Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeitsplatz

Thema

Arbeitsplatz

Richtig sitzen beim Homeoffice: So stärken Sie Ihren Rücken

Richtig sitzen beim Homeoffice: So stärken Sie Ihren Rücken

Die Corona-Pandemie hat zahlreiche Beschäftigte gezwungen, in den eigenen vier Wänden zu arbeiten. Rücken und Haltung leiden – doch einfache Tipps helfen, wie ein prominentes Beispiel zeigt. Macht sich Ihr Rücken im Home Office bemerkbar? Woher kommen die Probleme ... mehr
Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Hamburg (dpa/tmn) - Mit der Lockerung der coronabedingten Beschränkungen, kommen auch an vielen Arbeitsplätzen wieder mehr Menschen zusammen. Und die gehen ganz unterschiedlich mit der Situation um. Was sagt man Kolleginnen und Kollegen, die viele Bedenken haben ... mehr
So können Sie mit dem E-Bike auf dem Arbeitsweg trainieren

So können Sie mit dem E-Bike auf dem Arbeitsweg trainieren

Auf dem Weg zur Arbeit aktiv sein: Das klingt super. Rinnt aber der Schweiß, kann die Zeit im Büro unangenehm werden. Ein Pedelec bietet da aus Sicht eines Verkehrsclubs gewisse Vorteile. Mit einem Pedelec lässt sich der Weg zur Arbeit und zurück nach Hause gezielt ... mehr
Rückenschmerzen: Drohen dauerhafte Schäden im Homeoffice?

Rückenschmerzen: Drohen dauerhafte Schäden im Homeoffice?

Homeoffice – das bedeutet für viele Arbeitnehmer: Arbeiten im Provisorium. Rückenschmerzen können die Folge sein. Doch ist mit Schäden an der Wirbelsäule zu rechnen? Ganze Belegschaften arbeiten wegen der  Corona-Krise derzeit im  Homeoffice. Auch wenn es an so manchem ... mehr
Arbeitszimmer: Richtige Beleuchtung – das ist zu beachten

Arbeitszimmer: Richtige Beleuchtung – das ist zu beachten

Das Homeoffice ist eine gute Alternative zum Arbeitsplatz im Büro. Doch auch wenn das Arbeitszimmer nur privat genutzt wird, muss die Beleuchtung stimmen. Darauf sollten Sie achten. Egal ob Sie am häuslichen Schreibtisch am Laptop arbeiten, Rechnungen prüfen oder Videos ... mehr

Coronavirus: "Ich bin ins Klo gefallen!" – Homeoffice mit Kind

Das Coronavirus sorgt dafür, dass viele Eltern nun sehr viel Zeit mit ihren Kindern verbringen – aber anders, als sie es sich immer gewünscht haben. Funktionieren Homeoffice und Erziehung parallel? Die neue Lebens- und Arbeitssituation führt mitunter  zu  absurden ... mehr

Zehn Tipps für die perfekte Homeoffice-Ausstattung

Während für einige das Arbeiten im Homeoffice seit Jahren zum Alltag gehört, ist es für viele gerade das erste Mal, dass sie von zu Hause arbeiten müssen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie im Homeoffice gut arbeiten können und sich wohl an Ihrem Arbeitsplatz ... mehr

So können Sie Ihr Mittagstief überwinden

Morgens war der Tatendrang noch groß – und schon am frühen Nachmittag fallen die Augen wieder zu. Ein Nickerchen kann dann sinnvoll sein, ist aber nicht immer möglich. Doch es gibt Alternativen. Direkt nach dem Kantinenschnitzel oder erst am Nachmittag: Irgendwann kommt ... mehr

Coronavirus aus China: Automesse in Peking verschoben

Fehlendes Personal und Betriebsschließungen: Das Coronavirus wirkt sich verstärkt auf die Wirtschaft Chinas aus. Die Automesse in Peking wird nicht wie geplant stattfinden. Das wird auch deutsche Autobauer belasten. Das um sich greifende Coronavirus in China trifft ... mehr

Immer mehr Pendler auf Deutschlands Straßen – München an der Spitze

Zusätzlicher Stress und hohe Kosten: Dennoch gehört Pendeln für immer mehr Menschen in Deutschland zum Alltag. Besonders in Teilen Ostdeutschlands sind die Wege weit. Die Zahl der Beschäftigten, die in Deutschland zur Arbeit pendeln, steigt – zwischen ... mehr

Kündigung im Mutterschutz nicht möglich: Diese Regeln gelten

Dank Mutterschutz müssen werdende Mütter sich in der Zeit der Schwangerschaft nicht um ihren Job sorgen. Denn im Mutterschutzgesetz ist ein besonderer Kündigungsschutz für schwangere Arbeitnehmerinnen verankert. Mutterschutzgesetz verhindert ... mehr

Mutterschutzgesetz 2020: Das sollten schwangere Frauen wissen

In der Schwangerschaft tragen Frauen nicht nur Verantwortung für die eigene Gesundheit, sondern auch für die des ungeborenen Kindes. Damit beide auch am Arbeitsplatz geschützt sind,  gibt es das  Mutterschutzgesetz . Hier finden Sie einen Überblick darüber, was dieses ... mehr

Ergonomie: Bei Schreibtischarbeit regelmäßig Position wechseln

Hannover (dpa/tmn) - Wer trotz Schreibtischarbeit und stundenlangem Sitzen gesund bleiben will, sollte auf die richtige Arbeitshaltung achten. Das rät Jörg Feldmann von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA) im Magazin "t3n" (Ausgabe ... mehr

Urteil: Entschädigung nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Frankfurt/Main/Rostock (dpa/tmn) - Arbeitnehmer müssen eine Videoüberwachung seitens des Arbeitgebers nicht hinnehmen. Unter Umständen steht Beschäftigten sogar eine Entschädigung zu, wenn der Arbeitgeber Videokameras zur Überwachung installiert. Das zeigt ein Urteil ... mehr

Brillen und Sehhilfen: Wenn Krankenkasse oder Arbeitgeber die Kosten übernehmen

Gesetzlich Versicherte mit einer Kurz- oder Weitsichtigkeit erhalten seit 2017 eine Sehhilfe auf Rezept. Wann auch der Arbeitgeber die Kosten für eine Brille am Arbeitsplatz übernimmt, erfahren Sie hier. Bis 2003 wurde allen gesetzlich Versicherten mit Sehproblemen ... mehr

Desk-Sharing: Was beim täglichen Arbeitsplatzwechsel wichtig ist

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Nicht jeder Arbeitnehmer hat einen festen Platz, wenn er morgens ins Unternehmen kommt. Desk-Sharing heißt das Konzept, bei dem Mitarbeiter ihren Schreibtisch frei wählen können. Wichtig ist dabei, dass Bildschirm, Bürostuhl und Tisch ... mehr

Stress auf der Arbeit: Kollegen, Lärm, Technik – Das stresst Beschäftigte im Job

Klingelnde Telefone, zusätzliche Aufgaben, technische Probleme: Störungen im Job gehören für viele Beschäftigten zum Alltag. Eine neue Studie zeigt: Nicht alle stecken das gut weg. Mehr als jeder zweite Beschäftigte im Dienstleistungssektor ... mehr

Warum niemand krank zur Arbeit gehen sollte

Bloß keine Schwäche eingestehen, den Kollegen nicht zur Last fallen – diese Gedanken sind Quatsch: Wenn Beschäftigte trotz Krankheit zur Arbeit kommen, tun sie weder sich noch den Kollegen einen Gefallen. "Das ist nur eine kleine Erkältung, deswegen muss ich ja nicht ... mehr

Schwarzarbeit: Millionen Haushalte melden Putzhilfe nicht an

Wer sich ein saubereres Zuhause wünscht, kann sich Hilfe holen. Darum sind  Reinigungskräfte  heiß begehrt. Es ist aber schwieriger geworden, eine Putzkraft zu bekommen. Mancher wünscht sich Unterstützung im Haushalt – zum Beispiel von einer Reinigungskraft. Doch solche ... mehr

Freizügige Outfits im Büro: Wie weit dürfen Sie gehen?

Um die Hitze zu lindern, reizen manche Menschen die Grenzen der Dresscodes aus: Röcke und Shorts werden kürzer, viel Haut ist zu sehen. Dennoch gelten im Büro einige Regeln. An heißen Sommertagen greifen viele Menschen zu sehr freizügiger Kleidung. Gerade ... mehr

Offenlegen oder nicht: Was muss der Chef bei psychischen Erkrankungen wissen?

