Thema

Arbeit

Bafög-Amt, Krankenkasse etc.: Bei Teilzeitstudium wichtige Stellen rechtzeitig informieren

Bafög-Amt, Krankenkasse etc.: Bei Teilzeitstudium wichtige Stellen rechtzeitig informieren

Gütersloh (dpa/tmn) - Bafög-Amt, Krankenkasse und Arbeitgeber: Wer ein Teilzeitstudium anstrebt, sollte rechtzeitig überprüfen, welche dieser Stellen er darüber informieren muss. Darauf weist das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hin. Studierende, die ihr Studium ... mehr
Gleichberechtigung: Frauen arbeiten wegen Lohnlücke zwei Monate umsonst

Gleichberechtigung: Frauen arbeiten wegen Lohnlücke zwei Monate umsonst

Brüssel (dpa) - Frauen in der EU arbeiten vom 3. November an theoretisch umsonst. Verglichen mit ihren männlichen Kollegen verdienen sie jüngsten Daten zufolge 16,2 Prozent weniger. "Diese Situation können wir nicht länger akzeptieren", teilten die EU-Kommissare Frans ... mehr
Ursache für Ladeunfall mit Windrad-Stahlrohr weiter unklar

Ursache für Ladeunfall mit Windrad-Stahlrohr weiter unklar

Zwei Tage nach dem Ladeunfall mit einem rund 800 Tonnen schweren Stahlrohr im Rostocker Seehafen ist die Ursache weiter unklar. Wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Rostock am Freitag sagte, soll der Kapitän des Spezialschiffes noch einmal angehört werden ... mehr
Neue Studie: 2,4 Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Neue Studie: 2,4 Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Rund 2,4 Millionen Menschen in Deutschland würden gerne mehr Stunden arbeiten, wenn sie auch mehr Bezahlung bekämen. In der Realität hat Mehrarbeit oft aber andere Gründe.  Millionen Bundesbürger würden gerne mehr arbeiten. Rund 2,4 Millionen Menschen wollten ... mehr
Erstmals wieder mehr Firmengründungen in Niedersachsen

Erstmals wieder mehr Firmengründungen in Niedersachsen

In Niedersachsen sind zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder mehr Startups gegründet worden. Die Kurve der Neugründungen sei 2017 wieder leicht nach oben gegangen, teilte die Industrie- und Handelskammer Niedersachsen (IHKN) am Donnerstag in Hannover mit. Insgesamt ... mehr

Gebündeltes Arbeiten: Weniger Stress am Arbeitsplatz

Berlin (dpa/tmn) - Um im Job entspannter durch den Tag zu kommen, hilft es, Aufgaben gebündelt abzuarbeiten. Darauf weist das Projekt Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt ( psyGA ) hin. Multitasking mache nämlich nicht effektiver, sondern koste ... mehr

Mehr Schulabgänger beginnen duale Berufsausbildung

Mehr junge Menschen in Hessen haben im Schuljahr 2017/2018 eine betriebliche Ausbildung angefangen. Das Interesse an einer schulischen Ausbildung ging hingegen zurück, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte. 36 180 Jugendliche begannen ... mehr

800 Tonnen schweres Stahlrohr für Windrad abgestürzt

Ein rund 800 Tonnen schweres Stahlrohr ist beim Verladen im Rostocker Seehafen abgestürzt und hat ein Spezialschiff sowie die Kaimauer beschädigt. Der Arbeitsunfall ereignete sich am Mittwochabend, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Donnerstag ... mehr

Straßenwärter beschimpft: Respekt für Risiko-Job gefordert

Autofahrer lassen ihren Frust über Baustellen auf Autobahnen immer häufiger an Straßenwärtern im Einsatz aus. "Vielfach ist es heute so, dass die Kollegen draußen beschimpft oder mit Gegenständen beworfen werden, weil man sich durch ihre Arbeit behindert fühlt", sagte ... mehr

Alle Optionen offen halten: Wie gibt man den Gehaltswunsch in der Bewerbung an?

Hamburg (dpa/tmn) - Oft fordern Unternehmen Bewerber dazu auf, im Anschreiben ihre Gehaltsvorstellungen anzugeben. Das wirft viele Fragen zu Form und Rahmen auf. "Bei kleineren und mittleren Firmen reicht es völlig, einen allgemeinen Hinweis im Anschreiben ... mehr

Urteil des Arbeitsgerichts: Arbeitszeugnis muss nicht vom obersten Chef ausgestellt sein

Mainz (dpa/tmn) - Ein Arbeitszeugnis muss nicht unbedingt vom obersten Chef ausgestellt sein. Es genügt, wenn das ein ranghöherer Mitarbeiter macht. Er muss dafür auch nicht unbedingt die Arbeit des Mitarbeiters aus eigener Anschauung kennen. Das geht aus einer ... mehr

Mehr zum Thema Arbeit im Web suchen

Bloß kein Plagiat!: Wie Studenten korrekt zitieren

Berlin (dpa/tmn) - Karl-Theodor zu Guttenberg, Annette Schavan, Silvana Koch-Mehrin: bekannte Plagiatsfälle der vergangenen Jahre. Alle drei Politiker verloren ihren Doktortitel und traten von ihrem Amt zurück. Es waren Beispiele, die aufzeigten: Das richtige Zitieren ... mehr

Forstarbeiter von Baum getroffen und verletzt

Bei einem Arbeitsunfall ist am Dienstag ein Forstarbeiter im Wartburgkreis lebensgefährlich verletzt worden. Der 40-Jährige sei beim Fällen einer Buche in einem Waldstück zwischen Dermbach und Wiesenthal von dem Baum getroffen worden, teilte die Polizei mit. Er wurde ... mehr

Bayerische Unternehmen melden mehr Ausbildungsplätze

Die Zahl der in Bayern neu gemeldeten Ausbildungsplätze hat zugenommen. Im vergangenen Ausbildungsjahr zwischen Ende September 2017 und Anfang Oktober 2018 wurden den Behörden im Freistaat 109 539 Ausbildungsstellen neu angegeben, wie die Regionaldirektion Bayern ... mehr

Umfrage-Ergebnis: Jobsuche bei Fachkräften dauert im Schnitt fünf Monate

Düsseldorf (dpa/tmn) - Fachkräfte in Deutschland finden im Schnitt nach 5,2 Monaten einen neuen Job. Das zeigt eine Umfrage der Stellenbörse Stepstone . Die Angabe bezieht sich auf die Zeit von der ersten Recherche bis zur Vertragsunterschrift. Den Ergebnissen ... mehr

Mann bei Verladearbeiten schwer verletzt

Bei Verladearbeiten ist ein Mann in Kappel-Grafenhausen (Ortenaukreis) von Fensterelementen getroffen und schwer verletzt worden. Der 60-Jährige wurde beim Abladen von den Bauteilen erwischt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen ... mehr

Logistik- und Paketbranche: Keine Einigung im Tarifkonflikt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Gewerkschaft Verdi und die Logistik- und Paketdienste haben ihre Tarifverhandlungen vertagt. In der zweiten Verhandlungsrunde konnten beide Parteien nach eigenen Angaben am Montag in Düsseldorf keine Einigung erzielen. Verdi fordert ... mehr

Mehr Menschen in Sachsen-Anhalts Informatikbranche tätig

Fast ein Fünftel mehr Menschen als noch vor fünf Jahren arbeiten in Sachsen-Anhalt im Informatiksektor. Mit aktuell knapp 7750 Beschäftigten sei die Branche seit 2013 um mehr als 18 Prozent gewachsen, teilte die Bundesagentur für Arbeit in Halle ... mehr

Bauverband warnt vor Unfällen bei Verzicht auf Winterzeit

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Verband der Bauwirtschaft in Baden-Württemberg fürchtet bei einem Verzicht auf die Zeitumstellung im Winter um die Arbeitssicherheit auf Baustellen. "Bei dauerhafter Sommerzeit müssten wir die Baustellen in den Wintermonaten morgens eine Stunde ... mehr

Erholungsphasen: Die Brückentage 2019 bei der Urlaubsplanung nutzen

Köln (dpa/tmn) - Wer Brückentage geschickt einsetzt, kommt mit langen Erholungsphasen durch das Arbeitsjahr. Auch 2019 gibt es wieder reichlich Gelegenheiten zum effizienten Freinehmen. Die gute Nachricht: Die meisten an ein Datum gebundenen Feiertage liegen ... mehr

"Mutiger sein": Wie Frauen die Karriere-Leiter erklimmen

Ludwigshafen (dpa/tmn) - Nur knapp ein Drittel der Führungspositionen in deutschen Unternehmen sind nach Zahlen des Statistischen Bundesamts mit Frauen besetzt. Dieser Wert hat sich in den vergangenen Jahren kaum bewegt. Für das ungleiche ... mehr

Herausforderndes Handwerk: Wie werde ich Orthopädietechnik-Mechaniker/in?

Traunstein (dpa/tmn) - Was ihr besonders Spaß macht? - "Die Arbeit mit Kindern." Luisa Richter, Auszubildende zur Orthopädietechnik-Mechanikerin, arbeitet in einem Betrieb, der sich auf Kinder spezialisiert hat. Dort lernt sie, wie sie den Patienten ... mehr

Spieler, Producer, Caster: In der Gaming-Branche einen Beruf finden

Gelsenkirchen (dpa/tmn) - Irgendwas mit Computerspielen machen - davon träumen viele junge Menschen. Tatsächlich gibt es in der Games-Branche zahlreiche Karrieremöglichkeiten. Die Berufe sind so vielseitig wie verschieden. Ein Überblick: Pro Gamer Als Zocker ... mehr

Bewegung im Beruf: Dem Herz zuliebe häufiger raus aus dem Bürostuhl

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Dass es nicht gesund ist, täglich stundenlang zu sitzen - das ist jedem Büroarbeiter wohl bewusst. Meist denkt man an Rückenschmerzen. Doch durch dieses stundenlange, inaktive Sitzen erhöht sich auch das Risiko für Übergewicht, Diabetes ... mehr

Städten fällt die Suche nach Fachkräften zunehmend schwer

Für Kommunen in Bayern wird die Suche nach Fachkräften aus Mangel an geeigneten Bewerbern schwerer. Mit finanziellen Anreizen, mehr Werbung an Schulen und mehr eigener Ausbildung versuchen die Städte dem gegenzusteuern. Als Gründe für die derzeitige Situation sehen ... mehr

Belastungen im Job: Viele Beschäftigte leiden unter Stress und Überstunden

Dortmund (dpa) - Ständig Stress, Überstunden und Erreichbarkeit nahezu rund um die Uhr: Viele Beschäftigte haben im Job mit hohen Risiken zu kämpfen. Als besonders belastet gelten etwa Paketboten und Lastwagenfahrer. Sie leisten nach den Ergebnissen einer Befragung ... mehr

Razzia in Spielhallen: Mehrere Verstöße gegen Mindestlohn

Bei Kontrollen von Spielhallen in Ostbrandenburg haben Zöllner zahlreiche Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn festgestellt. 18 Fälle wurden in den 66 aufgesuchten Objekten registriert, wie das Hauptzollamt Frankfurt (Oder) am Freitag mitteilte. Zudem seien ... mehr

Länger arbeiten wegen der Zeitumstellung? Ein Tag mit 25 Stunden

Wer tagsüber arbeitet, kann der Umstellung auf Winterzeit im Herbst eher etwas Gutes abgewinnen. Doch was bedeutet die zusätzliche Stunde für Menschen, die nachts zur Arbeit gehen? Arbeitnehmer müssen in der Nacht der Umstellung auf die Winterzeit eine Stunde ... mehr

Arbeitsagenturen vermitteln immer weniger Weihnachtsmänner

Die Arbeitsagenturen in Sachsen-Anhalt vermitteln immer weniger Weihnachtsmänner. "Es wird immer schwieriger, Weihnachtsmänner zu bekommen. Es sind in den vergangenen Jahren mehr Bewerber rausgefallen als neue dazugekommen", sagte Heiko Rönicke von der Jobvermittlung ... mehr

Sonderstatus im Arbeitsrecht - Urteil: Strengere Regeln für Kirchen als Arbeitgeber

Erfurt (dpa) - Kirchliche Arbeitgeber dürfen bei Stellenausschreibungen künftig von Bewerbern nicht mehr pauschal eine Religionszugehörigkeit verlangen. Das hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt entschieden. Damit ist die bisherige Rechtsprechung zu diesem Aspekt ... mehr

Ziele erreichen: Große Herausforderungen im Job in kleine Teilstücke gliedern

Gera (dpa/tmn) - Eine komplette Wohnung renovieren oder einen komplizierten Vortrag vorbereiten: Manche Arbeitsaufgaben können einen im ersten Moment regelrecht erschlagen. Es hilft dann, solche Herausforderungen für sich selbst in machbare kleinere ... mehr

Binnen eines Jahres 8300 mehr Jobs in MV

Binnen eines Jahres ist die Zahl der erwerbstätigen Menschen in Mecklenburg-Vorpommern um 8300 gestiegen. Dies entspricht einem Wachstum von 1,1 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Schwerin mitteilte. Damit blieb der Nordosten hinter ... mehr

Unterschiedliche Fristen: Auch im laufenden Semester Bewerbung für Stipendium möglich

Berlin (dpa/tmn) - Studierende haben auch im laufenden Semester noch die Möglichkeit, sich für Stipendien zu bewerben. "Allgemein empfehlen wir, frühzeitig mit der Stipendienrecherche anzufangen", sagt Christina Lehmann vom Elternkompass, einer Stipendienhotline ... mehr

Steuer-Tipp: So spare ich Steuern beim privat genutzten Dienstwagen

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen Dienstwagen privat nutzt, sollte überprüfen, welche Rechenmethode das Finanzamt für die fällige Steuer verwendet - und gegebenenfalls Einspruch einlegen. So lässt sich in manchen Fällen Steuern sparen. Das tat ein Arbeitnehmer, klagte gegen ... mehr

Erhebung von Eurostat: Befristet Beschäftigten und Teilzeitarbeitern droht Armut

Berlin (dpa) - Befristet Beschäftigte und Teilzeitarbeiter können nach Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat oft von ihrem Verdienst kaum leben. So seien im vergangenen Jahr 18,3 Prozent der Arbeitnehmer mit einer befristeten Anstellung von Armut bedroht ... mehr

Kontrollen gegen Schwarzarbeit: 380 Verdachtsfälle

Bei Kontrollen gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung sind in Niedersachsen binnen vier Tagen 380 mögliche Verstöße festgestellt worden. Mitarbeiter von Kommunen und Zoll überprüften nach Angaben des Wirtschaftsministeriums vom Dienstag in der vergangenen Woche ... mehr

9,19 Euro pro Stunde - Neuer Mindestlohn ab 2019: Verträge von Minijobbern anpassen

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen Minijobber etwa als Putzhilfe beschäftigt, muss zum Jahreswechsel eventuell den Arbeitsvertrag anpassen. Denn ab 1. Januar wird der gesetzliche Mindestlohn um 35 Cent von 8,84 auf 9,19 Euro pro Stunde angehoben. Minijobber ... mehr

Geduld und Geschick: Wie werde ich Goldschmied/in?

Hannover (dpa/tmn) - Gwendolin Proksch, die kurzen Locken zu einem Knoten gebunden, die Ärmel ihres karierten Hemds aufgekrempelt, arbeitet konzentriert an einem Kastenschloss. Es ist nicht ihr erster Versuch, so einen Armbandverschluss herzustellen. "Das ist schon ... mehr

Mehrheit der Studierenden arbeitet neben dem Studium

Die Mehrheit der Studierenden in Sachsen arbeitet neben dem Studium. "Der Trend zum Jobben zeigt nach oben", sagte Ulf Walther vom Studentenwerk Chemnitz-Zwickau. "Das liegt unter anderem daran, dass die Anhebung des BAföG und die anrechenbaren Freibeträge nicht ... mehr

Befristeter Arbeitsvertrag: Das sollten Sie darüber wissen

Immer mehr Arbeitnehmer erhalten nur befristete Verträge – solche Klauseln sind aber längst nicht immer gültig. Wer also eine neue Stelle angeboten bekommt oder auch schon angetreten hat, sollte beim Kleingedruckten genau hinschauen. Für manche ist es die Chance ... mehr

Durchhalten oder gehen?: Was Studienabbrecher bedenken müssen

Dresden (dpa/tmn) - Die Freude, zur Universität zu gehen, kann schnell verfliegen. Dann nämlich, wenn es keinen Spaß mehr macht, die Kurse zu besuchen. Anlaufschwierigkeiten kann es in einem Fach immer geben. Wer sich aber über längere Zeit an der Hochschule ... mehr

Eskalation verhindern: Konflikte mit Kollegen frühzeitig ansprechen

München (dpa/tmn) - Reibung erzeugt Energie, lautet eine alte Weisheit. Doch am Arbeitsplatz gilt das nur bedingt. Schwelt ein Konflikt, kann das die Leistung im Job sinken lassen. Viele Menschen haben Angst vor Konflikten, beobachtet Psychologin Madeleine Leitner ... mehr

Recruiting: Sich bewerben in Zeiten der Digitalisierung

Furtwangen (dpa/tmn) - Bewerbung mit nur einem Klick, Software für den ersten Kandidatencheck, Handyvideos statt Anschreiben: Die Digitalisierung verändert die Suche nach Arbeitskräften und die Art, wie Stellen vermittelt werden. Digitale Business-Netzwerke Personaler ... mehr

Schweriner Wissenschaftswoche zur Zukunft der Arbeitswelt

Die Arbeitswelten der Zukunft sind Thema der 7. Schweriner Wissenschaftswoche, die am Montag beginnt. Zur Eröffnung wird der Vizedirektor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit, Ulrich Walwei, erwartet. Er sagte im Vorfeld ... mehr

Aktuelle Studie: Ansehen eines Berufes bei Jobwahl wichtig

Bonn (dpa/tmn) - Das Ansehen eines Berufs in der Gesellschaft ist für viele Jugendliche ein Entscheidungskriterium bei der Berufswahl. Das erklärt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Wer zum Beispiel mit einem Beruf im sozialen Umfeld nicht punkten kann, nehme ... mehr

Kabinettsbeschluss: Tübingen bekommt Lehrstuhl für alternative Heilmethoden

Tübingen (dpa/lsw) - Die grün-schwarze Landesregierung lässt an der Universität Tübingen einen Lehrstuhl für Komplementärmedizin einrichten. Das hat das Kabinett beschlossen. Komplementärmedizin ist ein Sammelbegriff für alternative Heilmethoden, die die sogenannte ... mehr

Tödlicher Unfall in Autobahn-Baustelle: Arbeiter überrollt

Bei einem Unfall in einer Baustelle auf der Autobahn 6 nahe St. Ingbert im Saarland ist am Donnerstag ein Lasterfahrer von einer Kehrmaschine überrollt worden. Der Mann hatte zuvor sein Fahrzeug verlassen. Der 67-Jährige aus Dillingen sei noch am Unfallort gestorben ... mehr

Pflege, Familie, Weiterbildung: Für wen sich Brückenteilzeit eignet

Ludwigshafen (dpa/tmn) - Für eine Zeit lang weniger arbeiten und sich anderen Aufgaben widmen, danach aber in Vollzeit zurückkehren: Das sieht das Gesetz zur Einführung einer Brückenteilzeit vor, das der Bundestag an diesem Donnerstag verabschiedet hat. Millionen ... mehr

Schwerin will mehr Studienmöglichkeiten

Schwerin ist die einzige Landeshauptstadt bundesweit ohne Universität oder Hochschule des Landes. Dennoch setzen Stadtverwaltung und Wirtschaft alles daran, die knapp 100 000 Einwohner zählende Stadt zu einem Hochschul- und Wissenschaftsstandort auszubauen ... mehr

Zahl der arbeitenden Senioren deutlich gestiegen

Der Anteil der arbeitenden Senioren in Brandenburg ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. 2017 waren 12,9 Prozent der 65- bis 69-Jährigen erwerbstätig, wie aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes vom Donnerstag hervorgeht. Zehn Jahre zuvor waren ... mehr

Generation ab 65: Immer mehr Senioren gehen arbeiten

Mehr als jeder Fünfte in Deutschland ist 65 oder älter – und jedes Jahr wird dieser Anteil größer. Das Statistische Bundesamt hat aktuelle Zahlen vorgestellt. Dabei geht es neben demografischen Daten auch um Themen wie  Arbeit, Weiterbildung und die Nutzung ... mehr

Gericht: Kündigung von Klinikmitarbeiterinnen ist unwirksam

Das Arbeitsgericht Nordhausen hat die fristlosen Kündigungen zweier Mitarbeiterinnen einer Reha-Klinik in Bad Langensalza für unwirksam erklärt. Das vorgeworfene pflichtwidrige Verhalten sei nicht von solchem Gewicht, dass es ohne vorherige Abmahnung zu einer ... mehr

Erste Kontaktaufnahme erlaubt: Exzessive Abwerbeversuche am Arbeitsplatz verboten

Frankfurt/Main (dpa) - Im Kampf um neue Mitarbeiter darf nicht jedes Mittel recht sein. So ist es beispielsweise verboten, Angestellte von Konkurrenzfirmen fortgesetzt an ihrem Arbeitsplatz anzurufen. Das gilt auch für Anrufe auf dem privaten Handy des Umworbenen ... mehr

Bundesrichter: Reisezeit ins Ausland wie Arbeit bezahlen

Arbeitnehmer, die viel dienstlich im Ausland unterwegs sind, können von einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts profitieren. Die höchsten deutschen Arbeitsrichter entschieden am Mittwoch in Erfurt, dass die erforderlichen Hin- und Rückreiszeiten bei vom Arbeitgeber ... mehr

Versicherung: Berufsunfähigkeit beim Jobeinstieg separat absichern

Düsseldorf (dpa/tmn) - Berufseinsteiger sollten eine Berufsunfähigkeitsversicherung zunächst als separaten Vertrag abschließen. Den Schutz an eine teure Kapital-Lebensversicherung zu koppeln, mache für Berufseinsteiger keinen Sinn, erklärt die Verbraucherzentrale ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018