Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeit

Thema

Arbeit

Kind statt Karriere: Die Mehrheit aller Mütter arbeitet Teilzeit

Kind statt Karriere: Die Mehrheit aller Mütter arbeitet Teilzeit

Wiesbaden (dpa) - Kind oder Karriere - diese Frage ist nach Statistik für die deutliche Mehrheit der Frauen in Deutschland weiter entscheidend. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, arbeiteten 2017 mehr als zwei Drittel ... mehr
Direkte Route wählen: Was Fahrgemeinschaften zur Arbeit beachten sollten

Direkte Route wählen: Was Fahrgemeinschaften zur Arbeit beachten sollten

Stuttgart (dpa/tmn) - Auf dem Arbeitsweg sind Beschäftigte unfallversichert. Das gilt auch, wenn sie in einer Fahrgemeinschaft unterwegs sind. Darauf macht der Auto Club Europa (ACE) aufmerksam. Die Mitfahrer müssten auch nicht alle in derselben Firma arbeiten ... mehr
Arbeiter von Bauteil getroffen und getötet

Arbeiter von Bauteil getroffen und getötet

Ein Arbeiter ist am Dienstag in Chemnitz von einem herabstürzenden Bauteil erschlagen worden. Der 23-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die Kriminalpolizei und die Abteilung Arbeitsschutz bei der Landesdirektion ... mehr
Auf Kulanz hoffen: Muss mein Arbeitgeber mir für eine Beerdigung freigeben?

Auf Kulanz hoffen: Muss mein Arbeitgeber mir für eine Beerdigung freigeben?

Essen (dpa/tmn) - Ein geliebter Mensch stirbt, die Beerdigung findet vormittags und unter der Woche statt: Meist stößt man mit der Bitte um Freistellung beim Chef auf Verständnis. Doch: Der Arbeitgeber ist nicht in jedem Fall verpflichtet, seinem Mitarbeiter ... mehr
Friedhofsgärtner sägt sich ins Bein

Friedhofsgärtner sägt sich ins Bein

Ein Friedhofsgärtner hat sich bei einem Sägeunfall in Baden-Baden schwer verletzt. Der 59-Jährige und sein Kollege hatten nach Polizeiangaben vom Mittwoch an einer Holztreppe gearbeitet, damit Besucher besser auf das Friedhofsgelände kommen. Dabei ... mehr

Nach Arbeitsunfall in Gingen: Arbeiter auf Intensivstation

Zwei Männer sind bei einem Arbeitsunfall in Gingen (Kreis Göppingen) weitaus schwerer verletzt worden als zunächst bekannt war. "Beide wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und werden nach wie vor intensivmedizinisch behandelt", sagte ... mehr

EU-Arbeitnehmer: Au-pair kann Anspruch auf Hartz IV haben

Berlin (dpa/tmn) - Wer nach Deutschland kommt, um als Au-pair zu arbeiten, kann europarechtlich ein Arbeitnehmer sein. Damit besteht unter Umständen auch Anspruch auf Hartz-IV-Leistungen. Das ergibt sich aus einer Entscheidung des Sozialgerichts Landshut ... mehr

Baustellenmitarbeiter stürzt in die Tiefe: Schwer verletzt

Ein Baustellenmitarbeiter ist in Steinach (Ortenaukreis) rund drei Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der 41-Jährige war nach Polizeiangaben vom Mittwoch zunächst von einer Leiter auf ein darunter verlaufendes Drahtseil und dann auf den Boden ... mehr

Europa-Urteil: Schwangere können Nachtarbeit verweigern

Das Mutterschutzgesetz regelt die Rechte und Pflichten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmerin während Schwangerschaft und Stillzeit. Nun hat der EuGH über die Nachtarbeitsregelung von schwangeren und stillenden Frauen entschieden. Die Arbeitnehmerrechte von schwangeren ... mehr

Umfrage: Mittlere Generation trotz Wohlstands verunsichert

Gute Arbeit, schöner Urlaub - und eine tiefe politische Verunsicherung: Das kennzeichnet laut einer Umfrage die Stimmung der 30- bis 59-Jährigen in Deutschland. Obwohl es den meisten wirtschaftlich so gut gehe wie nie, sei die "Generation Mitte" tief verunsichert, sagte ... mehr

Tausende neue Stellen für Schwarzarbeitskontrollen

Unternehmen müssen in den nächsten Jahren mit mehr Kontrollen auf Schwarzarbeit, Mindestlohnverstöße oder illegale Beschäftigung rechnen. Die bundesweit agierende Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls solle bis 2024 schrittweise ... mehr

Umfrage: Mittlere Generation wirtschaftlich top, politisch besorgt

Berlin (dpa) - Gute Arbeit, schöner Urlaub - und eine tiefe politische Verunsicherung: Das kennzeichnet laut einer Umfrage die Stimmung der 30- bis 59-Jährigen in Deutschland. Obwohl es den meisten wirtschaftlich so gut gehe wie nie, sei die "Generation Mitte ... mehr

Paketzusteller von eigenem Fahrzeug erfasst: Schwer verletzt

Ein Paketzusteller ist am Mittwochmittag in Marburg von seinem eigenen Fahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Er sei von einem Notarzt vor Ort versorgt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Der 21-Jährige hatte ... mehr

Für das gute Gefühl im Job: Sich selbst mal Komplimente machen

Köln (dpa/tmn) - Im Job neigen viele schnell zu Pessimismus und grübeln darüber, was schlecht gelaufen ist. Der Tüv Rheinland rät hier zum Gegensteuern. Es kann zum Beispiel helfen, sich selbst auch mal Komplimente zu machen. Beim Rückblick auf den Arbeitstag ... mehr

Gespräch mit Chef: Wunsch nach mehr Lohn richtig verkaufen

Zu viele Überstunden, miese Bezahlung, unklare Anweisungen: Das sind alles Gründe, sich über seinen Job aufzuregen. Doch wer daran etwas ändern will, sollte sich i m G espräch mit dem Chef richtig verkaufen. Wie das funktioniert, erklärt ein  Karriereberater ... mehr

Anspruch verwirkt: Minijob muss im Unterhaltsverfahren angegeben werden

Oldenburg (dpa/tmn) - Wer dem getrennt lebenden Ehepartner einen Minijob verschweigt, kann damit den Anspruch auf Trennungsunterhalt verlieren. Das zeigt ein Beschluss des Oberlandesgerichts Oldenburg, auf den die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen ... mehr

So nicht, Chef!: Was Opfer von Bossing tun können

Herne (dpa/tmn) - Eineinhalb Jahre Terror. So beschreibt Holger Wyrwa die Zeit, in der er von seiner neuen Chefin gemobbt wurde. Sie wollte, dass er eine Kollegin ausbootet. Er weigerte sich. Dann durfte er plötzlich keine Briefe mehr selbstständig unterschreiben ... mehr

64-Jähriger stirbt bei Unfall mit Erntemaschine

In einem Weinberg bei Bretzenheim (Kreis Bad Kreuznach) hat sich am Freitag ein tödlicher Unfall ereignet. Nach Angaben der Polizei starb der 64-jährige Fahrer einer Erntemaschine aus bisher noch ungeklärter Ursache. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. mehr

Künstliche Intelligenz - IBM-Manager: Computer werden nicht die Kontrolle übernehmen

Ehningen (dpa) - Computer und Roboter werden nach Einschätzung des obersten IBM-Digitalstrategen auf lange Sicht nicht die Kontrolle übernehmen. "Computer werden keine autonomen Entscheidungen treffen", sagte IBM-Manager Bob Lord im Gespräch mit der Deutschen ... mehr

Schiff fährt nach Ladeunfall mit Riesen-Rohr wieder

Fünf Tage nach dem Ladeunfall, bei dem ein riesiges Stahlrohr im Rostocker Seehafen herabfiel, darf das Transportschiff wieder ablegen. Wie ein Sprecher des Rostocker Hafenamtes am Montag erklärte, haben die Behörden die "Festlegeverfügung" für das 160 Meter lange ... mehr

Hochschulangebote für Senioren: Im Alter noch mal Neues lernen

München (dpa/tmn) - "Ein Hörsaal voller junger Leute, das ist nichts für mich", dachte Friederike Wittmann, als sie von einer Bekannten hörte, die sich an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München für ein Studium eingeschrieben hatte. Senioren ... mehr

Persönlichkeitstests: Wie Firmen den Charakter ihrer Bewerber prüfen

Bonn (dpa/tmn) - Die Bewerbung hat offenbar Interesse geweckt: Am Telefon ist der potenzielle neue Arbeitgeber und erkundigt sich zu Lebenslauf und Anschreiben. Das erhoffte Vorstellungsgespräch ist zum Greifen nah. Doch dann heißt es: Wir würden mit Ihnen gern einen ... mehr

Ausländische Berufsabschlüsse werden zunehmend anerkannt

In Niedersachsen werden im Ausland erworbene Berufsabschlüsse immer häufiger anerkannt. Seit Einführung entsprechender Gesetze vor sechs Jahren stieg die Zahl der Anträge und die der Anerkennungen kontinuierlich, teilte das niedersächsische Sozialministerium am Montag ... mehr

Fallstrick Online-Profil: Vor Bewerbung die Social-Media-Auftritte prüfen

Nürnberg (dpa/tmn) - Bewerber sollten ihre Social-Media-Profile nur für den privaten Freundeskreis sichtbar machen. Denn Unternehmen überprüfen die Auftritte der Kandidaten im Netz und schauen sich auch die Profile zum Beispiel auf Facebook an. Darauf weist ... mehr

Erwerbstätige in Rheinland-Pfalz waren weniger Tage krank

Erwerbstätige Rheinland-Pfälzer sind im vergangenen Jahr im Durchschnitt zwischen 16 und 21 Tagen krankgeschrieben gewesen. Die Zahl der Fehltage ging damit leicht zurück. Das geht aus den aktuellen Gesundheitsreporten von drei der größten Krankenversicherungen ... mehr

Drei Verletzte nach Feuer in Galvanikbetrieb

Bei einem Brand in einem Betrieb im sauerländischen Plettenberg sind drei Mitarbeiter verletzt worden. Mitarbeiter der Oberflächenbeschichtungsanlage hätten die Rettungskräfte alarmiert, nachdem in der Nacht auf Mittwoch eine Maschine in Brand geraten sei, teilte ... mehr

Gesamte Familie pendelt: Doppelte Haushaltsführung absetzbar

Münster (dpa/tmn) - Die Kosten für eine doppelte Haushaltsführung können Arbeitnehmer in der Einkommensteuererklärung angeben. Mit Ausgaben etwa für Heimfahrten sowie die Miete können sie ihre Steuerbelastung senken. Oft pendelt nur ein Partner. Doch dies gilt unter ... mehr

DGB Hessen-Thüringen begrüßt Tiefensee-Vorstoß zu Hartz IV

Der DGB Hessen-Thüringen hat den Vorstoß des Thüringer SPD-Vorsitzenden Wolfgang Tiefensee für eine Reform des Hartz-IV-Systems begrüßt. "Hartz IV bedeutet ein Leben in Armut und ist zudem eine Sackgasse auf dem Weg in den Arbeitsmarkt", sagte der Bezirksvorsitzende ... mehr

Entspannungstechniken: Pausen im Job für ausgleichende Tätigkeiten nutzen

Dortmund (dpa/tmn) - Während der Arbeitszeit regelmäßig Pausen einzulegen, ist wichtig. Aber wie sieht eine gute Pause aus? "In der Pause sollten Arbeitnehmer etwas machen, das nichts mit ihrer eigentlichen Tätigkeit zu tun hat", rät Johannes Wendsche ... mehr

Mann bei Elektroarbeiten in Kläranlage schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall in einer Kläranlage in einem Ortsteil von Römhild (Kreis Hildburghausen) ist am Donnerstag ein 40 Jahre alter Monteur schwer verletzt worden. Laut Polizei wurde er bei Elektroarbeiten an einem Schaltkasten von einem Feuerball getroffen ... mehr

Urteil des Sozialgerichts: Krankengeld nur bei lückenloser Bescheinigung

Dortmund (dpa/tmn) - Erkrankte Arbeitnehmer müssen sich ihre Arbeitsunfähigkeit lückenlos bescheinigen lassen, um ihren Anspruch auf Zahlung von Krankengeld zu bewahren. Dazu reicht allerdings ein telefonischer Kontakt mit dem Arzt nicht aus. Im verhandelten ... mehr

Ergebnis einer Studie: Schlechtes Teamplay ist Motivationskiller im Job

Düsseldorf (dpa/tmn) - Stimmt die Chemie im Team nicht, ist schlechte Stimmung bei der Arbeit quasi vorprogrammiert. Für mehr als jeden Zweiten (57 Prozent) ist es eine echte Motivationsbremse, wenn die Zusammenarbeit mit einem Kollegen nicht funktioniert ... mehr

Verkehrsgewerbe gegen Mindestlohn von zwölf Euro

Thüringens Spediteure lehnen eine Aufstockung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro ab. Stattdessen müsse die Einhaltung des Mindestlohns durch Unternehmen aus anderen EU-Ländern bei Transporten durch Deutschland stärker kontrolliert werden, verlangte ... mehr

KIritik aus der CDU: Die SPD will Hartz IV "als System von gestern" abschaffen

Berlin (dpa) - Die SPD will nach Angaben von Generalsekretär Lars Klingbeil ihre Sozialpolitik neu ausrichten und Hartz IV abschaffen. Dem "Focus" sagte er: "Hartz IV ist von gestern. Wir arbeiten an einem neuen Konzept und damit ist Hartz ... mehr

Grüne kritisieren CDU-Vorstoß für flexiblere Arbeitszeiten

Die Grünen-Fraktion lehnt den Vorstoß der CDU für ein flexibleres Arbeitszeitrecht ab. Ein solcher Abbau des Arbeitsschutzes schade der Gesundheit der Arbeitnehmer und sei wirtschaftspolitisch falsch, sagte Grünen-Politikerin Andrea Lindlohr am Freitag in Stuttgart ... mehr

Arbeitsministerin gegen Streichung von Hartz IV

Die baden-württembergische Arbeitsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) will Hartz IV beibehalten. Es bedürfe keiner Abschaffung, sondern einer Ergänzung, reagierte die CDU-Politikerin am Freitag in Stuttgart auf einen ... mehr

Work & Travel oder Praktika: Passenden Auslandsaufenthalt nach dem Abi finden

Köln (dpa/tmn) - Nach dem Abitur eine Weile ins Ausland zu gehen, ist bei Absolventen beliebt. Die Angebote reichen von Work & Travel über Praktika bis zum Studium. Die Carl Duisberg Centren geben einen Überblick, welche Option sich für wen eignet: - Auslandspraktikum ... mehr

Studienergebnis: Medizinstudenten haben schlechtes Statistikverständnis

München (dpa/tmn) - Chancen und Risiken bewerten, Zusammenhänge herleiten, Ergebnisse interpretieren - Statistikkenntnisse sind für Medizinstudierende unerlässlich. Doch vielen Studierenden mangelt es am entsprechenden Verständnis. Darauf weist das Max-Planck-Institut ... mehr

Jobben in der Adventszeit: Weihnachtsmänner werden zunehmend online vermittelt

Stuttgart (dpa) - Das Internet macht auch der traditionsreichen Weihnachtsmann-Vermittlung der Arbeitsagenturen Konkurrenz. Anders als in der Vergangenheit läuft die Vermittlung inzwischen größtenteils über diverse Onlineportale. "99 Prozent ... mehr

Freibeträge beantragen: So bleibt Steuerzahlern 2019 mehr Netto

Berlin (dpa/tmn) - Viele Ausgaben können die Steuerlast senken: Werbungskosten für einen langen Arbeitsweg oder eine Fortbildung, Sonderausgaben wie Unterhaltsleistungen an den Ex-Partner oder auch außergewöhnliche Belastungen zum Beispiel für Krankheitskosten ... mehr

Vor allem Schichtarbeiter wollen Arbeitszeit verkürzen

Die neuen Möglichkeiten zu kürzeren Arbeitszeiten in der Metall- und Elektroindustrie kommen in Thüringen vor allem bei den Schichtarbeitern gut an. Nach Darstellung der IG Metall vom Montag haben im Freistaat bislang ... mehr

Zu Unrecht schlechte Noten?: So fechten Arbeitnehmer ihr Arbeitszeugnis an

Köln (dpa/tmn) - Wer aus einem Unternehmen ausscheidet, bekommt zum Abschied ein Arbeitszeugnis. Doch nicht immer sind die Angestellten mit dem zufrieden, was sie dort zu lesen kriegen. Zum Beispiel, wenn das Zeugnis schlechte Noten enthält. Oder die Beschreibungen ... mehr

Über den Tellerrand schauen - Lernen im Ausland: Was Azubis wissen müssen

Bonn (dpa/tmn) - Im Handwerk ist es eine uralte Tradition, als fertiger Geselle auf der Walz neue Erfahrungen in fremden Gegenden zu sammeln. Aber auch während der Ausbildung können Lehrlinge im Ausland über den eigenen Tellerrand schauen. Für Auszubildende ... mehr

Feinstes Geschirr veredeln: Wie werde ich Manufakturporzellanmaler?

Meißen (dpa/tmn) - Filigrane Blätter leuchten neben feinen Ranken auf weißem Untergrund. Edel umrandet die Goldkontur den schlichten Teller. Geschirr aus Porzellan, seien es Schalen, Tassen oder Vasen, wird auch heute noch zum Teil von Hand bemalt. Wer das professionell ... mehr

Arbeiter stürzt von Dach und stirbt an schweren Verletzungen

Ein Arbeiter ist im südhessischen Fürth vom Dach gestürzt und dabei tödlich verletzt worden. Der 69-Jährige sei noch vor Ort gestorben, teilte die Polizei in Darmstadt am Montag mit. Am Samstag war der Mitarbeiter einer Elektroinstallationsfirma mit Arbeiten an einer ... mehr

Zehntausende Metall-Beschäftigte wollen Arbeitszeit kürzen

Acht freie Tage statt mehr Geld - auch im Südwesten wollen laut Gewerkschaft mehrere Zehntausend Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie diese neue Option in Anspruch nehmen. Nach Angaben der IG Metall haben sich bislang rund 46 500 Arbeitnehmer dafür entschieden ... mehr

Fachkräftemangel - Verband: Deutschland fehlen jährlich 10.000 Ingenieure

Berlin (dpa) - In Deutschland werden noch immer zu wenige Ingenieure ausgebildet. Darauf weist der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) hin. In den kommenden zehn Jahren fehlen nach einer Studie des Verbands ... mehr

EuGH: Arbeitnehmerrechte bei nicht genommenem Urlaub

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) urteilt heute über die Rechte von Arbeitnehmern bei Urlaubsansprüchen. Ein ehemaliger Rechtsreferendar des Landes Berlin hatte sich dafür entschieden, in den letzten fünf Monaten seines Referendariats keinen Urlaub zu beantragen ... mehr

Klempner verursacht Explosion und Feuer in Bungalow

Ein Gas-Wasser-Installateur hat bei Arbeiten in Sommersdorf bei Malchin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) eine Explosion in einem Durchlauferhitzer für heißes Wasser verursacht. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte, konnte mehrere Feuerwehren gerade ... mehr

Blinzeln und frische Luft: Was bei trockenen Augen hilft

Berlin (dpa/tmn) - Trockene Augen brennen, jucken oder tun weh. Betroffene können aber selbst einiges tun, um die Beschwerden zu lindern. Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände rät in ihrer Zeitschrift "Neue Apotheken Illustrierte" (Ausgabe 15. Oktober ... mehr

SPD-Chef Tiefensee für umfassende Hartz-IV-Reform

Thüringens SPD-Landeschef Wolfgang Tiefensee dringt auf eine gründliche Reform des Hartz-IV-Systems. Erforderlich seien vor allem ein längeres Anrecht auf Arbeitslosengeld I, Änderungen bei der Anrechnung von Vermögen, eine Neuausrichtung der Jobcenter und ein staatlich ... mehr

Genau Vorstellung vom Job: Bei Quereinstieg in Pflegeberuf sollte man realistisch sein

Düsseldorf (dpa/tmn) - Für Quereinsteiger in Kitas und Pflegeheimen ist es wichtig, realistische Vorstellung vom neuen Arbeitsfeld zu haben. So gelingt die Integration in den neuen Job eher, wie eine aktuelle Studie des Deutschen Jugendinstituts (DJI) zeigt. Sie wurde ... mehr

Wirtschaftssenatorin Pop will höheren Vergabemindestlohn

Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) plant eine Erhöhung des Mindestlohns, den Unternehmen ihren Beschäftigten als Voraussetzung für Aufträge des Landes zahlen müssen. "Wir wollen die Menschen am Wirtschaftswachstum teilhaben lassen", sagte ... mehr

Reinigungskräfte in Thüringen sind mehrheitlich Frauen

Fast 78 Prozent der Beschäftigten in Reinigungsberufen in Thüringen sind Frauen. Das teilte die regionale Arbeitsagentur am Mittwoch anlässlich des "Internationalen Tags der Putzfrau" am (morgigen) Donnerstag in Halle mit. Insgesamt hatten im März 2018 genau ... mehr

Tödlicher Unfall auf Baustelle

Ein 46-jähriger Bauarbeiter ist auf einer Baustelle in Kakerbeck (Altmarkkreis Salzwedel) aus einer Höhe von 4,5 Metern in den Tod gestürzt. Das Unglück ereignete sich am Dienstagnachmittag, als der Mann nach Montagearbeiten das Dach eines Hauses verlassen wollte ... mehr
 


shopping-portal