Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaft

Thema

Wirtschaft

Berliner Mobilitäts-App Jelbi nun im Regelbetrieb

Berliner Mobilitäts-App Jelbi nun im Regelbetrieb

Nach einer dreimonatigen Testphase ist die Berliner Transport-App Jelbi jetzt im Regelbetrieb. Kunden können damit Fahrten nicht nur in Bussen, Bahnen und Fähren der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), ihrem Fahrdienst Berlkönig und der S-Bahn buchen ... mehr
Ford-Rückruf: 100.000 Fahrzeuge zurückgerufen – gefährlicher Defekt

Ford-Rückruf: 100.000 Fahrzeuge zurückgerufen – gefährlicher Defekt

Autobauer Ford ruft 100.000 Fahrzeuge in die Werkstätten. Batteriesäure könne möglicherweise auch bei geparkten und unbeaufsichtigten Autos zu Bränden führen. Ford muss in Deutschland rund 100.000 Fahrzeuge der Modelle Galaxy, S-Max und Mondeo in die Werkstätten rufen ... mehr
Maisernte eher schlecht: Bauern müssen Futter zukaufen

Maisernte eher schlecht: Bauern müssen Futter zukaufen

Es wächst und gedeiht nicht so viel: Nach dem trockenen Sommer rechnen die Bauern in Rheinland-Pfalz mit einer unterdurchschnittlichen Maisernte. Beim Silomais - also dem auch als Futter genutzten Mais - müsse im südlichen Landesteil in diesem Jahr mit Verlusten ... mehr
SAP investiert 200 Millionen Euro in Standort in Berlin

SAP investiert 200 Millionen Euro in Standort in Berlin

Der Softwarekonzern SAP steckt mehr als 200 Millionen Euro in eine neue Basis in der Hauptstadt. Unweit des Berliner Hauptbahnhofs im "Quartier Heidestrasse" mietet SAP für einen Digital-Campus mehr als 30 000 Quadratmeter, wie der Softwarekonzern am Dienstag mitteilte ... mehr
US-Klage wegen Abgas-Manipulation verfolgt BMW und Bosch

US-Klage wegen Abgas-Manipulation verfolgt BMW und Bosch

Der deutsche Autobauer BMW und sein Zulieferer Bosch müssen sich erneut mit Vorwürfen von US-Klägern wegen angeblicher Abgas-Manipulationen auseinandersetzen. In einem seit März 2018 laufenden Rechtsstreit legte die für hartnäckige Sammelklagen bekannte Kanzlei Hagens ... mehr

Thomas-Cook-Pleite trifft auch Tui-Kunden

Die Pleite des Reisekonzerns Thomas Cook trifft in Großbritannien auch Kunden des Hauptkonkurrenten Tui. Tui-Urlauber aus dem Land, die bis 31. Oktober auf Flüge mit Thomas Cook Airlines gebucht waren, könnten ihre Reise nicht antreten, sagte ein Tui-Sprecher ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax vor Ifo-Index stabilisiert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Rückschlag zu Wochenbeginn ist der Dax am Dienstag wieder freundlich in den Handel gestartet. Kurz vor dem Ifo-Index stand der Leitindex in gegen Ende der ersten Handelsstunde mit 0,13 Prozent im Plus bei 12 358,71 Punkten. Er festigte ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax vor Ifo-Index stabilisiert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Rückschlag zu Wochenbeginn ist der Dax am Dienstag wieder freundlich in den Handel gestartet. Bevor der Ifo-Geschäftsklimaindex mit Spannung erwartet wird stand der Leitindex in den Anfangsminuten mit 0,15 Prozent ... mehr

Aktien Asien: Anstehende Handelsgespräche beruhigen die Anleger

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Neue Bewegung im Handelsstreit zwischen den USA und China hat bei den Anlegern in Asien am Dienstag für etwas Entspannung gesorgt. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandsbörsen stieg zuletzt ... mehr

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax wohl etwas erholt vom schwachen Wochenauftakt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Rückschlag zu Wochenbeginn wird der Dax am Dienstag wieder freundlich erwartet. Der X-Dax als Indikator für das deutsche Kursbarometer deutete gut eine Stunde vor der Eröffnung auf einen Kursgewinn von 0,27 Prozent auf 12 376 Punkte ... mehr

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax stärker erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ------------------------------------------------------------------------------- DEUTSCHLAND: - ERSTARKT - Nach dem schwachen Wochenstart dürfte der Dax am Dienstag ... mehr

DAX-FLASH: Nach Rückschlag wieder Gewinne erwartet - Ifo-Index im Blick

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem schwachen Wochenstart dürfte der Dax am Dienstag zunächst wieder zulegen: Der Broker IG taxierte den Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsstart 0,25 Prozent höher auf 12 373 Punkte. Orientierungspunkt nach oben bleibt das Zwischenhoch ... mehr

Mieterbund und Wohnungsverband für bezahlbares Wohnen

Nachdem die Mietpreisbremse im März vom Landgericht Stuttgart infrage gestellt wurde, wollen sich Mieterbund und der Verband der kommunalen Wohnungsbauunternehmen für mehr bezahlbaren Wohnraum einsetzen. Heute wollen beide Verbände eine entsprechende Erklärung abgeben ... mehr

Bahn will neuen Lebensraum für Flora und Fauna schaffen

Die Deutsche Bahn will an der Ausbaustrecke Knappenrode-Horka bis zur deutsch-polnischen Grenze auf rund 300 Hektar neuen Lebensraum für Flora und Fauna zu schaffen. Das Projekt im UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft wird heute ... mehr

Aktien New York Schluss: Kaum bewegt - Handelsstreit versus Fed-Hoffnung

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Montag nach seinen jüngsten Verlusten etwas stabilisiert. Nachdem die wichtigsten Indizes im frühen Handel zunächst noch weiter nachgegeben hatten, drehten sie im Verlauf moderat ins Plus und schlossen ... mehr

Aktien New York Schluss: Kaum bewegt - Handelsstreit versus Fed-Hoffnung

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Montag nach seinen jüngsten Verlusten etwas stabilisiert. Nachdem die wichtigsten Indizes im frühen Handel zunächst noch weiter nachgegeben hatten, drehten sie im Verlauf moderat ins Plus und schlossen ... mehr

Aktien New York: Indizes drehen moderat ins Plus

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Montag einen Stabilisierungsversuch gewagt. Nachdem die wichtigsten Indizes im frühen Handel noch an ihre Verluste der Vorwoche angeknüpft hatten, drehten sie im Verlauf moderat ins Plus. Börsianer werteten jüngste Aussagen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Teils deutliche Verluste - Schwache Konjunkturdaten

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Montag teils deutlich nachgegeben. Vor allem eine negative internationale Börsenstimmung wirkte belastend. Enttäuschende Wirtschaftsdaten aus Europa ... mehr

Aktien Europa Schluss: Maue Unternehmensstimmung belastet den EuroStoxx

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Enttäuschende Konjunkturdaten haben den EuroStoxx 50 zu Wochenbeginn ins Minus gedrückt. Der Leitindex der Eurozone verlor am Montag 0,96 Prozent auf 3536,97 Punkte. Am Freitag war das Börsenbarometer noch auf den höchsten Stand ... mehr

Immobilienwerte schwächeln trotz Adler-Einstieg bei Ado

(neu: Schlusskurse) FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Der Einstieg von Adler Real Estate bei Ado Properties hat Europas Immobilienbranche am Montag keinen Auftrieb gegeben. Im Zuge der allgemeinen Marktschwäche ging auch ein Milliardenzukauf von Vonovia in Schweden unter ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Konjunktursorgen drücken auf die Kurse

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist es zu Wochenbeginn deutlich bergab gegangen. Enttäuschende Wirtschaftsdaten aus Europa sowie ein Dämpfer in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China drückten am Montag auf die Stimmung. Der Dax büßte letztlich ... mehr

Aktien Wien Schluss: Deutliche Verluste zum Wochenauftakt

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag klar im Minus geschlossen. Der ATX fiel um 1,09 Prozent auf 3034,71 Punkte. Das europäische Börsenumfeld verzeichnete ebenfalls klare Abschläge. Nach schwachen Vorgaben aus den USA hatten die Märkte bereits im Minus ... mehr

Aktien Europa Schluss: EuroStoxx 50 leidet unter schlechter Unternehmensstimmung

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Enttäuschende Konjunkturdaten haben den EuroStoxx 50 zu Wochenbeginn ins Minus gedrückt. Der Leitindex der Eurozone verlor am Montag 0,96 Prozent auf 3536,97 Punkte. Am Freitag war das Börsenbarometer noch auf den höchsten Stand ... mehr

Südkammer an Brunsbütteler Schleuse eingeschränkt nutzbar

Die seit Samstag wegen eines Problems gesperrte große Südkammer der Brunsbütteler Schleuse am Nord-Ostsee-Kanal ist seit dem späten Montagnachmittag wieder eingeschränkt nutzbar. Taucher haben die Schienen, in denen das Tor zum Öffnen fährt, doch noch soweit ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Konjunktursorgen drücken auf die Kurse

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist es zu Wochenbeginn deutlich bergab gegangen. Enttäuschende Wirtschaftsdaten aus Europa sowie ein Dämpfer in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China drückten am Montag auf die Stimmung. Der Dax büßte letztlich ... mehr

Howoge hegt Betrugsverdacht bei Bau von Studentenwohnungen

Beim Bau von Studentenwohnungen für ein landeseigenes Unternehmen in Berlin-Plänterwald soll es zu erheblichen Mängeln und millionenschwerem Betrug gekommen sein. Wie die Wohnungsbaugesellschaft Howoge als Bauherrin am Montag mitteilte, hat sie dem Projektentwickler ... mehr

Finanzaufsicht verhängt Geldbuße gegen Wirecard

Die deutsche Finanzaufsicht BaFin hat dem Zahlungsdienstleister Wirecard eine Geldbuße von 1,5 Millionen Euro aufgebrummt. Wirecard habe der Öffentlichkeit den Halbjahresfinanzbericht 2018 teilweise nicht rechtzeitig zur Verfügung gestellt, erklärten die Aufseher ... mehr

42 Millionen Euro für Entwicklung neuer Industrieprodukte

In Thüringen sind seit 2015 rund 42 Millionen Euro von Land und EU in die Erforschung neuer Produkte, Dienstleistungen und Fertigungsverfahren für die Industrie geflossen. Nach Angaben des Wirtschaftsministeriums haben davon 61 Forschergruppen aus Hochschulen ... mehr

Schweinehalter: Mehr Tierwohl bei mehr Planungssicherheit

Thüringer Schweinehalter sehen sich in ihrem Bemühen, für mehr Tierwohl zu sorgen, von der Politik ausgebremst. "Wir sind gerne bereit in mehr Tierwohl zu investieren", sagte Roland von Asten, Vorstandsmitglied der Interessensgemeinschaft der Schweinehalter ... mehr

K+S reduziert wegen schwacher Nachfrage Kaliproduktion

Der Düngemittel und Salzhersteller K+S kappt wegen einer schwachen Kalinachfrage die Produktion. Bis Ende des Jahres 2019 werde die Düngemittelproduktion für Kaliumchlorid um bis zu 300 000 Tonnen reduziert, teilte der MDax-Konzern am Montag in Kassel ... mehr

Angleichung der Arbeitszeit in Metallbranche nicht in Sicht

Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt müssen vorerst weiter drei Stunden pro Woche länger arbeiten als ihre Kollegen im Westen. Gespräche zwischen der IG Metall und dem Verband der Metall- und Elektroindustrie (VME) Sachsen-Anhalt ... mehr

Aktien New York: Leichte Verluste - Konjunktursorgen und Handelsstreit

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Montag an die Verluste der Vorwoche angeknüpft. Die wichtigsten Indizes gaben im frühen Handel aber nur leicht nach. Neben Konjunktursorgen lasteten weitere Irritationen im Handelsstreit der USA mit China etwas ... mehr

Condor: Alle Flüge gehen wie geplant

Der deutsche Ferienflieger Condor hält seinen Betrieb weiter aufrecht. Alle Flüge würden wie geplant durchgeführt, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag. Spezielle Teams beantworteten an den Flughäfen die Fragen der Passagiere. Gleichzeitig rede das Management ... mehr

Aktien New York: Leichte Verluste wegen Konjunktursorgen und Handelsstreit

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Montag an die Verluste der Vorwoche angeknüpft. Die wichtigsten Indizes gaben im frühen Handel leicht nach. Neben Konjunktursorgen lasten weitere Irritationen im Handelsstreit der USA mit China auf der Stimmung der Anleger ... mehr

Schlichtungsgesuch abgelehnt: Busfahrerstreik geht weiter

Im Busfahrerstreik im Saarland hat die Gewerkschaft das Schlichtungsgesuch des kommunalen Arbeitgeberverbands (KAV) abgelehnt. Das teilte die Tarifkommission Nahverkehr Saarland der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) am Donnerstag mit. Dadurch ... mehr

Nach Pleite von Thomas Cook auch Auswirkungen im Südwesten

Nach der Pleite des Reisekonzerns Thomas Cook haben am Montag einige Reisende am Flughafen Baden Airpark bei Karlsruhe ihren Flug nicht antreten können. So durften 25 Touristen, die eine Pauschalreise über das Tochterunternehmen Neckermann gebucht hatten, nicht ... mehr

Kieler Wirtschaft meldet Beschäftigungsplus

Die Wirtschaft in Kiel hat ihren Mitarbeiterbestand aufgestockt. Derzeit sind in der Landeshauptstadt rund 126 400 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte tätig und damit rund 3000 mehr als ein Jahr zuvor. Dies geht aus dem Wirtschaftsbericht 2019/20 hervor ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax unter Druck wegen düsterer Wirtschaftssignale

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Montag wegen Konjunktursorgen mit Verlusten in die neue Börsenwoche gestartet. Enttäuschende Wirtschaftsdaten aus Europa und ein Dämpfer im US-chinesischen Zollstreit drückten bei den Anlegern auf die Stimmung. Am Nachmittag ... mehr

Aktien New York Ausblick: Weitere Verluste wegen Zollstreit und Konjunktursorgen

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem Minus in der Vorwoche sieht es an der Wall Street auch zum Start der neuen Woche zunächst nach weiteren Verlusten aus. Rund eine Stunde vor dem Handelsauftakt taxierte der Broker IG den Leitindex Dow Jones Industrial 0,27 Prozent tiefer ... mehr

Sachsen startet Marketingkampagne zur Fachkräftegewinnung

Mit einer Marketingkampagne will das Land Sachsen Fachkräfte aus ganz Deutschland für den Freistaat gewinnen. Das Online-Portal "Heimat für Fachkräfte" soll ab Dienstag Besuchern Angebote und Initiativen vorstellen, wie das Wirtschaftsministerium am Montag in Dresden ... mehr

Baubranche sucht Auszubildende

Die Baubranche in Niedersachsen ist noch auf der Suche nach Auszubildenden, nachdem es im zurückliegenden Jahr ein spürbares Plus bei den Ausbildungszahlen gegeben hat. Um fünf Prozent legte die Zahl der Lehrlinge 2018 zu, wie der Baugewerbeverband am Montag in Hannover ... mehr

BER: Hunderte Millionen für Schallschutz ausgegeben

Der Schallschutz für den Flughafen BER kostet bislang mindestens 420 Millionen Euro. Insgesamt seien bereits 311 Millionen Euro an Anwohner ausgezahlt worden, wie aus der Antwort der Brandenburger Landesregierung auf eine Kleine Anfrage des Fraktionslosen Christoph ... mehr

Warnstreiks in Postbank-Filialen

Nach gescheiterten Tarifverhandlungen hat es am Montag zahlreiche Warnstreiks in Postbankfilialen gegeben. In Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sollten rund 85 Zweigstellen einen Tag lang bestreikt werden, teilte Verdi am Montag in Hamburg ... mehr

Erwerbstätige Frauen: Südwesten bei westlichen Ländern vorn

In Baden-Württemberg ist der Anteil erwerbstätiger Frauen so hoch wie in keinem anderen westdeutschen Bundesland. Im vergangenen Jahr waren nach Angaben des Statistischen Landesamts vom Montag 2,7 Millionen Frauen im Alter von 20 bis unter 65 Jahren ... mehr

Sachsen-Anhalt bei Tarifbindung ostweit vorn

Sachsen-Anhalt hat einer Studie zufolge die höchste Tarifbindung in Ostdeutschland, ist von Westdeutschland aber um einiges entfernt. 24 Prozent aller Betriebe im Land seien eigenen Angaben zufolge tarifgebunden, teilte das Ministerium für Arbeit, Soziales ... mehr

Apfelernte läuft: Süßes Obst dank sonnigen Wetters

Die niedersächsischen Apfelbauern rechnen in diesem Jahr eher mit einer normalen bis unterdurchschnittlichen Ernte. An der Niederelbe, einem der größten Apfelanbaugebiete Europas, erwarten die Landwirte rund 270 000 Tonnen, teilte das Landvolk Niedersachsen am Montag ... mehr

Tiefensee: Schnelle Hilfen für deutsche Thomas-Cook-Töchter

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat die Bundesregierung aufgefordert, Hilfen für die deutschen Tochterunternehmen des insolventen britischen Touristikkonzerns Thomas Cook zu prüfen. "Ziel muss es sein, die Auswirkungen der Insolvenz ... mehr

Industrie und Steuerzahlerbund beklagen Gewerbesteuern

Hannover (dpa/lni) - Steigende Gewerbesteuereinnahmen und damit wachsende Belastungen für die Unternehmen hat die Industrie- und Handelskammer in Niedersachsen beklagt. Jede zehnte Kommune habe die Steuer im laufenden Jahr angehoben, teilte die IHKN am Montag ... mehr

Wirtschaftsministerium kämpft um Haushaltsmittel.

Das Wirtschaftsministerium will sich die geplanten Beratungsangebote für Handel und Kommunen in den laufenden Haushaltsverhandlungen nicht streichen lassen. "Wir müssen im Moment dafür kämpfen", sagte Staatssekretärin Katrin Schütz (CDU) am Montag in Stuttgart ... mehr

Harzer Tourismusbranche legt deutlich zu

Die Tourismusbranche im Harz hat für das erste Halbjahr eine gute Bilanz gezogen. Die Übernachtungszahlen sind nach Angaben des Tourismus-Verbands HTV auf rund 3,86 Millionen gestiegen. Dies seien 3,8 Prozent mehr als von Januar bis Juni 2018. Die Entwicklung ... mehr

Condor-Reisende in Leipzig von Cook-Insolvenz betroffen

Der Flughafen Leipzig/Halle hat nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cooks Vorbereitungen für die Beratung von gestrandeten Urlaubern getroffen. "Es gibt Ansprechpartner für die Passagiere, die nicht eingecheckt werden dürfen", sagte Flughafensprecher ... mehr

Thomas Cook-Insolvenz: Ansturm auf Verbraucherzentrale in MV

Nach der Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook hat die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern am Montag deutlich mehr Anfragen als üblich bekommen. "Bis jetzt melden sich Leute, die grad ihre Koffer packen. Im Ausland kontaktieren die Touristen ... mehr

Verhandlungen um höhere Mindestlöhne am Bau fortgesetzt

Die Verhandlungen um höhere Mindestlöhne in der boomenden Baubranche sind am Montag fortgesetzt worden. Die Gewerkschaft IG BAU und die Bau-Arbeitgeberverbände ZDB und HDB ringen seit dem Vormittag in Wiesbaden ... mehr

Harzer Tourismusbranche legt im ersten Halbjahr deutlich zu

Die Tourismusbranche im Harz ist im Aufwind. Die Übernachtungszahlen sind nach Angaben des Tourismus-Verbands HTV auf rund 3,86 Millionen gestiegen. Dies seien 3,8 Prozent mehr als von Januar bis Juni 2018. Die Entwicklung in den drei Harz-Anrainerländern sei dabei ... mehr

Finanzchefin der Berliner Flughäfen hört vorzeitig auf

Gut ein Jahr vor der geplanten Eröffnung des BER muss sich die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft eine neue Finanzchefin suchen. Die zuständige Geschäftsführerin Heike Fölster habe um die vorzeitige Auflösung ihres Vertrags gebeten, teilte das Unternehmen ... mehr
 


shopping-portal