Sie sind hier: Home > Themen >

Versicherung

Thema

Versicherung

Ausfuhrkennzeichen bei Export ins Ausland nutzen

Ausfuhrkennzeichen bei Export ins Ausland nutzen

Ein roter Balken am rechten Rand verrät das Ausfuhrkennzeichen auf den ersten Blick. Dieses Nummernschild dient nur einem ganz bestimmten Zweck – dann aber ist es unverzichtbar. Wer ein Fahrzeug dauerhaft ins Ausland bringen will, benötigt dazu ein Ausfuhrkennzeichen ... mehr
Gesetzliche Rentenversicherung: Alles, was Sie wissen müssen

Gesetzliche Rentenversicherung: Alles, was Sie wissen müssen

Die gesetzliche Rente ist für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln – obwohl sie fast jeder eines Tages bezieht. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen.  In Deutschland gibt es rund 18 Millionen Menschen, die älter als 65 Jahre sind. Die meisten von ihnen haben ... mehr
Zahnersatz: Wann sich eine Zahnzusatzversicherung lohnt

Zahnersatz: Wann sich eine Zahnzusatzversicherung lohnt

Eine Zahnzusatzversicherung lohnt sich für gesetzlich Krankenversicherte vor allem, wenn sie aufwändigen Zahnersatz wünschen. Interessierte sollten sich frühzeitig kümmern und Leistungen vergleichen. Ob Krone, Brücke, Implantat oder Inlay:  Zahnersatz ist teuer ... mehr
Rentenbescheid prüfen – So gehen Sie vor

Rentenbescheid prüfen – So gehen Sie vor

Immer wieder heißt es, dass Menschen teils über Jahre zu wenig Rente erhalten haben. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie Ihren Rentenbescheid prüfen. Doch was ist das überhaupt? Alle Infos auf einen Blick. Wie viel Rente bekomme ich im Alter? Das fragen ... mehr
Private Rentenversicherung: Warum sich diese nicht lohnt – und welche Alternativen es gibt

Private Rentenversicherung: Warum sich diese nicht lohnt – und welche Alternativen es gibt

Für viele Menschen ist die Rente eine schlimme Vorstellung – weil sie fürchten, im Alter zu verarmen. Privat vorzusorgen, ist deshalb sehr wichtig. Eine private Rentenversicherung sollte dabei aber keine Rolle spielen. "Rentenlücke": Dieses Wort löst bei vielen Menschen ... mehr

Haustierunfall: Muss ich die Polizei rufen?

Der Schreck sitzt tief, wenn plötzlich eine Katze oder ein Hund vor das Auto läuft. Was aber ist zu tun, wenn das Tier verletzt oder gar tot ist? Einfach weiterfahren jedenfalls kann teuer werden. Wenn ein Tier plötzlich die Straße überquert, kann es schnell ... mehr

Schlüssel verloren: Welche Kosten müssen Mieter tragen?

Geht der Wohnungsschlüssel verloren, ist das mehr als ärgerlich. Es kann im Zweifel auch teuer werden. Es sei denn, Mieter haben die richtige Versicherung. Auch wenn Mieter sie jeden Tag nutzen – die Wohnungs- und Haustürschlüssel bleiben Eigentum des Vermieters ... mehr

Keimgefahr: Das ist bei Leitungswasser zu beachten

Ob Büros, Hotels oder Fitnessstudios: Im Zuge der Corona-Krise bleiben zahlreiche Gebäude und Flächen leer – und somit stehen auch die Wasserleitungen still. Das kann zu gefährlicher Keimbildung führen.   Um die Bildung von Bakterien wie Legionellen zu verhindern, haben ... mehr

Auto – Studie zeigt. Ihr Fahrzeug kostet Sie mehr als Sie Vermuten

Laut einer  Befragung kennen nur wenige Autobesitzer die tatsächlichen Kosten ihres Fahrzeuges. Doch welche Summen werden häufig unterschätzt? Und was könnte eine höhere Transparenz bewirken? Autobesitzer unterschätzen einer Studie zufolge die Kosten des eigenen ... mehr

Saisonkennzeichen: Regeln und Vorteile

Der Name deutet es schon an: Ein Saisonkennzeichen gilt nicht das ganze Jahr über. Was aber wie ein Nachteil scheint, hat für viele Autofahrer einen großen Nutzen. Für wen sich dieses Nummernschild besonders eignet. Nicht fahren und sparen: Das ist ein Vorteil ... mehr

Gerichtsurteil: Wer haftet, wenn Sie im Bus stürzen?

Sie finden keinen Sitzplatz im Linienbus – und stürzen bei einer Vollbremsung. Ein Gerichtsurteil zeigt nun, wer in so einem Fall für Verletzungen haftet.  Fahrgäste in Linienbussen sind in erster Linie selbst dafür verantwortlich, festen Halt zu finden. Kommt ... mehr

Pedelecs: Wann Kinder im Fahrradanhänger erlaubt sind

Elektrofahrräder helfen, wenn mehr Gewicht zu bewältigen ist. Das kann beim Kindertransport im Anhänger zum Beispiel der Fall sein. Doch Vorsicht, es gibt wichtige Unterschiede. Wenn die lieben Kleinen im Fahrradanhänger mitfahren ... mehr

Bußgeld: Betrunken zu Fuß – welche Konsequenzen drohen?

Angetrunken nach Hause – dass wir das Auto dann stehen lassen, versteht sich von selbst. Bedenken Sie aber: Auch für Fußgänger gelten strenge Regeln und Bußgelder. Sie betreffen nicht nur den Alkohol. Fußgänger gehören auf den Gehweg. So einfach ... mehr

Auto gestohlen? Was Sie dann tun müssen

Es passiert etwa 40-mal am Tag: Ein Auto wird gestohlen. Dem Besitzer geht dann vieles durch den Kopf – aber was nun konkret zu tun ist, wissen viele Autofahrer nicht. Hier finden Sie die Anleitung. Rund 15.000 Autos verschwinden pro Jahr auf Deutschlands ... mehr

Autoschlüssel verloren – das ist jetzt zu tun

Autoschlüssel verloren oder gestohlen worden? Dann müssen Sie schnell handeln. Sonst wird der Ärger noch größer – und im schlimmsten Fall ist am Ende sogar das Auto weg. Hier erfahren Sie, was zu tun ist. "Wer seinen Autoschlüssel vermisst, prüft als erstes ... mehr

Pandemie: Folgerezept ohne Vorlage der Gesundheitskarte möglich

Bonn/Düsseldorf (dpa/tmn) - Ab dem 1. April können gesetzlich Versicherte dringend benötigte Bescheinigungen von ihrem Arzt vorübergehend auch ohne Vorlage der Gesundheitskarte bekommen. Auf die entsprechende Abstimmung des Spitzenverbands der Gesetzlichen Krankenkassen ... mehr

Wie lange ist ein Neuwagen ein Neuwagen?

Ein ziemlich neues Auto gerät unverschuldet in einen Unfall. Erhält der Fahrer den Wert des Neuwagens oder nur den Zeitwert des Autos? Ein Gericht hat dazu nun eine Entscheidung getroffen. Ab wann ist ein Auto kein Neuwagen mehr? Wie viele Kilometer darf es dennoch ... mehr

Marderschaden: So lassen sich Marder vertreiben

Hunderttausende Marderbisse Jahr für Jahr: Die Schäden durch den Räuber kosten viele Millionen. Etliche Tricks versprechen, den Marder vom Auto fernzuhalten. Aber nicht alles klappt. t-online.de erklärt, was Sie stattdessen tun sollten. Im Frühjahr beginnt ... mehr

Auto: Führerschein vergessen – droht nun schon das Gefängnis? Strafen im Überblick

Das Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat und hat sehr unangenehme Konsequenzen – bis hin zu einem Jahr Gefängnis. Gilt das bereits, wenn man mal den Führerschein vergessen hat? Führerschein und Fahrerlaubnis – beides wird häufig verwechselt. Und beides ... mehr

Freitag, der 13.: Warum der Pechtag ein Glückstag ist

Wieder mal ist Freitag, der 13. Ein Datum, vor dem sich viele Menschen fürchten. Angeblich. t-online.de hat bei denen nachgefragt, die es wissen müssen – und nennt sechs Gründe, sich auf Freitag, den 13. März 2020 zu freuen. Freitag ... mehr

Rotes Kennzeichen: Nur für Gewerbe und Oldtimer

Das rote Nummernschild taucht selten im Straßenverkehr auf. Deshalb gibt es einen großen Irrtum über das Kennzeichen, der ernste Folgen haben kann. Für wen ist das Sonderkennzeichen bestimmt? Das rote Nummernschild ist ganz einfach ein Überführungskennzeichen – glauben ... mehr

Neue Versicherungskennzeichen ab März für Mopeds und Co.

Mofas, Mopeds oder E-Scooter brauchen ein Versicherungskennzeichen. Wer kein aktuelles auf dem Fahrzeug hat, macht sich strafbar und ist nicht versichert. So bekommen Sie die neuen Kennzeichen. Fahrer von Fahrzeugen wie Mofas, Mopeds und E-Tretrollern ... mehr

Starkregen und Stürme: Wer zahlt bei Unwetterschäden am Haus?

Wenn der Keller durch Starkregen vollläuft oder ein Sturm das Dach abdeckt, müssen Hausbesitzer den Schaden für ihre Versicherung dokumentieren. Dafür sollten sie Bilder aufnehmen, wenn möglich aus verschiedenen Perspektiven. Doch wie machen Sie Schäden bei Ihrer ... mehr

Unfall im Auto nach Bremsaktion: Wer haftet dann?

Wer auffährt, ist schuld – so lautet zumindest eine alte Weisheit. Was gilt, wenn der Vordermann absichtlich abbremst, um andere zu provozieren? Das sagen Richter. Für Selbstjustiz ist auf der Straße kein Platz. Wer andere etwa durch Bremsaktionen maßregelt, muss damit ... mehr

Kurzzeitkennzeichen: Wann Sie das Nummernschild benötigen

In PS-Shows im Fernsehen ist häufig die Rede vom Kurzzeitkennzeichen. Meist geht es dann um den Kauf eines Autos und um die Probefahrt. Was kostet dieses Kennzeichen, welche Regeln gelten dafür? Das Kurzzeitkennzeichen dient zwar nur einem einzigen Zweck ... mehr

Sturmschäden vorbeugen: So wird das Haus wind- und wetterfest

Extreme Wetterlagen kommen auch in Deutschland immer öfter vor.  Um Schäden am Gebäude oder gar Personenschäden zu vermeiden, müssen Häuser wind- und wetterfest sein. Sonst haften die Besitzer. So ist Ihr Haus gut für Wind und Wetter gerüstet. Wer ein Haus besitzt ... mehr

Auto-Aufbruch ohne Spuren: Zahlt die Versicherung?

Ist das Auto verschlossen? Die meisten Autobesitzer kontrollieren das nach dem Verlassen des Wagens. Umso größer ist der Schock, wenn bei der Rückkehr dennoch alle Wertgegenstände aus dem Innenraum geklaut wurden. Haben Sie dann einen Anspruch auf Schadensersatz? Fehlen ... mehr

Falsche Angaben bei Garagen: Im Schadenfall wird's teuer

Bei den Angaben für Ihre Garage sollten Sie Ihrer Kfz-Versicherung die korrekten Daten zukommen lassen. Ein Schadenfall kann Sie sonst teuer zu stehen kommen. Garage oder Stellplatz? Viele Fahrer oder nur einer? Hohe oder niedrige Jahreslaufleistung? Angaben wie diese ... mehr

Fahrradunfall: Wann sollte Sie die Polizei holen?

Ob mit einem Auto oder einem anderen Radler, ob mit Personenschaden oder unverletzt: Muss bei einem Fahrradunfall die Polizei gerufen werden oder reicht es, wenn die Unfallbeteiligten alles unter sich klären? Immer mehr Menschen steigen aufs Fahrrad. Die Radwege ... mehr

Ab- und ummelden: Was nach einem Umzug noch zu erledigen ist

Mit dem Transport der Möbel und des Hausrats in die neue Wohnung ist ein Umzug noch lange nicht abgeschlossen. Einige Arbeiten können jetzt erst in Angriff genommen werden. Die Kisten sind gestapelt, die Möbel aufgebaut – der Umzug ist geschafft ... mehr

Darf der Pflegegrad zurückgestuft werden?

Wurde der Pflegegrad anerkannt, so kann er nicht wieder aberkannt oder heruntergestuft werden. Doch. Diese Situation stellt viele Betroffene dann vor eine große Herausforderung. t-online.de erklärt, was Sie tun können. Bei Pflegebedürftigen entscheidet der sogenannte ... mehr

Warum Frühbucher-Angebote nicht immer besser sind

Urlaub zum Schnäppchenpreis: Reiseanbieter locken mit satten Rabatten, wenn Sie früh buchen. Doch dafür legen sich Reisende langfristig fest. Das ist nicht immer von Vorteil. Frühbucherangebote haben einige Vorteile: Urlauber sparen Geld und bekommen ... mehr

Steinschlag – Windschutzscheibe austauschen oder reparieren?

E in Steinschlag in der Frontscheibe: Lässt er sich noch reparieren oder muss die Scheibe ausgetauscht werden? Und was kosten Tausch und Reparatur? Eine einfache Regel verrät die Antwort. Anfangs ist das Loch in der Windschutzscheibe klein ... mehr

Richtgeschwindigkeit: Warum Sie sie einhalten sollten

Wer auf einer Autobahn unterwegs ist, sollte sich möglichst an die Richtgeschwindigkeit halten. Sofern keine Geschwindigkeitsbegrenzung durch Schilder angezeigt wird, liegt sie auf deutschen Autobahnen bei Tempo 130 km/h. Zwar wird schnelleres Fahren nicht geahndet ... mehr

Besser spät als nie – Altersvorsorge mit 50 plus

Riester-Vertrag, Lebens- oder Rentenversicherung, ETF oder Banksparplan: Es gibt viele Möglichkeiten, um für den Lebensabend vorzusorgen. Auch im Alter kann sich das noch lohnen. Dieser Artikel gehört zu unserem Altersvorsorge-Special. Mehr Informationen finden ... mehr

Diebstahl: Versicherung erfragt nach Einbruch das Aktenzeichen

Hamburg (dpa/tmn) - Nach einem Einbruch zahlt die Hausratversicherung für gestohlenes und beschädigtes Inventar. Versicherte sollten sich nach dem Hinweis an die Polizei so schnell wie möglich bei der Versicherung melden. Dabei halten sie am besten direkt ... mehr

Diese Daten brauchen Sie nach einem Einbruch von der Polizei

Wer einen Einbruch in den eigenen vier Wänden bemerkt, sollte sofort die Polizei rufen und nicht zu früh ans Aufräumen denken. Nur dann zahlt später die Versicherung. Nach einem Einbruch zahlt die Hausratversicherung für gestohlenes und beschädigtes Inventar ... mehr

Warum der Fahrzeugbrief so wichtig ist

Bei der Anmeldung eines Fahrzeuges brauchen Autohalter das amtliche Dokument. Doch die wenigsten wissen, wie wichtig der Fahrzeugbrief auch sonst ist. Nach landläufiger Meinung gehört dem Besitzer des Fahrzeugbriefs automatisch auch das Auto. Doch ist das wirklich ... mehr

Kfz-Versicherung: Nach einem Unfall nicht zurückgestuft werden

Wenn es auf der Straße geknallt hat und die Versicherung den Schaden gezahlt hat, ist für den Autofahrer die Sache nicht erledigt. Denn der Versicherer stuft den Kunden meist um mehrere Stufen beim Schadenfreiheitsrabatt zurück – wie lässt sich das verhindern ... mehr

Lebensversicherung kündigen? Das sind die Alternativen

Wer seine Lebensversicherung kündigen und sich auszahlen lassen möchte, erlebt häufig eine böse Überraschung. Der erhoffte Geldsegen entpuppt sich als viel kleiner als erwartet. Doch es gibt Alternativen. Lange Zeit galten Lebens- oder Rentenversicherungen als solide ... mehr

Auto – Auffahrunfall: Dann muss auch der Vordermann haften

Wer auffährt, hat Schuld – so die gängige Meinung. Meist haftet nach einem Auffahrunfall der Hintermann allein. Doch wie sieht es aus, wenn der Vordermann völlig grundlos bremst? Das zeigt ein Urteil (Az.: 13 S 69/19) des Landgerichts ... mehr

Neue Regionalklassen der Versicherer: Was sich für Autofahrer ändert

Die einen werden sich freuen, andere müssen in den sauren Apfel beißen. Wo es am häufigsten kracht, steigen demnächst die Prämien für die Kfz-Haftpflicht und die Kaskoversicherung. Bei knapp jedem vierten Autofahrer mit reiner Kfz-Haftpflichtversicherung ... mehr

Finanztipps: Diese Versicherungen braucht jeder

Die Versicherungswirtschaft ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland. Endsprechend groß und unübersichtlich ist die Vielfalt der Versicherungsprodukte. Aber: Welche braucht man eigentlich wirklich? Der Experte sagt: "Zwei sind unverzichtbar ... mehr

So viel kostet Ihr Auto wirklich pro Monat

Tanken, Steuern, Versicherungen? Die monatlichen Autokosten enthalten etliche weitere Posten – und liegen deshalb höher, als viele Autofahrer glauben. Hier ist der große Überblick. Wie hoch die Kosten liegen, kann ein einzelner Autofahrer kaum beziffern. Denn wie wirkt ... mehr

Checkliste: Was nach dem Tod eines Angehörigen zu tun ist

Der Tod eines Angehörigen ist eine Ausnahmesituation. Viel Zeit zum Trauern bleibt erst einmal nicht. Denn auf die Hinterbliebenen wartet die Bürokratie. Die Zeit ist entscheidend. Worauf im Todesfall zu achten ist. Wenn ein Angehöriger stirbt, bleibt meist nicht ... mehr

Richtig reagieren: Erste Schritte nach einem Autodiebstahl

Hilfe, das Auto ist geklaut! Und damit beginnt für Betroffene die Rennerei. Was müssen sie bei einem Diebstahl tun und wen müssen sie zuerst kontaktieren?  Wenn das Auto nicht mehr da steht, wo der Fahrer es abgestellt hat, ist es womöglich gestohlen worden. Betroffene ... mehr

Herbstlaub räumen: Wer haftet bei Unfällen?

Hausbesitzer müssen Herbstblätter regelmäßig entfernen. Denn ihnen obliegt die Verkehrssicherungspflicht. Sie sind für die Sicherheit auf dem Gehweg vor ihrem Haus verantwortlich. Doch wer haftet bei Unfällen? Die Pflicht, für sichere Wege zu sorgen ... mehr

Witwenrente: Wer hat wann Anspruch auf die finanzielle Absicherung?

Die Witwenrente, alternativ auch die Witwerrente oder Hinterbliebenenrente, dient der finanziellen Absicherung des verbliebenen Partners nach dem Tod des anderen. Wir erklären die Voraussetzungen für den Bezug einer Witwenrente ... mehr

Pflegereform: Von Pflegestufen zu Pflegegraden

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II wird seit dem 1. Januar 2017 der Begriff der Pflegebedürftigkeit neu definiert. Aus den bisher drei Pflegestufen wurden fünf Pflegegrade. Welche Folgen das hat und wie die Leistungen gestaffelt sind. Im Mittelpunkt der Pflegereform ... mehr

Autodiebstahl: Das taugen Sicherungen wie künstliche DNA und Lenkradschloss

Autodiebe arbeiten schon lange nicht mehr mit Drahtschlaufen und Schraubenzieher. Sie setzen Störsender ein, fangen Codes ab oder hacken gleich das ganze Fahrzeug. So kann man sich trotzdem vor Autodiebstahl schützen. Mehr Autos, aber weniger ... mehr

ADAC weist auf Urteil hin: Alleinhaftung trotz Vorfahrt bei zu hoher Geschwindigkeit

Berlin (dpa/tmn) - Wer mit dem Auto viel zu schnell fährt, muss im Einzelfall nach einem Unfall allein haften - auch wenn man Vorfahrt hatte. Das zeigt ein Urteil des Kammergerichts Berlin, auf das der ADAC hinweist (Az.: 22 U 33/18). Innerorts wollte ein Autofahrer ... mehr

Die Wahl der Versicherung für Reisende mit Vorerkrankung

Die Reise muss wegen Krankheit abgesagt werden? Vor Ort muss man ins Krankenhaus? Mit Versicherungen fühlen sich Urlauber in solchen Fällen abgesichert –  doch bei Vorerkrankungen gibt es oft Probleme. Herzinfarkt, Unfall, eine schwere Krankheit: Es gibt viele ... mehr

Checkliste für Ihren Umzug – Wann Sie welche Aufgabe erledigen sollten

Planen Sie gerade einen Umzug? Dann steht bei Ihnen nicht nur Kartons packen an. Auch ein Transporter, Umzugshelfer und das Ummelden sollten Sie auf dem Schirm haben. Damit Ihr Umzug reibungslos abläuft, haben wir eine Checkliste für Sie zusammengestellt ... mehr

Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse: So geht's

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse müssen Sie jährlich zwei Prozent Ihres Einkommens an Zuzahlungen leisten. Diese Zahlungen beziehen sich auf Arztbesuche, Medikamente und stationäre Behandlungen. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie jedoch ... mehr

Tipps für Autofahrer: So sparen Sie viel Geld

Ein Kleinwagen kostet im Jahr durchschnittlich 2.400 Euro. Mit diesem Betrag ließe sich beispielsweise auch ein schöner Urlaub finanzieren. Wer die Tipps von Experten befolgt, kann die Ausgaben fürs Auto senken. Für ein Auto kommen durch Sprit, Versicherung, Kfz-Steuer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal