• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Beruf & Karriere


Beruf & Karriere

Arbeitsmarkt

Bildung

Ausbildung

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBND-Agent stirbt bei Ballon-UnglückSymbolbild für einen TextFC Bayern winkt neuer GeldregenSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: A7 voll gesperrtSymbolbild für einen TextBayern holt wohl spanisches Top-TalentSymbolbild für einen TextDFB-Star vor Wechsel in die Premier LeagueSymbolbild für einen TextBrandgeruch auf ganz SyltSymbolbild für einen TextJoko Winterscheidt verteidigt ShowSymbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextStreik in München – das droht FluggästenSymbolbild für einen Watson TeaserProSieben-Show: Dramatische Niederlage

Beruf & Karriere

Vom Vollzeit- zum Teilzeitjob: So funktioniert's
Ein Mann verlässt das Büro mit seinem Fahrrad (Symbolbild): Wer Teilzeit arbeitet, hat früher Feierabend – und Zeit für andere Dinge im Leben.

Wer einen Arbeitsvertrag unterschreibt, überlegt sich das in der Regel gut. Trotzdem kann man die Entscheidung später bereuen.

Junge Frau sichtet Unterlagen (Symbolbild): Manchmal möchte man eine Jobentscheidung wieder rückgängig machen.

Ohne Überstunden läuft in einigen Unternehmen nichts. Doch leisten Angestellte dadurch gleich Mehrarbeit? Und wie viel Mehrarbeit ist eigentlich legal?

Erschöpfte Frau bei der Arbeit (Symbolbild): Mehrarbeit ist auf Dauer ungesund.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

In Deutschland steigen die Temperaturen über 40 Grad Celsius. Was heißt das für den Arbeitsplatz? Was muss mein Chef erlauben – und was darf er verbieten?

Hitze (Illustration): Welche Rechte haben Arbeitnehmer bei sengenden Temperaturen?

Viele Unternehmen suchen händeringend nach Mitarbeitern – finden aber keine. Ein Grund für die Misere: In der Corona-Krise wurde zu wenig eingestellt.

Festanstellung und Aushilfen: In der Gastronomie fehlen besonders viele Angestellte.

Wer mehr Zeit im Job verbringt als im Vertrag festgeschrieben, leistet Überstunden. Was tun, wenn diese nicht automatisch erfasst und...

Überstunden sollten Arbeitnehmer nicht einfach so hinnehmen, sondern gegenüber dem Arbeitgeber geltend machen.

Wer länger raus aus dem Beruf ist, hat zwar auf dem Papier immer noch einen Abschluss. Für manche Arbeitgeber gilt man dennoch als...

Ist die Berufspraxis schon sehr lange her, können Arbeitnehmer für Arbeitgeber auch den Status von Ungelernten haben.

Nach dem Umbruch in der DDR schickte der Westen Beamte und Manager mit "Buschzulage" in den Osten. Bis heute finden sich wenige Ostdeutsche...

Nach einer neuen Studie bekleiden Ostdeutsche selbst in Ostdeutschland nur gut ein Viertel der Spitzenposten in Politik, Wirtschaft, Justiz oder Universitäten.

Was darf der Arbeitgeber mir vorschreiben, was nicht? Vieles deckt das Direktionsrecht ab. Eine Juristin erklärt, was dahintersteckt - und...

Das Direktionsrecht des Arbeitgebers ermöglicht es ihm, den Mitarbeitenden Anweisungen zu erteilen.

Wer mehr arbeitet, als er vertraglich müsste, kann dafür mitunter einen finanziellen Ausgleich verlangen. Doch wie viel schuldet Ihnen Ihr Chef überhaupt? Wir zeigen Ihnen, wie Sie es berechnen.

Müde Angestellte (Symbolbild): Wie Überstunden abgegolten werden, ist meist im Tarif- oder Arbeitsvertrag geregelt.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Die Gründe für die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses können vielfältig sein. Wie Sie ein Kündigungsschreiben korrekt und fristgerecht verfassen, haben wir in 7 Schritten zusammengestellt.

Mitarbeiter mit Kündigungsschreiben in der Hand: Bei einer Kündigung gibt es einiges zu beachten, damit diese auch richtig ausgeführt werden kann. Die Kündigungsfrist, der Adressat und noch vieles mehr sollten dabei beachtet werden.
Hannah Tolk

Arbeiten und Reisen: Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, Land und Leute kennenzulernen. Diese Fragen helfen bei der Planung für einen...

Die zentrale Idee hinter Work & Travel: Sich mit Aushilfsjobs eindrucksvolle Reisen finanzieren.

Beruf & Karriere A bis Z

Arbeitslosigkeit

Arbeitslos meldenArbeitslosengeld 1 und 2Arbeitslosengeld bei eigener KündigungArbeitslosengeld nach KrankengeldArbeitslosengeld: wie lange?Kündigung wegen KrankheitOnline arbeitslos melden





t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website