Sie sind hier: Home > Politik >

Griechenland-Krise

Moria: SPD-Chef Walter-Borjans will mehr Flüchtlinge aufnehmen
Moria: SPD-Chef Walter-Borjans will mehr Flüchtlinge aufnehmen

Deutschland hat sich dazu bereit erklärt, über 1.500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. Dem SPD-Chef Norbert Walter-Borjans geht das nicht weit genug.  SPD-Chef Norbert... mehr

Deutschland hat sich dazu bereit erklärt, über 1.500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. Dem SPD-Chef Norbert Walter-Borjans geht das nicht weit genug. 

Elendscamp Moria: Polizei begleitet letzte Flüchtlinge aus abgebranntem Lager
Elendscamp Moria: Polizei begleitet letzte Flüchtlinge aus abgebranntem Lager

Moria ist nur noch eine Ruine, trotzdem harrten dort noch immer Menschen aus. Nun hat die Polizei damit begonnen, die Migranten abzuholen. Doch ihre Furcht bleibt groß.  Die Polizei hat am... mehr

Moria ist nur noch eine Ruine, trotzdem harrten dort noch immer Menschen aus. Nun hat die Polizei damit begonnen, die Migranten abzuholen. Doch ihre Furcht bleibt groß. 

Provisorisches Zeltlager: Polizei räumt abgebranntes Flüchtlingscamp Moria
Provisorisches Zeltlager: Polizei räumt abgebranntes Flüchtlingscamp Moria

Lesbos (dpa) - Die griechische Polizei hat am Donnerstagmorgen damit begonnen, die verbliebenen Migranten aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria zu holen. Sie sollen in ein neues, provisorisches... mehr

Sie möchten lieber aufs Festland, aber nun sollen noch mehrere Tausend Flüchtlinge aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria auf Lesbos in...

Brand in Moria: Wie könnte ein neues Asylsystem aussehen?
Brand in Moria: Wie könnte ein neues Asylsystem aussehen?

Giftiger Streit, üble Schuldzuweisungen: Die Migrationspolitik spaltet die EU wie kaum ein anderes Thema. Die EU-Kommission will nun Klarheit schaffen. Wie könnte ein neues System aussehen? Ein... mehr

Giftiger Streit, üble Schuldzuweisungen: Die Migrationspolitik spaltet die EU wie kaum ein anderes Thema. Die EU-Kommission will nun Klarheit schaffen. Wie könnte ein neues System aussehen? Ein Überblick.

Mainz: Hilfsgüter für Geflüchtete nach Lesbos versandt
Mainz: Hilfsgüter für Geflüchtete nach Lesbos versandt

Von Mainz ist ein Hilfstransport mit Schutzmasken, Desinfektionsmittel und Handschuhen nach Lesbos geschickt worden. So will die Rheinland-Pfälzische Landesregierung Geflüchteten vor Ort helfen.  Ein... mehr

Von Mainz ist ein Hilfstransport mit Schutzmasken, Desinfektionsmittel und Handschuhen nach Lesbos geschickt worden. So will die Rheinland-Pfälzische Landesregierung Geflüchteten vor Ort helfen.

Alleingang oder Führungsstärke: Deutsche Flüchtlingsaufnahme als Signal
Alleingang oder Führungsstärke: Deutsche Flüchtlingsaufnahme als Signal

Brüssel/Berlin/Athen (dpa) - Die Bundesregierung ist enttäuscht. Kaum ein anderes EU-Land will sich an der Aufnahme von 1553 Flüchtlingen aus griechischen Lagern beteiligen. Berlin steht mit dem... mehr

In einem griechischen Flüchtlingslager brennt es - und wer hilft? Deutschland. Zumindest wenn es um die Aufnahme von Migranten geht, steht...

Innensenator Geisel fordert Landesprogramm für Flüchtlinge
Innensenator Geisel fordert Landesprogramm für Flüchtlinge

Innensenator Andreas Geisel hält trotz der Bereitschaft der Bundesregierung, deutlich mehr Flüchtlinge als zunächst angekündigt aufzunehmen, an seiner Forderung nach einem eigenen Berliner... mehr

Innensenator Andreas Geisel hält trotz der Bereitschaft der Bundesregierung, deutlich mehr Flüchtlinge als zunächst angekündigt aufzunehmen, an seiner Forderung nach einem eigenen ...

Hitlergruß bei Moria-Kundgebung: 34-Jähriger Limburger festgenommen
Hitlergruß bei Moria-Kundgebung: 34-Jähriger Limburger festgenommen

Bei einer Kundgebung für Hilfen für die Menschen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria soll ein Mann den Hitlergruß gezeigt haben. Gegen den 34-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. ... mehr

Bei einer Kundgebung für Hilfen für die Menschen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria soll ein Mann den Hitlergruß gezeigt haben. Gegen den 34-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. 

Eltern und Kinder: Deutschland nimmt 408 Flüchtlingsfamilien auf
Eltern und Kinder: Deutschland nimmt 408 Flüchtlingsfamilien auf

Berlin/Athen (dpa) - Deutschland will nach der Brandkatastrophe von Moria noch mehr Hilfe leisten und 1553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich Union und... mehr

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria hat die Bundesregierung angeboten, auch noch mehr als 400 Familien mit Kindern von den griechischen...

Innensenator Geisel: Wir brauchen eine europäische Lösung
Innensenator Geisel: Wir brauchen eine europäische Lösung

Berlins Innensenator Andreas Geisel hat die Entscheidung begrüßt, in Deutschland mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen als zunächst angekündigt. "Das sind jetzt Regionen, die sich sehen lassen... mehr

Berlins Innensenator Andreas Geisel hat die Entscheidung begrüßt, in Deutschland mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen als zunächst angekündigt. "Das sind jetzt Regionen, ...



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: