Sie sind hier: Home > Themen >

CDU

Thema

CDU

Griechenland bleibt stur: Verhärtete Fronten im Schuldenstreit

Griechenland bleibt stur: Verhärtete Fronten im Schuldenstreit

Der Poker geht in die heiße Phase, die Teilnehmer beziehen ihre Positionen. Kurz vor der wohl entscheidenden Sitzung der Euro-Finanzminister im Schuldenstreit mit Griechenland zeigt sich die Regierung in Athen weiter unnachgiebig. "Wir haben vier Fünftel des Weges ... mehr
Griechenland: Lässt Athen die EU wieder hängen?

Griechenland: Lässt Athen die EU wieder hängen?

Viel hängt vom Ausgang der heutigen Runde ab. Zum dritten Mal innerhalb weniger Tage treffen sich die Finanzminister der Eurogruppe in Brüssel, um über einen Ausweg aus der Schuldenkrise mit Griechenland zu beraten. Zweimal schon hat die neue Regierung in Athen ... mehr
Griechenland: Antrag auf Verlängerung der Kredithilfen abgelehnt

Griechenland: Antrag auf Verlängerung der Kredithilfen abgelehnt

Kurzzeitig keimten Hoffnungen auf ein Ende des Schuldendramas um Griechenland auf, doch Deutschland ließ die Träume der Hellenen schnell platzen. Schon drei Stunden später hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die Notbremse gezogen und den Antrag Griechenlands ... mehr
CDU schlägt Zuschuss für Griechenland-Urlauber vor

CDU schlägt Zuschuss für Griechenland-Urlauber vor

In Hellas am Strand liegen und dabei etwas für die Steuerehrlichkeit und Wirtschaft der Griechen tun - dafür soll es Geld vom Staat geben, zumindest wenn es nach zwei CDU-Bundestagsabgeordneten geht. Unter bestimmten Voraussetzungen sollen deutsche Urlauber einen ... mehr
Große Koalition mit Einigung  im Streit um die Mietpreisbremse

Große Koalition mit Einigung im Streit um die Mietpreisbremse

Die Einigung kam kurz nach Mitternacht: Union und SPD haben ihren Streit um die Mietpreisbremse ausgeräumt. Bürger können sich örtlich auf eine Deckelung der Mietpreise freuen. Wie die Deutsche Presse-Agentur am frühen Mittwochmorgen aus Koalitionskreisen in Berlin ... mehr

Grüne erhalten 100.000 Euro von Industrieverband

Eine Parteispende des Südwestmetall-Verbands bringt die Grünen in Erklärungsnot. 100.000 Euro überwies das Industriebündnis nach "Spiegel"-Informationen kurz vor Weihnachten an die Friedens- und Umweltpartei - ein neuer Rekord ... mehr

Bundesfinanzminister Schäuble will Kalte Progression rasch abschaffen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist nun doch bereit, die sogenannte Kalte Progression kurzfristig abzuschaffen. "Sobald die Länder zustimmen, werden wir die Kalte Progression beseitigen", sagte der CDU-Politiker der "Bild"-Zeitung von Samstag laut Vorabbericht ... mehr

VW-Abgas-Skandal: Für Schäuble ist die globale Gier die Ursache

Im VW-Abgas-Skandal hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU) deutliche Worte gefunden. Er geißelte die Gier auf dem Weltmarkt. Sie sei die Ursache für die Krise des deutschen Autoherstellers. "Es ist auch die Gier nach Ruhm, nach Anerkennung. Man steht ... mehr

Schäuble kann sich über kräftiges Steuerplus im Juli freuen

Der positive Trend bei den Steuereinnahmen hält an: Auch im Juli stiegen die Steuereinnahmen noch einmal kräftig. Insgesamt nahmen Bund, Länder und Kommunen 8,6 Prozent mehr Steuern ein als im Vorjahresmonat. Das geht aus dem aktuellen Monatsbericht ... mehr

Erika Steinbach beendet Politiker-Karriere

Dieser Artikel erschien zuerst im August 2015. Wenn es einen Preis für Deutschlands unangenehmste Politiker gäbe, Erika Steinbach wäre dafür zumindest mehrfach nominiert worden. Doch jetzt hat die 72-Jährige vom rechten Rand der CDU das Ende ihrer politischen Karriere ... mehr

Kommentar zum Betreuungsgeld: Kapiert es die CSU jetzt endlich?

Ein Kommentar von Bernhard Vetter Ich habe keine Kinder. Insofern kann mir das Betreuungsgeld egal sein. Nicht egal ist mir allerdings, wie eine Regionalpartei aus Bayern die politische Agenda in Deutschland dominiert. Denn die CSU hat nicht nur das Betreuungsgeld gegen ... mehr

Gesundheitspolitik im Wahlkampf: Kommt die Bürgerversicherung oder bleibt alles wie gehabt?

Der Gesundheitsbereich ist und bleibt ein großer Zankapfel der Parteien. Auch im viel beachteten TV-Duell zwischen Merkel und Steinbrück gab es einen 7-minütigen Schlagabtausch zu Krankenkassen und Pflege. Was sich hinter dem Begriff Bürgerversicherung verbirgt ... mehr

Hessen-FDP legt sich auf Koalition mit CDU fest

Eine Woche vor der Landtagswahl in Hessen hat die FDP sich auf eine Koalition mit der CDU festgelegt. Die Liberalen schlossen auf einem Parteitag in Bad Homburg zugleich eine Ampelkoalition mit SPD und Grünen aus. "Wir treten ohne Netz und doppelten Boden ... mehr

Merkel: Griechen wird sehr viel zugemutet

Griechenland ist schwer gebeutelt. Auf den Straßen demonstrieren die Menschen immer wieder gegen Sparprogramme oder starten neue Streikwellen. Auch die Deutsche Haltung sorgt für Unmut bei den Hellenen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat jetzt ... mehr

Zerbst: Milchbauer will in den Bundestag

In seinen Ställen stehen hunderte Milchkühe. 1300 Hektar Land bewirtschaftet sein Betrieb. Doch den Hof will Kees de Vries aus Sachsen-Anhalt, ein gebürtiger Holländer, jetzt mit dem Plenarsaal tauschen. Erst aus Holland in den Osten Deutschlands und nun vom Milchbauern ... mehr

Kita-Anspruch gilt und Betreuungsgeld kann beantragt werden

Familien in Deutschland werden vom 1. August an besser vom Staat gefördert. Sie haben jetzt einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für ein- und zweijährige Kinder. Gleichzeitig wird das Betreuungsgeld eingeführt. Dieses können jene Eltern beantragen ... mehr

Einbruch bei CDU-Landeschef Böge

In das Privathaus des schleswig-holsteinischen CDU-Landesvorsitzenden Reimer Böge in Hasenmoor im Kreis Segeberg ist eingebrochen worden. Die Polizei nahm zwei Verdächtige fest. Ihren Angaben zufolge ereignete sich der Einbruch vergangene Woche ... mehr

Berlin: CDU überholt SPD - Wohnungsnot verärgert mehr als BER-Debakel

Die CDU wäre bei Abgeordnetenhauswahlen am nächsten Sonntag in Berlin die stärkste Partei - und die Wohnungsnot ärgert die Berliner jetzt mehr als das BER-Debakel. Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der "Berliner Zeitung" (Donnerstag ... mehr

Wahl in Hessen: Volker Bouffier gibt im Wahlkampf den Landesvater

Von Volker Bouffier hat Angela Merkel nichts zu befürchten. Er ist kein Konkurrent auf Bundesebene wie sein Vorgänger Roland Koch. Der CDU-Ministerpräsident will in Hessen wiedergewählt werden und braucht dafür Merkels Hilfe. Volker Bouffier kämpft als jovialer ... mehr

Umfrage: Thorsten Frei vor Siegfried Kauder

Der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Siegfried Kauder hätte als unabhängiger Kandidat bei der Bundestagswahl gegen den offiziellen CDU-Bewerber im Wahlkreis Schwarzwald-Baar laut einer Umfrage keine Chance. Wenn am Sonntag Bundestagswahl ... mehr

Geldsegen: CDU bekommt am meisten Großspenden

Der Wahlkampf ist teuer und Geld ein entscheidender Faktor - und die Spendenbereitschaft der Unternehmen ist groß. Im Wahlkampfjahr zum Bundestag profitiert die CDU am stärksten von Geldgeschenken. Die Partei von Kanzlerin Angela Merkel erhielt allein ... mehr

General Motors-Spitze trifft sich offenbar mit Dreyer und Bouffier

Der Verwaltungsrat des US-Autokonzerns General Motors (GM) trifft Medienberichten zufolge in der kommenden Woche die Regierungschefs von Hessen und Rheinland-Pfalz zu Gesprächen über die deutsche Konzerntochter Opel. Für Dienstag sei in Mainz ... mehr

Flaschenpfand bald 50 Cent? SPD und CDU fordern Erhöhung

Die "Bild"-Zeitung hat Politiker von SPD und CDU gefunden, die das Flaschenpfand verdoppeln wollen. Angeblich liegen zur Sommerszeit zu viele Flaschen und Dosen auf Plätzen und an Seen herum. Deshalb solle das Pfand auf 50 Cent erhöht werden ... mehr

Online-Shops der Parteien weisen erhebliche Mängel auf

Schlappe für SPD, CDU und Co.: Der Betreiber des Gütesiegels Trusted Shops hat nach eigenen Angaben insgesamt 102 Rechtsverstöße bei den Online-Shops der großen deutschen Parteien gefunden. Diese missachteten Verbraucherrechte und verstießen gleich gegen mehrere ... mehr

CDU-Vize Bouffier: Jede Stimme für AfD verschenkt

Hessens CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier hat die neue euroskeptische Partei Alternative für Deutschland (AfD) scharf attackiert. "Der Vorschlag, aus dem Euro auszutreten, ist geradezu kindisch. Ein Zurück zur D-Mark würde zu einem ökonomischen Schiffbruch ... mehr

Caffiers Auto in Unfall verwickelt: Biker will mehr Schadensersatz

Das Dienstfahrzeug von Innenminister Lorenz Caffier ( CDU) ist im September 2012 in einen Unfall mit juristischem Nachspiel verwickelt gewesen. Das Innenministerium in Schwerin wies jedoch in der "Ostsee-Zeitung" geäußerte Spekulationen zurück, dass sich der Fahrer ... mehr

Abgeordneter Harms verwirrt mit CDU-Fraktionsaustritt

Der CDU- Landtagsabgeordnete Uwe Harms sorgt in der Landespolitik in Magdeburg für Verwirrung. Zunächst kündigte er seinen A ustritt aus der CDU-Landtagsfraktion an. Bei seiner am Dienstag eigens anberaumten Pressekonferenz schwieg er dazu aber. Stattdessen ... mehr

Fracking-Chemikalien: Angela Merkel warnt vor Umweltrisiken

Die unabsehbare Gefahr durch Fracking für Umwelt und Mensch beunruhigt offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Wir müssen alles tun, damit wir Umweltrisiken nicht eingehen", sagte die CDU-Vorsitzende in einer telefonischen Frage-Antwort-Runde mit Parteimitgliedern ... mehr

DIHK: Staat lässt Straßen verrotten

Industrie und Handel in Deutschland fordern mehr Geld für Straßen und Bildung. Das sei nötig, damit Deutschland einer der besten Wirtschaftsstandorte bleibe. "Wir brauchend dringend mehr Investitionen. Immer mehr Straßen verrotten, die Schulabbrecher-Quote ... mehr

Sellering kritisiert Grass' SPD-Wahlkampfauftritt

Mecklenburg-Vorpommern s SPD-Ministerpräsident Erwin Sellering hat die Äußerungen des Literaturnobelpreisträgers Günter Grass zur DDR-Vergangenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf kritisiert. Auch Innenminister und CDU-Landeschef Lorenz Caffier schloss ... mehr

Hamburg: Handydieb erpresst CDU-Politiker

Nach einem schweren Autounfall wurde dem Hamburger CDU-Bezirksabgeordneten Philip Buse aus dem Wrack des Wagens sein Mobiltelefon gestohlen. Dreist versuchten die Diebe, ihm das Gerät zurückzuverkaufen, doch der Abgeordnete ging nicht auf die Erpressung ... mehr

Bouffier: Hessen-CDU unterstützt Bundesministerin Kristina Schröder

Nach Spekulationen um ein Ende der Karriere von Familienministerin Kristina Schröder (CDU) im Bundeskabinett hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier ihr die Unterstützung seiner CDU versichert. "Die CDU Hessen steht zu Frau Schröder", teilte ... mehr

Bayerns JU-Chefin gegen Kompromiss bei Frauenquote

Die Vorsitzende der Jungen Union in Bayern, Katrin Albsteiger, lehnt den CDU-Kompromiss für eine Frauenquote in Aufsichtsräten von 2020 an strikt ab. "Ich bin gegen diese Quotenabsichtserklärung", sagte die Chefin des CSU-Nachwuchses der "Rheinischen Post". "Der Staat ... mehr

Verbotene Werbung mit CDU-Mandat? - Opposition will Klärung

Die Opposition im hessischen Landtag verlangt Aufklärung, ob der CDU-Abgeordnete Hartmut Honka verbotenerweise im Internet mit seinem Mandat geworben hat. Die SPD kündigte am Sonntag in Wiesbaden an, den Fall im Ältestenrat des Parlaments zur Sprache zu bringen ... mehr

CDU: BMW-Großaktionäre spenden fast 700.000 Euro

Überraschender Geldsegen aus der Automobil-Branche: Die CDU hat eine Großspende in Höhe von insgesamt 690.000 Euro von der Industriellenfamilie Quandt erhalten, die große Anteile am Autobauer BMW hält. Wie die Bundestagsverwaltung auf ihrer Homepage mitteilte, gingen ... mehr

News-Ticker Bundestagswahl: FDP fordert Rücktritt von Peter Altmaier

Nach der Nominierung von Peter Altmaier zum Wahlkampfkoordinator der CDU fordert FDP-Vize Wolfgang Kubicki  den Rücktritt des Kanzleramtschefs.  Dieser  soll überraschend das CDU-Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 schreiben. Für den eigentlich ... mehr

Bundestagswahl: SPD legt in Forsa-Umfrage zu

Die SPD konnte laut einer Umfrage des Instituts Forsa vom Dienstag ihre Werte im Vergleich zur Vorwoche leicht verbessern. Sie legte um einen Punkt zu und liegt mit derzeit 30 Prozent sechs Punkte hinter der Union. Die Linkspartei sowie die AfD verharren der Umfrage ... mehr

NRW-Koalition erhebt Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger

Nordrhein-Westfalen will künftig von Studierenden aus Nicht-EU-Staaten pro Semester eine Gebühr von 1500 Euro verlangen. Studenten aus EU-Staaten sollen von den Zahlungen befreit sein.  Das haben CDU und FDP bei ihren Koalitionsverhandlungen vereinbart und damit ... mehr

Linke will «Fregatte Merkel» vom Kurs abbringen

Zu Beginn ihres Parteitags ziehen die Linken gegen die Kanzlerin zu Felde. Recht freundlich geht die Parteichefin hingegen mit der SPD um. Will die Linke doch noch ein rot-rot-grünes Bündnis schmieden? Die Linken wollen mit dem Versprechen einer Gerechtigkeitswende ... mehr

Flüchtlingsaufnahme: Merkel "traurig, dass viele Länder Angst haben"

Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) hat die mangelnde internationale Bereitschaft zur Aufnahme von Flüchtlingen beklagt. Die Türkei nannte sie als positives Beispiel. Wenn man das Bild einer gemeinsamen Welt habe, sei es "sehr traurig, dass sich so viele ... mehr

Sozialpolitik: Herrmann für höhere Spätaussiedler-Renten

Einst galten Russlanddeutsche als traditionelle Wähler der CDU und CSU. Inzwischen sympathisieren viele Spätaussiedler mit der AfD. Nun möchte sich die CSU dafür einsetzen, dass älteren Zuwanderern eine höhere Rente zugesprochen wird. Der CSU-Spitzenkandidat ... mehr

Verfassungsschutz: Union fordert Überwachung von Kindern

Landeregierungen von Union und SPD streiten darüber, ob eine Überwachung von Kindern durch den Verfassungsschutz stattfinden soll.  Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und sein sächsischer Kollege Markus Ulbig (CDU) sprachen sich  für eine Absenkung ... mehr

SPD und CDU gegen generellen Abschiebestopp für Afghanen

Trotz jüngster Terroranschläge in Kabul lehnen Landesinnenminister von SPD und CDU einen generellen Stopp von Abschiebungen nach Afghanistan weiter ab. Eine solche Maßnahme "würde ein völlig falsches Signal setzen", sagte Niedersachsens Minister Boris Pistorius ... mehr

Anschlag in London: IS reklamiert Anschlag für sich

Ein Anschlag mit mindestens sieben Toten in der britischen Hauptstadt erschüttert das Land. Premierministerin May kündigt wenige Tage vor der Wahl eine härtere Gangart im Kampf gegen den Terror an. Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamiert den Anschlag ... mehr

