Steuer

Entlastungsgesetze: Wer profitiert und was sie bringen

Kinderbonus, Sofortzuschlag, Energiepauschale, Steuersenkungen, Tankrabatt und Neun-Euro-Ticket - die Ampel hatte etliche Gesetze zur...

Wegen stark steigender Energiepreise sollen ErwerbstÀtige eine Energiepreispauschale von 300 Euro erhalten.

NeumillionĂ€r durch Bitcoin: Die KryptowĂ€hrung schreibt Erfolgsgeschichte. Doch wie viele Steuern mĂŒssen Sie auf Ihren neuen Reichtum zahlen? t-online erklĂ€rt das Steuerrecht um Bitcoin und Co.

Physischer Bitcoin auf Dollarnoten: Das Finanzamt erkennt KryptowÀhrungen wie Bitcoins nicht als WÀhrung an. Das hat Auswirkungen auf den Steuersatz.
Von Nele Behrens

Wie viele Rentner fallen wegen der satten Rentenerhöhung in die Steuerpflicht? Neue Zahlen aus dem Finanzministerium zeigen: nicht so viele wie zunĂ€chst befĂŒrchtet.

Ältere Frau checkt Unterlagen (Symbolbild): Wie viele Rentner rutschen wegen der Rentenerhöhung erstmals in die Steuerpflicht?
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Auch Rentner mĂŒssen Steuern zahlen – wenn sie mit ihren Renten einen bestimmten Betrag ĂŒberschreiten. Einige Ausgaben können Rentner aber auch von der Steuer absetzen. Das sollten Sie beachten.

Wer zusĂ€tzlich zur Rente EinkĂŒnfte hat, kann den Steuerfreibetrag nutzen.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Wer in Teilzeit arbeitet, macht unweigerlich Abstriche beim Gehalt. Umso wichtiger ist es, darauf zu achten, dass nach Abzug von Steuern genug Geld ĂŒbrig bleibt. Wir zeigen Ihnen, wie das gelingt.

Vater und Sohn im Kinderzimmer (Symbolbild): Wer in Teilzeit arbeitet, kann hÀufiger mit der Familie zusammen sein.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Wer Steuern nachzahlen musste, kann sich freuen: Denn einen Teil der Zinsen bekommt er zurĂŒck. Der Bund senkte den Zinssatz auf Steuernachzahlungen ab – nachdem das Verfassungsgericht die Regelung kritisierte.

SteuererklĂ€rung (Symbolbild): Der Bund hat gute Nachrichten fĂŒr Steuerzahler.

Kaum eine Steuer ist in Deutschland so prĂ€sent wie die Umsatzsteuer. Als Verbraucher begegnen Sie ihr fast tĂ€glich. Doch ist sie auch bei der SteuererklĂ€rung fĂŒr Sie relevant?

SelbststĂ€ndiger fĂŒllt SteuererklĂ€rung aus (Symbolbild): Wer selbststĂ€ndig arbeitet, muss fĂŒr die EinkĂŒnfte Umsatzsteuer ans Finanzamt abfĂŒhren.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Wer nicht Vollzeit arbeiten kann oder will, steht mitunter vor der Frage, ob ein Minijob oder eine Teilzeitstelle das Richtige ist. Wie sich die Modelle unterscheiden und welches sich fĂŒr wen eignet.

Aufsteller vor einem Restaurant (Archivbild): In der Gastronomie werden hÀufig Teilzeitstellen angeboten.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Sommer, Sonne, Rente – immer mehr Senioren genießen ihren Ruhestand im Ausland. Das kann allerdings Auswirkungen auf Ihren Rentenanspruch haben. Was Auslandsrentner wissen sollten.

Rentnerpaar am Meer (Symbolbild): Immer mehr Deutsche verbringen ihren Ruhestand im Ausland.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Von einer Lohn- oder Gehaltserhöhung bleibt netto oft nur wenig ĂŒbrig. Eine Alternative sind steuerfreie ZuschĂŒsse vom Arbeitgeber. Und die Liste ist lĂ€nger, als manch einer denkt.

Eine Frau steht vor einer Straßenbahn (Symbolbild): Gibt es beim Gehalt keinen Verhandlungsspielraum, kann sich ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket lohnen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Kurzarbeitergeld hilft Millionen Menschen, den Lohnausfall durch die Corona-Krise zu ĂŒberbrĂŒcken. Doch dieser Vorteil könnte dazu fĂŒhren, dass sie 2022 Steuern nachzahlen mĂŒssen.

Formular zum Kurzarbeitergeld (Symbolbild): Die Leistung vom Staat erhöht die Steuerlast fĂŒr den Rest des Einkommens.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Wer heiratet, geht im Idealfall nicht nur einen Bund fĂŒrs Leben ein, sondern profitiert womöglich auch von Steuervorteilen. Das gilt auch abseits der begehrten Heiratsdaten im Februar.

Braut hĂ€lt einen Hochzeitsstrauß (Symbolbild): Wer heiratet, kann sich mitunter Steuervorteile sichern.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Viele wissen es zwar nicht, doch auch Rentner sind grundsĂ€tzlich steuerpflichtig. Steuern zahlen mĂŒssen sie deshalb aber nicht unbedingt. Wie genau die Besteuerung bei Rentnern funktioniert, erfahren Sie hier.

HÀnde mit Kleingeld (Symbolbild): Durch die jÀhrliche Rentenanpassung ist es möglich, dass Rentner steuerpflichtig werden.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Mit dem Austritt aus der Kirche entfÀllt die Kirchensteuer. Einen Schlussstrich bedeutet das aber nicht immer. Wir erklÀren, welche Folgen der Kirchenaustritt hat.

Leere BĂ€nke in einer Kirche (Symbolbild): Immer mehr Menschen treten aus.

RegelmĂ€ĂŸig fiebern GlĂŒcksuchende der Ziehung des Euro- oder Lottojackpots entgegen, besonders wenn diese wochenlang nicht geknackt wurden. Doch fallen auf den Gewinn eigentlich Steuern an?

Euro-Noten fallen vom Himmel: Der Geldsegen in Form eines Lottogewinns bringt nicht nur Freude, sondern wirft auch viele Fragen auf.

Wer etwas kauft, zahlt meist nicht bloß den Nettopreis, sondern in der Regel auch Mehrwertsteuer. Die aber kann je nach Produkt oder Dienstleistung unterschiedlich hoch sein. Wir zeigen, wann welcher Satz gilt.

19 oder 7 Prozent? Die MehrwertsteuersÀtze unterscheiden sich je nach Produkt.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Auf dem Konto von Arbeitnehmern kommt weniger Geld an als im Arbeitsvertrag vereinbart. Das liegt unter anderem an der Lohnsteuer. Wir erklĂ€ren, wie sich ihre Höhe bemisst und wie Sie einen Teil zurĂŒckbekommen.

SteuererklĂ€rung auf einem Aktenordner (Symbolbild): Wer hohe Ausgaben hat, kann eine Lohnsteuer-ErmĂ€ĂŸigung beantragen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Wer mehr verdient, muss auch mehr an den Fiskus abfĂŒhren: Doch wissen Sie, wie die Einkommensteuer genau funktioniert? Wir zeigen Ihnen, was sie von der Lohnsteuer unterscheidet und wie man sie berechnet.

Passanten auf der DĂŒsseldorfer Königsallee: Die Deutschen tragen je nach Einkommen unterschiedlich viel zu den SteuereinkĂŒnften des Fiskus bei.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Kein neues Jahr ohne neue Gesetze: Ob fĂŒr Stromkunden, Steuerzahler oder Versicherte – viele Änderungen treten gleich im Januar in Kraft. Wir fassen fĂŒr Sie die wichtigsten zusammen.

Eine Kellnerin bringt GĂ€sten Pizza (Symbolbild): Wer den Mindestlohn bekommt, kann sich ab Januar ĂŒber etwas mehr Einkommen freuen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Ob Kleider fĂŒr BedĂŒrftige oder Geld fĂŒr gemeinnĂŒtzige Einrichtungen – Spenden können Sie als Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Wie das geht und welche neue Regel seit 2021 gilt.

Ein Mann zÀhlt Geld (Symbolbild): Spenden zahlt sich steuerlich aus.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Die VorwĂŒrfe klingen gewaltig: "Hochburg der deutschen Steuermafia", "widerlicher Betrug". Der Ärger ĂŒber das Finanzamt Neubrandenburg ist groß. Werden deutsche Rentner im Ausland abgezockt?

Maritta Stender: Die Unterlagen zu ihrem Steuerfall fĂŒllen inzwischen einen ganzen Ordner.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Um die SteuererklÀrung ranken sich viele Mythen. Mieter können keine Nebenkosten absetzen? Wer verheiratet ist, zahlt weniger Steuern? Wir erklÀren, was wirklich stimmt.

Eine Frau macht ihre Steuern (Symbolbild): Rund um die SteuererklÀrung ranken sich viele Mythen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Dass auch Rentner Steuern zahlen mĂŒssen, halten viele fĂŒr ungerecht. Verfassungswidrig wird es jedoch, wenn eine Doppelbesteuerung vorliegt. Um die zu verhindern, wollen die Ampelparteien nun handeln. 

Älteres Ehepaar sortiert Finanzen (Symbolbild): Ende Mai fĂ€llte der Bund ein wegweisendes Urteil zur Rentenbesteuerung. Die AmpelkoalitionĂ€re setzen das nun um.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Die einen wollten Spitzenverdiener stĂ€rker belasten, die anderen Steuererhöhungen um jeden Preis verhindern. Wir zeigen, wo sich welche Ampelpartei durchgesetzt hat und was die SteuerplĂ€ne fĂŒr Sie bedeuten.

Annalena Baerbock, Robert Habeck, Olaf Scholz, Christian Lindner: Die große Steuerreform ist ausgeblieben.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Vor der SteuererklĂ€rung graut es vielen. Doch einige haben keine Wahl: Sie sind dazu verpflichtet. FĂŒr wen das gilt, wer seine Steuern freiwillig erklĂ€ren kann und was passiert, wenn man einmal damit anfĂ€ngt.

Älteres Paar macht seine Steuern (Symbolbild): Auch Rentner können verpflichtet sein, eine SteuererklĂ€rung abzugeben.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Ein Kreuz in einem kleinen KĂ€stchen bei der SteuererklĂ€rung spart bares Geld: die Zusammenveranlagung. Doch vom Ehegattensplitting profitiert nicht jeder Steuerzahler in gleichem Maße – und andere schon gar nicht.

Ein Paar berechnet seine Steuern (Symbolbild): Ehe- und Lebenspartner können sich bei der Steuer gemeinsam veranlagen lassen und das Ehegattensplitting nutzen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff, Sabrina Manthey

Die SteuererklĂ€rung gilt vielen als lĂ€stig. Statt sie selbst zu erledigen, wenden sie sich deshalb an einen Steuerberater. Doch rechnet sich das ĂŒberhaupt?

Steuerberater berĂ€t ein Ă€lteres Paar (Symbolbild): Nicht jeder benötigt fĂŒr seine SteuererklĂ€rung professionelle Hilfe.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Die SteuererklĂ€rung ist fĂŒr viele eine lĂ€stige Pflicht. Doch der Aufwand kann sich lohnen – wenn man weiß, was man alles geltend machen kann. Wir haben 15 Tipps fĂŒr Sie.

SteuererklĂ€rung: So holen Sie sich Ihr Geld vom Fiskus zurĂŒck.

Abgaben rauf oder runter? Steuern abschaffen oder reformieren? Die Wahlprogramme der Parteien unterscheiden sich in ihren PlĂ€nen zum Teil stark. Ein Überblick.

Fotomontage der Kanzlerkandidaten (Symbolbild): Wie welche Steuern erhoben werden sollen, darĂŒber gehen die Meinungen der Parteien auseinander.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Mit einer Kapital- oder fondsgebundenen Lebensversicherung können Sie Geld fĂŒr Ihre Rente ansparen. Von den ErtrĂ€gen möchte der Staat aber oft etwas abhaben. Diese Steuern mĂŒssen Sie zahlen.

Älteres Paar prĂŒft einen Vertrag (Symbolbild): Was fĂŒr Ihre Lebensversicherung bei der Steuer gilt, hĂ€ngt unter anderem davon ab, wann Sie den Vertrag geschlossen haben.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Jeder deutsche BĂŒrger besitzt eine persönliche Identifikationsnummer, die Steuer-ID. Doch warum eigentlich? Was bringt die ID genau?

Steuerformular: Die Steueridentifikationsnummer weist ihren TrĂ€ger auch ĂŒber den Tod hinaus aus.
  • Mauritius Kloft
Von Sabrina Manthey, Mauritius Kloft

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website