Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaft

Thema

Wirtschaft

Händler erhebt Gebühr gegen

Händler erhebt Gebühr gegen "Beratungsdiebstahl"

Mit einer Gebühr will ein Braunschweiger Geschäftsinhaber verhindern, dass Kunden sich gratis bei ihm informieren und dann im Internet bestellen. "Wegen erhöhtem Beratungsdiebstahl sehen wir uns gezwungen, ab sofort eine Beratungsgebühr von 10 Euro zu erheben", steht ... mehr
Steigende Aufträge für Fassmacher in Sachsen-Anhalt

Steigende Aufträge für Fassmacher in Sachsen-Anhalt

Als Fassmacher in Sachsen-Anhalt hat Carsten Romberg wieder gut gefüllte Auftragsbücher. "Bei den Winzern gibt es mittlerweile ein Umdenken", sagte er. "Sie lagern ihre Weine wieder vermehrt in Fässern statt in Edelstahltanks." Weil die Nachfrage steigt ... mehr
IG Metall Küste berichtet zu Luft- und Raumfahrtindustrie

IG Metall Küste berichtet zu Luft- und Raumfahrtindustrie

Die IG Metall Küste stellt am heutigen Mittwoch eine aktuelle Umfrage unter den Betriebsräten der Luft- und Raumfahrtindustrie in Norddeutschland vor. Die Bremer Agentur für Struktur- und Personalentwicklung (AgS) hat die Betriebsräte nach Auftragslage ... mehr
Ex-SAP-Chef McDermott heuert bei US-Software-Firma an

Ex-SAP-Chef McDermott heuert bei US-Software-Firma an

Der erst kürzlich überraschend als Chef beim Dax-Konzern SAP zurückgetretene Top-Manager Bill McDermott hat einen neuen Job in den USA. Die kalifornische Software-Firma ServiceNow stellte McDermott am Dienstag nach US-Börsenschluss als neuen Vorstandschef ... mehr
Boeing entlässt Topmanager Kevin McAllister

Boeing entlässt Topmanager Kevin McAllister

Nach den Abstürzen von zwei Boeing 737 Max steckt der Flugzeughersteller in der Krise. Nun wurde der Chef der Verkehrsflugzeugsparte entlassen. Kevin McAllisters Abgang ist seither die größte Personalentscheidung. Inmitten der Krise um die Boeing ... mehr

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Brexit-Enttäuschung

FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ------------------------------------------------------------------------------- DEUTSCHLAND: - SCHWÄCHER - Neuerliche Brexit ... mehr

DAX-FLASH: Verluste erwartet nach weiterem Dämpfer im Brexit-Drama

FRANKFURT (dpa-AFX) - Neuerliche Brexit-Enttäuschung dürfte den Dax am Mittwoch zunächst belasten: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,66 Prozent tiefer auf 12 671 Punkte. Mit 12 814 Punkten war der Dax in der Vorwoche ... mehr

Handwerkskammer fordert kostenfreies Azubi-Ticket

Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern hat auf ihrem Obermeistertag in Güstrow das kostenfreie Ticket für Auszubildende gefordert. Hintergrund sei, dass von den ehemals 39 Berufsschulen nur noch 17 gebe, sagte der Hauptgeschäftsführer der Kammer ... mehr

Hamburg und Schleswig-Holstein: Wasserstoffzentrum werden

Hamburg und Schleswig-Holstein wollen Norddeutschland zum Zentrum der Wasserstoff-Technologie machen. "Wir wollen hier etwas entstehen lassen, das es weltweit nicht gibt", sagte der Hamburger Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) am Mittwoch ... mehr

IG Metall: Umfrage in Luft- und Raumfahrtindustrie

Die IG Metall Küste stellt heute eine aktuelle Umfrage unter den Betriebsräten der Luft- und Raumfahrtindustrie in Norddeutschland vor. Die Bremer Agentur für Struktur- und Personalentwicklung (AgS) hat die Betriebsräte nach Auftragslage und Beschäftigung, Leiharbeit ... mehr

Aktien New York Schluss: Verluste - Brexit-Unsicherheit belastet

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt ist am Dienstag mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Die Unsicherheit über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union habe belastet, hieß es. Nach einer heftigen Abstimmungsniederlage im britischen ... mehr

Aktien New York Schluss: Verluste - Brexit-Unsicherheit belastet

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt ist am Dienstag mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Die Unsicherheit über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union habe belastet, hieß es. Nach einer heftigen Abstimmungsniederlage im britischen ... mehr

NRW-Bauministerin gegen Mietendeckel wie in Berlin

Nordrhein-Westfalens Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) hat den geplanten Mietendeckel in Berlin heftig kritisiert. "Mietendeckel, Enteignung und vieles mehr ist die Kapitulation der Bekämpfung der Ursache. Solch eine Politik vergiftet das Klima für mehr Wohnungsbau ... mehr

Aktien New York: Dow moderat im Plus - Berichtssaison nimmt Fahrt auf

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat ihren freundlichen Wochenstart am Dienstag im Verlauf fortgesetzt. Im Fokus stand die Fahrt aufnehmende Unternehmensberichtssaison. Der immer noch ungelöste Handelskonflikt zwischen den USA und China schwelt im Hintergrund ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinnserie setzt sich fort

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Auch am Dienstag haben Osteuropas wichtigste Aktienmärkte durchweg Gewinne verzeichnet. Positive Impulse kamen von den freundlichen westeuropäischen Börsen, auch wenn es bei den zuletzt marktbestimmenden Themen Brexit ... mehr

Aktien Europa Schluss: Leichte Gewinne

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Mit Mühe und Not haben Europas wichtigste Aktienmärkte am Dienstag an die Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Die wichtigsten Indizes bewegten sich nur wenig, wenngleich es vor allem in London zu teils deutlichen Kursbewegungen bei Einzelwerten ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: 'Anleger trauen sich nicht aus der Deckung'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach einem freundlichen Wochenstart am Dienstag lethargisch präsentiert. Der Leitindex Dax pendelte richtungslos zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten und schloss mit einem Kursplus von 0,05 Prozent ... mehr

Meister außerhalb des Handwerks sollen Meisterprämie kriegen

Wer in Niedersachsen einen Meisterabschluss außerhalb des Handwerks macht, soll ab kommendem Jahr 1000 Euro Meisterprämie erhalten. Zusätzlich zu der bereits bestehenden Prämie für Handwerksmeister sollen damit insbesondere Berufe im IT-Bereich, in der Logistik ... mehr

Aktien Wien Schluss: ATX schließt sehr fest

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Dienstag mit deutlichen Kursgewinnen geschlossen. Der ATX stieg um 1,09 Prozent auf 3118,18 Punkte. Der Leitindex schnitt damit noch deutlich besser als das europäische Marktumfeld ab. Fundamentale Neuigkeiten in entscheidenden ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: 'Anleger trauen sich nicht aus der Deckung'

(Im zweiten Absatz, vorletzter Satz wurde ein Tippfehler berichtigt: Bei.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach einem freundlichen Wochenstart am Dienstag lethargisch präsentiert. Der Leitindex Dax pendelte richtungslos zwischen moderaten ... mehr

Wie der Kakaopreis Kinderarbeit verhindern könnte

Vor allem in Westafrika müssen Kinder bei der Kakaoernte helfen, denn die meist kleinen Farmen können sich keine erwachsenen Arbeiter leisten. Schon kleine Preisaufschläge würden reichen, um die schlimmsten Formen von Kinderarbeit zu vermeiden. Schon ein geringer ... mehr

Aktien Europa Schluss: Leichte Gewinne

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Mit Mühe und Not haben Europas wichtigste Aktienmärkte am Dienstag an die Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Die wichtigsten Indizes bewegten sich nur wenig, wenngleich es vor allem in London zu teils deutlichen Kursbewegungen bei Einzelwerten ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: 'Anleger trauen sich nicht aus der Deckung'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach einem freundlichen Wochenstart am Dienstag lethargisch präsentiert. Der Leitindex Dax pendelte richtungslos zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten und schloss mit einem Kursplus von 0,05 Prozent ... mehr

Bosch will wegen Automobilkrise 1600 Arbeitsplätze abbauen

Der Automobilzulieferer Bosch will angesichts der sinkenden Nachfrage nach Diesel- und Benzinautos in den kommenden zwei Jahren gut 1600 Arbeitsplätze in Baden-Württemberg abbauen. Das bestätigte eine Bosch-Sprecherin am Dienstag auf Anfrage. Betroffen sind demnach ... mehr

Von mehr als 17 000 Weinen wurden 17 Siegerweine prämiert

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz hat am Dienstag 17 Siegerweine ausgezeichnet. Diese erhielten in einer Verkostung von insgesamt 17 064 Angeboten aus 1208 Betrieben die höchste Bewertung. Die beiden größten Anbaugebiete Rheinhessen und Pfalz sind mit jeweils ... mehr

Aktien New York: Moderate Gewinne - Berichtssaison auf vollen Touren

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem freundlichen Wochenstart hält sich die Kaufbereitschaft der Anleger an der Wall Street in Grenzen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial konnte sich am Dienstag nach einem lustlosen Auftakt immerhin etwas berappeln und stieg zuletzt ... mehr

Insolvenzverfahren eröffnet: Freude bei IG Metall

Das Amtsgericht Leipzig hat am Montag ein Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gusswerke Leipzig GmbH eröffnet. Damit werde die Autonomie des sächsischen Werkes gestärkt, betonte Bernd Kruppa, Erster Bevollmächtigter der Gewerkschaft IG Metall Leipzig, am Dienstag ... mehr

Audi will Produktionskapazität in Deutschland kürzen

Audi möchte die Produktionskapazität in seinen beiden deutschen Werken kürzen. Audi-Chef Bram Schot sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwoch): "Wir haben klare Vorstellungen, wie wir die Beschäftigung in Ingolstadt und in Neckarsulm sichern und stehen ... mehr

S-Bahn stellt erneuerten Zug mit Videokameras an Bord vor

S-Bahnchef Peter Buchner und Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) haben in Berlin-Schöneweide den ersten rundum erneuerten S-Bahnzug der Baureihe 481 vorgestellt. 309 Viertelzüge möchte die Bahn bis 2024 umbauen, wie die S-Bahn am Dienstag mitteilte. Berlin ... mehr

Aktien New York: Wenig Bewegung - Berichtssaison läuft auf vollen Touren

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem freundlichen Wochenstart halten sich die Anleger an der Wall Street erst einmal mit weiteren Aktienkäufen zurück: Der US-Leitindex Dow Jones Industrial kam am Dienstag im frühen Handel mit einem Plus von 0,02 Prozent auf 26 832,65 Punkte ... mehr

Chemie-Tarifrunde ohne Angebot vertagt

In den bundesweiten Tarifverhandlungen für die Chemie- und Pharmabranche warten die Arbeitnehmer noch auf ein Angebot der Arbeitgeberseite. Die Tarifgespräche für die 580 000 Beschäftigten der Branche wurden nach der ersten Verhandlungsrunde am Montag und Dienstag ... mehr

BAG: Bei Unternehmensverkauf gilt Schutz von Betriebsrenten

Beim Verkauf oder der Fusion von Unternehmen oder Unternehmensteilen können Betriebsrenten nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nicht automatisch abgesenkt werden. Selbst mit Betriebsvereinbarungen zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber zur Altersversorgung ... mehr

Dalbert: Respekt-Forderung der Landwirte nachvollziehbar

Sachsen-Anhalts Landwirtschaftsministerin Claudia Dalbert unterstützt die Landwirte in ihrer Forderung nach mehr Anerkennung und Unterstützung. Sie unterstütze das Anliegen der Demonstration am Dienstag auf dem Magdeburger Domplatz, sagte die Grünen-Ministerin ... mehr

Bootsmesse Boat Show zeigt Trends für Wassersportler

Die Hamburger Boat Show will von Mittwoch an Wassersportler und Einsteiger auf das Messegelände der Hansestadt locken. Vom Motorboot über die Segelyacht bis hin zum Kite- oder SUP-Board - rund 300 Ausstellern zeigen, was das Wassersportler-Herz begehrt. "Die Hamburg ... mehr

Aktien New York: Kaum verändert - Berichtssaison in vollem Gange

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street deutet sich nach dem freundlichen Wochenauftakt ein verhaltener Handelsstart an. Knapp eine Stunde vor dem Börsenbeginn am Dienstag taxierte der Broker IG den US-Leitindex Dow Jones Industrial nahezu ... mehr

450 Traktoren bei Bauernprotest: Dalbert unterstützt

Wie ihre Kollegen in vielen Städten bundesweit haben Sachsen-Anhalts Landwirte mit einer großen Sternfahrt zum Magdeburger Domplatz für mehr Unterstützung geworben. Am Dienstagmittag fuhren aus mehrere Richtungen lange Treckerkolonnen bis zum Platz zwischen ... mehr

Continental: Wegen lahmender Pkw-Produktion – Reifenhersteller in den roten Zahlen

Die Pkw-Produktion lahmt weltweit –  der Druck auf deutsche Autozulieferer wächst . Besserung ist nicht in Sicht. Das bekommt auch Continental ein weiteres Mal zu spüren. Der Autozulieferer und Reifenhersteller  Continental   wird in diesem Jahr wegen ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax nach jüngster Rally stabil

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Dienstag eher richtungslos zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten gependelt. Während Abwärtsimpulse im Handelsverlauf vor allem aus der Pharma- und Chemiebranche kamen, zählten Technologiewerte zu den Auftriebskräften. Allgemein ... mehr

Rund 40 Oebel-Filialen sind gerettet

Etwa 40 Filialen der zahlungsunfähigen Bäckereikette Oebel werden von Wettbewerbern übernommen und weitergeführt. Damit seien auch die 240 Arbeitsplätze in diesen Geschäften gerettet, teilte Insolvenzverwalter Dirk Wegener am Dienstag mit. Er zeigte sich gleichzeitig ... mehr

Erfurt: Landwirte protestieren auch in Thüringen gegen Bundespolitik

Auch Thüringer Landwirte protestierten an diesem Dienstag gegen die Bundespolitik. Mit einem Korso aus rund 200 Traktoren machten sie die Straßen in Erfurt dicht. Mit einem Korso aus rund 200 Traktoren haben Thüringer Bauern in Erfurt ihrem Unmut ... mehr

Müller verteidigt Mietendeckel: "Politik muss reagieren"

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat den in der Hauptstadt geplanten fünfjährigen Mietenstopp als sachgemäß verteidigt. Wohnraum werde nicht nur in Berlin, sondern in vielen großen Städten weltweit teurer, sagte der SPD-Politiker am Dienstag. "Viele ... mehr

Weinbauverband Saale-Unstrut bekommt neuen Präsidenten

Der Weinbauverband Saale-Unstrut steht vor einem personellen Neuanfang: Der Präsident Siegfried Boy will sein Ehrenamt aufgeben. "Aus persönlichen Gründen, altersbedingt", sagte ein Sprecher am Dienstag. Er bestätigte damit Medienberichte. Der 64-Jährige steht ... mehr

Milliardenabschreibung reißt Continental in die roten Zahlen

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental wird in diesem Jahr wegen einer milliardenschweren Sonderbelastung voraussichtlich in die Verlustzone schlittern. Im dritten Quartal verbucht Conti Wertminderungen von rund 2,5 Milliarden Euro, wie der Dax-Konzern ... mehr

Erster direkter Güterzug von China nach Luxemburg unterwegs

Ein Direktzug soll   zu Testzwecken von China nach Luxemburg fahren. In zwei Wochen durchquert der Zug Russland, Weißrussland, Polen und Deutschland. Die Verbindung könnte für die Zukunft des europäischen Warenverkehrs von großer Bedeutung sein. Rund 10.000 Kilometer ... mehr

Betriebsrat befürchtet Schließung des Knorr-Werks

Angesichts einer befürchteten Schließung der traditionsreichen Knorr-Fabrik in Heilbronn hofft der Betriebsrat auf ein Einlenken der Unternehmensleitung. Der niederländisch-britische Konsumgüterkonzern Unilever, zu dem die Marke Knorr gehört, hatte am Montag ... mehr

Softwarehersteller Nemetschek wechselt den Vorstandschef

Der Softwarehersteller Nemetschek bekommt überraschend einen neuen Vorstandschef. Axel Kaufmann werde zum 1. Januar 2020 die Nachfolge von Patrik Heider antreten, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlasse, teilte Nemetschek am Dienstag in München mit. Kaufmann ... mehr

Ein Jahr Mobilfunkpakt: Positive Zwischenbilanz

Digitalministerin Kristina Sinemus (parteilos) ist nach einem Jahr Mobilfunkpakt zufrieden mit den bisherigen Ausbauschritten in Hessen. Die Abdeckung habe sich in allen Landkreisen verbessert, sagte die Ministerin am Dienstag in Wiesbaden. Es habe innerhalb ... mehr

Aktien Europa: Weiter freundlich - Etwas Hoffnung im Handelskonflikt

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Aktienmärkte haben am Dienstag mit Mühe an die zu Wochenbeginn erzielten Kursgewinne angeknüpft. Die wichtigsten Indizes bewegten sich nur wenig, wenngleich es vor allem in London zu teils deutlichen Kursbewegungen ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax pendelt um Vortagsschluss

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Dienstag nach einem freundlichen Start richtungslos gezeigt. Während Abwärtsimpulse im Handelsverlauf vor allem aus der Pharma- und Chemiebranche kamen, zählten Technologiewerte zu den Auftriebskräften. Allgemein gesehen ... mehr

Führungswechsel bei WMF: Lixfeld geht in Ruhestand

Der Küchengerätehersteller WMF steht vor einem Führungswechsel. Geschäftsführer Volker Lixfeld geht mit 65 Jahren in den Ruhestand und verlässt die Traditionsfirma Anfang 2020. Dies bestätigte Unternehmenssprecher Stefan Kellerer am Dienstag auf Anfrage. Zuvor hatte ... mehr

Fast 500 ausländische Berufsnachweise anerkannt

Mediziner, Lehrer und mehr: 493 ausländische Berufszeugnisse haben Thüringer Behörden im vergangenen Jahr anerkannt. Ein Jahr zuvor waren 359 Berufsqualifikationsnachweise als ganz oder zumindest in Teilen deutschen Ausbildungsabschlüssen als gleichwertig bewertet ... mehr

Kreis Osterholz prüft Mobilfunk-Qualität

In einem Pilotprojekt prüft der Landkreis Osterholz, ob die Angaben von Mobilfunkanbietern zur Versorgungsqualität tatsächlich zutreffen. Immer wieder meldeten sich Bürger mit Klagen, weil Zusagen der Anbieter nicht eingehalten würden, sagte Landrat Bernd ... mehr

Verfassungsgericht nimmt Beschwerden nicht an

Autofahrer sind vor dem Bundesverfassungsgericht mit Klagen gegen Dieselfahrverbote in Stuttgart abgeblitzt. Das Karlsruher Gericht nahm nach einer Mitteilung vom Dienstag neun Verfassungsbeschwerden nicht zur Entscheidung an. Sie hatten sich gegen Fahrverbote ... mehr

Korruption in Dialyse-Zentren: Ermittlungen gegen Fresenius-Mitarbeiter

Der deutsche Konzern Fresenius Medical Care ist im Visier der Frankfurter Staatsanwaltschaft. Der Konzern soll ein weltweites Schmiergeldsystem betrieben haben. Nun wird gegen zahlreiche Mitarbeiter ermittelt. Wegen Schmiergeldzahlungen in zahlreichen ... mehr

Wirtschaftsminister sucht Investoren in der Schweiz

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) ist seit Dienstag auf Investorensuche in der Schweiz und in Süddeutschland. Mecklenburg-Vorpommern sei mehr als Urlaub an langen Ostseestränden, das gelte es beim Wirtschaftstreffen "Potential trifft Zukunft" in Zürich deutlich ... mehr
 


shopping-portal