Union baut Vorsprung auf SPD auf 14 Prozent aus

Knapp vier Monate vor der Bundestagswahl hat die Union laut einer aktuellen Umfrage ihren Vorsprung auf die SPD erneut ausbauen können. Wie das neuste ZDF-"Politbarometer" ergab, könnten CDU/CSU bei einer Bundestagswahl am Sonntag auf 39 Prozent der Stimmen hoffen ... mehr

"Jamaika"-Traum in Schleswig-Holstein droht die Zerreißprobe

Kein Schiffbruch auf dem Kieler "Jamaika"-Dampfer - zumindest noch nicht. Nach zweitägiger Krise gehen die Koalitionsverhandlungen von CDU, Grünen und FDP weiter. Liberale und Grüne waren heftig aneinandergeraten und wollen einen Neustart versuchen. Das Kieler ... mehr

EU plant zusätzliche Milliarden für Rüstung

Die EU-Staaten arbeiten zusammen, beim Verkehr, in der Landwirtschaft oder dem Handel. Bei der Verteidigung hingegen kocht jeder weitgehend sein eigenes Süppchen. Die EU-Kommission will das ändern - und winkt mit Geld. Die EU-Kommission will die Mitgliedsstaaten ... mehr

FDP im Wahlkampfmodus: Lindner greift Schäuble an

Streit zum Thema Steuersenkungen: Der FDP-Parteivorsitzende Christian Lindner kritisiert die Vorschläge von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) als völlig unzureichend. Der Vorstoß sei "ein Beispiel für den feinen Humor von Herrn Schäuble", sagte Lindner ... mehr

Ströbele im Interview: "Der Kanzler war vor dem Absprung zur FDP"

Im zweiten Teil des Exklusiv-Interviews mit t-online.de blickt der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele Richtung Bundestagswahl und spricht über die Chancen seiner Partei. Am Ende wird der 77-Jährige ganz persönlich. t-online.de: Im Herbst sind Bundestagswahlen ... mehr

CDU, Grüne und FDP setzen Koalitionsverhandlungen fort

CDU, Grüne und FDP in Schleswig-Holstein treffen heute in großer Koalitionsrunde zu ihrer ersten inhaltlichen Sitzung zusammen. Die 36 Mitglieder der Runde wollen dabei über die Finanzen sprechen. Trotz der gemeinsamen Bekenntnisse zu schuldenfreien Haushalten ... mehr

Trauer um Altkanzler: "Kohl war ein Glückfall für uns Deutsche"

Altkanzler Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Weltweit äußern Politiker und Weggefährten ihre Anteilnahme. Hier finden Sie alle Reaktionen zum Nachlesen im Newsblog. 23:00 Uhr: Nachbarn in Oggersheim nehmen Abschied Als sich der Tod von Helmut ... mehr

De Maiziére kritisiert Moscheeverband Ditib

Vor dem Friedensmarsch von Muslimen gegen islamistischen Terrorismus in Köln hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die Absage des deutsch-türkischen Islamverbands Ditib kritisiert. "Teilnehmen wäre besser gewesen als abseits stehen", sagte ... mehr

Parteitag der Grünen: "Real und radikal" – Grüne wollen regieren

Grüne Selbstzweifel, grüne Identitätskrise - war da was? Die Ökopartei berauscht sich drei Monate vor der Bundestagswahl ein bisschen an sich selbst. Jetzt muss es nur noch in der Wählergunst aufwärts gehen. Am Ende ist die Erleichterung mit Händen zu greifen, nicht ... mehr

Nazi-Vorwürfe: Erdogan attackiert erneut Deutschland

Recep Tayyip Erdogan hält an seinen Nazi-Vorwürfen gegen Deutschland fest.  Der türkische Präsident hält der Bundesregierung vor,  gesuchte "Terroristen" nicht an die Türkei auszuliefern. "Deutschland unterstützt Terroristen. Ich sage es offen. Und sie drehen durch ... mehr

Landtagswahl in NRW: Parteien im Wahlkampf - Wer kann mit wem?

Mit viel Bundesprominenz haben die Parteien in Nordrhein-Westfalen die heiße Phase des Landtagswahlkampfs eingeläutet. Regierungschefin Hannelore Kraft ( SPD) möchte nach sieben Jahren an der Landesspitze ihre Arbeit fortsetzen - am besten in einer rot-grünen Koalition ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal