Sie sind hier: Home > Themen >

Finanzen

Thema

Finanzen

Nach Söder-Vorstoß: Politik will Strafzinsen für Kleinsparer verhindern

Nach Söder-Vorstoß: Politik will Strafzinsen für Kleinsparer verhindern

Frankfurt/Berlin (dpa) - Die Bundesregierung lotet ein mögliches Verbot von Strafzinsen für Kleinsparer aus. Das Finanzministerium habe eine Prüfung veranlasst, "ob es der Bundesregierung rechtlich überhaupt möglich ist, Kleinsparer vor solchen Negativzinsen ... mehr
Von reich bis abgehängt: In welcher deutschen Region lebt es sich am besten?

Von reich bis abgehängt: In welcher deutschen Region lebt es sich am besten?

Berlin (dpa) - Das Grundgesetz spricht in Artikel 72 von der "Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse im Bundesgebiet". Nach einer Analyse des Berlin-Instituts für den "Teilhabeatlas Deutschland" ist die Bundesrepublik davon weit entfernt. Die Autoren der Studie ... mehr
Christine Lambrecht: Justizministerin plant höhere Strafen für Unternehmen

Christine Lambrecht: Justizministerin plant höhere Strafen für Unternehmen

Nach Abgas- und Lebensmittelskandalen: Kriminelle Firmen sollen in Zukunft erheblich stärker bestraft werden, fordert Bundesjustizministerin Lambrecht. Das sieht der neue Gesetzentwurf vor. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht ... mehr
Tipp für Hausbesitzer: Auf Flachdächern Abflüsse kontrollieren und reinigen

Tipp für Hausbesitzer: Auf Flachdächern Abflüsse kontrollieren und reinigen

Berlin (dpa/tmn) - Bei Häusern mit Flachdach ist es wichtig, regelmäßig die Abflüsse auf dem Dach zu reinigen. Das gilt insbesondere, wenn Bäume in der Nähe des Hauses stehen. Darauf macht der Verband Privater Bauherren (VPB) aufmerksam. Denn abgeworfene ... mehr
Künstliche Intelligenz: Trifft Jobverlust durch Technisierung weniger hart?

Künstliche Intelligenz: Trifft Jobverlust durch Technisierung weniger hart?

Hannover (dpa/tmn) - In Zeiten von Künstlicher Intelligenz (KI) fürchten viele Arbeitnehmer, von Roboter oder Software ersetzt zu werden. Dennoch trifft ein Jobverlust weniger schwer, wenn kein anderer Mensch die eigenen Aufgaben übernimmt, berichtet das IT-Fachportal ... mehr

Finanztipp: Vermögen steigern mit 100 Euro im Monat

Gründe zum Sparen gibt es genug. Doch lohnt es sich, jeden Monat nur kleine Beträge zurückzulegen? Auf jeden Fall, sagen Experten. Schwieriger ist hingegen eine andere Entscheidung. Man kann nie früh genug mit dem Sparen anfangen. Diesen Satz hat wohl jeder schon ... mehr

Spartipp: Konto für Studenten und Auszubildende oft ohne Gebühren

Mainz (dpa/tmn) - Die meisten Konten kosten mittlerweile Geld. Ausnahmen gibt es teilweise für Studenten und Auszubildende: Banken und Sparkassen bieten ihnen häufig gebührenfreie Kontomodelle an, erklärt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Dafür müssen die jungen ... mehr

Steuerzahlerbund unzufrieden: Kabinett beschließt Scholz' Soli-Pläne

Berlin (dpa) - Auch nach der geplanten weitgehenden Abschaffung des Soli werden dem Steuerzahlerbund zufolge viele Normalverdiener die Abgabe weiter zahlen müssen. "Minister Scholz verschweigt, dass bei seinem Entwurf die Sparer weiterhin den Solidaritätszuschlag zahlen ... mehr

Aus für Soli: Und nun? Was die Pläne für die Steuerzahler bedeuten

Die meisten Bundesbürger sollen ab 2021 keinen Solidaritätszuschlag mehr zahlen. Steuerzahler sparen unterschiedlich – mal ein paar Hundert, mal mehr als Tausend Euro. Die Bundesregierung hat die Abschaffung des Solidaritätszuschlags für die meisten ... mehr

Wirtschaftsminister Altmaier - Kohleregionen: Gesetzentwurf zu Milliarden-Hilfen vorgelegt

Berlin (dpa) - Kurz vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier einen Gesetzentwurf zu Milliarden-Hilfen für den Strukturwandel in Kohleregionen vorgelegt. Damit bei anderen Vorhaben des Bundes nicht zugunsten ... mehr

Kredit: So umgehen Verbraucher die Schuldenfalle

Null-Prozent-Finanzierung oder Kurzzeitdarlehen: Verbrauchern wird es einfach gemacht, Kredite aufzunehmen. Am Ende führen diese aber oft zu Schulden. Mit diesen Expertentipps schützen Sie sich. Ein leistungsstarker Laptop, eine moderne Küche, eine effiziente ... mehr

Typ A, B oder F: Wie man FI-Schalter nachrüstet

Berlin (dpa/tmn) - In den Stromkreisen von Altbauten lassen sich FI-Schutzschalter nachrüsten. Zwar gebe es hier keine Pflicht zu den Schutzmaßnahmen - anders als bei Neubauten oder neu installierten Stromkreisen in Bestandsbauten. Die Initiative Elektro ... mehr

Sparen mit wenig Geld: Wie weit komme ich mit 100 Euro im Monat?

Berlin/Bremen (dpa/tmn) - Man kann nie früh genug mit Sparen anfangen. Diesen Satz hat wohl jeder schon zu hören bekommen - und er hat einen wahren Kern. Denn Zeit und Ausdauer sind bei der Anlage wichtige Faktoren ... mehr

Mietrecht: Schlüssel verloren – Mieter müssen schnell handeln

Er ist weg: Einen Schlüssel zu verlieren ist lästig. Richtig unangenehm wird es aber für Mieter. Denn beim Verlust des Wohnungsschlüssels können immense Kosten auf sie zukommen.  Wenn ein Mieter bemerkt, dass er seinen Wohnungs- oder Haustürschlüssel verloren ... mehr

Info für Bausparer: Für Vorfinanzierungsdarlehen Kredit nicht zu hoch wählen

Hamburg (dpa/tmn) - Damit das Geld aus dem Bausparvertrag früher ausgezahlt wird, können Sparer ein Vorfinanzierungs- oder Vorausdarlehen aufnehmen. Es soll die Wartezeit überbrücken, bis das eigentliche Bauspardarlehen aufgenommen wird. Die Verbraucherzentrale Hamburg ... mehr

Loben und Delegieren: Kleine Tricks für mehr Zufriedenheit im Job

Hannover (dpa/tmn) - Im Idealfall geht man nicht nur arbeiten, um Geld zu verdienen. Sondern weil es einem Spaß macht und bestenfalls sogar körperlich gut tut. Belastung und Stress sind aber weder für das Eine noch das Andere förderlich. Kleine Tricks beugen ... mehr

Traumjob Müllfrau? - "Trittbrettfahrerinnen gesucht": Müllabfuhr umwirbt Frauen

Hannover (dpa) - Es ist eine der letzten Männerdomänen: Auf dem Trittbrett der Müllwagen in der Region Hannover steht bisher keine einzige Frau. Das soll sich ändern. Mit einer Werbe-Kampagne unter dem Motto "Trittbrettfahrerinnen gesucht" will der kommunale Entsorger ... mehr

Urteil: FERTIG Heimarbeiter während Kündigungsfrist bezahlen

Erfurt (dpa) - Heimarbeiter haben nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts während ihrer Kündigungsfrist Anspruch auf Zahlungen ihres Auftraggebers, selbst wenn sie keine Aufträge mehr von ihm bekommen. Verlangt werden könnte auch eine finanzielle Urlaubsabgeltung ... mehr

Mehr Bewegungsfreiheit: Wandabläufe geben kleinen Bädern mehr Raum

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kleine Bäder lassen sich mit einem Kniff bei der Gestaltung besser ausnutzen. Duschen mit einem Untergrund, der komplett eben zum sonstigen Boden verläuft, lassen das Badezimmer weitläufiger erscheinen. Plant man dazu den Wasserablauf direkt ... mehr

Renten-Tipps: Kein Anspruch auf Hinterbliebenenrente bei kurzer Ehedauer

Berlin (dpa/tmn) - Nach dem Tod des Ehepartners kann der Überlebende eine Witwen- oder Witwerrente beziehen. Dafür muss das Paar aber länger als ein Jahr verheiratet gewesen sein, wie die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin erklärt. Ansonsten ... mehr

Online-Banking: Das kostet die zwei-Faktor-Authentifizierung

Das Einkaufen im Internet soll sicherer werden. Zugleich wird es ein wenig komplizierter. Denn Kunden müssen sich künftig online über zwei Faktoren identifizieren. Was das bedeutet und welche Möglichkeiten es gibt. Ab dem 14. September 2019 gelten neue Regeln, damit ... mehr

Amazon und DHL schränken Zusammenarbeit ein

Die Deutsche Post und der Online-Händler arbeiten nicht mehr zusammen – zumindest in einem Geschäftsfeld. Amazon teilt auch mit, was sich für Kunden ändert.  Die Deutsche Post DHL liefert keine frischen Lebensmittel mehr für Amazon in Deutschland ... mehr

Kein Arbeitslohn: Günstiger Steuersatz bei Mitarbeiterbeteiligungen erlaubt

Berlin (dpa/tmn) - Arbeitnehmer, die ihre Mitarbeiterbeteiligungen verkaufen, können für den Gewinn unter Umständen die Abgeltungsteuer anwenden. "Dies ist im Regelfall günstiger als den Gewinn als Arbeitseinkommen zu versteuern", sagt Isabel Klocke ... mehr

Finanztest: Diese Konten sind noch kostenlos

Strafzinsen machen Banken erfinderisch. Sie verrechnen Kunden zum Teil hohe Gebühren. Doch wie "Finanztest" zeigt, gibt es auch noch Gratiskonten.  Gebühren fürs Geldabheben am Automaten oder für Überweisungen auf Papier: In der Zinsflaute sind Banken und Sparkassen ... mehr

Steuern sparen: Fortbildungen belohnt der Fiskus

Berlin (dpa/tmn) - Ausgaben für berufliche Fortbildungen können Arbeitnehmer bei ihrer Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen. Dazu zählen auch Reisekosten, Verpflegungspauschale oder Übernachtungen, rät die Bundessteuerberaterkammer ... mehr

Konjunktur: Die Regierung sollte jetzt die Füße stillhalten

Eine Rezession bahnt sich an und viele fordern deshalb ein Eingreifen der Regierung. Doch das wäre zum jetzigen Zeitpunkt der falsche Weg.  Wenn sich in den kommenden Wochen nichts ändert, steht dem Land ein ziemlich ungemütlicher Herbst bevor. Die Konjunktur ... mehr

Privathaftpflicht: Wie hoch ein Haus versichert sein sollte

Berlin (dpa/tmn) - Der Mieter stürzt über eine lose Fliese, ein Baum fällt um und trifft das Gebäude des Nachbarn - rund ums Haus kann viel passieren. Wer im eigenen Haus wohnt, wird oft von der Privathaftpflichtversicherung vor finanziellen Folgen geschützt. Vermieter ... mehr

Urteil: Gilt auch bei Probearbeit der gesetzliche Unfallschutz?

Kassel/Halle (dpa) - Arbeitsuchende sind auch an Probearbeitstagen gesetzlich unfallversichert. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) Kassel jetzt entschieden. In dem konkreten Fall aus dem Raum Halle (Saale) hatte ein 39-Jähriger geklagt, der bei einem Entsorger ... mehr

Bundesverfassungsgericht: Mietpreisbremse verstößt nicht gegen das Grundgesetz

Die Mietpreisbremse ist verfassungsgemäß. Das Bundesverfassungsgericht wies die Beschwerde einer Vermieterin aus Berlin ab, wie das Gericht am Dienstag mitteilte. Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Sie verstößt weder ... mehr

"Priceless Specials": Bei Mastercard-Bonusprogramm gelangten Kundendaten ins Netz

Berlin (dpa) - Durch ein Datenleck sind Daten von Nutzern des Mastercard-Bonusprogramms "Priceless Specials" aus Deutschland im Internet aufgetaucht. Eine Tabellen-Datei, die zeitweise in einem Online-Forum verfügbar war, listete unter anderem Namen und E-Mail-Adressen ... mehr

Bei der Arbeit angegriffen: Öffentlich Beschäftigte sind oft Opfer von Übergriffen

Berlin (dpa) - Polizisten, Notärzte oder auch Busfahrer werden einer Umfrage zufolge im Dienst häufig beschimpft, behindert oder gar angegriffen. Insgesamt haben 48 Prozent der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes nach eigenen Angaben bei der Arbeit schon einmal ... mehr

Hohe Bankgebühren: So gelingt der Kontowechsel

Steigen die Kontogebühren, sollten Bankkunden über einen Wechsel nachdenken. Doch viele Deutsche scheuen die Umstellung. Dabei ist ein Kontowechsel heutzutage einfach, sagen Fachleute. Das sollten Verbraucher beachten. Wer mehr als 60 Euro im Jahr für sein Konto zahlt ... mehr

Die neue Mietpreisbremse: Rückwirkend die Miete mindern

Der Mietendeckel soll steigenden Wohnkosten einen Riegel vorschieben – bislang recht wirkungslos. Nun wurden die Regelungen verschärft. Können Mieter nun aufatmen? Die  Mietpreisbremse zieht eine Obergrenze bei Neuvermietungen. Sie wurde im Sommer ... mehr

12-Monats-Regel: So klappt die Bewerbung für ein Stipendium

Berlin (dpa/tmn) - Wer im Internet nach Stipendien sucht, findet jede Menge Plattformen und darüber wiederum unzählige Angebote. Über 2000 verschiedene Einrichtungen unterstützen Studierende auf dem Weg zum Abschluss, heißt es auf der Webseite der Initiative ... mehr

Ran an den Föhn: So bekämpfen Sie Lebensmittelmotten

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Klebefallen reichen zur Bekämpfung von Lebensmittelmotten nicht aus. Zwar werden damit die paarungsbereiten Männchen eingefangen, was die Fortpflanzung einschränkt. Das allein beseitigt aber nicht zuverlässig alle Tiere. Daher ... mehr

Entscheidung aus Karlsruhe: Bundesverfassungsgericht billigt Mietpreisbremse

Karlsruhe (dpa) - Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Sie verstößt weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen Gleichheitssatz, wie das Bundesverfassungsgericht entschied ... mehr

Onlinekonten am günstigsten: Anruf beim Berater oder Papier-Überweisung kann teuer werden

Berlin/Frankfurt (dpa) - Gebühren fürs Geldabheben am Automaten oder für Überweisungen auf Papier: In der Zinsflaute sind Banken und Sparkassen erfinderisch geworden. Dennoch gibt es nach wie vor Kreditinstitute, die kostenlose Girokonten anbieten. Einer Auswertung ... mehr

Nicht nur billig, auch schnell: Wie Deutsche am liebsten einkaufen

Düsseldorf (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland knausern beim Einkauf von Lebensmitteln und Konsumgütern nicht nur mit dem Geld, sondern zunehmend auch mit ihrer Zeit. Das geht aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor. "Die Deutschen ... mehr

Was tun bei einer Inkassoforderung?

Ein Schreiben von einem Inkassounternehmen verursacht erst einmal einen Schreck. Doch nicht immer ist die Forderung berechtigt. Verbraucher können das an bestimmten Merkmalen sogar selbst erkennen. Eine Rechnung nicht bezahlt, auf Mahnungen nicht reagiert ... mehr

Harte Handtücher: Was Sie gegen Trockenstarre tun können

Wenn Handtücher sich nach dem Waschen rau anfühlen, steckt ein physikalisches Phänomen dahinter. Es gibt aber einfache Tricks, mit denen Ihre Textilien angenehm weich bleiben.  Sind Handtücher nach dem Waschen und Trocknen starr und hart, liegt das vermutlich ... mehr

Schöner Wohnen: Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen

Berlin (dpa) - Ein typischer Altbau mitten in Berlin, vor der Tür Touristen, drinnen eine WG. 1400 Euro kalt sollte die 100-Quadratmeter-Wohnung kosten, für die Hauptstadt ein stattlicher Preis. Doch die Bewohner zogen die Mietpreisbremse - und sparen jetzt jeden Monat ... mehr

Kritik an Scholz-Äußerungen: Altmaier will weiter für komplette Soli-Abschaffung kämpfen

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will weiter für sein Modell einer vollständigen Abschaffung des Solidaritätszuschlags kämpfen. Das kündigte der CDU-Politiker am Montag in Berlin an. Er verband dies mit Kritik an Aussagen von Finanzminister ... mehr

Unwetter: Bahnausfälle entschuldigen kein Zuspätkommen im Job

Köln (dpa/tmn) - Arbeitnehmer sind dafür verantwortlich, pünktlich bei der Arbeit zu sein. Das gilt auch, wenn wegen eines Sturms oder Unwetters der Bahnverkehr ausfällt, erklärt Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Köln. Auf höhere Gewalt ... mehr

Ran an die Leitung: Warum sich ein Glasfaseranschluss lohnt

Wer zukunftssicher leben will, sollte sich einen Glasfaseranschluss holen. Der sorgt nicht nur für eine schnellere Internetverbindung, sondern bringt auch andere Vorteile mit sich. Die Glasfaser ist der Internetzugang der Zukunft. Da sind sich Politik ... mehr

Arbeitsrecht: Dürfen Mitarbeiter beim Betriebsausflug zuhause bleiben?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Plant die Firma einen Betriebsausflug, sind Mitarbeiter nicht dazu verpflichtet, daran teilzunehmen. Darauf weist der Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) hin. Der Arbeitsvertrag verpflichte nur zur Arbeit. Das heißt aber nicht ... mehr

Regeneration im Job: Nicht jeder braucht die gleiche Pause

Köln (dpa/tmn) - Alle Arbeitnehmer brauchen Pausen - allerdings unterschiedlicher Art. Wichtig ist dabei, ein Gegengewicht zur jeweiligen Tätigkeit zu schaffen, rät Sportwissenschaftler Prof. Ingo Froböse im Web-Portal der Zeitschrift "Eat Smarter". Wer ständig reden ... mehr

LG-Urteil: Umzug ins Pflegeheim ist kein Grund für fristlose Kündigung

Berlin (dpa/tmn) - Mieter sind nach ihrer Kündigung in der Regel noch drei Monate lang an ihren Vertrag gebunden. Schneller geht es auch dann nicht, wenn sie an Demenz erkrankt sind und deshalb in eine Pflegeeinrichtung umziehen. Das geht aus einem Beschluss ... mehr

Urlaubsplanung: Bis wann darf der Arbeitgeber Urlaubsanträge einfordern?

Bitte den Urlaub eintragen: Müssen Sie dieser Aufforderung Ihres Chefs Folge leisten? Experten geben Auskunft – und erklären, was für Konsequenzen Sie befürchten müssen.  Manche Arbeitgeber fordern ihre Mitarbeiter schon jetzt auf, ihre Urlaubspläne bis Jahresende ... mehr

Umfrage: Höhe des Einkommens hat Einfluss auf Absicherung

Köln (dpa/tmn) - Die Höhe des Einkommens hat auch einen Einfluss darauf, gegen welche Risiken Verbraucher sich absichern. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa. Wer weniger Geld zur Verfügung hat, legt demnach ... mehr

Post-Holiday-Syndrom: So lässt sich das Urlaubstief vermeiden

Berlin (dpa/tmn) - Wer aus dem Urlaub an den Arbeitsplatz zurückkehrt, sollte versuchen, möglichst entspannt wieder in die Job-Routine einzusteigen. Das empfiehlt die Initiative Neue Qualität der Arbeit im Rahmen ihres Projekts Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz ... mehr

Rente: Warum immer mehr im Ruhestand weiterarbeiten

Immer mehr Rentner setzen sich nicht zur Ruhe, sondern arbeiten weiter. Viele wünschen sich weiterhin eine Aufgabe – doch für einen Großteil spielt auch ein anderer Faktor eine Rolle.  Gelernt ist gelernt: Klaus David hat das Armaturenbrett einer Lok aufgeklappt, Kabel ... mehr

So können Sie konkrete Vermögensgegenstände vererben

In manchen Testamenten werden einzelne Vermögensgegenstände verteilt. Nach deutschem Recht ist das aber nicht so einfach möglich. Was das für Erblasser und Erben bedeutet.  Hat eine Erblasserin etwa alle Bedachten einheitlich als Erben bezeichnet ... mehr

Haushalts-Tipp: CDs nicht in Kreisen sauberwischen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - CDs und DVDs sollte man mit einem weichen, fusselfreien Tuch putzen. Egal, ob es nass oder trocken ist, es sollte immer gegen den Strich fahren - also von innen nach außen in geraden Linien, erklärt das Forum Waschen . Folgt man den sichtbaren ... mehr

Richtigen Karriereweg finden: Wann Berufsorientierungstests weiterhelfen können

Stuttgart (dpa/tmn) - "Sortiere folgende Tätigkeiten nach Interesse: Fahrzeuge bedienen, Informationen sorgfältig analysieren, Plakate und Flyer entwerfen, den Problemen anderer zuhören". So oder so ähnlich lauten die Aufgabenstellungen bei Orientierungstests ... mehr

Arbeit mit Fokus: Warum das Smartphone stumm bleiben sollte

Ulm/Berlin (dpa/tmn) - Das Smartphone ist innerhalb weniger Jahre in alle Lebensbereiche vorgedrungen - auch an den Arbeitsplatz. Da verschwimmt die Grenze zwischen Job und Privatem oft. Nicht nur, weil der Chef nach Feierabend noch eine E-Mail oder Nachricht schreibt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal