Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeit

Thema

Arbeit

Darum bleiben wenige Ex-Partner wirklich Freunde

Darum bleiben wenige Ex-Partner wirklich Freunde

Nach einer Trennung wünschen sich viele Ex-Paare, als Freunde weiter in Kontakt zu bleiben. Wann es sich dabei um einen ernst gemeinten Vorschlag handelt – und wann es nur schief gehen kann. "Lass uns Freunde bleiben!" Dieser Satz kommt vielen über die Lippen ... mehr
Durchsetzen im Job: Respekt braucht keine Ellenbogen

Durchsetzen im Job: Respekt braucht keine Ellenbogen

Buchholz (dpa/tmn) - Als Diana Dreeßen-Wösten mit Anfang 20 nach Frankfurt am Main an die Börse kam, war sie schüchtern und wurde schnell rot. Ihr war klar, dass sie das ändern musste, wenn sie sich in diesem Umfeld behaupten wollte. "Innerhalb von sechs Wochen ... mehr
Auftraggeber und Ausreden: Das Einmaleins für Freelancer

Auftraggeber und Ausreden: Das Einmaleins für Freelancer

München (dpa/tmn) - Das Leben als Freelancer stellt sich so mancher viel schöner vor als das Angestelltenverhältnis. Als Illustrator, Gestalter oder Programmierer etwa hat man ja alle Freiheiten, oder? Zu Hause in Jogginghose gemütlich ein paar Aufträge bearbeiten ... mehr
Mit Erfahrung punkten: Vorteile von Bewerbungen mit 50 plus

Mit Erfahrung punkten: Vorteile von Bewerbungen mit 50 plus

Firmenpleiten, gesundheitliche Einschränkungen oder schlicht der Wunsch, nach 30 Jahren noch einmal etwas Neues anzufangen – es gibt viele Gründe, warum Menschen sich Menschen im letzten Drittel ihres Arbeitslebens noch einmal auf einen neuen Job bewerben. Die meisten ... mehr
Fairer Lohn: Wie Arbeitnehmer gegen ungerechte Bezahlung vorgehen

Fairer Lohn: Wie Arbeitnehmer gegen ungerechte Bezahlung vorgehen

Über Geld spricht man nicht, oder? Wenn es um das Gehalt geht, ist man in Deutschland eher schweigsam. Doch wer sich ungerecht bezahlt fühlt, kann etwas dagegen unternehmen. Wenn der Gehaltscheck mal wieder für Frust statt Freude sorgt, die Kollegen ... mehr

Sturz im Hotel: Kein Unfallschutz bei Übergang von Dienstreise zu Urlaub

Darmstadt (dpa/tmn) - Im Anschluss an eine Dienstreise starten Berufstätige gerne mal direkt in ein verlängertes Wochenende oder in einen Urlaub. Unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen sie allerdings nur, solange sie unterwegs ... mehr

Leistung zeigen: Die To-do-Liste mit der Done-Liste ersetzen

Bochum (dpa/tmn) - Mit einer To-do-Liste den Arbeitsalltag strukturieren - diesen Tipp hat nahezu jeder schon mal gehört. Zufriedener macht aber womöglich eine Done-Liste, erklärt Karriereberaterin Simone Cardoso de Oliveira in der Zeitschrift"Unicum Beruf"(Ausgabe ... mehr

Wer steckt hinter Slack?: Team-Softwareanbieter Slack nimmt Europa in den Fokus

München (dpa) - Der Messaging- und Kommunikationsdienstleister Slack will Europa als Wachstumsmarkt noch stärker in den Blick nehmen und besonders in Deutschland wachsen. "Deutschland ist ein perfektes Land für uns", sagte Slack-Chef und Mitgründer Stewart Butterfield ... mehr

Sozialgericht: Für Sporttrainer kann Versicherungspflicht gelten

Wiesbaden/Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Sportmannschaft trainiert, hat bei der Gestaltung seiner Arbeitszeit oft mehr Freiheiten als andere. Selbstständig sind Trainer deswegen nicht automatisch: Wenn sie in die betrieblichen Abläufe des Sportvereins eingegliedert ... mehr

Souverän bleiben: Mit Stressfragen im Bewerbungsgespräch richtig umgehen

Nürnberg (dpa/tmn) - Mit Stressfragen versuchen Personaler herauszufinden, wie sich Bewerber in Situationen verhalten, auf die sie sich nicht direkt vorbereiten konnten. "Warum haben Sie eigentlich so viele Praktika gemacht", kann so eine Frage etwa lauten ... mehr

Einfache Zubereitung: Hokkaido-Kürbis schälen oder nicht?

Der japanische Hokkaido zählt zu den beliebtesten Kürbissorten hierzulande – nicht zuletzt, weil die Zubereitung einfach und doch vielseitig ist. Gehört das Schälen eigentlich zwingend dazu oder kann er mit Schale gegessen werden? Erfahren ... mehr

Deutschland im Fokus: Team-Softwareanbieter Slack nimmt Europa in den Fokus

München (dpa) – Der Messaging- und Kommunikationsdienstleister Slack will Europa als Wachstumsmarkt noch stärker in den Blick nehmen und besonders in Deutschland wachsen. "Deutschland ist ein perfektes Land für uns", sagte Slack-Chef und Mitgründer Stewart Butterfield ... mehr

Erziehungsrente: Hilfe für Geschiedene mit Kindern

Alleine das Kind zu erziehen, kann nach der Scheidung schwierig sein. Wenn der Expartner dann noch plötzlich verstirbt, kann ein Antrag bei der Rentenversicherung in dieser Situation helfen.  Alleinerziehende haben es oft finanziell nicht leicht. Fallen die monatlichen ... mehr

Studie deckt auf: Langweilige Tätigkeiten fördern Kreativität von Mitarbeitern

Rostock (dpa/mv) - Auch in Zeiten der Digitalisierung sollten Unternehmen darauf achten, ihren Mitarbeitern einen Anteil von einfachen und standardisierten Tätigkeiten in ihrem Arbeitsfeld zu bieten. Dies sei notwendig, weil sich daraus die Fähigkeit zum Erlernen ... mehr

Hochstapler-Syndrom: Habe ich zu Unrecht hohen Erfolg?

Da sind sie wieder: die feuchten Hände, der Knoten im Bauch, das pochende Herz und diese bohrende Frage: Was, wenn jemand merkt, dass ich das alles gar nicht kann? Selbstzweifel kommen meistens mit neuen Herausforderungen: dem Bewerbungsgespräch, dem neuen ... mehr

Schutz gegen Schnupfen: Gut gewappnet durch die Erkältungssaison

Bremen/Koblenz (dpa/tmn) - Unangenehm und ungelegen: Eine Erkältung kommt immer zum falschen Zeitpunkt. Ausgelöst wird sie von Viren, die beim Husten und Niesen herumgeschleudert werden. Das ist die sogenannte Tröpfcheninfektion. Auch enger Körperkontakt kann zu einer ... mehr

Arbeitsgericht: Konkurrentin darf keine dienstliche Beurteilung erstellen

Siegburg/Düsseldorf (dpa/tmn) - Bei internen Bewerbungen kann die Bewertung eines Vorgesetzten entscheidend für die Stellenvergabe sein. Eine Bewertung, die von einer Konkurrentin um die ausgeschriebene Stelle verfasst wird, ist aber unzulässig. Das zeigt ein Urteil ... mehr

Urlaub: So nutzen Sie Feiertage und Brückentage 2020 perfekt

So gut wie keinen Urlaub nehmen und sich trotzdem viele Tage am Stück erholen? Brückentage machen das möglich. 2020 bieten sich bundesweit allerdings gerade einmal zwei Gelegenheiten für ein deutlich verlängertes Wochenende. Brückentage sind Arbeitstage, die zwischen ... mehr

Schnuppertage: Schülerpraktika für beide Seiten zum Erfolg machen

Berlin (dpa/tmn) - Ein Praktikum während der Schulzeit kann für Jugendliche ausschlaggebend für ihre spätere Berufs- oder Ausbildungswahl sein. Für Arbeitgeber ist es daher wichtig, dass Praktikanten ihre Zeit im Betrieb in guter Erinnerung behalten. Ausbildungsexpertin ... mehr

Arbeiten am Bildschirm: Gegen trockene Augen Pausen einlegen

Berlin (dpa/tmn) - Wer mit brennenden oder gereizten Augen zu kämpfen hat, sollte Maßnahmen zur Vorbeuge ergreifen. Dazu gehört es zum Beispiel, regelmäßig die Augen vom Bildschirm zu lösen, heißt es in der Zeitschrift "Neue Apotheken Illustrierte" (Ausgabe 15. Oktober ... mehr

Langzeitprojekt: Doktorarbeit darf keine Verlegenheitslösung sein

Hamburg (dpa/tmn) - Wer einen Doktortitel anstrebt, sollte die Dissertation aus den richtigen Gründen angehen. Darauf weist die Zeitschrift "Zeit Campus" in einem Ratgeber zum Thema hin. Es zum Beispiel der falsche Ansatz, eine Promotion ... mehr

Fitnessstudio und Stellplatz: Wie Pendeln entspannter laufen kann

Hamburg (dpa/tmn) - Pendeln für den Job - das kann Stress bedeuten. Wer gesund bleiben und sich die Freude am Job nicht verderben lassen will, sollte mit seinem Arbeitgeber gute Bedingungen aushandeln. Das empfiehlt Coach und Berater Valentin Nowotny in der Zeitschrift ... mehr

Doppelbelastung: Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Berlin (dpa/tmn) - Ob als Werkstudent, Freelancer oder Festangestellter, manchmal rutschen Studenten schneller in den Berufsalltag als geplant. Oft fehlt zum Hochschulabschluss dann nur noch die Abschlussarbeit. Die neben dem Job zu stemmen ... mehr

Läuft ja wie geschmiert: Wie werde ich Landmaschinenmechatroniker?

Steiningen (dpa/tmn) - Der Traktor streikt. Für den Bauern ein echtes Problem, schließlich muss zügig die Ernte eingefahren werden. Gefragt ist jetzt die schnelle Hilfe eines Land- und Baumaschinenmechatronikers. Diesen Beruf erlernt Philipp Kauth. Er ist im zweiten ... mehr

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Können Arbeitnehmer fristlos kündigen?

Nürnberg (dpa/tmn) - Kündigungsfristen von zwei bis gar sechs Monaten machen Arbeitnehmern den Jobwechsel oft schwer. Der neue Arbeitgeber sucht einen Mitarbeiter, der am besten sofort anfängt - man selbst muss aber noch ein paar Monate dabeibleiben. Dürfen Arbeitnehmer ... mehr

Spitzengehälter: Weibliche Fachkräfte selten mit Topverdienst

Düsseldorf (dpa/tmn) - Jahresgehälter mit sechs Stellen oder darüber sind eher Männersache. Von Spitzenverdienern mit einem Jahresgehalt von mehr als 100.000 Euro sind nur 15 Prozent weiblich. Das zeigt eine Analyse der Stellenbörse Stepstone ... mehr

Arbeitsrecht: Dürfen sich Angestellte über ihr Gehalt austauschen?

Wollen Sie eine Gehaltserhöhung verhandeln, ist das Einkommen der Kollegen interessant. Oft verbietet eine Klausel im Arbeitsvertrag jedoch den Austausch. Ist ein Gespräch über die Vergütung rechtlich erlaubt? Über ihr Gehalt zu sprechen, ist vielen ... mehr

Weihnachten und Silvester: Wann muss Urlaub genommen werden?

Einige ruhige Tage mit der Familie, danach Skifahren in den Bergen oder ab ins Warme: Zwischen Weihnachten und Silvester wollen viele Arbeitnehmer freihaben. So einfach ist das häufig aber nicht. Muss der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer Weihnachtsurlaub ... mehr

Haltung und Glaubenssätze: So bekämpfen Sie Lampenfieber

München (dpa/tmn) - Einen Vortrag in der Uni halten, im Meeting das Wort ergreifen oder einen Gesangsauftritt auf der großen Bühne absolvieren - das fällt vielen Menschen schwer. Lampenfieber macht ihren Auftritt zur Qual und lässt sie den Moment nicht optimal ... mehr

Große Vielfalt an den Unis: Über 20.000 Studiengänge zur Auswahl

Gütersloh (dpa/tmn) - Studierende in Deutschland können derzeit unter mehr als 20.000 Studiengängen wählen. Das teilte das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) mit. Demnach gab es innerhalb der letzten fünf Jahre eine Steigerung um rund 17 Prozent: Listete ... mehr

Gehalt verhandeln: Mit drei Bewerbungen im Jahr Marktwert testen

München (dpa/tmn) - Wer sein Gehalt verhandelt, sollte nicht zu klein denken. Das rät Trainerin Claudia Kimich insbesondere Frauen. Sie müssten mutiger sein, mehr Geld zu verlangen, sagte die Expertin auf der Messe "herCareer" (bis 12. Oktober) in München.  Als gefragte ... mehr

Arbeitsverhältnis endet: Rechtzeitig arbeitssuchend melden

Suhl (dpa/tmn) - Ein befristeter Vertrag endet oder ein Arbeitnehmer erhält eine Kündigung: In so einem Fall müssen Betroffene rechtzeitig die Agentur für Arbeit kontaktieren. Denn sie sind verpflichtet, sich dort spätestens drei Monate ... mehr

Auszeit für Experten: Diese Urlaubsregelungen sollten Sie kennen

Raus aus dem Berufsalltag und nicht an den Job denken: Urlaub ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Wer über seine Rechte Bescheid weiß, dem entgeht kein Urlaubstag. Eine Auszeit vom Berufsalltag nehmen und Urlaub machen – das tut jedem Arbeitnehmer ... mehr

Muskelarbeit: Wie werde ich Maler/in?

Bielefeld (dpa/tmn) - Christian Hain stand dem Ausbildungsmarkt nach seinem Realschulabschluss etwas ratlos gegenüber. Er hatte verschiedene Praktika gemacht und ein freiwilliges soziales Jahr. Und immer wieder zeigte sich nur, was er nicht sein Leben lang machen ... mehr

Jobwechsel: Besteht ein Anspruch auf geändertes Arbeitszeugnis?

Rostock (dpa/tmn) - Die Tätigkeiten des Angestellten sind im Arbeitszeugnis nur stichpunktartig aufgezählt, es gibt außerdem Rechtschreibfehler, aber keine Schlussformel. Dürfen Arbeitnehmer in so einem Fall vom Chef Änderungen am Zeugnis verlangen ... mehr

Worauf Sie bei einem Privatdetektiv achten sollten

Mörder aufspüren und verschwundene Verwandte finden? Privatdetektiven eilt der Ruf voraus, ständig unterwegs zu sein und in einem Berufsalltag mit aufregenden Abenteuern zu leben. Viele kennen Privatdetektive als schillernde Roman- und Fernsehfiguren wie Sherlock ... mehr

USA: SmartCan stellt sich selbst raus: Jetzt kommt die selbst fahrende Mülltonne

Im smarten Heim der Zukunft werden immer mehr Geräte intelligent, vom Staubsauger bis zum Kühlschrank. Ein Start-up will als Nächstes auch die Mülltonne automatisieren. In Zukunft könnte es für Hausbewohner obsolet werden, selbst die Mülltonne rauszustellen ... mehr

Laborexperiment: Männer sabotieren im beruflichen Wettbewerb mehr als Frauen

Karlsruhe (dpa) - Männer werfen ihren Konkurrenten im beruflichen Wettbewerb mehr Knüppel zwischen die Beine als Frauen. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und des Instituts für angewandte ... mehr

Nicht nur Schnitzerei: Wie werde ich Holzbildhauer/in?

Oberammergau (dpa/tmn) - Mal mithilfe eines kleinen Schnitzmessers, mal mit der Motorsäge. Sophia Böhner konzentriert sich darauf, aus einem Stück Holz ein Kunstwerk zu schaffen. Die 21-Jährige lernt an der Berufsfachschule inOberammergaudie Grundlagen ... mehr

Arbeitsrecht: Kann Ihnen während einer Krankheit gekündigt werden?

Ein weit verbreiteter Glaube ist: Wer krank ist, kann seinen Job  nicht  verlieren. Doch stimmt das wirklich? Ein Arbeitsrechtsexperte klärt auf.  Wer etwa wegen einer Operation im Job länger ausfällt, hat meist schon genug Sorgen. Da möchte man sich nicht ... mehr

Berufliche Ausgaben: Gewerkschaftsbeitrag von der Steuer absetzen

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Steuerzahler können berufliche Ausgaben als Werbungskosten absetzen. Dazu zählen auch Gewerkschaftsbeiträge, wie die Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH) erklärt. Denn Gewerkschaften zählen zu den Berufsverbänden, die die speziellen ... mehr

Flexible Arbeitszeiten: Erreichbarkeit im Job braucht klare Regeln

Hamburg (dpa/tmn) - Außerhalb der regulären Arbeitszeiten erreichbar zu sein, gehört für manche zum Alltag. Damit das nicht zur gesundheitlichen Belastung wird, sollte die Erreichbarkeit klar geregelt sein, rät Arbeitspsychologin Susanne Roscher ... mehr

Gericht: Zehn Kilometer auf dem Rad sind bei Hartz IV zumutbar

Celle (dpa/lni) - Einem gesunden Hartz-IV-Empfänger sind täglich zehn Kilometer Arbeitsweg mit dem Fahrrad nach Auffassung desLandessozialgerichts Niedersachsen-Bremenzumutbar. DasGericht in Cellehat deshalb nach Angaben vom Montag die Klage eines 28-Jährigen aus Bremen ... mehr

Kollege Computer: Wenn der Job digitalisiert wird

Genthin (dpa) - Wer für sein Haus eine Klingelanlage nach eigenen Vorstellungen bestellte, wusste beim Hersteller Tür-Control-Systeme (TCS) lange nicht, wann genau sie geliefert wird. "Wenn alles gut lief, dauerte es 7 Tage, sonst bis zu 44 Tage", sagt Frank Balla ... mehr

Heute hier, morgen da: Jobhopping kommt meist nicht gut an

Freiburg/Wiesbaden (dpa/tmn) - Ein Leben lang in ein und demselben Unternehmen? Das ist heutzutage nicht mehr üblich. Ein Jahr hier, ein paar Monate dort und ein knappes Jahr wieder woanders - so sollte der Lebenslauf aber möglichst auch nicht aussehen. Was manch ... mehr

Unter Strom: Wie werde ich Elektroniker/in für Betriebstechnik?

Berlin/Bonn (dpa/tmn) - Steckdosen verlegen, Lampen montieren, Schaltkästen warten - was für private Haushalte wichtig ist, spielt natürlich auch in Industriebetrieben, bei Stadtwerken oder bei Energieversorgern eine Rolle. Elektroniker für Betriebstechnik ... mehr

Ziel Professur: Was eine Karriere in der Wissenschaft bedeutet

Göttingen (dpa/tmn) - Viele Studierende können sich nach Bachelor- oder Masterarbeit nicht vorstellen, je wieder einen Fuß in eine Uni-Bibliothek zu setzen, ein Quellenverzeichnis anzulegen oder Hypothesen zu prüfen. Für manche aber ist die Arbeit in der Wissenschaft ... mehr

Unabhängige Bestätigung? Das bringen Referenzen in der Bewerbung

In englischsprachigen Ländern haben sich Referenzen als Teil der Bewerbung längst etabliert. In Deutschland ist das noch nicht so. Verlangt ein potenzieller Arbeitgeber sie, gibt es bestimmte Standards zu beachten. Wer einen Job sucht, fragt sich nicht selten ... mehr

Liebe zum Essen: Wie werde ich Lebensmitteltechniker/in?

Schweinfurt (dpa/tmn) - Ihre Arbeit beginnt beim Wareneingang. Da wo, große Ladungen der Rohware ankommen - sei es Getreide, Fleisch, Kakao - oder Wannen voll kleiner Gurken. Fachkräfte für Lebensmitteltechnik kümmern sich darum, dass aus diesen Nahrungsmitteln ... mehr

Da stimmt die Chemie: Wie werde ich Lacklaborant/in?

Münster (dpa/tmn) - Egal, ob Auto, Zug oder Flugzeug: Der Lack eines Fahrzeugs muss einiges aushalten. Experten wie Jens Fridag sorgen dafür, dass die Beschichtung bei Regen oder im Fall eines Steinschlags nicht abblättert. Der 19-Jährige absolviert eine Ausbildung ... mehr

Ausbildung am Herd: Wie werde ich Koch/Köchin?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bisschen schnippeln, bisschen rühren und mit viel Butter schmeckt sowieso alles: Kochen kann doch eigentlich jeder, oder? Zu einer professionellen Ausbildung als Koch gehört jedoch weit mehr als das. "Als Koch kann man unheimlich kreativ ... mehr

Präzise beraten,Details kennen: Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Jülich (dpa/tmn) - Eine Klinik braucht eine Lüftungsanlage. Damit Monteure wissen, wo genau in dem Gebäude sie Leitungen und Kanäle verlegen müssen, benötigen sie die Vorarbeit von Technischen Systemplanern. Diesen Beruf in der Fachrichtung Versorgungs ... mehr

Die Manager des Lkw: Wie werde ich Berufskraftfahrer/in?

Mainz/Berlin (dpa/tmn) - Den großen Lkw auf den Straßen hat Björn Schmidt schon als kleiner Junge gerne hinterher geschaut. Heute sind die Last- und Sattelzüge Teil seines Jobs. Der 21-Jährige ist Berufskraftfahrer beim Logistikunternehmen Kühne und Nagel. Am Standort ... mehr

Aus Liebe zum edlen Tropfen: Wie werde ich Weintechnologe/in?

Bingen (dpa/tmn) - Kurz bevor der Herbst kommt, wird es spannend. Dann kann es von einem auf den anderen Tag losgehen. Wird die Ernte eingeleitet, muss alles vorbereitet sein. Denn dann beginnt für Weintechnologen die Hochproduktion. Dieser Zeit fiebert Joshua ... mehr

Profis auf dem First: Wie werde ich Dachdecker/in?

Euskirchen/Köln (dpa/tmn) - Eric Altmeyer sorgt dafür, dass es nirgends hineinregnet und Häuser gut und energiesparend gedämmt sind. Der 19-Jährige macht beim Dachdeckerbetrieb Büschkes in Euskirchen in der Nähe von Bonn eine Ausbildung. Im Büro am Schreibtisch ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal