Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaft

Aus für Kettler: Insolvenz – Kettcar-Hersteller stellt Fertigung ein

Aus für Kettler: Insolvenz – Kettcar-Hersteller stellt Fertigung ein

Der Kettcar-Hersteller Kettler stellt die Fertigung ein. Ein Großteil der verbliebenen Mitarbeiter wird noch diese Woche freigestellt. Kettler stellt die Fertigung von Kettcars ein. Noch in dieser Woche würden voraussichtlich 400 der verbliebenen rund 550 Mitarbeiter ... mehr
Airlines: Gewerkschaft UFO will Lufthansa am Sonntag bestreiken

Airlines: Gewerkschaft UFO will Lufthansa am Sonntag bestreiken

Die Gewerkschaft UFO ruft am Sonntag zum Streik bei der Lufthansa auf. Die Arbeitsniederlegung soll sich insbesondere auf den Flugverkehr in den Morgenstunden auswirken. Im Streit über Tarifverhandlungen ruft die Flugbegleitergewerkschaft UFO zu einem ersten Streik ... mehr
TU Dresden: Finanzierung Stiftungsprofessur für Ingenieurbau

TU Dresden: Finanzierung Stiftungsprofessur für Ingenieurbau

Die Bahntochter DB Netz AG finanziert in den fünf kommenden Jahren eine Stiftungsprofessur für Ingenieurbau an der Technischen Universität Dresden. Sie hofft auf Impulse aus der Wissenschaft für Erhalt und Ausbau eines optimal funktionierenden Schienennetzes ... mehr
Kiel: Schleswig-Holstein kauft die ersten 55 Akku-Elektrozüge

Kiel: Schleswig-Holstein kauft die ersten 55 Akku-Elektrozüge

Auf Strecken ab und nach Kiel sollen in gut drei Jahren die ersten Akku-Elektrozüge fahren. Der Verkehrsminister Bernd Buchholz und der Hersteller haben am Montag den entsprechenden Liefervertrag für die 55 E-Bahnen unterzeichnet. Bereits in gut drei Jahren sollen ... mehr
Kleinanleger um Millionen geprellt: Geschwister verurteilt

Kleinanleger um Millionen geprellt: Geschwister verurteilt

Wegen Anlagebetruges mit einem Gesamtschaden von etlichen Millionen Euro sind am Montag Verantwortliche zu teils mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden. Vor Gericht standen drei Geschwister und ein weiterer Mann, der als Vertriebsleiter ... mehr

Gutachten empfiehlt Mietpreisbremse für deutlich mehr Städte

Die Mietpreisbremse sollte einem Gutachten zufolge in deutlich mehr Städten in Baden-Württemberg gelten als bislang. Die von der L-Bank in Auftrag gegebene Analyse der Hamburger Immobilienberatung F+B schlägt eine Ausweitung von 68 auf 88 Kommunen ... mehr

Aktien New York: Wenig Bewegung nach jüngster Rally

NEW YORK (dpa-AFX) - Eine neue Wasserstandsmeldung im Handelskonflikt hat die Anleger an der Wall Street am Montag wieder etwas vorsichtiger gestimmt. Am Wochenende hatte US-Präsident Donald Trump zwar eine Teileinigung mit China verkündet, dann aber trübte eine Meldung ... mehr

Aktien New York: Kaum Bewegung - Ernüchterung nach jüngster Rally

NEW YORK (dpa-AFX) - Eine neue Wasserstandsmeldung im Handelskonflikt hat die Anleger an der Wall Street am Montag wieder vorsichtiger gestimmt. Am Wochenende hatte US-Präsident Donald Trump zwar eine Teileinigung mit China verkündet, dann aber trübte eine Meldung ... mehr

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger holen Luft

FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ------------------------------------------------------------------------------- DEUTSCHLAND: - ATEMPAUSE - Der Dax kann seinen Ausbruchsversuch vom Freitag ... mehr

Aktien New York Ausblick: Dow schwächer erwartet

NEW YORK (dpa-AFX) - Eine neue Wasserstandsmeldung im Handelsstreit stimmt die Anleger an der Wall Street am Montag wieder vorsichtiger. Am Wochenende hatte US-Präsident Donald Trump zwar eine Teileinigung mit China verkündet, dann aber trübte eine Meldung ... mehr

Aktien Frankfurt: Holpriger Wochenstart - Dämpfer aus China im Handelsstreit

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach seiner Freitagsrally zum Wochenauftakt eine Auszeit genommen. Dämpfende Nachrichten aus China zum Handelskonflikt mit den USA nahmen Anlegern den Wind aus den Segeln. China wolle weitere ... mehr

Unikliniken: Angebot durch Arbeitgeber bei Tarifgesprächen

Die Arbeitgeber der Unikliniken haben bei der Auftakt-Tarifverhandlung ein Angebot für die 25 000 nicht-ärztlichen Beschäftigten der vier Häuser angekündigt. Nach Abschluss der ersten Gespräche am Freitag in Stuttgart sagte Udo Kaisers, der Leitende Ärztliche Direktor ... mehr

Voith schließt zwei Werke in Bayern und Sachsen

Der Technologiekonzern Voith baut seine Antriebstechnik-Sparte um und schließt die Werke im bayerischen Sonthofen und im sächsischen Zschopau. Künftig solle es weniger und dafür größere, leistungsstärkere Standorte geben, um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig ... mehr

Annäherung im Tarifstreit des kommunalen Busverkehrs

Im Tarifkonflikt des kommunalen Busverkehrs im Saarland haben sich die Gewerkschaft Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband (KAV) angenähert. Das teilten beide Tarifparteien am Montag mit. "Wir sind uns in großen Schritten nähergekommen", sagte ... mehr

Honigbienen zu vermieten: Ehrung für Start-up

Ein Unternehmen, das Honigbienenvölker vermietet, wird für seinen umweltfreundlichen Ansatz ausgezeichnet. Das Konzept von Bee-Rent aus Ganderkesee bei Bremen helfe, das Bienensterben zu verringern, hieß es am Montag zur Begründung, warum der mit 5000 Euro dotierte ... mehr

Deutlich weniger Wein von Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Die Mitglieder der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut haben am Wochenende ihre diesjährige Weinlese abgeschlossen. Als letzte Rebsorte seien 20 Tonnen Dornfelder in die Keller der Genossenschaft gekommen, teilte die Winzervereinigung am Montag mit. Dort summiere ... mehr

Showdown am Sonntag: Kann Ufo bei Lufthansa noch streiken?

Passagiere der Lufthansa an diesem Sonntag (20. Oktober) in Frankfurt und München mit Flugausfällen und Verspätungen rechnen - wenn es nach dem Willen der Gewerkschaft Ufo geht. Die hat sämtliche Flugbegleiter und Kabinenchefs (Purser) der Kerngesellschaft Lufthansa ... mehr

Bahn informiert über Ausbau der Strecke Leipzig-Chemnitz

Die Deutsche Bahn informiert Kommunen entlang der Verbindung Leipzig-Chemnitz über den geplanten Ausbau und die Elektrifizierung der Strecke. Im Frühjahr 2020 seien zudem Bürgerdialoge geplant, teilte die Bahn am Montag mit. Aktuell werde ... mehr

Entscheidung zu IAA-Standort: Frankfurt bleibt im Rennen

Die Entscheidung über den künftigen Standort der Automesse IAA soll wohl Anfang nächsten Jahres fallen. Das teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Montag nach einem Gespräch mit Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) und der Messegesellschaft ... mehr

Voith schließt zwei Werke in der Antriebstechnik-Sparte

Der Technologiekonzern Voith baut seine Antriebstechnik-Sparte um und schließt die Werke im bayerischen Sonthofen und im sächsischen Zschopau. Künftig solle es weniger und dafür größere, leistungsstärkere Standorte geben, um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig ... mehr

Clevershuttle zieht sich aus Stuttgart zurück

Der Fahrdienst-Anbieter Clevershuttle hat sein Angebot in Hamburg, Frankfurt/Main und Stuttgart eingestellt. "Ab sofort können Kunden in diesen Städten keine Fahrten mehr ordern", teilte das Berliner Unternehmen am Montag mit. Für die insgesamt 330 betroffenen Fahrer ... mehr

Landwirte befürchten schlechte Maisernte

Nicht ganz so schlecht wie im Vorjahr, aber doch deutlich unterdurchschnittlich: Die Erwartungen der niedersächsischen Landwirte an die diesjährige Maisernte sind bescheiden. Wie das Landvolk am Montag in Hannover mitteilte, lassen erste Schätzungen des Statistischen ... mehr

Klöckner: Ostsee-Fangkürzungen nicht akzeptabel

Deutschland wehrt sich gegen aus seiner Sicht übermäßige Senkungen der Fangquoten in der Ostsee. "Angesichts der sozio-ökonomischen Auswirkungen einer so drastischen Kürzung schlagen wir (...) eine geringere Senkung der Fangmenge als die von der Kommission ... mehr

Verbot von Kautabak zum Lutschen bleibt rechtens

Der Verkauf von Kautabak zum Lutschen darf in Deutschland weiter untersagt werden. Die Klage eines Importeurs von Tabakerzeugnissen, der ein Verkaufsverbot gerichtlich aufheben lassen wollte, ist vom 20. Senat des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes in Ansbach ... mehr

Clevershuttle zieht sich aus Frankfurt zurück

Der Fahrdienst-Anbieter Clevershuttle hat sein Angebot in Hamburg, Frankfurt/Main und Stuttgart eingestellt. "Ab sofort können Kunden in diesen Städten keine Fahrten mehr ordern", teilte das Berliner Unternehmen am Montag mit. Für die insgesamt 330 betroffenen Fahrer ... mehr

Clevershuttle zieht sich aus Hamburg zurück

Der Fahrdienst-Anbieter Clevershuttle hat sein Angebot in Hamburg, Frankfurt/Main und Stuttgart eingestellt. "Ab sofort können Kunden in diesen Städten keine Fahrten mehr ordern", teilte das Berliner Unternehmen am Montag mit. Für die insgesamt 330 betroffenen Fahrer ... mehr

Mehr zum Thema Wirtschaft im Web suchen

Die Top-Themen am Aktienmarkt

FRANKFURT (dpa-AFX) - ------------------------------------------------------------------------------- MARKTENTWICKLUNG ------------------------------------------------------------------------------- Dax fällt um 0,91% auf 12 398,21 Punkte - Grund: Gewisse ... mehr

Aktien Europa: Gewinnmitnahmen - China dämpft Handelsstreit-Euphorie

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach dem starken Wochenausklang an Europas Börsen haben die Märkte am Montag wieder einen Gang zurückgeschaltet. Noch am Freitag hatten positive Signale im US-chinesischen Handelsstreit und beim Thema Brexit für deutliche Kursgewinne gesorgt ... mehr

Condor darf weiterfliegen: EU genehmigt KfW-Kredit

Der Ferienflieger Condor darf vorerst weiterfliegen. Die EU-Kommission hat am Montag den staatlichen Überbrückungskredit für die deutsche Flugsparte des insolventen Thomas-Cook-Konzerns bewilligt. Die vorgesehenen 380 Millionen Euro der Staatsbank KfW verzerrten ... mehr

Aktien Frankfurt: Anleger gehen in Deckung - Dämpfer aus China im Handelsstreit

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag seine moderaten Anfangsverluste im Verlauf ausgebaut. Begründet wurde die weitere Abwärtsbewegung mit einer Meldung, wonach China vor Unterzeichnung eines Teilabkommens im Handelskonflikt mit den USA weitere ... mehr

Insolvenzverwalter von PIM Gold erfasst 500 Kg Edelmetall

Nach der Insolvenz des mutmaßlich betrügerischen Goldhändlers PIM hat der vorläufige Insolvenzverwalter eine halbe Tonne Edelmetall erfasst. Bei der Suche nach Vermögenswerten habe sich der Rechtsanwalt Renald Metoja einen Überblick über sichergestellte Gold- und andere ... mehr

SAP: Nach McDermott-Rücktritt – erste Frau als DAX-Firmenchefin Jennifer Morgan

Paukenschlag in Walldorf: An der Spitze des SAP-Konzerns gibt es einen Wechsel. Nach zehn Jahren tritt Bill McDermott zurück: Er überlässt den Platz einem Führungsduo, bestehend aus einem Mann und einer Frau: Sie ist damit die erste DAX-Firmenchefin ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinnmitnahmen nach Freitagsrally

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach den deutlichen Gewinnen vom Freitag hat der deutsche Aktienmarkt einen holprigen Wochenstart hingelegt. Ungeachtet einiger positiver Signale seien die Entwicklungen im US-chinesischen Handelskonflikt und beim Thema Brexit weiterhin unklar ... mehr

Flugverkehr in Frankfurt wächst langsamer

Der Verkehr auf dem Frankfurter Flughafen ist im September langsamer gewachsen als zuvor. Die Zahl der Passagiere lag mit rund 6,7 Millionen um 1,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie die Betreibergesellschaft Fraport am Montag berichtete. In den ersten neun Monaten ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Gewinnmitnahmen nach Freitagsrally

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach den deutlichen Gewinnen vom Freitag hat der deutsche Aktienmarkt einen holprigen Wochenstart hingelegt. Ungeachtet einiger positiver Signale seien die Entwicklungen im US-chinesischen Handelskonflikt und beim Thema Brexit weiterhin unklar ... mehr

Aktien Asien: Teileinigung im Handelsstreit sorgt für freundlichen Wochenstart

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Beflügelt von der Teileinigung im Handelsstreit zwischen den USA und China sind die Börsen Asiens überwiegend mit Gewinnen in die neue Handelswoche gestartet. Angesichts der Fortschritte in den Verhandlungen konnten selbst die wegen ... mehr

Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger halten Füße nach Kurssprung still

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Rally vom Freitag dürfte sich der deutsche Aktienmarkt zum Wochenstart eine Auszeit gönnen. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex Dax signalisierte knapp eine Stunde vor Eröffnung ein Minus von 0,31 Prozent auf 12 473 Punkte ... mehr

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger holen Luft

(Im Aktienteil Asien wird klar gestellt, dass in Japan wegen eines Feiertages nicht gehandelt wurde.) FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ... mehr

DAX-FLASH: Atempause nach Kurssprung vom Freitag

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax kann seinen Ausbruchsversuch vom Freitag zu Wochenbeginn zunächst nicht bestätigen: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Montag rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,16 Prozent tiefer auf 12 492 Punkte. Neue Zuversicht ... mehr

Mercedes-Truck-Chef sieht Brasilien-Geschäft auf gutem Weg

Nach dem massiven Einbruch vor einigen Jahren hat sich das für Daimler wichtige Lastwagengeschäft in Brasilien weiter deutlich erholt. "Wir sehen in Brasilien eine gute und kontinuierliche Erholung nach sehr desaströsen letzten Jahren", sagte Mercedes-Lastwagenchef ... mehr

Wohnungswirtschaft rügt Höhe der Mietzuschüsse für Arme

Erfurt (dpa/th) – Die staatlichen Mietzuschüsse für Hartz-IV-Empfänger sind aus Sicht der Thüringer Wohnungswirtschaft in den ländlichen Regionen oft zu niedrig. Die Unternehmen machten bei solchen Vermietungen entweder Verlust oder sie müssten ärmere Menschen geballt ... mehr

Tarifverhandlungen zu kommunalem Busverkehr gehen weiter

Im Tarifstreit um den kommunalen Busverkehr im Saarland setzen die Gewerkschaft Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband (KAV) heute ihre Verhandlungen fort. Die letzte Runde war am vergangenen Dienstag ohne Ergebnis abgebrochen worden. Um ihren Forderungen Nachdruck ... mehr

Schleswig-Holstein soll 55 Akku-Elektrozüge bekommen

Bereits in gut drei Jahren sollen die ersten Akku-Elektrozüge durch Schleswig-Holstein rollen. "Mich freut besonders, dass diese Lösung auch so wirtschaftlich ist", sagte Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) der Deutschen Presse-Agentur. Am Montag will der Ressortchef ... mehr

Autozulieferer Mitec verhandelt mit möglichem Investor

Der insolvente Eisenacher Automobilzulieferer Mitec AG hält seinen Produktionsbetrieb weiter aufrecht und hat jetzt einen Investor im Blick. Die Produktion sei dank der Unterstützung von großen Kunden möglich, teilte das Unternehmen am Sonntag auf Anfrage ... mehr

Überführung von "Global Dream"-Mittelschiff am 22. November

Den Menschen an der Ostseeküste zwischen Rostock und Wismar steht voraussichtlich am 22. November ein Riesenspektakel bevor. Wie der Chef von MV Werften, Peter Fetten, am Sonntag beim Tag der offenen Tür auf der Warnemünder Werft sagte, werde dann das fertige, 220 Meter ... mehr

Deutsche Bahn startet Ausschreibung für grünen Strom

Die Deutsche Bahn will mit einer europaweiten Ausschreibung bei dem geplanten Umstieg auf erneuerbare Energien vorankommen. Die Energieversorger-Tochter DB Energie suche nach Anbietern für insgesamt 500 Gigawattstunden (GWh) Leistung über einen Zeitraum von acht Jahren ... mehr

Thüringen verlangt: Bund soll Funklöcher schließen

Thüringen verlangt die schnelle Gründung einer staatlichen Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft des Bundes. Obwohl sich die große Koalition bereits im Juni auf ein solches Projekt verständigt habe, sei bisher nichts passiert ... mehr

Diesel-Rückruf: Scheuer wirft Daimler "Salamitaktik" vor

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat Daimler nach der erneuten Anordnung eines Diesel-Rückrufs mit deutlichen Worten kritisiert. "Der neue Daimler-Vorstandsvorsitzende Ola Källenius hat mir vor Monaten versichert, dass er bei unzulässigen Abgastechniken ... mehr

Bauarbeiten: IC Hamburg-Kopenhagen über Flensburg

Bahnreisende zwischen Hamburg und der dänischen Hauptstadt Kopenhagen müssen sich vom 15. Dezember an auf einen Umweg einstellen. Mit Inkrafttreten des Winterfahrplans leitet die Bahn die IC-Züge auf der Strecke, die bislang über Lübeck und Puttgarden fuhren ... mehr

Weinlese 2019 abgeschlossen: viele Fässer bleiben leer

Die Weinernte in Bayern ist fast abgeschlossen. Sie könnte heuer relativ gering ausfallen: Die Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau rechnet mit 25 Prozent weniger Ernte als 2018. "Durch Sonnenbrand, Trockenstress, Hagel und Spätfröste um die Eisheiligen fielen ... mehr

Schweizer Einkaufstourismus: App kommt nicht voran

Der Südwesten ist für viele Schweizer ein beliebtes Einkaufsziel - doch die shoppenden Eidgenossen machen dem Zoll auch viel Arbeit. Um die Beamten zu entlasten, soll eigentlich eine digitale App für die Rückerstattung der Mehrwertsteuer entwickelt werden ... mehr

Abschluss der Weinlese: Winzer hoffen auf gute Qualitäten

Mit dem weitgehenden Abschluss der diesjährigen Weinlese hoffen die Winzer in Rheinland-Pfalz auf gute Qualitäten. "Man kann von einem sehr guten Jahrgang sprechen", sagte der Sprecher des Deutschen Weininstituts, Ernst Büscher, in Bodenheim bei Mainz. Bei etwas ... mehr

Arbeitsagentur: Sanktionen für junge Menschen abschaffen

Die Nord-Chefin der Bundesarbeitsagentur, Margit Haupt-Koopmann, spricht sich für Sanktions-Lockerungen bei Hartz-IV-Verstößen aus. So sollten junge Menschen unter 25 Jahren künftig nicht mehr härter bestraft werden als Erwachsene und die Kosten der Unterkunft ... mehr

Thomas Cook-Konkurrenten bringen sich in Stellung

Die insolvente deutsche Thomas Cook wird nach Einschätzung des Tourismusexperten Torsten Kirstges kaum zu alter Stärke zurückfinden. Das halte er für sehr unwahrscheinlich, sagte Kirstges der Deutschen Presse-Agentur. "Die anderen Veranstalter teilen die Felle bereits ... mehr

Manipulationsvorwurf: Daimler ruft erneut Hunderttausende Diesel zurück

Zum dritten Mal ordnen die Behörden bei Daimler einen Rückruf in erheblicher Größenordnung an. Erst vor Kurzem verhängte die Staatsanwaltschaft ein Bußgeld in Höhe von 870 Millionen Euro. Der Autobauer Daimler hat nach Ansicht der Behörden in Hunderttausenden weiteren ... mehr
 


shopping-portal