Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaft

Thema

Wirtschaft

Auch Hannover bewirbt sich um Ausrichtung der neuen IAA

Auch Hannover bewirbt sich um Ausrichtung der neuen IAA

Nach mehreren anderen Städten hat jetzt auch Hannover seine Bewerbung um die Automesse IAA mit dem geplanten neuen Ausstellungskonzept eingereicht. Gemeinsam mit der Landeshauptstadt wolle man die Branchenschau ausrichten, sagte ein Sprecher der Deutschen Messe ... mehr
35-Stunden-Woche im Osten: IG Metall verhandelt nicht weiter

35-Stunden-Woche im Osten: IG Metall verhandelt nicht weiter

Die IG Metall ist bei ihrem Bemühen um die flächentarifliche 35-Stunden-Woche der Metall- und Elektroindustrie im Osten vorerst gescheitert. Die Tarif- und Verhandlungskommissionen der Gewerkschaft haben nach eineinhalbjährigen Verhandlungen und insgesamt ... mehr
Termin für Schlichtung zwischen Ufo und Lufthansa steht

Termin für Schlichtung zwischen Ufo und Lufthansa steht

Im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo bekommen nun die beiden Schlichter das Wort. Der SPD-Politiker Matthias Platzeck und der Ex-Arbeitsagentur-Chef Frank-Jürgen Weise haben die Parteien für den 18. Dezember zu einem ersten ... mehr
Roboterbauer Kuka baut in Augsburg und Franken Stellen ab

Roboterbauer Kuka baut in Augsburg und Franken Stellen ab

Der Roboterhersteller Kuka hat erneut einen Stellenabbau angekündigt. Bis zu 255 Stellen sollten gestrichen werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Betroffen ist neben dem Hauptsitz in Augsburg auch das Werk im unterfränkischen Obernburg (Landkreis Miltenberg ... mehr
Hamburger Hafen reduziert CO2-Emissionen um 100 000 Tonnen

Hamburger Hafen reduziert CO2-Emissionen um 100 000 Tonnen

Der Hamburger Hafen hat in den Jahren 2017 und 2018 rund 100 000 Tonnen klimaschädliches CO2 eingespart. Das geht aus dem Nachhaltigkeitsbericht des Hafens unter der Regie der Hafenbehörde HPA hervor, der am Mittwoch in Hamburg vorgestellt wurde. Allerdings ... mehr

Aktien New York: Kaum Bewegung vor wichtigen Aussagen der US-Notenbank

NEW YORK (dpa-AFX) - Kurz vor den mit Spannung erwarteten Aussagen der US-Notenbank hat sich der Dow Jones Industrial am Mittwoch nur wenig bewegt. Der US-Leitindex gab um 0,10 Prozent auf 27 853,71 Punkte nach. Bereits am Dienstag hatten sich die Anleger ... mehr

Aktien Europa Schluss: Moderate Gewinne - Inditex schnellen in die Höhe

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Wegen eines Kurssprungs bei den Aktien von Inditex hat der EuroStoxx 50 am Mittwoch wieder den Weg zurück in die Gewinnspur gefunden. Nach zwei verhaltenen Handelstagen schloss der Leitindex der Eurozone nun 0,43 Prozent ... mehr

Aktien Wien Schluss: ATX schließt gut behauptet

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Mittwoch mit einem leichten Plus geschlossen. Der Leitindex ATX stieg um 4,13 Punkte oder 0,13 Prozent auf 3123,12 Punkte. Der österreichische Aktienmarkt tendierte über weite Strecken des Handelstages im Einklang ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Anleger nutzen niedrigere Kurse zum Kauf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt hat sich am Mittwoch die Erholung vom Dienstagnachmittag fortgesetzt. Der Dax kletterte um 0,58 Prozent auf 13 146,74 Punkte und setzte sich von der 13 000er Marke wieder stärker nach oben ab. Investoren gingen ... mehr

Aktien Europa Schluss: Moderate Gewinne vor Notenbank-Entscheidungen

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Wegen eines Kurssprungs bei den Aktien von Inditex hat der EuroStoxx 50 am Mittwoch wieder den Weg zurück in die Gewinnspur gefunden. Nach zwei verhaltenen Handelstagen schloss der Leitindex der Eurozone nun 0,43 Prozent ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Anleger nutzen niedrigere Kurse zum Kauf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt hat sich am Mittwoch die Erholung vom Dienstagnachmittag fortgesetzt. Der Dax kletterte um 0,58 Prozent auf 13 146,74 Punkte und setzte sich von der 13 000er Marke wieder stärker nach oben ab. Investoren gingen ... mehr

Heckler & Koch: Gericht sucht weiter nach Eigentümer

In einem 2016 gestarteten Gerichtsverfahren gegen Heckler & Koch geht die Suche nach dem Mehrheitsaktionär der Waffenschmiede, Andreas Heeschen, weiter. Es solle "noch einmal der Versuch unternommen werden [...], den bisher nicht zu ladenden Zeugen zu vernehmen", teilte ... mehr

Aktien New York: Wenig Bewegung vor Aussagen der US-Notenbank

NEW YORK (dpa-AFX) - Vor wichtigen Ereignissen in den kommenden Stunden und Tagen hat sich der Dow Jones Industrial am Mittwoch kaum vom Fleck bewegt. Der US-Leitindex verharrte nahezu bei 27 861,40 Punkten. Bereits am Dienstag hatten sich die Anleger ... mehr

Aktien New York: Wenig Bewegung vor Aussagen der US-Notenbank

NEW YORK (dpa-AFX) - Vor wichtigen Ereignissen in den kommenden Stunden und Tagen hat sich der Dow Jones Industrial am Mittwoch kaum vom Fleck bewegt. Der US-Leitindex verharrte nahezu bei 27 877,39 Punkten. Bereits am Dienstag hatten sich die Anleger ... mehr

Mehrheitsaktionär kündigt Verkauf von Hanseyachts-Aktien an

Greifswald (dap/mv) - Der Mehrheitsaktionär der Hanseyachts AG Greifswald, das Beteiligungsunternehmen Aurelius, hat den Verkauf seiner Aktien an den Hersteller von Segel- und Motorjachten angekündigt. Bis es so weit ist, kann es noch einige Monate dauern, sagte ... mehr

VW-Chef Diess: 2019 war stark, aber "Alarmsignale" für 2020

VW-Konzernchef Herbert Diess hat die Belegschaft auf ein schwieriges Jahr 2020 eingestimmt. Man blicke auf "starke" Geschäfte 2019 zurück - die Lage der gesamten Autobranche werde aber in den kommenden Monaten nicht einfacher werden. "Konjunkturell verdichten ... mehr

Hacker nehmen Online-Shops von Reiseführer-Verlag ins Visier

Hacker haben mehrere Online-Shops des Reiseführer-Verlags MairDumont ins Visier genommen. Ob dabei Kundendaten erbeutet wurden, sei unklar, man könne es aber nicht ausschließen, sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Daher seien die von einem Dienstleister betriebenen Shops ... mehr

Rot für beide: Sparkassen und Santander beenden Farbstreit

Nach zehn Jahren haben die Sparkassen und die Santander Consumer Bank ihren Streit über die Farbe Rot beigelegt. Beide verwenden in Logos und Erscheinungsbild einen nahezu identischen Rot-Ton, der Streit darum führte bis zum Bundesgerichtshof. Nun schlossen beide Seiten ... mehr

Tui-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 Max hat dem weltgrößten Reisekonzern Tui den Jahresgewinn kräftig verhagelt. Der neueste Geschäftsbericht gibt Grund zur Sorge.  Im abgelaufenen Geschäftsjahr bis Ende September brach der auf die Aktionäre entfallende ... mehr

Zahl neuer Lehrstellen hat sich in NRW stabilisiert

Die Zahl der neuen Auszubildenden in Nordrhein-Westfalen hat sich stabilisiert. Im bis September reichenden Berufsbildungsjahr 2019 wurden fast 119 000 neue Ausbildungsverträge geschlossen, 0,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Landesamt ... mehr

Kein Platz für dicke Pötte: "Lübeck Cruise" löst sich auf

Der Verein "Lübeck Cruise" zur Förderung der Kreuzschifffahrt in Lübeck wird zum Jahresende aufgelöst. Hauptaufgabe des Vereins sei es gewesen, Alternativen für die Abfertigung größerer Kreuzfahrtschiffe über 200 Meter Länge zu suchen, sagte der Vorstandsvorsitzende ... mehr

Filterexperte Mann+Hummel: US-Amerikaner neuer Firmenchef

Führungswechsel beim Filterhersteller Mann+Hummel: Der US-Amerikaner Kurk Wilks wird zum 1. Januar neuer Vorsitzender der Geschäftsführung, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der 48-Jährige folgt auf den bisherigen Firmenchef Werner Lieberherr, der die Firma ... mehr

Reisen und Elektroräder: Touristik- und Radmesse in Rostock

Mit rund 100 Ausstellern aus allen Urlaubsbranchen hat am Freitag in der Rostocker Hansemesse die dreitägige Doppelmesse "Viva Touristika" und "Messe Fahrrad Rostock" begonnen. Bis Sonntag werden rund 10 000 Besucher erwartet. Sie können sich auf ein breites Angebot ... mehr

Bosch-Mitarbeiter an zwei Standorten verzichten auf Geld

Der Autozulieferer Bosch hat sich verpflichtet, beim angekündigten Stellenabbau an den Standorten Stuttgart-Feuerbach und Schwieberdingen bis Ende 2022 auf betriebsbedingte Kündigungen zu verzichten. Im Gegenzug reduzieren die dort beschäftigten Mitarbeiter ... mehr

Werftenpleite: Wirtschaftsministerium muss Akten offenlegen

Das Schweriner Wirtschaftsministerium muss nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtes unter Verschluss gehaltene Akten zur Pleite der P+S-Werften in Stralsund und Wolgast offenlegen. Das Ministerium unterlag vor Gericht einem ehemaligen Werftenbesitzer ... mehr

Darmstadt behält Fahrverbote: Tausende ignorieren es einfach

Frankfurt ist vorerst noch einmal um Fahrverbote herumgekommen - in Darmstadt hingegen müssen sich Autofahrer auch im kommenden Jahr auf Tabu-Zonen für alte Diesel und Benziner einrichten. Die zwei für diese Fahrzeuge gesperrten Hauptverkehrsstraßen bleiben ... mehr

Anhörung zum Mietendeckel im Abgeordnetenhaus

Bei einer Anhörung zum geplanten Mietendeckel haben Juristen am Mittwoch im Berliner Abgeordnetenhaus unterschiedliche Einschätzungen zur Verfassungsmäßigkeit abgegeben. Während drei Rechtswissenschaftler vor dem Vorhaben warnten und davon ausgingen, dass es vom Bundes ... mehr

Agrarbetrieb testet Mikroalgen als Futter für Schweine

In einem Schweinemastbetrieb in Naundorf (Landkreis Mittelsachsen) soll eine Futtermischung mit Mikroalgen getestet werden. Im kommenden Jahr seien Vorversuche für das Pilotprojekt im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaften geplant ... mehr

Glawe: Fehlende Mitarbeiterwohnungen Problem für Gastgewerbe

Fehlende Mitarbeiterwohnungen sind eines der Hauptprobleme bei der Fachkräftegewinnung im Gastgewerbe. Dem wolle das Wirtschaftsministerium mit einer neuen Richtlinie entgegenwirken, sagte Minister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch beim Branchentag des Gastgewerbes ... mehr

Aktien New York Ausblick: Dow tritt vor der Fed-Zinsentscheid auf der Stelle

NEW YORK (dpa-AFX) - Vor wichtigen Ereignissen in den kommenden Stunden und Tagen sieht es am Mittwoch an den New Yorker Börsen nach Stagnation aus. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dow Jones Industrial eine Stunde vor Handelsstart auf 27 878 Punkte und damit ... mehr

Aktien New York Ausblick: Dow tritt vor Fed-Zinsentscheid auf der Stelle

(Redigierfehler in der Überschrift behoben) NEW YORK (dpa-AFX) - Vor wichtigen Ereignissen in den kommenden Stunden und Tagen sieht es am Mittwoch an den New Yorker Börsen nach Stagnation aus. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dow Jones Industrial eine Stunde ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax legt vor Fed-Zinsentscheid zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Mittwoch vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed moderat zugelegt. Am Nachmittag ging es für den deutschen Leitindex um 0,43 Prozent hoch auf 13 126,87 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte notierte ... mehr

Opel-Ausgründung Segula sucht weiterhin Fachkräfte

Der Ingenieurdienstleister Segula sucht weiterhin Fachkräfte für automobile Entwicklungs- und Prüfaufträge. Derzeit seien noch rund 300 Stellen offen, sagte der Deutschlandchef des französischen Unternehmens, Martin Lange, am Mittwoch. Unter anderem fehlten Testfahrer ... mehr

Neues Forschungslabor in Cottbus ist unter Dach und Fach

Das neue Forschungslabor der Brandenburgischen-Technischen Universität (BTU) "3DLAB" kann kommen. Zur Finanzierung der Einrichtung wurden 15 Millionen Euro im Zuge des Sofortprogramms für die Kohleregionen bewilligt. "Der Bund hat Wort gehalten", sagte ... mehr

Brauer fürchten um kostenloses Bier-Deputat

Die Beschäftigten der Brauereien in Nordrhein-Westfalen fürchten um ihr tarifvertraglich zugesichertes Freibier. Im Bundesfinanzministerium gebe es Überlegungen, die steuerlichen Vergünstigungen für den sogenannten Haustrunk abzuschaffen, sagte der NRW-Vorsitzende ... mehr

Daimler baut Antrieb für Elektroautos künftig selbst

Daimler baut den Antrieb für seine Elektroautos künftig an seinem Stammsitz in Stuttgart selbst. Darauf haben sich Unternehmensleitung und Betriebsrat des Mercedes-Werks Untertürkheim geeinigt, wie sie am Mittwoch mitteilten. Um die Produktion des elektrischen ... mehr

Windkraftfirma und Stadtwerke wollen mit Rabatten werben

Eine Windkraftfirma aus Brandenburg wirbt mit Stromrabatten bei Dorfbewohnern für mehr Akzeptanz von Windrädern. "Wir haben als erstes Stadtwerk in Mecklenburg-Vorpommern dafür einen Vertrag mit der Enertrag AG (Dauerthal) geschlossen", sagte ... mehr

BMW kauft Lithium für eine halbe Milliarde Euro in China

Der Autobauer BMW hat bei dem chinesischen Rohstoff-Konzern Ganfeng Lithium für 540 Millionen Euro bestellt. "Mit der Vertragsunterzeichnung sichern wir unseren Lithium-Bedarf für Batteriezellen ab", sagte Einkaufsvorstand Andreas Wendt am Mittwoch. Der Vertrag laufe ... mehr

Land stellt deutlich mehr Geld für Expo-Pavillon bereit

Der Baden-Württemberg-Pavillon bei der Weltausstellung Expo 2020 in Dubai könnte das Land fast doppelt so viel kosten wie ursprünglich geplant. Statt 5,8 Millionen Euro würden nun bis zu 11,25 Millionen Euro bereitgestellt, beschloss der Wirtschaftsausschuss ... mehr

"Cum-Ex"-Steuerdeal: Privatbank M. M. Warburg will zahlen

Die Hamburger Privatbank M. M. Warburg hat wegen ihrer Verwicklung in "Cum-Ex"-Steuerdeals zu Lasten der Staatskasse angekündigt, Geld an den Fiskus zahlen zu wollen. Man führe seit längerem Gespräche mit den Finanzbehörden, damit "alle mit diesen Geschäften erzielten ... mehr

Intersport-Finanzchef Rumer hört Ende März auf

Intersport braucht einen neuen Finanzchef. Vorstandsmitglied Hannes Rumer, der seit gut vier Jahren für den Bereich zuständig ist, hört Ende März auf. Er will sich anderen Aufgaben zuwenden, wie der Sportartikel-Händlerverbund am Mittwoch in Heilbronn mitteilte ... mehr

Commerzbank scheitert mit Comdirect-Offerte

Die Commerzbank ist bei der geplanten Komplettübernahme ihrer Tochter Comdirect im ersten Anlauf gescheitert. Nur wenige Comdirect-Aktionäre hätten ihre Papiere angedient, teilte das Frankfurter Geldhaus am Mittwoch mit. Die Annahmeschwelle von 90 Prozent wurde ... mehr

Aktien Europa: Anleger vorsichtig - Notenbanken und Zollstreit im Fokus

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Angesicht der Unwägbarkeiten im Handelsstreit zwischen China und den USA sowie vor der britischen Parlamentswahl haben sich die Anleger an Europas Börsen am Mittwoch zurückgehalten. Zudem stehen die Sitzungen von US-Notenbank ... mehr

VW verkauft deutlich mehr: Deutschland-Plus von 20 Prozent

Volkswagen hat im November deutlich mehr Autos seiner Hauptmarke verkauft als vor einem Jahr. Die Auslieferungen legten weltweit um 3,9 Prozent auf 586 400 Stück zu, berichtete das Unternehmen am Mittwoch. Besonders auf dem deutschen Heimatmarkt war der Zuwachs ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax wieder in ruhigem Fahrwasser vor Fed-Zinsentscheid

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eher ruhig geht es bislang am Mittwoch im deutschen Aktienmarkt zu. Der Dax rückte gegen Mittag um 0,16 Prozent vor auf 13 092,06 Punkte, während der MDax der mittelgroßen Werte prozentual unverändert notierte bei 27 277,21 Punkten. Angesichts ... mehr

Finanzierung für Millionen-Projekt mit Tauchturm fehlt

Die Stadt Waren an der Müritz sieht kaum noch Chancen für die Umsetzung des 90 Millionen Euro teuren Tauchturm-Projektes "Aqua Regia Park". "Bisher ist kein Finanzierungsnachweis vorgelegt worden", sagte Bürgermeister Norbert Möller (SPD) am Mittwoch. Damit ... mehr

Hornbach erfreut Anleger mit Gewinnaussichten

Die Aussicht auf deutlich stärker steigende Gewinne der Baumarktkette Hornbach hat die Aktien der Hornbach Holding am Mittwoch auf den höchsten Stand seit 14 Monaten getrieben. An der Spitze des SDax der kleineren Börsentitel verteuerten sich die Anteile am Vormittag ... mehr

DAX-TECHNIK: Stabilisierung auf hohem Niveau - Index Radar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die am Vortag verstärkten Käufe im Dax nach dem Erreichen eines Tiefs seit Ende Oktober werten die Experten von Index Radar als positives Zeichen. Ein weiterer Schwächetag sei zwar nicht auszuschließen, aber die Chancen ... mehr

BVG will Berlkönig auf Dauer und in der ganzen Stadt fahren

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wollen ihren Taxi-Konkurrenten Berlkönig vom Projekt zum Dauerangebot machen. "Unser Ziel ist es, dass er ein reguläres BVG-Angebot wird", sagte Vorstandschefin Sigrid Nikutta der "Berliner Zeitung" (Mittwoch ... mehr

Rheinmetall liefert Aluminiumgehäuse für 5G-Mobilfunknetze

Der Autozulieferer Rheinmetall mischt beim Aufbau des 5G-Mobilfunknetzes mit. Ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem chinesischen Autozulieferer Hasco mit Sitz in Schanghai habe einen 150 Millionen Euro schweren Auftrag für Aluminiumgehäuse erhalten, teilte Rheinmetall ... mehr

Fahrverbote in Darmstadt bleiben kommendes Jahr bestehen

Die Fahrverbote für alte Diesel und Benziner auf zwei Hauptverkehrsadern in Darmstadt bleiben auch im kommenden Jahr bestehen. "Wir werden es sicher nicht aufheben", sagte Oberbürgermeister Jochen Partsch (Grüne) der Deutschen Presse-Agentur. Nach der Entscheidung ... mehr

Lufthansa besetzt Spitzenposten bei Airlines neu

Nach dem Umbau ihres Konzernvorstands besetzt die Lufthansa auch einige Spitzenposten der nächsten Management-Ebene neu. Der bisherige Chef der Beteiligung SunExpress, Jens Bischof (54), übernimmt zum 1. März die größte Lufthansa-Tochter Eurowings, wie der Dax-Konzern ... mehr

Abschreibungen und träge Konjunktur belasten Konzern Aurubis

Die Notbremse bei einem ausufernden Investitionsprojekt sowie die schwächelnde Weltwirtschaft haben dem Kupferhersteller Aurubis im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gewinnrückgang eingebrockt. Hinzu kamen Abschreibungen in der Sparte für Flachwalzprodukte, deren Verkauf ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax macht Vortagesverluste wett

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Mittwoch im frühen Handel seine Vortagesverluste wettgemacht. Zuletzt verbuchte der deutsche Leitindex ein Plus von 0,36 Prozent auf 13 117,29 Punkte. In den USA steht an diesem Abend der Zinsentscheid der US-Notenbank ... mehr

Forscher mahnen zu Rücksende-Gebühr im Onlinehandel

Deutsche bestellen immer mehr Waren online – schicken dafür aber auch immer mehr zurück. Forscher mahnen darum zu einer Rücksende-Gebühr. Davon kann das Klima profitieren – aber auch der Geldbeutel der Kunden. Die Verbraucher in Deutschland bestellen immer ... mehr
 


shopping-portal