Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaft

Thema

Wirtschaft

Erfurt: Deutsche Bahn-Konkurrent Flixtrain hält nun auch in Thüringen

Erfurt: Deutsche Bahn-Konkurrent Flixtrain hält nun auch in Thüringen

In den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen führt der Bahn-Konkurrent Flixtrain einen neuen Fahrplan ein. Damit kommt auch ein Halt in Erfurt hinzu. Der neue Fahrplan bringt Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gleich mehrere zusätzliche Zugverbindungen ... mehr
Winterfahrplan bringt zusätzliche Züge und höhere Preise

Winterfahrplan bringt zusätzliche Züge und höhere Preise

Mit dem Fahrplanwechsel an diesem Wochenende gibt es für Pendler und Reisende in Berlin und Brandenburg punktuell Verbesserungen. So bekommen Oranienburg und Elsterwerda Anschluss an den Fernverkehr: Ein Intercity der neuen Linie Dresden-Berlin-Rostock ... mehr
Apple überholt: Ölriese Saudi Aramco ist wertvollstes Unternehmen der Welt

Apple überholt: Ölriese Saudi Aramco ist wertvollstes Unternehmen der Welt

Bisher herrschte gegenüber dem Börsengang des Ölriesen Aramco eher Zurückhaltung bei den Anlegern. Jetzt hat der Konzern den bisher größten Börsengang hingelegt. Bereits am ersten Handelstag legten die Aktien zu.  Der saudiarabische Ölgigant Aramco hat am Mittwoch einen ... mehr
Lusthansa-Streik durchkreuzt Passagierprognose bei Fraport

Lusthansa-Streik durchkreuzt Passagierprognose bei Fraport

Der Streik der Lufthansa-Flugbegleiter und ein gekapptes Flugangebot haben dem Frankfurter Flughafen im November einen Passagierrückgang eingetragen. Im abgelaufenen Monat zählte Deutschlands größter Airport knapp 5,1 Millionen Passagiere und damit 3,4 Prozent weniger ... mehr
Lambertz kämpft mit US-Zöllen: Weihnachtsgeschäft stabil

Lambertz kämpft mit US-Zöllen: Weihnachtsgeschäft stabil

Die US-Strafzölle auf bestimmte Lebensmittel aus Europa treffen die deutschen Gebäck- und Süßwarenhersteller wie Lambertz hart. Ob Verbraucher am Ende mehr bezahlen müssen, ist aber noch unklar. Das wichtige Weihnachtsgeschäft sei nach der Einführung der Abgaben ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Zollstreit- und Brexit-Aussichten treiben den Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf Durchbrüche beim Zollstreit und dem Brexit werden zu Wochenschluss zum vorzeitigen Weihnachtsgeschenk für die Anleger. Der Dax preschte im frühen Handel um 1,26 Prozent vor auf 13 388,23 Punkte. In einem hektischen ... mehr

Lkw-Zulieferer Jost baut Landwirtschaftsgeschäft aus

Der Lkw-Zulieferer Jost Werke hat den schwedischen Hersteller von landwirtschaftlichen Frontladern Ålö Holding für 250 Millionen Euro gekauft. Verkäufer sei der Finanzinvestor Altor, teilte das im SDax notierte Unternehmen am frühen Freitagmorgen in Neu-Isenburg ... mehr

Aktien Frankfurt Ausblick: Zollstreit- und Brexit-Aussichten treiben den Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf Durchbrüche beim Zollstreit und dem Brexit werden zu Wochenschluss wohl zum vorzeitigen Weihnachtsgeschenk für die Anleger. Gut eine Stunde vor der Eröffnung signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex ... mehr

CDU und FDP fordern Ausnahmeregeln bei Kassenbons

"Zeitvergeudung", "Müll" und "umweltschädlich" - die Regierungsfraktionen von CDU und FDP im NRW-Landtag fordern Ausnahmeregeln für die ab dem kommenden Jahr geltende Kassenbon-Pflicht. Allein für eine Bäckerei seien 6,5 Millionen Geschäftsvorgänge pro Jahr "keine ... mehr

Aktien Asien: Möglicher Durchbruch im Zollstreit befeuert die Kurse

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aussicht auf einen Durchbruch im Handelsstreit zwischen den USA und China treibt die Aktienmärkte weltweit an. So gab es auch in Asien am Freitag deutliche Gewinne. Zudem nahm der deutliche Sieg von Boris Johnson ... mehr

Experte: Bei Schweinepest-Ausbreitung kaum Preisanstieg

Nach der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Polen sehen Experten eine wachsende Gefahr, dass die Tierseuche auch nach Deutschland kommt. In China hat die dort grassierende Krankheit die Schweinebestände stark dezimiert und die Fleischpreise deutlich ... mehr

Bahlsen kämpft mit US-Zöllen: Weihnachtsgeschäft stabil

Die US-Strafzölle auf bestimmte Lebensmittel aus Europa treffen die deutschen Gebäck- und Süßwarenhersteller wie Bahlsen hart. Ob Verbraucher am Ende mehr bezahlen müssen, ist aber noch unklar. Das wichtige Weihnachtsgeschäft sei nach der Einführung der Abgaben ... mehr

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax auf Kurs zu Jahreshoch

FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ------------------------------------------------------------------------------- DEUTSCHLAND: - STARKE KURSGEWINNE ERWARTET - Vorzeitige Weihnachtsgeschenke ... mehr

DAX-FLASH: Handelsstreit-Hoffnung und Brexit-Klarheit treiben Dax auf Jahreshoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Vorzeitige Weihnachtsgeschenke am Aktienmarkt: Die Aussicht auf einen Durchbruch im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die sich abzeichnende Klarheit in puncto Brexit dürften den Dax am Freitag Richtung Rekordhoch treiben. Der Broker ... mehr

BioNTech-Chef rechnet künftig mit früherer Krebs-Diagnostik

Der Chef des Biotechnologie-Unternehmens BioNTech, Ugur Sahin, erwartet in den kommenden Jahren deutliche Verbesserungen bei der Erkennung von Krebserkrankungen. "Ich gehe davon aus, dass sich die Krebs-Frühdiagnostik in zehn bis 15 Jahren dramatisch geändert haben ... mehr

DAX-FLASH: Jahreshoch in Sicht - Handelsstreit-Hoffnung, Großbritannien-Wahl

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf Fortschritte im Handelsstreit zwischen China und den USA sowie der sich abzeichnende deutliche Wahlausgang in Großbritannien könnten den Dax am Freitag auf den höchsten Stand seit Anfang 2018 treiben. Der Broker IG taxierte ... mehr

Rendsburger Kanaltunnel ab Februar vorerst vierspurig

Erstmals seit mehreren Jahren soll der Verkehr ab Februar 2020 wieder auf allen vier Spuren durch den Rendsburger Kanaltunnel rollen - allerdings nur für mindestens zwei Monate. Danach muss jeweils eine Tunnelröhre etwa ein halbes Jahr wegen weiterer Arbeiten ... mehr

Bau von neuem Speicherkraftwerk wird vereinbart

Im Industriepark Schwarze Pumpe in Spremberg soll eine Demonstrationsanlage für ein wasserstoffbasiertes Speicherkraftwerk entstehen. Eine entsprechende Vereinbarung zum Projekt "Referenzkraftwerk Lausitz Phase I" (RefLau) wollen die Projektpartner heute unterzeichnen ... mehr

GB-WAHL: Pfund zieht deutlich an - Auch Aktienmärkte reagieren positiv

LONDON (dpa-AFX) - An den Finanzmärkten ist der sich abzeichnende deutliche Sieg von Premierminister Boris Johnson positiv aufgenommen worden. Das britische Pfund zog sowohl im Vergleich zum Euro als auch zum Dollar deutlich an. Zuletzt mussten für ein Pfund ... mehr

Aktien New York Schluss: Trump-Tweet heizt Rekordjagd wieder an

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat am Donnerstag ein Tweet des US-Präsidenten Optimismus im Handelsstreit mit China verbreitet und alle wichtigen Aktienindizes zwischenzeitlich auf Rekordhöhen gehievt. Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten neuer ... mehr

Aktien New York Schluss: Tweet von US-Präsident Trump heizt Rekordjagd wieder an

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat am Donnerstag ein Tweet des US-Präsidenten Optimismus im Handelsstreit mit China verbreitet und alle wichtigen Aktienindizes zwischenzeitlich auf Rekordhöhen gehievt. Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten neuer ... mehr

Aktien New York: US-Präsident Trump heizt Rekordjagd wieder an

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat am Donnerstag ein Tweet des US-Präsidenten zum Handelsstreit mit China alle wichtigen Aktienindizes auf Rekordhöhen gehievt. Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten neuer Strafzölle auf Konsumgüter aus China ... mehr

Daimler: Elektro-Sprinter als Serienmodell – "Meilenstein" der Elektrifizierung

Daimler treibt die Elektromobilität voran: Der Elektro-Sprinter des Autobauers wird zum Serienmodell. Dafür investiert er viel Geld in sein Düsseldorfer Werk. Der Autobauer Daimler hat seinen ersten Elektro-Sprinter als Serienfahrzeug vom Band rollen lassen ... mehr

Saarland bekommt Förderung vom Bund für Wasserstoff-Konzept

Das Saarland gehört zu 16 Regionen in Deutschland, die künftig verstärkt auf Wasserstoff aus erneuerbaren Energien setzen wollen. Sie erhalten dazu Fördergeld vom Bundesverkehrsministerium. Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sagte am Donnerstag, es gehe darum ... mehr

Frankfurt und Fulda: Förderung als "Wasserstoffregionen"

Frankfurt am Main und Fulda gehören zu 16 Regionen in Deutschland, die künftig verstärkt auf Wasserstoff aus erneuerbaren Energien setzen wollen. Sie erhalten dazu Fördergeld vom Bundesverkehrsministerium. Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sagte am Donnerstag ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Kursrally dank Hoffnung auf 'Deal' im Handelsstreit

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die großen Börsen Osteuropas sind am Donnerstag teils deutlich angesprungen. Sie profitierten von Hoffnungen auf eine baldige Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China. US-Präsident Donald Trump hatte am Nachmittag ... mehr

Aktien Wien Schluss: Gewinne - Positive Signale im Handelsstreit stützen

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag deutlich fester geschlossen. Der ATX stieg um 1,38 Prozent auf 3166,33 Punkte. Angetrieben wurden Europas Börsen am Nachmittag von positiven Signalen zum US-chinesischen Handelsstreit. Nach Aussage ... mehr

Aktien Europa Schluss: Gewinne - Hoffnung auf 'Deal' im Handelskonflikt

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die neu entfachte Hoffnung auf einen "Deal" zwischen den USA und China im Handelsstreit hat die Anleger an Europas Börsen erfreut. Die wichtigsten Aktienindizes bauten am Donnerstag ihre bereits zur Wochenmitte erzielten Gewinne teils deutlich ... mehr

Aktien Europa Schluss: Gewinne - Neue Hoffnung im US-chinesischen Handelsstreit

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die neu entfachte Hoffnung auf einen "Deal" zwischen den USA und China im Handelsstreit hat die Anleger an Europas Börsen erfreut. Die wichtigsten Aktienindizes bauten am Donnerstag ihre bereits zur Wochenmitte erzielten Gewinne teils deutlich ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Anleger setzen auf 'Deal' im Handelsstreit

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die wachsende Hoffnung auf Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China hat am Donnerstag den deutschen Aktienmarkt angetrieben. Nach Aussage von US-Präsident Donald Trump stehen die USA kurz vor einem Abkommen mit der Volksrepublik ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Anleger setzen wieder auf 'Deal' im Handelsstreit

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die wachsende Hoffnung auf Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China hat am Donnerstag den deutschen Aktienmarkt angetrieben. Nach Aussage von US-Präsident Donald Trump stehen die USA kurz vor einem Abkommen mit der Volksrepublik ... mehr

Extinction-Rebellion-Aktivist klebt sich an Siemens Zentrale

Wegen Zug-Signalanlagen für eine Kohlemine in Australien ist Siemens ins Visier der Klima- und Umweltschutzgruppe Extinction Rebellion geraten. Ein Aktivist der ursprünglich aus Großbritannien stammenden Bewegung klebte sich am Donnerstagnachmittag mit einer ... mehr

Stefan Leitz wird Chef von Faber Castell

Führungswechsel im Bleistift-Imperium Faber Castell: Der bisherige Kühne-Chef Stefan Leitz wird Daniel Rogger als Vorstandschef der Aktiengesellschaft ablösen, teilte das Unternehmen am Donnerstag am Firmensitz im fränkischen Stein bei Nürnberg mit. Rogger hatte bereits ... mehr

Scheuer fördert "Wasserstoffregionen" in Bayern

Das Bundesverkehrsministerium fördert 16 Regionen in Deutschland, die künftig verstärkt auf Wasserstoff aus erneuerbaren Energien setzen wollen. Darunter sind aus Bayern Ingolstadt sowie die Landkreise Oberallgäu und Wunsiedel im Fichtelgebirge als sogenannte ... mehr

Bayerns Bauern beklagen Gewinneinbrüche

Bayerns Bauern haben im Wirtschaftsjahr 2018/19 empfindliche Einbußen verkraften müssen. Das Wirtschaftsergebnis sei um durchschnittlich 17 Prozent eingebrochen, teilte der Bayerische Bauernverband am Donnerstag mit. Die Ergebnisse seien von den Folgen der Trockenheit ... mehr

Hornbach verkauft ab 2020 kein Feuerwerk mehr

Die Baumarktkette Hornbach mit Sitz im pfälzischen Bornheim wird ab kommendem Jahr keine Silvesterböller mehr verkaufen. In den 96 deutschen und 14 österreichischen Märkten gingen 2019 letztmals Feuerwerksartikel über den Ladentisch, wie das Unternehmen am Donnerstag ... mehr

Mehr Flexibilität soll Daimlers E-Antriebs-Bau finanzieren

Die künftige Eigenproduktion der Elektroauto-Antriebe bei Daimler soll unter anderem mit einem flexibleren Einsatz der Beschäftigten finanziert werden. Unternehmen und Betriebsrat hätten sich auf ein ganzes Bündel von "Maßnahmen zur Steigerung ... mehr

Aktien New York: Trump heizt mit Tweet Rekordjagd wieder an

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat am Donnerstag ein Tweet des US-Präsidenten zum Handelsstreit mit China alle wichtigen Aktienindizes auf Rekordhöhen gehievt. Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten neuer Strafzölle auf Konsumgüter aus China ... mehr

Vier Regionen als "Wasserstoffregionen" ausgezeichnet

Gleich vier Regionen in Niedersachsen und Bremen haben bei einem Wettbewerb des Bundesverkehrsministeriums für die verstärkte Nutzung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien gewonnen. Unter den insgesamt 16 Regionen machten die Regionen Brake, der Landkreis Emsland ... mehr

Scheuer fördert "Wasserstoffregionen" in Deutschland

Das Bundesverkehrsministerium fördert 16 Regionen in Deutschland, die künftig verstärkt auf Wasserstoff aus erneuerbaren Energien setzen wollen. Darunter sind Essen, der Kreis Lippe und der Kreis Recklinghausen in NRW. Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sagte ... mehr

K+S bereitet Entsorgung von Abwässern unter Tage vor

Vier Monate nach Inbetriebnahme eines neuen Zwischenspeichers für Salzabwässer bereitet der Kasseler Kali- und Salzproduzent K+S die dauerhafte Entsorgung unter Tage vor. Das Unternehmen will ab 2022 hochkonzentrierte Salzlösung in die stillgelegte Thüringer Grube ... mehr

DAX-FLASH: Hoffnung auf Fortschritte im Handelsstreit treibt Kurse hoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die wachsende Hoffnung auf einen "Deal" zwischen den USA und China im Handelskonflikt hat am Donnerstagnachmittag den deutschen Aktienmarkt beflügelt. Nach Aussage von US-Präsident Donald Trump stehen die USA kurz vor einem Abkommen mit China ... mehr

Zahlungsanbieter Klarna plant neuen Standort in Berlin

Berlin (dpa/bb) - Der Zahlungsanbieter Klarna eröffnet nächstes Jahr einen neuen Standort für mehr als 500 Beschäftigte in Berlin. Der sogenannte Tech Hub solle helfen, Produkte und Dienstleistungen auszubauen sowie Kunden und Händler in Europa und den USA besser ... mehr

Aktien New York: Wieder auf Rekordjagd dank Hoffnung auf Handelsdeal mit China

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat am Donnerstag ein Tweet des US-Präsidenten zum Handelsstreit mit China alle wichtigen Aktienindizes auf Rekordhöhen gehievt. Die USA seien einem "großen Deal" sehr nahe, schrieb Donald Trump. Bislang sind für den 15. Dezember ... mehr

Testbetrieb für App-Verleih von E-Scootern startet in Halle

In der Nacht zu Freitag beginnt der erste App-Verleih von E-Scootern in Sachsen-Anhalt. Das teilten das Stadtmarketing und die Betreiberfirma Tier am Donnerstag mit. Insgesamt soll die Flotte auf zunächst 176 elektrische Tretroller anwachsen. Im Januar ... mehr

Leag hofft auf Weiterbetrieb von Tagebau Jänschwalde

Das Energieunternehmen Leag hofft auf eine Wiederaufnahme des Regelbetriebs im Tagebau Jänschwalde Mitte Januar. Die Grube ist seit dem 1. September vorübergehend stillgelegt, weil eine Umweltverträglichkeitsprüfung fehlt. Das Verwaltungsgericht Cottbus hatte deshalb ... mehr

Staatsforsten bekommen Finanzchef

Die Bayerischen Staatsforsten vergrößern wegen der sehr schwierigen Lage auf dem Holzmarkt ihre Chefetage. Der größte deutsche Forstbetrieb wird einen Finanzchef bekommen, der Vorstand damit von zwei auf drei Mitglieder vergrößert. Das kündigte Agrarministerin ... mehr

Freie Tage oder Weihnachts-Bonus für Gebäudereiniger

Feiern statt arbeiten: An Heiligabend oder Silvester können viele Gebäudereiniger in Niedersachsen in diesem Jahr ihre Zeit mit Freunden und der Familie verbringen. Sie haben erstmals an einem der beiden Tage frei oder erhalten - wenn sie nicht zu Hause bleiben wollen ... mehr

Hubschrauber der Flugbereitschaft bleiben in Tegel

In Berlin-Tegel sollen auch nach der Schließung des Flughafens Hubschrauber der Flugbereitschaft der Bundesregierung starten und landen. Die drei Cougar-Maschinen sollen voraussichtlich bis 2029 auf dem militärischen Teil des heutigen Flughafenareals bleiben ... mehr

Ausbau zwischen Döbeln und A14 abgeschlossen

Nach mehr als zwei Jahren Bauzeit kann der Verkehr auf der Bundesstraße 175 zwischen Döbeln und der Autobahn 14 wieder ungehindert rollen. Während des Ausbaus wurden Unfallstellen beseitigt, Gewerbegebiete besser angeschlossen und der Autobahnzubringer ausgebaut ... mehr

Ehemaliger Manager der Geno Wohnbaugenossenschaft in Haft

Im Zuge der Ermittlungen um die Insolvenz der Geno Wohnbaugenossenschaft ist ein früherer hochrangiger Manager des Unternehmens in Untersuchungshaft gekommen. Der Mann sei schon am 26. November im Rahmen von Durchsuchungen von mehreren ... mehr

Teurer Stellenabbau: Krones senkt Gewinnprognose

Der Oberpfälzer Abfüll- und Verpackungsanlagenbauer Krones hat seine Gewinnprognose erneut gesenkt. Der anstehende Abbau von 300 Stellen in Deutschland und weiteren 200 im Ausland koste 30 Millionen Euro, teilte Krones am Donnerstag in Neutraubling bei Regensburg ... mehr

Aktien New York Ausblick: Stagnation auf hohem Niveau

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach der Sitzung der US-Notenbank am Vorabend ist am Donnerstag am US-Aktienmarkt weiter Konsolidierung auf hohem Niveau angesagt. Hatten die Kurse am Vortag im späten Handel noch etwas zugelegt, so dürften sie nun im frühen Handel wieder leicht ... mehr

Sachsens Handwerk begrüßt Rückkehr zur Meisterpflicht

Sachsens Handwerk hat die Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Berufen begrüßt. "Dies ist ein guter Tag für das Handwerk auch in Sachsen", sagte Handwerkstag-Präsident Roland Ermer am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Fehlentwicklungen in der Praxis würden damit ... mehr

Aktien Frankfurt: EZB-Zinsentscheid lässt Dax kalt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Donnerstagnachmittag auf die erwartungsgemäß ausgefallene Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) nicht reagiert. Zuletzt notierte das Barometer weiter wenig verändert mit minus 0,10 Prozent auf 13 133,52 Punkten ... mehr
 


shopping-portal