwoch auf ein neues Handelsabkommen geeinigt haben, drehte ... mehr

BMW beruft neue Vorstände für Produktion und Personal

Sie haben bereits Führungserfahrung und verjüngen den Vorstand: BMW beruft gleich zwei neue Mitglieder in das Gremium. Sie sollen das Unternehmen unter anderem fit für die Zukunft machen.  Milan Nedeljkovic und Ilka Horstmeier punkten mit ihrer Erfahrung ... mehr

Insolvenzverwalter für Thomas Cook in Deutschland bestellt

Der bekannte Insolvenzrechtsexperte Ottmar Hermann und weitere Juristen der Kanzlei Hermann Wienberg Wilhelm (HWW) sind zu vorläufigen Insolvenzverwaltern der deutschen Thomas-Cook-Reiseveranstalter bestellt worden. Das teilte das Amtsgericht in Bad Homburg ... mehr

EZB: Deutsche Direktorin Sabine Lautenschläger tritt überraschend zurück

Eigentlich wäre Sabine Lautenschläger  noch mehr als zwei Jahre an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) gewesen. Jetzt hat die bisher einzige Deutsche des Gremiums überraschend ihren Posten geräumt.  Mit Sabine Lautenschläger verlässt eine Kritikerin ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisiert dank neuer Zollstreit-Hoffnung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einer dreitägigen Verlustrecke kann sich der Dax am Donnerstag vorerst stabilisieren. Der deutsche Leitindex knüpfte im frühen Handel an seine Erholung vom Mittwochnachmittag an, zuletzt lag er leicht mit 0,35 Prozent ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisiert dank neuer Zollstreit-Hoffnung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einer dreitägigen Verlustrecke kann sich der Dax am Donnerstag vorerst stabilisieren. Der deutsche Leitindex behauptete sich im frühen Handel auf seinem Vortagsniveau, zuletzt lag er leicht mit 0,14 Prozent im Plus bei 12 251,48 Punkten ... mehr

Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisiert dank neuer Zollstreit-Hoffnung

(Im letzten Satz des ersten Absatzes wurde ein überflüssiges Wort gestrichen.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Wegen neuer Hoffnung auf eine Annäherung im US-chinesischen Handelskonflikt dürfte sich der Dax am Donnerstag erst einmal stabilisieren. Der X-Dax als Indikator ... mehr

Aktien Asien: Gemischtes Bild nach Handelsabkommen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Nach einem am Mittwoch vereinbarten Handelsabkommen zwischen den USA und Japan haben sich die Börsen in Japan wieder leicht in die Gewinnzone vorgewagt. In China vermochten zuletzt beschwichtigende Worte Donald Trumps ... mehr

Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisiert dank neuer Zollstreit-Hoffnung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wegen neuer Hoffnung auf eine Annäherung im US-chinesischen Handelskonflikt dürfte sich der Dax am Donnerstag erst einmal stabilisieren. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex lässt gut eine Stunde vor der Eröffnung einen ... mehr

Brenntag holt Ex-Clariant-Manager Kohlpaintner als Chef

Der Chemikalienhändler Brenntag ist auf der Suche nach einem neuen Chef fündig geworden. Christian Kohlpaintner werde zum Jahreswechsel den Vorstandsvorsitz von Steven Holland übernehmen, teilte der MDax-Konzern am Donnerstag in Essen mit. Kohlpaintner war zuletzt ... mehr

Lichtspezialist Hella bekommt maue Autokonjunktur zu spüren

Der Licht- und Elektronikspezialist Hella hat die maue Autokonjunktur im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahrs deutlich zu spüren bekommen. Im Zeitraum von Juni bis Ende August ging der Umsatz des Autozulieferers im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent ... mehr

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Hoffnung im Handelsstreit

FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ------------------------------------------------------------------------------- DEUTSCHLAND: - OPTIMISMUS - Neue Hoffnung auf eine Annäherung im US-chinesischen ... mehr

State Street Bank: Europäische Aktienanleger werden wieder etwas mutiger

BOSTON (dpa-AFX) - Die Zuversicht der Anleger ist einer Studie zufolge im September nur etwas gestiegen. Das von der State Street Bank ermittelte weltweite Anlegervertrauen - abgebildet im Investor Confidence Index - erholte sich im Vergleich zum August lediglich ... mehr

DAX-FLASH: Optimismus im Handelsstreit überwiegt die politischen Querelen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Neue Hoffnung auf eine Annäherung im US-chinesischen Handelskonflikt dürfte den Dax am Donnerstag erst einmal stabilisieren. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Start mit minus 0,03 Prozent ... mehr

Amazon-Beschäftigte in Leipzig starten mehrtägigen Streik

Die Beschäftigten am Amazon-Standort Leipzig haben mit einem mehrtägigen Streik begonnen. Kurz nach Mitternacht hätten etwa 60 Mitarbeiter ihre Arbeit niedergelegt, teilte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi, Jörg Lauenroth-Mago, am Donnerstagmorgen mit. In diesem ... mehr

IG Metall: Fortsetzung von Gesprächen zur 35-Stunden-Woche

Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Osten dürfen weiter auf einen Durchbruch bei den Verhandlungen über die flächentarifliche 35-Stunden-Woche hoffen. Die in der Nacht zum Donnerstag unterbrochenen Gespräche sollen voraussichtlich am Montag fortgesetzt ... mehr

Discounter-Duell auf der "Kö": Lidl zieht es in Innenstadt

Den Lebensmittelhändler Lidl zieht es zunehmend in die Innenstädte. Der Discounter eröffnete am Donnerstag einen Markt auf der Düsseldorfer Einkaufsmeile Königsallee ("Kö"). Das Unternehmen zielt mit seiner vergleichsweise kleinen Filiale mit nur 700 Quadratmetern ... mehr

Experte: Ausbreitung des Götterbaums in Naturschutzgebieten

Der eingewanderte Götterbaum sollte laut einem Appell von Umweltexperten in Hessen nicht mehr angepflanzt werden. Die Europäische Union hatte das Gehölz auf ihrer neuen Liste invasiver gebietsfremder Arten im Juli aufgenommen. Damit verbunden ist unter anderem ... mehr

Fahrkarten für Bus- und Bahn werden rund 3,3 Prozent teurer

Bus- und Bahnfahren in Berlin und Brandenburg wird teurer. Zum 1. Januar steigen die Fahrpreise durchschnittlich um 3,3 Prozent, wie der Verkehrsverbund beider Länder am Donnerstag in Berlin mitteilte. Ein Einzelfahrausweis Berlin AB kostet ... mehr

Internethändler Amazon startet Thüringer Verteilzentrum

Thüringens Landeshauptstadt profiliert sich weiter als Logistik-Standort für Internethändler. Amazon nahm am Donnerstag offiziell ein Verteilzentrum für Päckchen und Pakete in Betrieb, die vor allem an Kunden in Thüringen gehen sollen. Mit dem Start im September liegt ... mehr

Produktion bei VW effizienter: 500 Millionen Euro eingespart

Die Autoproduktion bei der Kernmarke von Volkswagen ist seit dem Start einer neuer Strategie vor einem Jahr deutlich effizienter geworden. 2019 werde man die Produktivität um mehr als sechs Prozent steigern können, sagte der zuständige Vorstand Andreas Tostmann ... mehr

Aktien New York Schluss: Gewinne - Handelshoffnungen und Nike-Zahlen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf eine Entspannung im internationalen Handelsstreit hat die Wall Street am Mittwoch angetrieben. US-Präsident Donald Trump hatte gesagt, dass der Handelsdeal mit China früher als erwartet zustande kommen könnte. Zudem feierten ... mehr

Aktien New York Schluss: Gewinne dank Handelshoffnungen und starker Nike-Zahlen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf eine Entspannung im internationalen Handelsstreit hat die Wall Street am Mittwoch angetrieben. US-Präsident Donald Trump hatte gesagt, dass der Handelsdeal mit China früher als erwartet zustande kommen könnte. Zudem feierten ... mehr
 


shopping-portal