Berlin/Mainz (dpa/tmn) - Burnout, Depression, Angststörung - wer psychisch krank ist, tut sich oft schon mit kleinen Aufgaben schwer. Der Stress am Arbeitsplatz kann da schnell überfordern. Arbeitnehmer stehen dann vor der Frage: Sage ich meinem Chef die Wahrheit ... mehr

Zehn unterhaltsame Bürospiele vertreiben die Langeweile im Büro

Langeweile am Arbeitsplatz? Nicht, wenn Sie ein paar unterhaltsame Bürospiele auf Lager haben. Wir stellen Ihnen die zehn witzigsten Ideen für den Zeitvertreib in der Firma vor und erklären Ihnen zugleich, wann der Spaß seine Grenzen haben sollte, um den Chef nicht ... mehr

So reinigen Sie die Computertastatur von Staub und Keimen

Auf einer Tastatur finden sich 400-mal so viele Keime wie auf einem Toilettendeckel. Ein guter Grund, das Gerät regelmäßig zu säubern. Hier lesen Sie, wie das am besten geht. Es reicht mitunter, vor der Arbeit am Computer die Hände nicht zu waschen ... mehr

Beschwipst am Arbeitsplatz: Alkohol im Job gefährdet Qualität und Sicherheit

Dortmund (dpa) - Der Kollege riecht nach Alkohol, jeder weiß, dass er reichlich trinkt. Problem: Der Elektriker hantiert auch in nicht-nüchternem Zustand mit Starkstrom und wird immer mehr zum Risiko für alle in dem sauerländischen Unternehmen. In Dortmund ... mehr

Frage an den Arbeitsrechtler: Darf der Chef die E-Mails mitlesen?

Berlin (dpa/tmn) - E-Mails im dienstlichen Postfach sollten sich im besten Fall um die Arbeit drehen. Manche Chefs möchten es genau wissen und verlangen von ihren Angestellten, mitlesen zu dürfen. Dürfen sie das? Voraussetzung für dieses Recht ... mehr

Massenproblem: Etwa 10 Prozent der Deutschen trinken am Arbeitsplatz

Fast acht Millionen Menschen in Deutschland trinken Untersuchungen zufolge zu viel Alkohol – viele von ihnen auch bei der Arbeit. Der Kollege riecht nach Alkohol, jeder weiß, dass er reichlich trinkt. Problem: Der Elektriker hantiert auch in nicht-nüchternem Zustand ... mehr

Mit Glimmstängel in die Pause: Darf ein Arbeitgeber Angestellten das Rauchen verbieten?

Berlin (dpa/tmn) - Auf eine Zigarette kurz vor die Tür oder in den Raucherraum - für viele Raucher ist das auch am Arbeitsplatz selbstverständlich. Darf der Arbeitgeber sich da einmischen? Kann er Angestellten das Rauchen verbieten? Das kommt ... mehr

Private Dokumente auf Arbeit ausdrucken: Ist das erlaubt?

Kurz vor Feierabend noch schnell das Konzert- oder Bahnticket ausdrucken. Das geht am Arbeitsplatz oft am bequemsten. Aber ist das überhaupt erlaubt? Nicht alles, was üblicherweise am Arbeitsplatz gemacht wird, ist auch erlaubt. Wir klären, wie es sich mit der privaten ... mehr

Hilfe gegen Rückenschmerzen

Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Leiden in Deutschland. Doch es gibt viele Wege, ihnen vorzubeugen und sie zu behandeln. Wie sie entstehen und was Sie dagegen tun können. Rückenschmerzen kommen häufig vor und können das Leben von Betroffenen stark ... mehr

Optimistische Mittelschicht: Tiefststand bei der Sorge um den Arbeitsplatz

Berlin (dpa) - Die Angst vor einem Verlust des Arbeitsplatzes ist nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Deutschland auf einem Tiefststand. "Die Sorge um einen Verlust des Arbeitsplatzes ist mit dem Anstieg der Beschäftigung auf dem niedrigsten ... mehr

Tipps zum Kauf: Die falsche Tastatur kann der Gesundheit schaden

Ob für Gamer oder Vielschreiber – es gibt diverse Tastaturen. Das ist jedoch nicht allen Nutzern bewusst. Dabei ist die richtige Tastatur für die Gesundheit wichtig. In Büro geht nichts ohne sie. Aber auch beim Zocken am PC stehen sie gemeinsam ... mehr

Weihnachtsfeier mit der Firma: Das sind die besten Twitter-Sprüche

Die Weihnachtsfeier-Saison  ist die Zeit der Peinlichkeiten . W er  bei der Party mit der Firma  über die Stränge schlägt, erntet Lacher aus dem gesamten Team. Hier sind einige der witzigsten  Kommentare zur Weihnachtsfeier auf  Twitter.  So eine Weihnachtsfeier ... mehr

Eskalation verhindern: Konflikte mit Kollegen frühzeitig ansprechen

München (dpa/tmn) - Reibung erzeugt Energie, lautet eine alte Weisheit. Doch am Arbeitsplatz gilt das nur bedingt. Schwelt ein Konflikt, kann das die Leistung im Job sinken lassen. Viele Menschen haben Angst vor Konflikten, beobachtet Psychologin Madeleine Leitner ... mehr

Arbeitsrecht: Darf ich meinem Kind meinen Arbeitsplatz zeigen?

Nürnberg (dpa/tmn) - Mal schauen, wie die Mama oder der Papa arbeitet. Kinder interessieren sich für alles, auch für den Job der Eltern. Ist doch kein Problem, sie mal mitzunehmen. Oder? Doch, das kann ein Problem sein. Auf jeden Fall sollten Beschäftigte zunächst ihren ... mehr

Keine Post-its!: Warum sich Ordnung am Arbeitsplatz lohnt

Gera (dpa/tmn) - Ein ordentlicher Schreibtisch steigert die Arbeitseffektivität. Denn sonst gibt es zu viele Ablenkungen, wie Prof. Hiltraut Paridon erklärt. Kleine Klebezettel am PC-Bildschirm sind so ein Beispiel. "Da denkt man sofort: "Stimmt ... mehr

Gelegenheit macht Liebe: Viele Kollegen erhöhen das Scheidungsrisiko

Stockholm (dpa) - Wer am Arbeitsplatz mit vielen Kollegen des anderen Geschlechts zusammenarbeitet, lässt sich eher scheiden. Dies berichten Forscher der Universität Stockholm nach einer Analyse statistischer Daten der dänischen Bevölkerung im Fachmagazin "Biology ... mehr

Mögliche Fusion von Karstadt und Kaufhof: Tausende Arbeitsplätze in Gefahr

Seit Wochen wird über eine mögliche Zusammenlegung von Karstadt und Kaufhof verhandelt. Nun sollen auch die Geldgeber zugestimmt haben. Tausende Stellen sollen bei Kaufhof wegfallen. Die Fusion der beiden Warenhausketten Kaufhof und Karstadt wird nach einem Bericht ... mehr

Sensibilität durch #MeToo: Mehr als jede vierte Frau im Job Opfer sexueller Belästigung

Berlin (dpa) - Mehr als jede vierte Frau in Deutschland wird an ihrem Arbeitsplatz laut einer neuen Umfrage Opfer sexueller Belästigung. Konkret haben nach eigenen Angaben demnach 26 Prozent in ihrem Arbeitsumfeld schon selbst einmal Formen von sexueller ... mehr

Arbeit: Überwachungskamera-Video kann Jobverlust rechtfertigen

Erfurt (dpa) - Kaum ein Handgriff blieb unbeobachtet: In einem Zigaretten- und Zeitschriftengeschäft in Nordrhein-Westfalen sollte eine offen aufgehängte Überwachungskamera Waren und Mitarbeiter vor Dieben schützen. Letztlich dienten die Kamerabilder dem Arbeitgeber ... mehr

Kollegen: Weviel Freundschaft ist gut auf der Arbeit

Einen guten Freund am Arbeitsplatz zu haben, kann so einiges erleichtern. Von Aufgabenteilung über gemeinsame Mittagessen bis zum Feierabendbier ist unter Kollegen, die sich privat verstehen, alles drin. Und doch kann eine Freundschaft am Arbeitsplatz auch Probleme ... mehr

So funktionieren inoffizielle Dresscodes am Arbeitsplatz

Einen richtigen Dresscode gibt es heute nur noch an wenigen Arbeitsplätzen. Auch ohne strenge Regeln lohnt es sich aber, ein wenig über die Kleidung nachzudenken. Denn das Outfit ist immer ein Kommunikationsmittel – selbst wenn es aus Jeans und T-Shirt besteht ... mehr

Fahrgemeinschaft: Worauf zu achten ist

Fahrgemeinschaften sind eine gute Sache für die Umwelt und für den Geldbeutel. Doch wie finden sich diese? Und was ist im Vorfeld zu beachten, damit es mit den Mitfahrern klappt? Eine Fahrgemeinschaft zur Arbeit spart Zeit und Geld und schont die Umwelt. "Wenn statt ... mehr

Schreibtischunterlage selbst gestalten: Arbeitsplatz als Hingucker

Ein schöner Schreibtisch muss nicht viel kosten – zumindest nicht die Auflage, die ihn verschönert. Wer eine Schreibtischunterlage selbst gestalten und basteln möchte, gibt dem Arbeitsplatz eine ganz individuelle Note. So macht die Arbeit gleich doppelt Spaß! Basteln ... mehr

Studie: Passivrauchen am Arbeitsplatz nimmt zu

In öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurants, Bars –  Rauchen wird an immer mehr Orten verboten. Doch am Arbeitsplatz herrscht immer noch oft dicke Luft. Eine Studie hat überraschende Ergebnisse. Trotz vielfacher Rauchverbote sind Nichtraucher laut einer Studie ... mehr

Datenschutz: Welche Daten darf der Arbeitgeber sammeln?

Jede E-Mail, jede Zeiterfassung, jede Dienstwagenfahrt, jeder Anruf und jeder Arbeitsschritt produziert heute Daten. Für Chefs sind die sehr interessant, für Angestellte potenziell gefährlich. Das Gesetz schützt Arbeitnehmer zwar – der Teufel steckt jedoch im Detail ... mehr

Unsichtbarer Angriff: Keime auf dem Arbeitsplatz

Im Büro finden sich Krümel auf der Tastatur, Tassen mit Kaffeerand im Schrank und vergessene Speisen in der Mikrowelle. Die Gesundheitsredaktion von t-online.de hat einen Hygienefacharzt gefragt, wo im Büro die größten Keimfallen lauern – und wie kritisch diese ... mehr

Unsichtbarer Angriff – Keime am Arbeitsplatz

Während zu Hause Küche, Toilette und der Rest der Wohnung fleißig geputzt werden, geht es im Büro oft weniger sauber zu. Da finden sich Krümel auf der Tastatur, Tassen mit Kaffeerand im Schrank und vergessene Speisen in der Mikrowelle. t-online.de hat einen ... mehr

Nervensägen: Diese Menschen machen uns das Leben schwer

Manche Mitmenschen bringen uns zur Weißglut: Die einen zählen akribisch ihre Münzen an der Supermarktkasse. Die anderen sind notorische Vordrängler oder rauben uns durch dilettantische Einparkmanöver die Zeit. Um den Umgang mit solchen Typen erträglich zu machen ... mehr

Job Crafting: Tipps für mehr Zufriedenheit am Arbeitsplatz

Unzufrieden am Arbeitsplatz? Wer das Gefühl kennt, muss nicht gleich den Job wechseln. Oft helfen schon kleine Veränderungen, um die Zufriedenheit zu steigern. Job Crafting nennt sich das Phänomen. Was müssen Beschäftigte dafür tun? Es kann die Krankenschwester ... mehr

Unerfüllter Kinderwunsch: Macht Ihr Job Sie unfruchtbar?

Sie wollen schwanger werden, doch es klappt einfach nicht? Da ist Frust schnell vorprogrammiert. Neben Krankheiten und hormonellen Ursachen kann es jedoch noch einen weiteren möglichen Grund für Ihren unerfüllten Kinderwunsch geben. Und der ist vielleicht sogar an Ihrem ... mehr

Fünf Tipps von Knigge, wie man mit Rüpeln umgeht

Deutsche Männer legen Umfragen zufolge viel Wert auf Höflichkeit und die richtigen Umgangsformen – vor allem bei den Mitmenschen. Keine Zeit, zu viel Stress, in Gedanken woanders – diese Ausreden kennt der Stilexperte, Autor und Berater Moritz Freiherr Knigge genau ... mehr

Lügen erkennen: So enttarnen Sie Lügner

In Serien, Thrillern und Krimis dauert es meist nur ein paar Minuten, bis ein Verdächtiger nach harten Fragen und ein paar Drohungen mit der Wahrheit herausrückt. Im Alltag läuft das anders: Die meisten Lügen bleiben unentdeckt. Wie aber kann man erkennen, ob man dreist ... mehr

Präsentation halten: Tipps zu Techniken und Aufbau

Schon beim Gedanken daran, bald eine Präsentation halten zu müssen, wird es vielen Menschen ganz anders. Frei vor Leuten sprechen – ein Graus! Doch mit der richtigen Vorbereitung und cleveren Präsentationstechniken überwinden Sie Ihre Scheu und werden im besten ... mehr

Alptraum "Arbeit 4.0": 18 Millionen Stellen in Deutschland sind bedroht

Die Arbeitswelt ändert sich rapide: Konzerne sprechen von " Industrie 4.0", und sehen in der Vernetzung der Maschinen und Produktionsplattformen die große Chance, Arbeitsabläufe noch effizienter und profitabler zu machen. Dagegen haben viele Menschen große Angst, durch ... mehr

Arbeitsrecht: Gewinnspiel-Telefonate im Büro kosten den Job

Zu viele Anrufe bei einer kostenpflichtigen Gewinnspiel-Hotline habe eine Buchhalterin den Job gekostet. Zwar wies das Landesarbeitsgericht Düsseldorf die fristlose Kündigung zurück, bestätigte aber die ordentliche ... mehr
 
1


shopping-portal