Sie sind hier: Home > Themen >

Versicherungen

Thema

Versicherungen

Verdi: Infos zu Covid-19-Erkrankung im Beruf in acht Sprachen

Verdi: Infos zu Covid-19-Erkrankung im Beruf in acht Sprachen

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich nachweislich bei der Arbeit mit dem Coronavirus infiziert und an Covid-19 erkrankt, kann unter Umständen Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung erhalten. Weil viele Beschäftigte nicht wissen, was in einem solchen Fall genau ... mehr
Vorsorge: Für wen sich eine Zahnzusatzversicherung wirklich lohnt

Vorsorge: Für wen sich eine Zahnzusatzversicherung wirklich lohnt

Berlin (dpa/tmn) - Zahnersatz kann schnell ins Geld gehen - denn gesetzliche Krankenkassen übernehmen nicht alle Kosten der Behandlung. Um den Eigenanteil etwas abzufedern, kann eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll sein. Das Problem: Die Angebotsvielfalt ist riesig ... mehr
Abgesichert in der Pandemie: Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt auch bei Corona

Abgesichert in der Pandemie: Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt auch bei Corona

Stuttgart (dpa/tmn) - Das Coronavirus und seine Folgen hat vielen Menschen bewusst gemacht, wie verletzlich sie sind. "Durch diese Pandemie merkt man, wie schnell es gehen kann", bestätigt Peter Grieble, Versicherungsexperte bei der Verbraucherzentrale ... mehr
Haustierunfall: Muss ich die Polizei rufen?

Haustierunfall: Muss ich die Polizei rufen?

Der Schreck sitzt tief, wenn plötzlich eine Katze oder ein Hund vor das Auto läuft. Was aber ist zu tun, wenn das Tier verletzt oder gar tot ist? Einfach weiterfahren jedenfalls kann teuer werden. Wenn ein Tier plötzlich die Straße überquert, kann es schnell ... mehr
Sorge vor Corona-Impfung: Lohnen sich Versicherungen gegen Impfschäden?

Sorge vor Corona-Impfung: Lohnen sich Versicherungen gegen Impfschäden?

Das erneute Aussetzen der Astrazeneca-Impfungen hat viele verunsichert. Passend dazu werben Versicherungsunternehmen vermehrt für Versicherungen gegen Impfschäden. Doch taugen die wirklich etwas? Schon zum Start der Corona-Impfungen sorgte sich manch einer ... mehr

Vollkasko oder Teilkasko: Wann lohnt sich welche Police? | Autoversicherung

Für neue Autos empfiehlt sich eine Vollkasko. Doch wie lange gilt das, wenn der Restwert mit jedem Jahr sinkt? Dafür gibt es ein paar Anhaltspunkte. Lohnt sich für ein mehrere Jahre altes Auto noch eine Vollkaskoversicherung oder reicht eine Teilkasko? Stehen Autofahrer ... mehr

Beitragsbemessungsgrenze aktuell – für Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung

Jeden Monat zahlen Arbeitnehmer Beiträge in die gesetzliche Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung ein. Allerdings nur bis zu einer bestimmten Höhe ihres Gehalts. Hier erfahren Sie, wo diese Grenze derzeit liegt. Sie kennen es von Ihrer Lohnabrechnung ... mehr

Bessere Leistungen - Berufskrankheit oder Arbeitsunfall: Covid-19 im Beruf melden

Bremen (dpa/tmn) - Wer sich während seiner beruflichen Tätigkeit mit dem Corona-Virus ansteckt und an Covid-19 erkrankt, sollte dies der Berufsgenossenschaft oder der Unfallkasse melden. Das empfiehlt die Arbeitnehmerkammer Bremen. Besonders die Spätfolgen der Krankheit ... mehr

Urteil: Nicht jeder Wasserschaden ist auch versichert

Nürnberg (dpa/tmn) - Ob eine Versicherung bei einem Wasserschaden wirklich zahlen muss, hängt von den Umständen des Einzelfalles ab. Dabei kommt es darauf an, wo der Schaden genau aufgetreten ist und was dazu in den Vertragsbedingungen steht, wie ein Urteil ... mehr

Trotz Niedrigzins: Lebensversicherung nicht einfach kündigen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Früher gehörten sie standardmäßig zur Altersabsicherung: Lebens- und Rentenversicherungen. Dank niedriger Zinsen werfen diese Policen immer weniger ab. Einfach so kündigen sollte man die Verträge aber deshalb nicht, warnt die Verbraucherzentrale ... mehr

Wenn der Baum drauf fällt: Welche Versicherung übernimmt Sturmschäden am Auto?

Berlin (dpa/tmn) - Sturmschäden am Auto sind ein Fall für die Kaskoversicherung. Daneben übernimmt die Teilkasko nach Angaben des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft (GDV) auch Folgen von Unwettern wie etwa Blitzschlag, Brand, Hagel oder Überschwemmung. Manche ... mehr

Policen: Geräteversicherungen bieten oft nur löchrigen Schutz

Berlin (dpa/tmn) - Schnell ist es passiert. In einem unachtsamen Moment gleitet das Smartphone aus der Hand und schlägt auf den Asphalt auf. Das Display ist zur Unkenntlichkeit zersplittert, anschalten lässt es sich auch nicht mehr. Was tun? Kann hier eine Versicherung ... mehr

Studie: Infoschreiben zu Lebensversicherung oft unverständlich

Frankfurt/Main (dpa) - Viele Lebensversicherungskunden können mit der jährlichen Info zum Stand des Altersvorsorgeklassikers einer Studie zufolge weiterhin nur begrenzt etwas anfangen. Zwar haben die meisten Unternehmen die seit Juli 2018 geltenden Vorschriften ... mehr

Kredit mit Versicherung?: Restschuldpolicen machen Darlehen teuer

Stuttgart (dpa/tmn) - Die Zinsen sind niedrig. Gut ist das für alle, die sich Geld leihen, denn sie zahlen in der Regel wenig dafür. Laut der unabhängigen Finanzberatung FMH werden derzeit für Ratenkredite mit einer Laufzeit von 60 Monaten im Durchschnitt 3,92 Prozent ... mehr

Urteil: Stipendium zählt bei Berechnung der Krankenkassenbeiträge

Celle/Berlin (dpa/tmn) - Wer für seine Doktorarbeit ein Stipendium bekommt, muss dafür Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge zahlen. Die Beitragsberechnung erfolgt in der Regel auf Basis des Gesamtbetrags des Stipendiums. Ausgeklammert werden können nur Teile ... mehr

Räumen oder absperren - Tauwetter: Eigentümer müssen auf Dachlawinen achten

Hamburg (dpa/tmn) - Eigentümer haften für Schäden, die von ihrem Eigentum ausgehen. Denn ihnen obliegt die sogenannte Verkehrssicherungspflicht. Daher ist kann es derzeit sinnvoll sein, einen Blick auf das Dach zu werfen, rät der Bund der Versicherten in Hamburg ... mehr

Privat oder gesetzlich?: Krankenversicherung gilt für gesamte Studienzeit

Rostock (dpa/tmn) - Wer mit einem Studium beginnt, muss sich auch mit dem Krankenversicherungsschutz beschäftigen. Wichtig dabei zu wissen: Die Entscheidung, ob es eine private oder gesetzliche Krankenversicherung sein soll, bleibt für die gesamte Studiendauer bindend ... mehr

Diebe, Vandalen, Defekte – Schäden am E-Bike: Welche Fahrradversicherung zahlt was?

Ein E-Bike kostet in der Regel viel Geld, Pedelecs für 2.000 oder 3.000 Euro zählen nicht einmal zur teuersten Kategorie. Da liegt es nahe, E-Bikes und andere teure Räder gut zu versichern. Aber wie am besten? Mit der zunehmenden Verbreitung teurer E-Bikes ... mehr

Neue Plattform ab 2023: Was bringt die Digitale Rentenübersicht?

Berlin (dpa/tmn) - Wer noch viele Jahre im Berufsleben vor sich hat, hat oft nicht den richtigen Überblick, wie viel Geld er oder sie fürs Alter bereits angespart hat. Dabei wäre es wichtig, das zu wissen - um gegebenenfalls noch den ein oder anderen Sparvertrag ... mehr

Im Check: Wohngebäudeversicherung sollte Elementarschutz haben

Berlin (dpa/tmn) - Ob Feuer, Leitungswasserschaden oder Sturm: Eine Wohngebäudeversicherung soll dafür sorgen, dass Hauseigentümer im Fall der Fälle nicht mit leeren Händen dastehen. Doch vor allem ältere Verträge haben oft Lücken, kritisiert die Stiftung Warentest ... mehr

Stichtag - Versicherungskennzeichen: Ab März mit blauem Schild fahren

Berlin (dpa/tmn)- Sie nutzen Fahrzeuge wie Mofa, Moped oder einen elektrischen Tretroller? Dann müssen Sie ab 1. März ein neues Versicherungskennzeichen anbringen. Dann sind nach Angaben des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) nur noch die blauen ... mehr

Krankenversicherung – Die wichtigsten Fragen und Antworten

In Deutschland muss jeder Bürger eine Krankenversicherung haben. Gesetzlich oder privat. Gratis gibt es die Absicherung aber nicht. t-online klärt die wichtigsten Fragen. Ob alt oder jung, angestellt oder selbständig, arbeitsunfähig oder arbeitssuchend – in Deutschland ... mehr

EU-Austritt: Was der Brexit für die Rente bedeutet

Berlin (dpa/tmn) - Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU hat keine Auswirkungen auf bereits erworbene Rentenansprüche. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin. Das heißt: Für alle, die eine Rente unter Berücksichtigung von deutschen ... mehr

Studie: Nur wenige Lebensversicherer bieten klassische Verträge an

Köln (dpa) - Die anhaltenden Niedrigzinsen an den Kapitalmärkten fegen die klassischen Lebens- und Rentenversicherungsverträge laut einer Studie zunehmend vom Markt. Von 47 untersuchten Unternehmen in Deutschland böten nur noch 16 überhaupt klassische private ... mehr

Mögliche Schäden am Haus - Rohrbruch: Was tun, damit die Wasserleitung nicht gefriert?

Berlin (dpa/tmn) - Aus dem Wasserhahn kommt kein Wasser mehr und auch die Heizung bleibt kalt? Bei sehr niedrigen Temperaturen könnte ein Rohrbruch dahinterstecken. Denn wenn Wasser gefriert, dehnt es sich aus und kann dadurch leicht Rohre sprengen. Besonders ... mehr

Anlage KAP: Erträge von Lebensversicherungen richtig versteuern

Berlin (dpa/tmn) - Kapitalerträge aus Lebensversicherungen sind in bestimmten Fällen steuerfrei. Darauf macht der Bund der Steuerzahler aufmerksam. Die Voraussetzung: Der Vertrag wurde bis Ende 2004 abgeschlossenen und lief mindestens zwölf Jahre ... mehr

Schäden dokumentieren: Car-Sharing-Auto vor und nach dem Leihen fotgrafieren

Dresden (dpa/tmn) - Wer ein Car-Sharing-Auto übernimmt, überprüft es besser vor dem Losfahren rundum auf Schäden und dokumentiert den Zustand kurz mit der Handykamera. Das rät der Dresdner Rechtsanwalt Christian Janeczek aus der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht ... mehr

Schäden durch Hochwasser: Nur die richtige Versicherung springt ein

Hamburg (dpa/tmn) - Regenfälle und Tauwetter sorgen nicht nur im Frühjahr für steigende Pegel entlang Deutschlands Flüssen. Spätestens dann stellt sich für viele Betroffene die Frage: Ist mein Eigentum ausreichend versichert? Das Problem: Normale ... mehr

Mehr Zusatzbeitrag: Zuschuss zu Krankenversicherung für Rentner

Berlin (dpa/tmn) - Der durchschnittliche Zusatzbeitrag in der Krankenversicherung der Rentner (KVdR) ist seit dem 1. Januar gestiegen - von 1,1 Prozent auf 1,3 Prozent. Das führt zu einem erhöhten Beitragszuschuss bei privat Krankenversicherten, die eine Rente beziehen ... mehr

Auch wenn das Geld knapp wird - Corona-Krise: Versicherungen nicht gleich kündigen

Leipzig (dpa/tmn) - Bei vielen ist die Altersvorsorge ein fester Posten der monatlichen Ausgaben. Ist das Geld angesichts der Corona-Krise knapp, setzen viele hier den Rotstift an. Doch Vorsicht: Man sollte nicht alles kündigen, was einem ... mehr

Zahnzusatzversicherung: Wann sich die Vorsorge wirklich lohnt

Wer schon einmal eine Krone oder sogar eine Prothese brauchte, weiß, dass Zähne schnell ins Geld gehen. Für gesetzlich Versicherte kann deshalb eine Zahnzusatzversicherung eine sinnvolle Ergänzung sein. Die Angst vor dem Zahnarzt erstreckt sich für viele Menschen nicht ... mehr

Langzeitfolgen der Erkrankung: Was Covid-19 für Berufsunfähigkeitsversicherungen bedeutet

Bremen (dpa/tmn) - Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gehört zu den wichtigen Versicherungen. Sie springt ein, wenn man aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann. Gute Policen zahlen ihren Versicherten eine Rente, wenn diese ihren Beruf ... mehr

Rente und Altersvorsorge: Lohnt sich die private Rentenversicherung noch?

Für viele Menschen ist die Rente eine schlimme Vorstellung – weil sie fürchten, im Alter zu verarmen. Privat vorzusorgen, ist deshalb sehr wichtig. Eine private Rentenversicherung sollte dabei aber keine Rolle spielen. "Rentenlücke": Dieses Wort löst bei vielen Menschen ... mehr

Privat Krankenversicherte: Die Pflegetagegeld-Beiträge steigen

Hamburg (dpa/tmn) - Privat Krankenversicherte müssen derzeit mit Beitragssteigerungen für die Pflegetagegeldversicherung rechnen. Grund für die Beitragsanpassungen sind Leistungsausweitungen, die nun eingepreist werden, erklärt der Bund der Versicherten ... mehr

E-Auto aufladen: Normale Steckdose vorher prüfen lassen

Berlin (dpa/tmn) - Besitzer von E-Autos sollten ihre Fahrzeuge nur in Ausnahmefällen an normalen Steckdosen aufladen. Dazu rät der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Ob und für welchen Ladestrom die jeweilige Dose ausgelegt sei, sollte zudem ... mehr

Umfrage: Privathaftpflichtversicherung ist weit verbreitet

München (dpa/tmn) - Die private Haftpflichtversicherung ist eine existenzielle Versicherung. Sie zahlt, wenn man jemandem einen Schaden zufügt. Weil man in solchen Fällen in unbegrenzter Höhe mit seinem ganzen Vermögen haftet, schützt die Haftpflichtpolice im Zweifel ... mehr

Starkregen und Hochwasser?: Welche Schäden die Gebäudeversicherung abdeckt

Mainz (dpa/tmn) - Eine Gebäudeversicherung kommt für Schäden durch Sturm, Hagel, Feuer und Leitungswasser auf. Risiken wie Hochwasser, Überschwemmung oder Schneedruck müssen über einen zusätzlichen Baustein dieser Police abgesichert werden ... mehr

Besser bleibenlassen?: Warum uns Geldanlage so schwerfällt

Ludwigshafen (dpa/tmn) - Weniger Alkohol trinken, abnehmen, mehr Sport machen, Zeit für die Kinder nehmen - immer wieder setzen wir uns am Anfang eines neuen Jahres Ziele. Oft mit dabei: sich endlich mal um die Altersvorsorge kümmern. Doch genau an diesem Ziel scheitern ... mehr

Räumpflicht im Winter: Haftpflichtversicherung schützt vor Schäden

Hamburg (dpa/tmn) - Machen Schnee und Eis Gehwege und Auffahrten unsicher, müssen diese Wege geräumt werden. Eigentümer haben eine Räum- und Streupflicht, können sie aber nach Angaben des Bundes der Versicherungen aber auch an Mieter übertragen können. Wer dieser ... mehr

Höhere Kosten: Diese Krankenkassen haben den Zusatzbeitrag erhöht

Für gesetzlich Versicherte wird es im neuen Jahr teurer. Weil den Krankenkassen Geld fehlt, steigt nun bei vielen der Zusatzbeitrag. Es gibt aber auch Kassen, die ihn senken. Millionen gesetzlich Krankenversicherte müssen sich laut einer Auswertung des Vergleichsportals ... mehr

Private Krankenversicherung: Was hilft gegen steigende Beiträge im Alter?

Alle Jahre wieder steigen die Beiträge in der privaten Krankenversicherung. Für Rentner kann das zu einer Belastung werden. Was kann man tun? Fast ein jährliches Ritual: Viele private Krankenversicherer (PKV) heben die Beiträge zum Jahreswechsel an. Auch Ende 2020 haben ... mehr

Was ist nötig?: Wie sich der Versicherungsbedarf ermitteln lässt

Hamburg (dpa/tmn) - Das Leben steckt voller Risiken. Daher ist es gut, Versicherungen zu haben, die einen im Fall eines Falles vor wirtschaftlichen Schäden schützen. Doch längst nicht alle am Markt angepriesenen Policen sind auch wirklich notwendig. Aber wie ermittelt ... mehr

Krankenversicherung: Was hilft gegen steigende PKV-Beiträge im Alter?

Hamburg (dpa/tmn) - Fast ein jährliches Ritual: Viele private Krankenversicherer (PKV) heben die Beiträge zum Jahreswechsel an. Auch Ende 2020 haben viele Versicherer bereits entsprechende Schreiben verschickt. Besonders im Alter entwickelt sich das oft zu einem ... mehr

Auto: Das ändert sich 2021 bei der Versicherungskarte für Autobesitzer

Farbwechsel zum Jahreswechsel: Die Grüne Versicherungskarte für Autos heißt zwar weiter so, ist aber nicht mehr grün. Bereitgestellt wird sie nur noch in weiß – das hat Vorteile für den Versand. Die Grüne Versicherungskarte für Kfz-Halter ist vom 1. Januar ... mehr

Versicherungsschutz: Haftpflichtpolice ist existenziell

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ob eine runtergeworfene Vase, ein Rotweinfleck auf dem teuren Teppich oder ein schwerer Unfall - wer anderen einen Schaden zufügt, muss dafür gerade stehen. Bei schweren Schäden kann das teuer werden - mitunter sogar existenzgefährdend. Gegen ... mehr

Gerichtsurteil: Wohnmobil für versicherten Rücktransport absenken

München (dpa/tmn) - Viele Versicherungsverträge begrenzen die versicherte Höhe eines Wohnmobils. In der Regel sind das 3,20 Meter, die bei einem Rücktransport entscheidend sind. Eigentümer können aber nachhelfen. Auf ein entsprechendes Urteil des Amtsgerichts ... mehr

Alles neu: Das ändert sich zum 1. Januar 2021

Berlin (dpa/tmn) - Der 1. Januar ist ein besonderes Datum. Nicht nur, weil es der erste Tag in jedem neuen Jahr ist. Sondern auch, weil an diesem Tag häufig neue Regelungen in Kraft treten. Neu diesmal: Nach 30 Jahren entfällt ab Januar 2021 für die meisten Steuerzahler ... mehr

Schuldenfalle: Günstige Finanzierungen können teuer werden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Null-Prozent-Finanzierung, Sofortfinanzierung oder Sorglos-Kredit - in der Werbung erscheinen Darlehen oft als gutes Geschäft. Doch wer Weihnachtsgeschenke auf Pump kauft, sollte immer im Kopf behalten: Kein Kredit ist geschenkt. In manchen ... mehr

Lückenhafter Schutz: Für Mietausfallversicherung gelten Regeln

Berlin/Hamburg (dpa/tmn) - Es ist der Graus eines jeden Vermieters: Der Mieter kann oder will nicht (mehr) zahlen. Oder der Mieter sucht von jetzt auf gleich das Weite und hinterlässt die Wohnung in einem verwüsteten Zustand. Oder der Vermieter hat es mit Mietnomaden ... mehr

Bei diesen Gartenarbeiten besteht kein Versicherungsschutz

Bei vielen Obstbäumen ist ab Mitte bis Ende November der Winterschnitt fällig. Doch beim Einsatz mit Leiter und scharfem Werkzeug ist das Unfallrisiko hoch. Was, wenn sich der Gartenbesitzer dabei verletzt? Wer sich beim Baumschnitt im Garten verletzt, ist nicht durch ... mehr

EU-Regeln: Was sich für Drohnenpiloten 2021 ändert

Düsseldorf (dpa/tmn) - Auch für private Piloten gelten vom 1. Januar 2021 an die neuen EU-einheitlichen Regeln für das zivile Fliegen und Nutzen von Drohnen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Die entsprechende Verordnung unterteilt ... mehr

Lackkratzer und mehr: Welche Versicherung zahlt Schäden am Auto?

Mist, das hat gerade noch gefehlt. Morgens am Auto stellt man fest, dass jemand mit dem Schlüssel den Lack zerkratzt hat. Das kann teuer werden. Was nun? Immer wieder kommt es zu kleinen – beabsichtigten oder unbeabsichtigten – Schäden am Auto. Diese Kratzer und Dellen ... mehr

Lebensversicherer wollen Garantiezins drastisch senken

Seit Jahren sind die Zinsen sehr niedrig. Das spüren auch die Lebensversicherer. Ein neuer Vorschlag ist nun: Der Garantiezins für Neuverträge sollte deutlich sinken. Verbraucher, die in Zukunft eine Lebensversicherung abschließen wollen, müssen sich auf einen deutlich ... mehr

Schippen und Streuen: Wer muss im Winter Schnee räumen?

Berlin (dpa/tmn) - Eigentum verpflichtet. Im Winter gilt das besonders. "Wer Schnee und Eis nicht beseitigt, muss für entstehende Schäden aufkommen", sagt Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland im Interview mit dem dpa-Themendienst. Allerdings ... mehr

Hier gibt es Ausnahmen: Bin ich in der Pause gesetzlich unfallversichert?

Hamburg (dpa/tmn) - Die gesetzliche Unfallversicherung umfasst grundsätzlich Arbeitsunfälle sowie Unfälle, die sich auf dem Weg von und zur Arbeitsstelle ereignen. Geht es aber um Pausen im Job, gibt es einige Ausnahmen, erklärt die Verwaltungsberufsgenossenschaft ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal