Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaft

Loewe-Markenrechte gehen an Investor Skytec

Loewe-Markenrechte gehen an Investor Skytec

Die Marke des insolventen oberfränkischen Fernsehgeräteherstellers Loewe wird künftig von der in Zypern ansässigen Skytec Gruppe übernommen. Das teilte Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß am Freitag mit. Es habe keine Angebote von Interessenten gegeben, die an einer ... mehr

"Seute Deern": Museum wartet Bedingungen der Bundeshilfen ab

Vor der Sanierung der schwer beschädigten "Seute Deern" will das Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven zunächst die genauen Bedingungen der zugesagten Bundeshilfen klären. Dies sagte ein Museumssprecher am Freitag nach Beratungen des Stiftungsrats. Neben der "Seute ... mehr
Enger Zeitplan für Terminal 2 am Hauptstadtflughafen BER

Enger Zeitplan für Terminal 2 am Hauptstadtflughafen BER

Rund zehn Monate vor der geplanten Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER am Berliner Stadtrand ist noch offen, ob der ergänzende Terminal 2 (T2) bis dahin fertig ist. Zuletzt habe es an dem Bau, der neben dem Hauptterminal 1 liegt, gute Baufortschritte gegeben, sagte ... mehr
Agrarchemie-Firmen: In Europa zukünftig Glyphosat verkaufen

Agrarchemie-Firmen: In Europa zukünftig Glyphosat verkaufen

Bayer und andere Glyphosat-Hersteller haben ein Zulassungsverfahren gestartet, um das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel auch nach 2023 in der EU zu verkaufen. Ein entsprechender Antrag sei bereits am Donnerstag bei der EU-Kommission und anderen EU-Institutionen ... mehr
Lufthansa prüft neue Konzernstruktur

Lufthansa prüft neue Konzernstruktur

Der Lufthansa-Konzern will sich mit einer neuen Beteiligungsstruktur stärker für ausländische Aktionäre öffnen. Dafür wird aktuell geprüft, das Passagiergeschäft der Marke Lufthansa rechtlich in einer GmbH zu verselbstständigen. Neuer Eigentümer würde dann eine Stiftung ... mehr

Aktien New York Schluss: Teil-Einigung im Handelskonflikt verpufft größtenteils

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat die offizielle Bestätigung der Teil-Einigung im US-chinesischen Handelsstreit die Kurse letztlich kaum bewegt. Die wichtigsten Aktienindizes hatten sich zwar im frühen Handel noch allesamt auf Rekordhöhen geschleppt ... mehr

Aktien New York: Gewinne bröckeln ab - Teil-Einigung im Handelskonflikt

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Rekordjagd an der Wall Street ist am Freitag zunächst in eine neue Runde gegangen. Dank der Teil-Einigung im US-chinesischen Handelsstreit hatten alle wichtigen Börsenindizes Rekordhöhen erreicht. Später aber ließ der Schwung wieder ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne dank Zollstreit-Deal und Briten-Wahl

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die großen Börsen Osteuropas haben sich am Freitag mit Gewinnen ins Wochenende verabschiedet. Bestimmendes Thema war weltweit das Teilabkommen im Handelskonflikt zwischen den USA und China. Bevor die offizielle ... mehr

Aktien Europa Schluss: Gute Stimmung - Zollstreit-Deal und Briten-Wahl

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die weichende Brexit-Unsicherheit nach dem Wahlausgang in Großbritannien und die Teil-Einigung im US-chinesischen Handelskonflikt haben die europäischen Börsen am Freitag teils deutlich angeschoben. Zum Handelsschluss hin aber ließ der Schwung ... mehr

Aktien London Schluss: Klarheit nach Johnson-Wahlsieg sorgt für steigende Kurse

LONDON (dpa-AFX) - Der klare Sieg von Premierminister Boris Johnson und seinen konservativen Tories hat den britischen Aktienmarkt am Freitag beflügelt. Die lange Zeit lähmende Brexit-Unsicherheit wich aus dem Markt. Johnson kann nun das Land am 31. Januar ... mehr

