Sie sind hier: Home > Themen >

Steuern

OECD - OECD: Abgabenlast in Deutschland weit über dem Durchschnitt

OECD - OECD: Abgabenlast in Deutschland weit über dem Durchschnitt

Paris (dpa) - Die Menschen in Deutschland tragen im internationalen Vergleich weiter eine enorme Last an Steuern und Sozialabgaben. Das gilt besonders für kinderlose Alleinstehende. Sie führten nach einer OECD-Untersuchung im Jahr 2017 durchschnittlich 49,7 Prozent ... mehr
Durchsuchungen im Lokal von Rechtsrock-Veranstalter

Durchsuchungen im Lokal von Rechtsrock-Veranstalter

Steuerfahnder haben in Kloster Veßra (Kreis Hildburghausen) eine Gaststätte durchsucht, die zu einem der Veranstalter der rechtsextremen Konzerte in Themar gehört. Das wurde der dpa am Mittwoch aus Sicherheitskreisen bestätigt. Demnach gab es auch einen Einsatz ... mehr
Schlecht für Steuerzahler: Rechnungshof wirft Bundeswehr Missmanagement vor

Schlecht für Steuerzahler: Rechnungshof wirft Bundeswehr Missmanagement vor

Schlechtes Projektmanagement bei der Bundeswehr kostet die Steuerzahler viel Geld. Das beklagt der Bundesrechnungshof. Vor allem die Marine kommt in einem neuen Bericht schlecht weg. Der Bundesrechnungshof hat der Bundeswehr Fehler bei Projekten zulasten der Staatskasse ... mehr
Biersteuer bringt Sachsen-Anhalt 18 Millionen Euro

Biersteuer bringt Sachsen-Anhalt 18 Millionen Euro

Biertrinker sorgen für ein Millionen-Plus im Landeshaushalt. Aus der Biersteuer habe Sachsen-Anhalt 2017 rund 18 Millionen Euro eingenommen, teilte Finanzminister André Schröder (CDU) am Montag in Magdeburg zum Welttag des Bieres mit. Für das laufende ... mehr
Habeck plädiert für Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte

Habeck plädiert für Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck will Wegwerfprodukte aus Kunststoff über eine neue Steuer teurer machen. "Wir brauchen eine EU-weite Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte", sagte er der "Welt" (Montag). "So lässt sich eine Lenkungswirkung erreichen." Auch an einer ... mehr

Wirtschaft - OECD: Steuern und Abgaben in Deutschland weit über Durchschnitt

PARIS (dpa-AFX) - Die Menschen in Deutschland tragen im internationalen Vergleich weiter eine enorme Last an Steuern und Sozialabgaben. Das gilt besonders für kinderlose Alleinstehende: Sie führten nach einer am Donnerstag veröffentlichten OECD-Untersuchung ... mehr

Wirtschaft: Paritätischer Verband sieht Chancen für Überwindung von Hartz IV

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der aktuellen Debatte über Hartz IV sieht der Paritätische Wohlfahrtsverband neue Chancen für eine Überwindung der Grundsicherung. "Mit Reförmchen ist es nicht getan", sagte Hauptgeschäftsführer Ulrich Schneider am Donnerstag in Berlin ... mehr

Wirtschaft: Estland will finanzpolitischer Musterschüler der Euro-Zone bleiben

TALLINN (dpa-AFX) - Estland will ein finanzpolitischer Musterschüler der Euro-Zone bleiben. Die Regierung in Tallinn beschloss am Donnerstag die Haushaltsstrategie für die Jahre 2019 bis 2022. Demnach soll das kommende Jahr mit einem Überschuss von etwa 130 Millionen ... mehr

Wirtschaft - OECD: Abgabenlast in Deutschland weit über dem Durchschnitt

PARIS (dpa-AFX) - Die Menschen in Deutschland tragen im internationalen Vergleich weiter eine enorme Abgabenlast. Das gilt besonders für kinderlose Alleinstehende: Sie führten nach einer am Donnerstag veröffentlichten OECD-Untersuchung im Jahr 2017 durchschnittlich ... mehr

Wirtschaft: Kieler Landtag sagt einstimmig Ja zum Verkauf der HSH Nordbank

KIEL (dpa-AFX) - Der Landtag in Kiel hat den Verkauf der HSH Nordbank an amerikanische Finanzinvestoren gebilligt. Das Parlament befürwortete am Donnerstag einstimmig das Geschäft, das die Länder Schleswig-Holstein und Hamburg mit insgesamt mehr als zehn Milliarden ... mehr

Wirtschaft: Kieler Landtag stimmt Verkauf der HSH Nordbank zu

KIEL (dpa-AFX) - Der Landtag in Kiel hat den Verkauf der HSH Nordbank an amerikanische Finanzinvestoren gebilligt. Das Parlament befürwortete am Donnerstag einstimmig das Geschäft, das die Länder Schleswig-Holstein und Hamburg mit insgesamt mehr als zehn Milliarden ... mehr

Wirtschaft - Juncker: Griechenland wird bald ein 'normales' Eurozonen-Land sein

ATHEN (dpa-AFX) - Nach dem Auslaufen des voraussichtlich letzten Griechenland-Hilfspakets im August soll das wirtschaftlich angeschlagene Land nach den Worten von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ein Stück weit zur Normalität zurückkehren. Griechenland werde ... mehr

Wirtschaft: Kieler Landtag entscheidet über Verkauf der HSH Nordbank

KIEL (dpa-AFX) - Der Landtag in Kiel wird am Donnerstag aller Voraussicht nach den Verkauf der HSH Nordbank an eine Gruppe amerikanischer Finanzinvestoren billigen. Eine Zustimmung des Parlaments gilt als sicher. Die Länder Schleswig-Holstein und Hamburg ... mehr

Wirtschaft: Tübingen unternimmt neuen Anlauf für kostenlosen ÖPNV

ULM (dpa-AFX) - Der Tübinger Gemeinderat nimmt am Donnerstag erneut einen Anlauf, Modellstadt für den kostenlosen öffentlichen Nahverkehr zu werden. Das Gremium wendet sich mit einer Resolution an die Bundesregierung und erbittet Unterstützung für einen ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommission will künftig mehr Geld von den Mitgliedsstaaten

BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger will die Mitgliedstaaten zu deutlich höheren Einzahlungen in den europäischen Gemeinschaftshaushalt bewegen. Geplant sei, dass die EU-Ausgaben in der nächsten Finanzperiode von 2021 bis 2027 künftig "zwischen ... mehr

Wirtschaft: Finanzspritze des Bundes für Güterverkehr verzögert sich

BERLIN (dpa-AFX) - Die vom Bund angekündigte Finanzspritze für den Güterverkehr im Konkurrenzkampf mit Lastwagen verzögert sich. Mittel zu einer Senkung der Trassenpreise würden im Haushalt 2019 bereitgestellt, sagte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft - Kommissarin: EU-Geld soll an Rechtsstaatlichkeit gekoppelt werden

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Auszahlung von EU-Geldern soll nach Angaben von EU-Justizkommissarin Vera Jourova künftig an die Einhaltung der Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit geknüpft werden. Das Kollegium der EU-Kommissare sei sich grundsätzlich einig, eine solche ... mehr

Wirtschaft: Wirtschaft kritisiert schleppenden Breitbandausbau im Land

MAINZ (dpa-AFX) - Die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz vermisst in der neuen Digitalstrategie der Landesregierung eine einheitliche Linie. Die Ziele der einzelnen Handlungsfelder seien wie "lose Enden eines Seils", sagte Gerhard Braun, Präsident des rheinland ... mehr

Wirtschaft: Rentenexperten nennen Pläne der Bundesregierung 'unbezahlbar'

BERLIN (dpa-AFX) - Ökonomen rechnen einem Bericht zufolge mit Dutzenden Milliarden Euro an Zusatzkosten pro Jahr, falls die Bundesregierung ihre wichtigsten Rentenversprechen erfüllen will. Dies geht aus Berechnungen einer Gruppe von Rentenforschern hervor ... mehr

Wirtschaft: Deutschland spart Milliarden durch niedrige Zinsen

BERLIN (dpa-AFX) - Seit Ausbruch der Finanzkrise 2008 hat der Bund nach einem Medienbericht insgesamt 162 Milliarden Euro an Zinsausgaben gespart. Der Bund habe zwischen 2008 und 2017 für den Schuldendienst Zinsausgaben von insgesamt 450,4 Milliarden Euro veranschlagt ... mehr

Wirtschaft - Gutachten: Schrittweiser 'Soli'-Abbau verfassungswidrig

(Im letzten Satz des ersten Absatzes wurde das Wort Stiftung gestrichen.) BERLIN (dpa-AFX) - Der von der großen Koalition geplante schrittweise Wegfall des Solidaritätszuschlags verstößt einem Gutachten zufolge gegen das Grundgesetz. So sei die sozial gestaffelte ... mehr

Wirtschaft - Gutachten: Schrittweiser 'Soli'-Abbau verfassungswidrig

BERLIN (dpa-AFX) - Der von der großen Koalition geplante schrittweise Wegfall des Solidaritätszuschlags verstößt einem Gutachten zufolge gegen das Grundgesetz. So sei die sozial gestaffelte Entlastung verfassungswidrig, geht aus einem am Montag in Berlin vorgestellten ... mehr

Wirtschaft: Frankfurt spart - Künftig alle Kitas kostenlos

FRANKFURT (dpa-AFX) - Unter dem Druck des Landes will Frankfurt in diesem Jahr rund 100 Millionen Euro im Haushalt einsparen. Mit einem Defizit von nunmehr knapp 200 Millionen Euro werde der Haushalt damit genehmigungsfähig, sagte Stadtkämmerer Uwe Becker ... mehr

Wirtschaft: Spitzengespräch zu Grundsteuer-Reform am 2. Mai

BERLIN (dpa-AFX) - Die Finanzminister von Bund und Ländern wollen am übernächsten Mittwoch (2. Mai) in einem Spitzengespräch über die Konsequenzen aus dem Urteil zur Grundsteuer beraten. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus Regierungskreisen in Berlin ... mehr

Wirtschaft: Grünen-Chef plädiert für Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte

BERLIN (dpa-AFX) - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck will Wegwerfprodukte aus Kunststoff über eine neue Steuer teurer machen. "Wir brauchen eine EU-weite Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte", sagte er der "Welt" (Montag). "So lässt sich eine Lenkungswirkung erreichen ... mehr

Wirtschaft: Griechenland mit höherem Haushaltsüberschuss als vorgegeben

ATHEN (dpa-AFX) - Griechenland hat bei der Sanierung seines Haushalts 2017 die Zielvorgaben der internationalen Geldgeber deutlich übertroffen. Ohne die Kosten für den Schuldendienst erzielte der Staat im vergangenen Jahr einen Überschuss von gut sieben Milliarden ... mehr

Mehr zum Thema Steuern im Web suchen

Wirtschaft - Eurozone: Schuldenquote fällt spürbar

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Das starke Wirtschaftswachstum und ein langsamerer Anstieg der Neuverschuldung haben die Schuldenquote der Eurozone im vergangenen Jahr spürbar fallen lassen. Wie das Statistikamt Eurostat am Montag mitteilte, betrug die Gesamtverschuldung ... mehr

Robert Habeck fordert Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte

Grünen-Chef Robert Habeck will die Nutzung von Kunststoffprodukten steuerlich ahnden. Auch an anderer Stelle will der Kieler Umweltminister der Plastikflut entgegenwirken. "Wir brauchen eine EU-weite Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte", sagte Habeck der Zeitung ... mehr

Habeck plädiert für Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck will Wegwerfprodukte aus Kunststoff über eine neue Steuer teurer machen. «Wir brauchen eine EU-weite Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte», sagte er der «Welt». So lasse sich eine Lenkungswirkung erreichen. Auch an einer anderen ... mehr

Wirtschaft: IWF erneuert Warnung vor drohenden Gefahren für Weltwirtschaft

WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein starkes Wachstum in der Gegenwart, große Gefahren für die Weltwirtschaft in der Zukunft, nötige Maßnahmen sofort: Mit diesem Dreiklang hat der Internationale Währungsfonds (IWF) in Washington am Wochenende seine Frühjahrstagung abgeschlossen ... mehr

Wirtschaft: Grüne und FDP kritisieren Spahns Pläne für Krankenkassen

BERLIN (dpa-AFX) - Grüne und FDP haben die Pläne für eine Milliarden-Enlastung der gesetzlich Krankenversicherten deutlich kritisiert - aus unterschiedlichen Gründen. Die Grünen-Gesundheitspolitikerin Maria Klein-Schmeink monierte, dass Bundesgesundheitsminister ... mehr

Wirtschaft: IWF erneuert Warnung vor drohenden Gefahren für Weltwirtschaft

WASHINGTON (dpa-AFX) - Trotz allgemein guter Konjunkturaussichten hält der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Warnungen vor drohenden Gefahren für die Weltwirtschaft aufrecht. "Wachsende finanzielle Verwundbarkeiten, wachsende Spannungen im Handel ... mehr

Wirtschaft - Roßbach: Langfristrendite der Rente bei zwei bis drei Prozent

BERLIN (dpa-AFX) - Die gesetzliche Rente wird nach Überzeugung der Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, auch in den nächsten Jahrzehnten eine Jahresrendite von zwei bis drei Prozent bringen. "Die Rente im Umlagesystem hat schon viele Krisen ... mehr

Wirtschaft - Debatte über Grundeinkommen: Peter Hartz warnt vor 'Salto rückwärts'

BERLIN (dpa-AFX) - Kurz vor dem SPD-Parteitag hat Peter Hartz, Architekt der nach ihm benannten Arbeitsmarktreform, die Idee eines "solidarischen Grundeinkommens" scharf zurückgewiesen. "Es wäre ein Salto rückwärts", sagte der 76-Jährige der "Bild"-Zeitung (Samstag ... mehr

Wirtschaft: Scholz lobt Griechenland - Ende der Milliardenhilfen?

WASHINGTON (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sich optimistisch gezeigt, dass das hoch verschuldete Griechenland ab August womöglich ohne weitere Milliardenhilfen auskommen kann. "Die Lage ist schon anders, als sie vor ein paar Jahren war. Deshalb ... mehr

Grundsteuer: Auf den Hebesatz kommt es an

Das Bundesverfassungsgericht hat die Grundsteuer gekippt. Nicht jedoch die Hebesätze, die in die Berechnung einfließen. Es gibt erhebliche lokale Unterschiede, die sich auch in den Mietnebenkosten niederschlagen. Die  Grundsteuer wird jeweils für ein Kalenderjahr ... mehr

Wirtschaft: Scheuer stellt Konzept für Autobahn-Reform vor

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Der Bund übernimmt künftig Planung, Bau, Betrieb, Erhalt und Finanzierung der knapp 13 000 Kilometer langen Autobahnen. "Wir treiben die größte Reform in der Geschichte der Autobahnen voran und ordnen das System komplett neu", teilte ... mehr

Wirtschaft: Koalitionsfraktionen streiten über Reform der EU-Finanzen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Koalitionsfraktionen sind uneinig über Pläne für eine tiefgreifende Reform der EU-Finanzen. Das wurde am Freitag bei einer Debatte im Bundestag deutlich. Unions-Abgeordnete äußerten sich erneut skeptisch über zentrale Vorhaben der EU-Kommission ... mehr

Wirtschaft: Kauder optimistisch bei Verständigung auf EU-Reformvorschläge

BERLIN (dpa-AFX) - Unionsfraktionschef Volker Kauder hat sich zuversichtlich gezeigt, dass sich Deutschland und Frankreich trotz ihrer Differenzen auf Reformvorschläge für eine Wiederbelebung Europas verständigen. Er sei dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron ... mehr

Riesenfund an Rauchtabak: fast eine Millionen Euro Schaden

Der Zoll hat am Montag in einem Gewerbegebiet in Zittau (Landkreis Görlitz) eine illegale Tabakproduktion gestoppt und einen Steuerschaden von rund 900 000 Euro verhindert. Insgesamt stellten die Fahnder mehr als 41 Tonnen Rauchtabak sicher, wie das Hauptzollamt Dresden ... mehr

Wirtschaft: EU-Parlament stimmt für schärfere Regeln gegen Geldwäsche

STRASSBURG (dpa-AFX) - Als Reaktion auf die Panama-Papers-Affäre und Anschläge in Paris und Brüssel geht die EU härter gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung vor. Einer Verschärfung der entsprechenden EU-Richtlinie stimmte am Donnerstag das EU-Parlament ... mehr

Finanzen - Katastrophenschutz-Dienst: Kein längerer Kindergeldanspruch

München (dpa/tmn) - Kindergeld kann bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gezahlt werden. Die Voraussetzung: Das Kind befindet sich in einer Ausbildung. Kann es diese erst später abschließen, weil es sich für einen mehrjährigen Dienst im Katastrophenschutz ... mehr

Wirtschaft: Macron in Berlin eingetroffen - Thema EU-Reformpläne

BERLIN (dpa-AFX) - Der französische Präsident Emmanuel Macron ist am Donnerstagmittag zu einem Besuch in Berlin eingetroffen. Er will mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über Details der umstrittenen EU-Reformpläne beraten. Vor den politischen Gesprächen am Nachmittag ... mehr

Wirtschaft: Ratingagentur Moody's sieht Russland gegen Sanktionen gewappnet

NEW YORK (dpa-AFX) - Die große Ratingagentur Moody's sieht Russland gut gewappnet gegen US-amerikanische Wirtschaftssanktionen. Russlands starke finanzielle Lage im öffentlichen Bereich und im Ausland werde dazu beitragen, die Wirtschaft vor den Auswirkungen ... mehr

Wirtschaft: Spahn kündigt weitere Anhebung der Pflegeversicherungsbeiträge an

BERLIN (dpa-AFX) - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat eine weitere Anhebung der Beiträge zur Pflegeversicherung angekündigt. "Ich kann ihnen jetzt schon sagen: Wir werden in den nächsten Jahren die Beiträge nochmals erhöhen müssen", sagte der CDU-Politiker ... mehr

Wirtschaft: Lambsdorff will Fortschritte bei Migration und EU-Haushalt sehen

BERLIN (dpa-AFX) - Vor dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel mit Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff Fortschritte bei den Themen Migration und EU-Haushalt angemahnt. "Ein gemeinsames Vorgehen ist zuallererst ... mehr

Wirtschaft: Britisches Oberhaus verpasst Theresa May Brexit-Niederlage

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Regierung hat bei einer Brexit-Abstimmung im Oberhaus eine empfindliche Niederlage erlitten. Die Lords votierten am Mittwoch mit großer Mehrheit (348 zu 225) für einen Änderungsantrag zum EU-Austrittsgesetz, damit ... mehr

Wirtschaft: Britisches Oberhaus verpasst Theresa May Brexit-Niederlage

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Regierung hat bei einer Brexit-Abstimmung im Oberhaus eine empfindliche Niederlage erlitten. Die Lords votierten am Mittwoch mehrheitlich für einen Änderungsantrag zum EU-Austrittsgesetz, damit ihr Land nach der Scheidung ... mehr

Wirtschaft: IWF warnt vor zu hoher Staatsverschuldung und Inflationsgefahren

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt vor einer Gefährdung des aktuell starken Wirtschaftswachstums durch zu hohe Schuldenstände. In fast allen entwickelten Volkswirtschaften dürften die Schuldenquoten - also das Verhältnis von Verschuldung ... mehr

Wirtschaft - Studie: Baukindergeld kommt nur wenigen zugute

(neu: mehr Reaktionen) BERLIN (dpa-AFX) - Das von der großen Koalition vereinbarte Baukindergeld wird die Eigentumsquote in Deutschland nach Einschätzung von Experten kaum erhöhen. Der Anteil der Haushalte mit Wohneigentum dürfte dadurch ... mehr

Wirtschaft: IWF kritisiert US-Finanzpolitik

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat die pro-zyklische Finanzpolitik der US-amerikanischen Regierung kritisiert. In fast allen entwickelten Volkswirtschaften dürften die Schuldenquoten - also das Verhältnis von Verschuldung ... mehr

Wirtschaft: Spitzengespräch zu Grundsteuer-Reform in der kommenden Woche

BERLIN (dpa-AFX) - Bei der Reform der Grundsteuer drückt das Bundesfinanzministerium aufs Tempo. Die Parlamentarische Staatssekretärin Christine Lambrecht (SPD) sagte am Mittwoch bei der Regierungsbefragung im Bundestag, bereits nächste Woche gebe es zu dem Thema ... mehr

Wirtschaft - Wissenschaftler: Der demografische Wandel ist beherrschbar

BERLIN (dpa-AFX) - Die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Sozialsysteme sind einer Studie zufolge durch ein politisches Umsteuern auf einen Bruchteil reduzierbar. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung ... mehr

Wirtschaft: Tarifverhandlungen auf Zielgeraden ins Stocken geraten

POTSDAM (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen sind auf der Zielgeraden noch einmal ins Stocken geraten. In der Mitgliederversammlung des kommunalen Arbeitgeberverbands VKA wurde Unmut über einen Einigungsvorschlag ... mehr

Wirtschaft: Mehr Geld in Stufen für öffentlichen Dienst vorgesehen

(neu: mehr Details im 2. Absatz) POTSDAM (dpa-AFX) - Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen sollen nach einem vorläufigen Ergebnis der Tarifverhandlungen höhere Einkommen in drei Stufen erhalten. Rückwirkend zum 1. März 2018 soll es im Schnitt ... mehr
 


shopping-portal