Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeit

Thema

Arbeit

Langzeitfolgen der Erkrankung: Was Covid-19 für Berufsunfähigkeitsversicherungen bedeutet

Langzeitfolgen der Erkrankung: Was Covid-19 für Berufsunfähigkeitsversicherungen bedeutet

Bremen (dpa/tmn) - Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gehört zu den wichtigen Versicherungen. Sie springt ein, wenn man aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann. Gute Policen zahlen ihren Versicherten eine Rente, wenn diese ihren Beruf ... mehr
Kündigung in der Probezeit – alle Infos dazu

Kündigung in der Probezeit – alle Infos dazu

Bei einem neu begonnenen Arbeitsverhältnis erleichtert die Probezeit sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern die mögliche Trennung. Doch Sie sollten bei einer Kündigung auf einiges achten. Wir erklären, auf was. Ist die Euphorie über den neuen Job erstmal verflogen ... mehr
Gerichtsurteil: Darf ich nach der Kündigung Daten mitnehmen oder löschen?

Gerichtsurteil: Darf ich nach der Kündigung Daten mitnehmen oder löschen?

Wenn Sie Ihren Job kündigen, könnten Sie doch erstellte Dateien oder wichtige Kontakte von der jetzigen Stelle mitnehmen. Warum Sie das besser lassen sollten. Eine gelungene Präsentation, wichtige Kontaktdaten oder eine ausgetüftelte Abrechnungsvorlage: Wäre es nicht ... mehr
Arbeitsrecht: Darf man den Kugelschreiber aus dem Büro einstecken?

Arbeitsrecht: Darf man den Kugelschreiber aus dem Büro einstecken?

Einen Kugelschreiber aus dem Büro einstecken – oder mal etwas Druckerpapier: Kann mein Arbeitgeber mich feuern, wenn ich eine Kleinigkeit nach Hause mitnehme? Die Milch aus dem Kühlschrank, ein paar Blätter Druckerpapier, das nette Werbegeschenk vom Kunden ... mehr
Corona und Weihnachten: Dürfen sich Arbeitnehmer selbst isolieren?

Corona und Weihnachten: Dürfen sich Arbeitnehmer selbst isolieren?

Wo immer möglich, sollen sich die Menschen vor und nach Weihnachten mehrere Tage in häusliche Selbstquarantäne begeben. Gilt das auch für Angestellte, die eigentlich im Büro sein müssten? Wer Weihnachten mit Freunden und der erweiterten Familie ... mehr

Coronavirus: Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter

Berlin (dpa) - Nach der Verlängerung und Verschärfung der Corona-Maßnahmen regen sich nun Stimmen, die auf ein Ende des Lockdowns Mitte Februar drängen. Der Vizevorsitzende der Unionsbundestagsfraktion, Georg Nüßlein, fordert, den Lockdown nach Ende der bisherigen ... mehr

Befristeter Arbeitsvertrag: Wie oft darf man ihn verlängern?

Ein befristeter Vertrag kann den Einstieg in den Beruf erleichtern. Das Arbeitsverhältnis auf Zeit bringt aber auch viel Unsicherheit. Diese Rechte sollten Beschäftigte kennen. Besonders in wirtschaftlich angespannten Zeiten stellen Arbeitgeber neuen Mitarbeitern ... mehr

Homeoffice rund um Weihnachten: Darf ich von überall aus arbeiten?

Im Zug, auf dem Sofa oder im alten Kinderzimmer bei seinen Eltern: Gerade zur Weihnachtszeit wollen Arbeitnehmer gerne von überall aus arbeiten. Doch ist das erlaubt? Es kann praktisch und auch irgendwie gemütlich sein, rund um Weihnachten anderswo zu arbeiten ... mehr

Kündigung zurücknehmen: Geht das? Und wie mache ich das?

Wer sich über seinen Arbeitgeber ärgert, kündigt schnell – und manchmal zu schnell. Lässt sich eine Kündigung dann rückgängig machen? Und wie geht das am besten? Diese Situation kennen viele Menschen: Sie ärgern sich über ihren Arbeitgeber. So mancher ... mehr

Arbeitsrecht: Unentschuldigter Fehltag – darf mir mein Chef kündigen?

Wer nicht zur Arbeit kommt, ohne einen Grund zu nennen, muss mit Konsequenzen rechnen. Doch darf der Chef bereits eine fristlose Kündigung aussprechen? Fehlt ein Arbeitnehmer an einem Tag seines Arbeitsverhältnisses unentschuldigt, rechtfertigt das keine fristlose ... mehr

Rentenbesteuerung: Vorsicht! Aufschieben der Rente führt zu Steuernachteil

Auch Rentner müssen Steuern zahlen. Allerdings ist ein Teil steuerfrei. Deshalb zahlen Sie bei einem späteren Renteneintritt mehr Steuern. Senioren müssen prinzipiell für ihre Rente Einkommensteuer zahlen. Dabei bleibt aber ein gewisser Anteil steuerfrei ... mehr

Versteckte Botschaft: Jobwechsel im Lebenslauf nicht begründen

Hamburg/Köln (dpa/tmn) - In der Regel bemühen sich Bewerberinnen und Bewerber, ihren Lebenslauf sachlich, lückenlos und korrekt zu gestalten. Personaler können aber aus manchen Information mehr herauslesen als auf den ersten Blick ersichtlich. Wichtig ist darauf ... mehr

Schütteln, dehnen, kreisen: Mini-Work-out beugt dem Mausarm vor

Berlin (dpa/tmn)- Klicken, scrollen, klicken und das den ganzen Tag: Solche einseitigen Bewegungen mögen Hand und Unterarm gar nicht gerne. Um einem Mausarm und anderen Hand- oder Arm-Beschwerden vorzubeugen, sollten Berufstätige täglich ein kleines Work-out einlegen ... mehr

Corona-Pandemie: Debatte über Hilfen für lernschwache Schüler

Berlin (dpa) - Der Deutsche Lehrerverband fordert, lernschwachen Kindern und Jugendlichen anzubieten, das Schuljahr wegen der Corona-Pandemie freiwillig zu wiederholen - ohne dass sie als "Sitzenbleiber" gelten. "Es gibt eine Schülergruppe, die braucht ... mehr

Verschärfte Corona-Maßnahmen: Neue Verordnung zu Homeoffice vorgestellt

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Hel hat dem Bundeskabinett eine Verordnung vorgelegt, mit der die von Bund und Ländern besprochenen Homeoffice-Vorgaben für Unternehmen umgesetzt werden sollen. Demnach sollen Arbeitgeber Beschäftigten im Falle ... mehr

Gleichstellung - DIW: Frauenanteil in Unternehmen kommt nur langsam voran

Berlin (dpa) - Der Anteil von Frauen in Vorständen wächst einer neuen Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) zufolge nach wie vor nur langsam. "In den 200 umsatzstärksten Unternehmen in Deutschland waren im Herbst des vergangenen Jahres ... mehr

Wenn der Antrieb fehlt: Mit Bewegung Motivation im Job fördern

Hamburg (dpa/tmn) - Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen bestimmen den Jahresanfang: Viele Menschen fühlen sich antriebslos und können sich auch im Job nicht motivieren. Das sei "eine verzwickte Situation, denn sich nun durch ... mehr

Studieren im Ausland: Neue Erasmus-App steht zum Download bereit

Brüssel (dpa) - Wer über das Programm Erasmus+ einen Trip ins Ausland plant, kann sich künftig zentral bei einer offiziellen App mit Informationen versorgen. "Die neue Erasmus+-App wird sicherstellen, dass Lernende in ganz Europa einfachen Informationszugang ... mehr

Tipps fürs Bewerbungsgespräch: Wie man seine Selbstpräsentation auf den Punkt bringt

Nürnberg (dpa/tmn) - Wer zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird, hat einen wichtigen Schritt im Bewerbungsprozess gemeistert. Nun kommt es darauf an, sich überzeugend selbst zu präsentieren, erklärt die Bundesagentur für Arbeit auf ihrem Portal "Planet-Beruf ... mehr

Einen Unterschied machen: Warum junge Leute Pflegekräfte werden

Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich wollte Lea Friedrich Theater machen. Die Hospitanz an einer Berliner Bühne gefiel ihr gut, doch dann kam es anders. Auf einer Party lernte sie einen Krankenpfleger kennen, der ihr Einblicke in ein ganz anderes Berufsfeld eröffnete. "Gerade ... mehr

Sondersitzung: Mehr Kinderkrankentage - auch Bundesrat stimmt zu

Berlin (dpa) - Die Ausweitung des Kinderkrankengeldes in diesem Jahr ist beschlossene Sache. Nach dem Bundestag hat der Bundesrat am Montag in einer Sondersitzung den Plänen abschließend zugestimmt.  Eltern, die sich wegen coronabedingter Einschränkungen an Kitas ... mehr

Was Eltern jetzt wissen müssen: Das bedeutet die Aufstockung der Kinderkrankentage

Berlin (dpa/tmn) - Geschlossene Kitas und Schulen stellen berufstätige Eltern vor eine große Herausforderung: Wie soll man gleichzeitig arbeiten und Kinder betreuen? Helfen soll nun eine Verdopplung der sogenannten Kinderkrankentage. Wie das genau funktionieren ... mehr

Open-Book und Proctoring: Was man zu Online-Prüfungen wissen muss

Gütersloh (dpa/tmn)- Viele Hochschulen gehen auf die Prüfungsphase zu. Seit der Corona-Pandemie sehen Klausuren aber oft anders aus. Wie prüft man, wenn niemand vor Ort ist und was bedeutet das für Studierende? Jannica Budde, Projektmanagerin für das Hochschulforum ... mehr

Pro Monat ein Zwölftel: Habe ich in der Probezeit Anspruch auf Urlaub?

Köln (dpa/tmn) - Die ersten sechs Monate eines Arbeitsverhältnisses werden oft als Probezeit bezeichnet. Hintergrund ist, dass Arbeitnehmer hier noch keinen gesetzlichen Kündigungsschutz genießen und das Arbeitsverhältnis in der Regel auch unbegründet beendet werden ... mehr

Zwischen Theke und Tiegeln: Wie werde ich Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in?

Berlin (dpa/tmn) - Eine kleine Erkältung, ein ziepender Muskel, ein aufgeschürftes Knie: Bei solchen Beschwerden führt oft der erste Gang in die Apotheke. Es sind aber nicht immer Apotheker oder Apothekerin, die dann weiterhelfen. Genauso bedienen ... mehr

Abinote und Eignungstest: Wie komme ich ins Medizinstudium?

Berlin (dpa/tmn) - Je besser der Schulabschluss, desto höher sind die Chancen auf ein Studium der Medizin. Aber nicht nur. Um einen der begehrten Studienplätze zu ergattern, spielen auch noch andere Kriterien eine Rolle. Das Centrum für Hochschulentwicklung ... mehr

Lohnausfall möglich: Auch bei Winterwetter müssen Arbeitnehmer pünktlich sein

Berlin (dpa/tmn) - Arbeitnehmer sind dazu verpflichtet, pünktlich zur Arbeit zu kommen - auch bei schlechter Witterung. Darauf weist der DGB Rechtsschutz hin. Weil Arbeitnehmer das sogenannte Wegerisiko tragen, zählen verschneite oder vereiste ... mehr

Experte: "E-Mail-Sprechstunde" hilft beim fokussierten Arbeiten

Hamburg/Bern (dpa/tmn) - Das neue Jahr produktiver angehen als das letzte aufgehört hat: Das steht bei vielen Berufstätigen auf der Liste der guten Vorsätze. Eine Aufgabe, die täglich viel Zeit fressen kann, ist das Beantworten und Schreiben von E-Mails. Agentur-Inhaber ... mehr

Steuer-Rat - Kinderbetreuung: Wird der Arbeitgeberzuschuss angerechnet?

Berlin (dpa/tmn) - Eltern können ihre Betreuungskosten für Kinder im Alter bis 14 Jahre als Sonderausgaben bei der Steuer absetzen. "Zwei Drittel der Kosten, maximal 4000 Euro im Jahr, werden berücksichtigt", rechnet Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler vor. Zahlt ... mehr

Überstunden während Kurzarbeit – ist das erlaubt?

Brechen Aufträge weg, dürfen Unternehmen ihre Angestellten in Kurzarbeit schicken, um Jobs zu sichern. Überstunden scheinen dann logisch ausgeschlossen – aber was sagt das Gesetz dazu? Überstunden und Kurzarbeit – das klingt nach einem Widerspruch ... mehr

Urteil: Arbeitgeber darf Maske im Job anordnen

Siegburg (dpa/tmn) – Ein Arbeitgeber darf anordnen, dass Beschäftigte und Besucher einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Der Gesundheitsschutz wiegt schwerer als der Wunsch des Einzelnen, ohne Maske oder Gesichtsvisier zu arbeiten. Auch mit einem ärztlichen Attest ... mehr

Coronavirus: Was Arbeitgeber zur Schutzimpfung anordnen dürfen

Berlin (dpa/tmn) - Gegen das Coronavirus impfen lassen oder nicht? Das ist bislang immer Entscheidung des Einzelnen. Können am Arbeitsplatz Ausnahmeregeln gelten? Die wichtigsten Fragen und Antworten: Können Arbeitgeber von ihren Beschäftigten eine Corona-Impfung ... mehr

Einfache Übung: Äpfel pflücken gegen Nackenschmerzen im Büro

Gundelfingen (dpa/tmn) - Ist durch die Arbeit am Schreibtisch mal wieder die Nackenmuskulatur verspannt, kann das Äpfelpflücken für Entspannung sorgen. So lautet der Name einer simplen und effektiven Übung. Dabei reckt man abwechselnd den linken und rechten ... mehr

Emotionaler Support: Freunde nach einem Jobverlust begleiten

Offenbach (dpa/tmn) - Gerade in Zeiten der Pandemie kann es passieren, dass man eine betriebsbedingte Kündigung erhält oder sich die Suche nach einer neuen Stelle länger hinzieht. Das ist oft zermürbend. Umso wichtiger ist es, einander in dieser Situation beizustehen ... mehr

Kein Stress: Wie Berufsanfänger ihre Work-Life-Balance finden

Augsburg (dpa/tmn) - Viele Berufsanfänger kennen das Phänomen: Der Arbeitstag war lang, neue Eindrücke wollen verarbeitet werden. Nach Feierabend ist man zu nichts mehr in der Lage, außer erschöpft ins Bett zu fallen. Sport? Treffen mit Freunden? Fehlanzeige. "Ein neuer ... mehr

Reformvorschlag: Union im Bundestag lehnt Heils Hartz-IV-Pläne ab

Berlin (dpa) - Eine von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorgeschlagene Reform des Hartz-IV-Systems wird von der Fraktion von CDU und CSU im Bundestag abgelehnt. "Sollte es die Situation erfordern, dass die Corona-bedingten Sonderregelungen verlängert werden ... mehr

Gesetzentwurf: Heil will Hartz IV entschärfen - Wie reagiert die Union?

Berlin (dpa) - Mehr als 15 Jahre nach Inkrafttreten der Hartz-IV-Reform will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) die Regeln für Langzeitarbeitslose mit einem Gesetz deutlich entschärfen. So sollen den Beziehern der Grundsicherung künftig keine ... mehr

Bildschirm-Pause: Nazan Eckes nimmt Auszeit zur Pflege ihres Vaters

Köln (dpa) - Nazan Eckes, Moderatorin des RTL-Magazins "Extra", nimmt sich eine Auszeit zur Pflege ihres Vaters. Die 44-Jährige werde von Montag an für zwei Monate ihre Mutter unterstützen, erklärte RTL am Freitag. In der Mitteilung wurde Eckes mit den Worten zitiert ... mehr

Umfrage: Jeder Fünfte würde bei dauerhaftem Homeoffice Umzug erwägen

Berlin (dpa) - Jeder fünfte Deutsche würde laut einer Umfrage bei dauerhafter Arbeit im Homeoffice über einen Umzug nachdenken. Als Hauptgründe dafür nannten Teilnehmer im Auftrag des Digitalverbands Bitkom das Wohnen im Grünen, die Nähe zu Freunden und weniger Miete ... mehr

Bye, bye, Britain: Was der britische Ausstieg aus Erasmus bedeutet

London (dpa) - Eigentlich hätte er gar keine großen Erwartungen an Erasmus gehabt, erzählt Max Hogrebe, 29, aus Münster. Vor fünf Jahren entschied sich der Medizin-Student, ein Erasmus-Semester in Wales zu verbringen. "Ich bin angefixt worden, das war eine enorm ... mehr

Maximalbetrag ausschöpfen: Corona-Bonus bis 30. Juni verlängert

Berlin (dpa/tmn) - Die Corona-Pandemie sorgt bei vielen Beschäftigten für besondere Belastungen. Um zumindest einen kleinen finanziellen Ausgleich zu schaffen, wurde ein steuerfreier Bonus von bis zu 1500 Euro eingeführt. "Das heißt, diesen Betrag können Arbeitgeber ... mehr

Einheitliche Bezahlung: Tarifvertrag für die Altenpflege soll mehr Lohn bringen

Berlin (dpa) - Die Altenpflegerinnen und -pfleger in Deutschland können auf bundesweit einheitliche und in vielen Fällen höhere Bezahlung hoffen. Im neuen Jahr schlage die "Stunde der Wahrheit", sagte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Werneke ... mehr

Studie zeigt: Fachkräftemangel sorgt für deutliche Lohnsteigerungen

Köln (dpa) - Der Fachkräftemangel in Deutschland hat nach einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) vielen gut ausgebildeten Beschäftigten in den vergangenen Jahren überdurchschnittliche Lohnsteigerungen beschert. "Seit 2013 werden ... mehr

Angespannte Corona-Lage - Hohe Infektionszahlen: Kann ich von zu Hause aus arbeiten?

Köln/Berlin (dpa/tmn) - Pandemie hin oder her: Einen Anspruch auf Homeoffice gibt es in Deutschland nicht. Hier ist immer eine Vereinbarung mit dem Arbeitgeber erforderlich, wie Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht, erklärt. Eine Rechtsgrundlage ... mehr

Mitarbeiteraktien: Anteilseigner beim eigenen Arbeitgeber werden

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Siemens, Deutsche Post, Continental oder SAP - viele Unternehmen in Deutschland sind an den Börsen notiert. Manche Aktiengesellschaften bieten Mitarbeitern an, Anteilseigner zu werden und Mitarbeiteraktien zu erwerben. Die Philosophie ... mehr

Urteil: Klage gegen Diskriminierung braucht Anhaltspunkte

Berlin (dpa/tmn)- Wer der Meinung ist, aufgrund einer Behinderung nicht für eine Stelle genommen worden zu sein, kann Anspruch auf Entschädigung geltend machen. Eine solche Vermutung müssen Bewerber jedoch zumindest mit Indizien untermauern können, zeigt ein Urteil ... mehr

Einer unter vielen: Wirtschaftswissenschaften studiert - und nun?

Berlin/Chemnitz (dpa/tmn) - BWL: Hinter diesen drei Buchstaben steckt das beliebteste Studienfach in Deutschland, die Betriebswirtschaftslehre. Rund 237.000 Studierende waren im Wintersemester 2019/20 nach Angaben desStatistischen Bundesamtseingeschrieben. Damit liegt ... mehr

Arbeit in der Krise: Habe ich an Feiertagen Anspruch auf Kurzarbeitergeld?

Berlin (dpa/tmn) - Im Jahr 2020 mussten sich viele Beschäftigte zum ersten Mal mit den Bedingungen und Regeln des Themas Kurzarbeit auseinandersetzen. Da gibt es viele Fragen: Wie sieht es zum Beispiel mit der Bezahlung an Feiertagen aus, wenn man in Kurzarbeit ... mehr

Homeoffice: Kann Kleidung die Leistung beeinflussen?

Daheim in der Jogginghose arbeiten – hat das einen Effekt auf die Leistung? Oder führt eine Bluse zu mehr Motivation? Fest steht: Kleidung hat nicht nur Einfluss auf uns selbst, sondern auch auf andere. Die Corona-Krise hat viele Menschen an den heimischen Schreibtisch ... mehr

Studiengänge mit NC: Was hat es mit dem Numerus clausus auf sich?

Nürnberg (dpa/tmn) - Während man sich für einige Studiengänge einfach einschreiben kann, ist das Bewerbungsverfahren für andere Fächer an den Numerus clausus (NC) geknüpft. Gibt es einen für einen Studiengang einen NC, sind die zu vergebenden Plätze beschränkt. Dabei ... mehr

Arbeitsrecht: Was sich hinter einer Änderungskündigung verbirgt

Gütersloh(dpa/tmn) - Mitarbeiter können ganz neue Aufgabe zugewiesen bekommen, sofern sich Arbeitgeber und Beschäftigte einig sind. Geregelt wird das über einen Änderungsvertrag. Ganz anders sieht es aus, wenn jemand von den neuen Aufgaben, die der Arbeitgeber vorsieht ... mehr

Menschen besser sehen lassen: Wie werde ich Augenoptiker/in?

Köln (dpa/tmn) - Eine Brille sitzt mitten im Gesicht. Sie muss nicht nur einwandfrei zum Träger oder zur Trägerin passen, sondern auch das jeweilige Sehproblem beheben. Beides liegt in der Verantwortung von Augenoptikerinnen und Augenoptikern ... mehr

Guten Ruf verteidigen: Dem Netz das Vergessen beibringen

Hannover (dpa/tmn) - Es gilt als eitel, ist aber sinnvoll: Den eigenen Namen im Netz suchen. So kommt man Negativem auf die Spur, das über einen im Internet kursiert. Sei es ein unbedachter Post im Forum mit unerwarteten Folgen, ein missverständlicher Kommentar unter ... mehr

Schulabsolventen verunsichert: Handwerk schaut mit Sorge auf den Ausbildungsmarkt

Berlin (dpa) - Das Handwerk warnt davor, dass sich infolge der Corona-Krise der Fachkräftemangel verschärft. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer sagte, das Handwerk liege bei den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen um rund 10.000 unter dem vergangenen ... mehr

Was ist nötig?: Wie sich der Versicherungsbedarf ermitteln lässt

Hamburg (dpa/tmn) - Das Leben steckt voller Risiken. Daher ist es gut, Versicherungen zu haben, die einen im Fall eines Falles vor wirtschaftlichen Schäden schützen. Doch längst nicht alle am Markt angepriesenen Policen sind auch wirklich notwendig. Aber wie ermittelt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal