Kfz-Versicherung

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuto schleudert in SchülergruppeSymbolbild für ein VideoVideo belegt Hinrichtungen durch Assad-TruppenSymbolbild für einen Text1. FC Köln sorgt für Lacher im NetzSymbolbild für einen TextUnbekannte legen mehrere Feuer in ICESymbolbild für einen Watson TeaserAmira Pocher zeigt ihr neues Luxus-AutoSymbolbild für einen TextKreuzfahrtanbieter lassen Maskenpflicht fallenSymbolbild für einen TextBayern-Frauen holen City-StarSymbolbild für einen TextWohin die meisten Deutschen auswandernSymbolbild für einen TextAldi Süd stoppt beliebtes Gratis-AngebotSymbolbild für einen TextLeni Klum im Kleid von MamaSymbolbild für einen TextTim Mälzer moderiert neue RTL-Show
Das ist jetzt Pflicht im Verbandskasten
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Kontrolle des Verbandskastens: Wenn etwas fehlt, gibt's ein Bußgeld.

Angetrunken nach Hause – dass wir das Auto dann stehen lassen, versteht sich. Bedenken Sie aber: Auch für Fußgänger gelten strenge Regeln. Sie betreffen nicht nur den Alkohol.

Polizei greift durch: Bußgelder und Punkte gibt es auch für Fußgänger.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

2022 werden Masken zur Pflicht in jedem Auto – zwar nicht im Gesicht, aber dafür im Verbandskasten. Fehlen sie, droht ein Bußgeld. Alle weiteren Neuerungen finden Sie hier im Überblick.

Gute Fahrt ins neue Jahr: Autofahrer sollten sich rechtzeitig mit einigen Neuerungen vertraut machen.

Wer eine neue Autoversicherung abschließen möchte, kommt um einen persönlichen Preis-Leistungs-Vergleich nicht herum. Was eine Autoversicherung mindestens bieten sollte und wo Sie sparen können.

Beschädigter Kleinwagen: Im Falle eines Schadens können bestimmte Versicherungsleistungen Geld sparen.

Ein Außenspiegel ist im Vorbeigehen abgeschlagen, eine Antenne schnell abgeknickt. Die Täter zu erwischen – aussichtslos. Bleiben Autofahrer auf Schäden durch Vandalismus sitzen?

Ob Kratzer im Lack oder abgebrochene Außenspiegel: Nicht immer kommt die Versicherung für Schäden durch Vandalismus auf.

Ob Sommer oder Winter – die Verkehrsregeln gelten das ganze Jahr. Es gibt aber einige Bestimmungen, die Autofahrer ganz besonders bei Kälte, Eis und Schnee unbedingt beachten sollten.

Vereiste Scheibe: Nur ein kleines Loch freizukratzen, genügt nicht. Auch der Schnee von Dach und Motorhaube muss geräumt werden.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Die Deutschen fahren ihr Auto oftmals lange – der Verkauf ist somit alles andere als alltäglich. Autoverkäufer sollten für einen sicheren und fairen Deal deshalb einige Tipps und Regeln beachten.

Gebrauchtwagen warten auf einen Käufer: Mit wenigen Schritten können Sie Ihren Autoverkauf fair und rechtssicher gestalten.

Zwei Autos krachen nach einem Spurwechsel des vorausfahrenden Fahrzeugs ineinander. Doch wer ist schuld? Das Amtsgericht Berlin hat sich eines solchen Falls angenommen und Klarheit geschaffen.

Autounfall: Viele Autofahrer vergessen beim Spurwechsel zu blinken.

Was genau besagt die Winterreifenpflicht? Für welche Fahrzeuge gilt sie? Welche Ausnahmen gibt es? Und sind im Winter auch Allwetterreifen erlaubt? Die 13 wichtigsten Antworten.

Für manchen Autofahrer verwirrend: In Deutschland gilt eine sogenannte situative Winterreifenpflicht.

Mehr als jeder Vierte ist Mitglied in einem Automobilclub. Dabei gibt es eine günstige Alternative. Wichtiger als die Kosten sind aber die Leistungen. Welchen Nutzen bringt der Kfz-Schutzbrief?

Auffahrunfall: Ist nun ein Kfz-Schutzbrief hilfreich?
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Die Zuschläge sind gewaltig: Ältere Autofahrer müssen für die Kfz-Versicherung deutlich mehr bezahlen als jüngere. Eine Analyse zeigt, wie hoch der Anstieg ist – und wie Versicherer ihn begründen.

Senior am Steuer: Ältere Autofahrer zahlen deutlich höhere Versicherungskosten als jüngere.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Ein Plus um bis zu 22 Prozent: In bestimmten Fällen verteuert sich die Kfz-Versicherung – und zwar erheblich. Eine Auswertung zeigt, welche Anbieter kräftig zulangen und was der Grund ist.

Polizist stoppt ein Auto: Wenn es nun Punkte gibt, kann dadurch die Kfz-Versicherung um einiges teurer werden.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Kommt es durch grobe Fahrlässigkeit zu einem Unfall, kann sich die Kfz-Versicherung weigern, den Schaden in vollem Umfang zu begleichen. Wann die Kfz-Versicherung trotzdem die Kosten übernimmt.

Eine schwere Wahl – bei der Kfz-Versicherung spielen für den richtigen Tarif viele Details eine Rolle.

Wenn Sie ein Auto mit Front- oder Heckantrieb fahren, ist klar, wo die Schneeketten hingehören: Auf die Antriebsachse. Beim Allradantrieb ist die Antwort nicht so einfach. Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Ein Mann bringt Schneeketten an: Beim Allradantrieb sollten bei extremen Witterungsbedingungen alle vier Reifen eine Schneekette tragen.

Autoversicherungen können Sie bis zum 30. November kündigen. Wer sich jetzt über höhere Beiträge ärgert, hat also Pech gehabt? Ein Irrtum. Viele Autofahrer können noch reagieren.

Die Kfz-Versicherung bezahlen: Erhöhungen sind nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen.

Wer auffährt, hat Schuld – so die gängige Meinung. Meist haftet nach einem Auffahrunfall der Hintermann allein. Doch wie sieht es aus, wenn der Vordermann völlig grundlos bremst? 

Fahrzeuge nach einem Auffahrunfall: Wer unaufmerksam und mit zu geringem Abstand zum Vordermann fährt, riskiert Schäden.

Die einen werden sich freuen, andere müssen in den sauren Apfel beißen. Wo es am häufigsten kracht, steigen im nächsten Jahr die Prämien für die Kfz-Haftpflicht und die Kaskoversicherung. Anderswo sinken die Prämien.

Schadensaufnahme nach einem Unfall: Die Schadensbilanzen der einzelnen Versicherungsbezirke fließen in die Prämienberechnung der Kfz-Versicherung mit ein.

Groß und unübersichtlich ist die Vielfalt der Versicherungsprodukte. Der Experte sagt: "Zwei Versicherungen sind unverzichtbar."

Ein Vergleich der Versicherungsunternehmen lohnt sich immer.

Wer bei der Kfz-Versicherung Geld sparen will, kann in der Regel bis Ende November wechseln. Dann enden die meisten Kündigungsfristen. Worauf bei einem Vergleich der Policen zu achten ist.

Umgestürzter Baum hat ein Autos unter sich begraben: Wer Schäden am eigenen Auto versichern will, braucht eine Kaskoversicherung – aber auch da gibt es Unterschiede.

Zwei Sportwagen rasen über eine Landstraße. Ein Porsche kommt auf die Gegenspur und prallt in ein anderes Auto. Nun muss ein Gericht klären, ob der Fahrer ein Anrecht auf eine Erstattung von seiner Versicherung hat.

Auto mit Totalschaden: Ein Autofahrer hat nach einem Unfall Schadenersatz von seiner Versicherung gefordert.

Wohnsitz, Alter des Fahrers, Fahrzeugtyp: Bei der Berechnung des Autoversicherungsbeitrags spielen viele Faktoren eine Rolle. Auch ein bestimmter Aspekt kann sich auf die Kosten der Police auswirken.

Autoschaden: Wer einen Schaden regulieren lässt, wird bei Vollkasko- sowie Haftpflichtpolicen in der Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft.

Sie wollen Ihre Kfz-Versicherung kündigen? Dann bleibt nicht mehr viel Zeit. Maßgeblich für die für die Fristwahrung ist das Datum, an dem das Schreiben bei der Versicherung eingeht.

Kfz-Versicherung: Stichtag zum Kündigen der bestehenden Autoversicherung ist in der Regel der 30. November. Doch nicht immer ist ein Wechsel angeraten.

Bei der Kfz-Versicherung lohnt sich für Autofahrer die Untreue: Wer bis Jahresende zu einem anderen Versicherer wechselt, hat gute Chancen, einen günstigeren Tarif zu finden. 

Taschenrechner und Modellauto: Wer jetzt seine Autoversicherung wechselt, könnte Geld sparen.

In vielen deutschen Städten gelten Dieselfahrverbote. Zahlreiche Autofahrer dürfen daher nicht mehr alle Straßen benutzen. Müssen sie dennoch weiterhin die volle Kfz-Steuer zahlen?

Verbotschild: Für bestimmte Dieselfahrzeuge gilt in vielen Städten ein Einfahrtsverbot.

Nicht immer sind es andere Verkehrsteilnehmer, die für Ihr Fahrzeug gefährlich werden können. Der ADAC warnt: An bestimmten Orten kann ihr Auto eher beschädigt werden. 

Autos parken in Parkbuchten: Baumäste können abbrechen und das gesamte Fahrzeug beschädigen.

Neue Beiträge der Kfz-Versicherung: Für einige Autofahrer sinken die Kosten, für andere steigen sie deutlich – teils um 49 Prozent. Hier erfahren Sie, für wen es besonders teuer wird.

Dichter Verkehr in der Innenstadt: Die Kosten für die Kfz-Versicherung hängen unter anderem vom Wohnort ab.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Weg da, hier kommt mein SUV! Offroader und ihre Fahrer haben einen schlechten Ruf. Sie sammeln mehr Punkte und bauen mehr Unfälle, heißt es. Ist da etwas dran?

SUV: Die schweren Offroader wurden zum Reizthema.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Die Deutschen sind umfassend, meist sogar zu viel versichert, lautet die landläufige Meinung. Die Realität sieht anders aus, betonen die Versicherer. Viele Deutsche haben einen lückenhaften Versicherungsschutz.

Sanitärmissgeschick: Austretendes Wasser kann nicht nur bei einem selbst, sondern auch beim Nachbarn Schaden anrichten.

Ratgeber

Gebäudeversicherung MieterKrankenversicherung bei ArbeitslosigkeitKrankenversicherung ohne EinkommenPflegezuschuss und EigenanteilSozialversicherungsnummer finden

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website