Aktien Europa Schluss: Gute Stimmung dank Zollstreit-Deal und Briten-Wahl

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die weichende Brexit-Unsicherheit nach dem Wahlausgang in Großbritannien und die Teil-Einigung im US-chinesischen Handelskonflikt haben die europäischen Börsen am Freitag teils deutlich angeschoben. Zum Handelsschluss hin aber ließ der Schwung ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne dank Handelsdeal und Tory-Wahlsieg

FRANKFURT (dpa-AFX) - Weichenstellungen in die richtige Richtung beim Zollstreit und dem Brexit haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt erfreut. Aktienanleger honorierten es am Freitag, dass sich bei beiden Themen die ersehnten Tore für einen Ausweg ... mehr

Aktien Wien Schluss: ATX mit plus 0,05% kaum verändert

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag mit kaum veränderter Tendenz geschlossen. Der ATX stieg geringfügig um 1,73 Punkte oder 0,05 Prozent auf 3168,06 Einheiten. Damit lag die tatsächliche Entwicklung des Leitindex rund 88 Punkte unter ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne nach Deal im Handelskonflikt und Tory-Wahlsieg

FRANKFURT (dpa-AFX) - Weichenstellungen in die richtige Richtung beim Zollstreit und dem Brexit haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt erfreut. Aktienanleger honorierten es am Freitag, dass sich bei beiden Themen die ersehnten Tore für einen Ausweg ... mehr

Bosch-Standort Schwäbisch Gmünd: Eckpunkte vereinbart

Der Autozulieferer Bosch hat sich mit Blick auf den geplanten Stellenabbau am Standort Schwäbisch Gmünd mit Arbeitnehmervertretern auf erste Eckpunkte geeinigt, ohne bereits einen Durchbruch erzielt zu haben. Der Konzern hatte im Oktober ... mehr

Aktien New York: Gewinne bröckeln ab - Teil-Einigung im Handelskonflikt

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Rekordjagd an der Wall Street ist am Freitag zunächst in eine neue Runde gegangen. Dank der Teil-Einigung im US-chinesischen Handelsstreit hatten alle wichtigen Börsenindizes Rekordhöhen erreicht. Zuletzt aber ließ der Schwung wieder ... mehr

WOCHENAUSBLICK: Happy End an den Börsen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Tschüss Unsicherheit, hallo Börsengewinne. Nach dem klaren Sieg für Boris Johnson bei der britischen Parlamentswahl und dem vorläufigen Burgfrieden im US-chinesischen Zollstreit ist das Wort "Jahresendrally" unter Marktkennern wieder en vogue ... mehr

Aktien New York: Gewinne bröckeln ab - Teil-Einigung im Handelskonflikt

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Rekordjagd an der Wall Street ist am Freitag in eine neue Runde gegangen. Dank der Teil-Einigung im US-chinesischen Handelsstreit hatten alle wichtigen Börsenindizes Rekordhöhen erreicht. Zuletzt aber ließ der Schwung wieder ... mehr

Depot wechselt den Besitzer: Gründerfamilie Gries wieder am Ruder

Der Schweizer Handelsriese Migros zieht sich nach einem Jahrzehnt aus dem Unternehmen zurück und überlässt der Gründerfamilie Gries wieder das Ruder. Christian Gries kündigt seine Pläne fürs kommende Jahr an. Der in Deutschland mit über 400 Filialen vertretene ... mehr

Gusswerke Saarbrücken: Kündigung für restliche Mitarbeiter

Auch die letzten 450 Beschäftigten der Gusswerke Saarbrücken haben bei einer Betriebsversammlung am Freitag ihre Kündigung bekommen. Wenn sich nicht bald eine Lösung finde, drohe dem Unternehmen in den nächsten Wochen die Schließung, teilte ... mehr

Projektstelle für mehr Tempo bei Ausbau der A4 gen Osten

Der geplante Ausbau der Autobahn A4 zwischen dem Dreieck Nossen und Bautzen-Ost wird künftig von Bautzen (Landkreis Görlitz) aus forciert. "Die Autobahn A4 ist die wichtigste Verkehrsader in Sachsen", sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Freitag ... mehr

Tiefensee: Unsicherheit über Brexit jetzt für beendet

Mit dem Ergebnis der britischen Parlamentswahlen hat nach Ansicht von Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) die monatelange Unsicherheit auch der Thüringer Exportwirtschaft ein Ende. Das Ergebnis der habe für Klarheit gesorgt, der Brexit werde kommen ... mehr

INDEX-FLASH: Etwas Ernüchterung nach jüngstem Trump-Tweet zum Handelsdeal

PARIS/FRANKFURT (dpa-AFX) - An den europäischen Aktienmärkten hat die jüngste Freude der Anleger über die Aussicht auf einen US-chinesischen Handelsdeal einen kleinen Dämpfer erhalten. Nach einen skeptischen Tweet des US-Präsidenten Donald Trump grenzten sowohl ... mehr

Geschäftsklima der Hafenwirtschaft im Norden bricht ein

Die maritime Wirtschaft in Norddeutschland geht mit ganz unterschiedlichen Erwartungen in das neue Jahr. Während die Werften gute Geschäfte erwarten, sind die Hafenbetriebe in ein Stimmungstief gerutscht, ergab die jüngste Konjunkturumfrage der IHK Nord, die am Freitag ... mehr

Woidke: Sind mit Tesla in intensiven Verhandlungen

Brandenburgs Misterpräsident Dietmar Woidke mahnt trotz des enormen Interesses an der Ansiedlung des US-E-Autobauers Tesla zur Ruhe. Es gebe zwar großen Zeitdruck. "Aber die Ansiedlung soll für Jahrzehnte halten, und da darf man keine Fehler machen", betonte ... mehr

Darlehen für Digitalisierung und Energieeffizienz von Firmen

Sachsen-Anhalt will Mittelständler, Freiberufler und Gründer mit neuen Darlehen bei der Digitalisierung und der Verbesserung der Energieeffizienz unterstützen. Innerhalb des aus EU-Mitteln gespeisten Mittelstands- und Gründerfonds seien drei Darlehen aufgelegt worden ... mehr

Mehr zum Thema Wirtschaft im Web suchen

Gericht verurteilt Land zu neuer Luftreinhalte-Planung

Das Land muss nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes die Planung für saubere Luft in Ludwigsburg überarbeiten und dabei von Anfang an Dieselfahrverbote ernsthaft in Betracht ziehen. Nur wenn es sichere Mittel ... mehr

Daimler rechnet in China mit steigenden Verkaufszahlen

Daimler rechnet trotz der Flaute auf dem chinesischen Automarkt mit weiter steigenden Verkaufszahlen. "China ist weiter ein Wachstumsmotor für uns", sagte Vorstand Hubertus Troska am Freitag in Stuttgart. Die Nachfrage im Premiumsektor sei enorm, und man könne davon ... mehr

Chefwechsel bei Landesbank Helaba: Groß folgt auf Grüntker

Bei der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) steht am 1. Juni 2020 der geplante Chefwechsel an. Verwaltungsrat und Trägerversammlung des Instituts bestellten am Freitag den bisherigen Vize-Vorstandsvorsitzenden Thomas Groß (54) zum Nachfolger von Herbert ... mehr

Zollbetrug mit Solarmodulen: Vize-Landrat noch suspendiert

Wegen des mutmaßlichen Zollbetrugs mit Solarmodulen in Millionenhöhe bleibt der Vize-Landrat des Landkreises Erlangen-Höchstadt, Christian Pech, weiterhin suspendiert. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof habe Pechs Beschwerde zurückgewiesen, teilte ... mehr

Aktien Frankfurt: Gewinne dank Aussicht auf Zolldeal und Johnson-Wahlsieg

FRANKFURT (dpa-AFX) - Weichenstellungen in die richtige Richtung beim Zollstreit und dem Brexit machen Anlegern zu Wochenschluss ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Der Dax stieg phasenweise über die Marke von 13 400 Punkte, wo er ein neues Hoch seit Januar ... mehr

Aktien New York Ausblick: Doppelte Freude - Zollstreitlösung und Brexit-Klarheit

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Rally am US-Aktienmarkt könnte am Freitag weitergehen und den Anlegern nochmals neue Rekorde bescheren. Weltweit ist die Börsenstimmung gelöst in Anbetracht eines mittlerweile wahrscheinlicheren Durchbruchs im US-chinesischen Handelsstreit ... mehr

Hoffmeister-Kraut äußert sich zu Brexit

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hofft nach dem Wahlsieg des britischen Premiers Boris Johnson auf rasche Klarheit bei den weiteren Schritten im Zuge des Brexits. "Es ist entscheidend, schnellstmögliche Planungssicherheit für unsere ... mehr

Mehr Geld vom Land für Schutz vor Wolf: Richtlinie ist da

Angesichts des weiter gewachsenen Wolfsbestandes und der gestiegenen Zahl von Attacken auf Nutztiere in Mecklenburg-Vorpommern gewährt das Land mehr Unterstützung für Schutzmaßnahmen. Die neue "Förderrichtlinie Wolf" sehe ab Jahresbeginn 2020 eine 100-prozentige ... mehr

Landesbank Helaba macht Weg frei für Gespräche mit Dekabank

Nach der Dekabank hat auch die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) den Weg freigemacht für Gespräche über eine Zusammenarbeit der beiden Frankfurter Institute. Der Vorstand wurde beauftragt zu prüfen, "wie die Stärken beider ... mehr

Wambach: keine Angst vor China, aber Bedrohung

Deutschlands Unternehmen müssen nach Einschätzung des Ökonomen Achim Wambach keine Angst vor China haben - auch wenn die Pekinger Führung ihre Macht zur Durchsetzung wirtschaftlicher Interessen nutzt. "Wenn wir feststellen, dass wir in einem kritischen Bereich ... mehr

Nach IT-Panne: Zahlungen bei Sparkassen-Kunden eingegangen

Nach einer IT-Panne haben Sparkassen-Kunden nach Angaben der Landesbank Helaba alle bislang offenen Zahlungen auf ihrem Konto erhalten. Jegliche Transaktionen wie SEPA-Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen, die sich wegen einer technischen ... mehr

VW ändert Manager-Boni: Entscheidung zu Türkei-Werk offen

Nach dem Umbau des Bonussystems für die Vorstände ändert VW auch für das mittlere bis obere Management die Berechnung der Bezüge - mit einer Garantie für Boni über die kommenden drei Jahre. Dies geht aus einem Brief zu einem "neuen Vergütungssystem" von Personalvorstand ... mehr

Wasserstoffbasiertes Kraftwerk soll in der Lausitz entstehen

Mit Blick auf den geplanten Ausstieg Deutschlands aus der Kohleverstromung will ein kommunales Bündnis in der Lausitz die Energiewende voranbringen. Im Industriepark Schwarze Pumpe in Spremberg (Spree-Neiße) soll eine Demonstrationsanlage für ein wasserstoffbasiertes ... mehr

Ministerium: Agrarzahlungen an Landwirte vor Weihnachten

Die Beihilfen für die Landwirtschaftsbetriebe in Thüringen sollen nach Angaben des Agrarministeriums noch vor Weihnachten ausgezahlt werden. Damit erhielten die Landwirte nach dem zweiten Trockenjahr in Folge mehr Planungssicherheit für das kommende ... mehr

Inflationsrate leicht auf 1,2 Prozent gestiegen

Der Anstieg der Verbraucherpreise in Sachsen-Anhalt hat sich im November wieder leicht beschleunigt. Die Jahresteuerungsrate lag bei 1,2 Prozent nach 1,1 Prozent im Oktober, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Halle mitteilte. Im September hatte ... mehr

Mehr junge Frauen absolvieren schulische Berufsausbildung

Eine schulische Berufsausbildung wird in Hessen überwiegend von jungen Frauen absolviert. Im Schuljahr 2018/19 starteten insgesamt rund 13 240 junge Menschen auf diesem Weg zu ihren vollqualifizierenden Berufsabschlüssen, wie das Statistische Landesamt am Freitag ... mehr

Auslandsgeschäft Erfolgsfaktor für Wirtschaftsraum Rostock

Das Auslandsgeschäft wird nach Einschätzung der Hypovereinsbank in Mecklenburg-Vorpommern zu einem immer wichtigeren Erfolgsfaktor für Wachstum, Wohlstand und Arbeitsplätze im Wirtschaftsraum Rostock. Die Entwicklung bei den internationalen Aktivitäten laufe trotz ... mehr

Gewaltsame Ausschreitungen - Wahl in Algerien: Früherer Regierungschef siegt

Algier (dpa) - In Algerien ist der frühere Regierungschef Abdelmadjid Tebboune unter Massenprotesten zum Präsidenten gewählt worden. Nach offiziellen Angaben erreichte Tebboune bereits im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit mit 58 Prozent der Stimmen ... mehr

DHL & Co.: Branche feilt an der Zustellprognose von Paketen

Während der Marktführer DHL beim Paket-Tracking noch nicht so weit ist, konnte ein Unternehmen schon mehr Fortschritte bei der Prognose verzeichnen. Doch der geplante Durchbruch wird wohl erst in zehn Jahren stattfinden. Der Paketboom geht weiter, die Deutschen ... mehr

Investor will seine Anteile am Lübecker Hafen verkaufen

Der Finanzinvestor Reef will seine Anteile an der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) verkaufen. Das bestätigte Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau (SPD) am Freitag. Bis Ende März muss die Bürgerschaft entscheiden, ob die Stadt die Anteile in Höhe von 37,5 Prozent ... mehr

Aktien Frankfurt: Kurssprung mit Aussicht auf Zolldeal und Johnson-Wahlsieg

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Weichenstellung in die richtige Richtung beim Zollstreit und dem Brexit macht Anlegern zu Wochenschluss ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Der Dax legte zur Mittagszeit um 1,50 Prozent zu auf 13 419,27 Punkte. Durch den Sprung über die Marke ... mehr

Mehr Geld für Beschäftigte der Holz- und Kunststoffindustrie

Für die Beschäftigten in der Holz- und Kunststoffindustrie in Baden-Württemberg gibt es zum Start ins neue Jahr mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaft haben sich bei ihren Tarifverhandlungen auf eine Erhöhung in zwei Schritten geeinigt, wie sie am Freitag mitteilten ... mehr

Gericht: Fahrverbote müssen in Luftreinhalteplan

In den Luftreinhalteplan für die Stadt Ludwigsburg gehören nach Auffassung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg Fahrverbote für Dieselfahrer. Nur unter ganz bestimmten Bedingungen könne das unterbleiben, teilte am Freitag das Gericht in Mannheim ... mehr

Aktien Europa: Ausgelassene Stimmung dank Zollstreit-Hoffnung und GB-Wahlausgang

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Ein möglicher Durchbruch im internationalen Handelsstreit und die weichende Brexit-Unsicherheit nach dem Wahlausgang in Großbritannien haben die europäischen Börsen am Freitag beflügelt. Der Eurostoxx 50 kletterte mit in der Spitze ... mehr

Entscheidung über neues VW-Werk erst ab Februar

Volkswagen lässt sich mit seiner Entscheidung über das umstrittene neue Werk in der Türkei noch mehr Zeit. Man werde frühestens ab der Mitte des ersten Quartals 2020 zu einer abschließenden Bewertung kommen, hieß es am Freitag aus Konzernkreisen in Wolfsburg. Zuvor ... mehr

Kommunale Gesellschaft kauft gut 2100 Wohnungen

Die kommunale Gesellschaft Degewo kauft dem Konzern Deutsche Wohnen 2142 Wohnungen in Berlin ab. Wie die Degewo am Freitag mitteilte, handelt es sich um drei Quartiere in Lichterfelde, Spandau und Schöneberg, die zwischen 1975 und 1993 errichtet wurden ... mehr

Aktien London: Klarheit nach Johnson-Wahlsieg sorgt für steigende Kurse

LONDON (dpa-AFX) - Der klare Sieg von Premierminister Boris Johnson und seinen konservativen Tories hat den britischen Aktienmarkt am Freitag beflügelt. Die lange Zeit lähmende Brexit-Unsicherheit weicht aus dem Markt. Johnson kann nun das Land am 31. Januar ... mehr

Fraport steuert künftig Shops im Flughafen Newark

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport baut sein Geschäft mit Einzelhandelsflächen an US-Flughäfen aus. Sechster Standort wird das Terminal B am Flughafen Newark bei New York, wie das Unternehmen am Freitag berichtete. Man habe mit dem Flughafenbetreiber PANYNJ ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Zollstreit- und Brexit-Aussichten treiben an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Weichenstellung in die richtige Richtung beim Zollstreit und dem Brexit macht den Anlegern zu Wochenschluss ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Der Dax legte am Ende der ersten Handelsstunde um 1,30 Prozent zu auf 13 393,94 Punkte ... mehr
 


shopping-portal