Thema

Arbeit

Großrazzia gegen Schwarzarbeit auf dem Bau: Festnahmen

Großrazzia gegen Schwarzarbeit auf dem Bau: Festnahmen

Rund 1000 Einsatzkräfte von Zoll und Polizei gehen seit Donnerstagmorgen in mehreren Bundesländern gegen Schwarzarbeit auf dem Bau vor. Der Großeinsatz mit Schwerpunkt im Rhein-Main-Gebiet sei am frühen Morgen begonnen worden, es gehe um Steuerhinterziehung und Betrug ... mehr
Gericht: Kein Zuschuss zum Mutterschaftsgeld für Tagesmutter

Gericht: Kein Zuschuss zum Mutterschaftsgeld für Tagesmutter

Eine vom Landkreis beauftragte freiberufliche Tagesmutter in der Kinderbetreuung hat nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts bei Schwangerschaft keinen Anspruch auf einen Zuschuss zum Mutterschaftsgeld. Sie sei als Selbstständige keine Arbeitnehmerin ... mehr
Arbeit: Darf ich am Arbeitsplatz Fußball schauen?

Arbeit: Darf ich am Arbeitsplatz Fußball schauen?

Die Weltmeisterschaft ist nicht nur für Fußball-Fans ein wichtiges Event. Dabei richten sich die Spiele nicht immer nach den Arbeitszeiten. Erfahren Sie, wie Sie die Spiele auch während der Arbeit verfolgen können. Gegen Südkorea spielt Deutschland ... mehr
Arbeit: Darf der Chef ausnahmsweise Nachtschichten anordnen?

Arbeit: Darf der Chef ausnahmsweise Nachtschichten anordnen?

Berlin (dpa/tmn) - Das Projekt muss fertig werden - und zwar bis morgen. Da kann es schonmal passieren, dass der Chef eine Nachtschicht anordnet, auch wenn es die sonst nie gibt. Darf er das? Und muss ich ausnahmsweise auch mal am Wochenende arbeiten? Der Arbeitgeber ... mehr
Gericht verhandelt Anfechtung der Daimler-Betriebsratswahl

Gericht verhandelt Anfechtung der Daimler-Betriebsratswahl

Das Arbeitsgericht Stuttgart befasst sich im August weiter mit der Anfechtung der Betriebsratswahl in der Zentrale des Autobauers Daimler. Die zuständige Kammer hat einen Termin für den 9. August angesetzt, wie ein Sprecher sagte. Zum Auftakt hatten die Beteiligten ... mehr

Großrazzia gegen Schwarzarbeit auf dem Bau - Festnahmen

Frankfurt/Main (dpa) - Rund 1000 Einsatzkräfte von Zoll und Polizei gehen seit Donnerstagmorgen in mehreren Bundesländern gegen Schwarzarbeit auf dem Bau vor. Es gehe um Steuerhinterziehung und Betrug in Millionenhöhe, teilte das Hauptzollamt Gießen mit. Schwerpunkt ... mehr

Supreme Court der USA beschneidet Arbeiterrechte

Washington (dpa) - Das Oberste Gericht der USA hat Arbeitern das Recht auf Sammelklagen beschnitten. Mit fünf zu vier Stimmen entschied der Supreme Court, dass Verletzungen des Arbeitsrechts individuell verhandelt werden müssen. Sammelklagen ermöglichten bisher ... mehr

Darf ich nach Überstunden im Taxi nach Hause fahren?

Die Präsentation muss noch fertig werden, der Kunde hat noch dringende Wünsche: Gerade in Unternehmensberatungen oder Start-ups wird es gerne mal spät, richtig spät sogar. Dürfen Angestellte dann auf Firmenkosten mit dem Taxi nach Hause fahren? Manche Chefs schicken ... mehr

Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet für Digitalisierung

München (dpa) - Die große Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland fühlt sich einer Umfrage zufolge nur unzureichend auf die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt vorbereitet. Wie der «Trend Index» ergab, hinkt die Aus- und Weiterbildung der Unternehmen bisher ... mehr

Arbeitnehmer fühlen sich nicht gerüstet für Digitalisierung

Die große Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland fühlt sich einer Umfrage zufolge nur unzureichend auf die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt vorbereitet. Das ergab der "Trend Index" zur bevorstehenden Robotik- und Automationsmesse Automatica ... mehr

Mann wird von Baumstämmen überrollt und schwer verletzt

Ein Waldarbeiter ist in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) von Baumstämmen überrollt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der 33-Jährige am Mittwoch an den Stämmen gearbeitet, als sie sich aus zunächst ungeklärter Ursache in Bewegung ... mehr

Mehr zum Thema Arbeit im Web suchen

Arbeit: Gericht schützt private Handynummern von Arbeitnehmern

Erfurt (dpa) - Arbeitnehmer sind nach einer Entscheidung des Thüringer Landesarbeitsgerichts grundsätzlich nicht verpflichtet, ihre private Mobilfunknummer beim Arbeitgeber anzugeben. Dieser könne auch auf anderem Weg sicherstellen, dass Beschäftigte im Notfall erreicht ... mehr

Gericht schützt private Handynummern von Arbeitnehmern

Erfurt (dpa) - Arbeitnehmer sind nach einer Entscheidung des Thüringer Landesarbeitsgerichts grundsätzlich nicht verpflichtet, ihre private Mobilfunknummer beim Arbeitgeber anzugeben. Dieser könne auch auf anderem Weg sicherstellen, dass Beschäftigte im Notfall erreicht ... mehr

Verbraucher - "Finanztest": Früher Vertragsschluss gut bei Krankentagegeld

Berlin (dpa/tmn) - Für manche Arbeitnehmer und auch für Selbstständige kann das gesetzliche Krankengeld knapp sein. Schutz gegen Verdienstausfall bei langer Krankheit bietet privates Krankentagegeld. Sinnvoll ist diese Absicherung vor allem, wenn das Gehalt jeden Monat ... mehr

Welche Versicherungen bei Grill-Schäden einspringen

Der Einsatz von Brandbeschleunigern beim Grillen ist gefährlich. Doch wer muss haften, wenn es zu Schäden kommt, weil jemand Spiritus auf die glühenden Kohlen gießt? Kommt es beim Grillen zu Schäden, muss der Verursacher haften. Wichtig ist deshalb ... mehr

Arbeitsrichter verhandel über private Handynummern

Thüringens Landesarbeitsgericht beschäftigt sich am heutigen Mittwoch mit der Frage, ob Arbeitnehmer ihrem Chef ihre private Mobilfunknummer geben müssen. Anlass ist eine juristische Auseinandersetzung zwischen Mitarbeitern eines kommunalen Gesundheitsamtes und einem ... mehr

Windböe reißt Baugerüst um: Mann stürzt zwölf Meter tief

Schwerer Unfall bei einer Windböe: Ein Mann ist am Dienstag im Kreis Ludwigsburg von einem zwölf Meter hohen Gerüst gestürzt und hat sich schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war das Gerüst an einer Halle in Sachsenheim noch im Bau, als es von einer Böe erfasst ... mehr

Essigsäure läuft aus: Drei Verletzte

Drei Mitarbeiter einer Speditionsfirma in Hamburg-Rothenburgsort sind durch ausgelaufene Essigsäure verletzt worden. Sie hätten am Dienstagmorgen ätzende Dämpfe eingeatmet und seien in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Zuvor seien ... mehr

Schau zur Zukunft der Arbeit auf der "MS Wissenschaft"

Das Ausstellungsschiff "MS Wissenschaft" eröffnet an diesem Dienstag seine neue Ausstellung und schippert dann zu einer Tour durch 34 Städte in Deutschland. Das umgebaute Frachtschiff des Bundesbildungsministeriums zeigt im Wissenschaftsjahr 2018 die Schau ... mehr

Hunderte Menschen demonstrieren für bessere Pflege

Hunderte Menschen haben bei einem "Walk of Care" in Berlin bessere Bedingungen für eine menschenwürdige Pflege eingefordert. Die Demonstration sollte bis in die Abendstunden dauern und vom Bundesgesundheitsministerium bis zur Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit ... mehr

Mehr als jede zweite Mutter in Thüringen arbeitet

Mehr als jede zweite der rund 200 000 Thüringer Mütter im erwerbsfähigen Alter ging im Jahr 2016 einer Arbeit nach. Das teilte das Thüringer Landesamt für Statistik am Freitag vor dem Muttertag mit. Demnach standen 137 000 der Frauen im Alter zwischen 15 und 65 Jahren ... mehr

Über 21 000 Euro für "Zimmerjungen" aus Edel-Hotel

Ein "Zimmerjunge" in einem Düsseldorfer Nobel-Hotel hat vor dem Landesarbeitsgericht mehr als 21 000 Euro Lohn-Nachschlag herausgeholt. Das gab das Gericht am Mittwoch bekannt. Der Arbeitgeber habe ihm nicht den tatsächlichen Aufwand vergütet, sondern ... mehr

Hamburger Mütter arbeiten meist nur in Teilzeit

Knapp zwei Drittel aller arbeitenden Mütter in Hamburg waren 2016 in Teilzeit beschäftigt. Von den Müttern mit nur einem Kind hatten 58 Prozent eine Teilzeitstelle, wie das Statistik Amt Nord am Mittwoch mitteilte. Von den Müttern mit zwei Kindern arbeiteten knapp ... mehr

Arbeit: Plötzliche Versetzung kann unwirksam sein

Berlin/Düsseldorf (dpa/tmn) - Arbeitgeber haben gegenüber ihren Angestellten ein Direktionsrecht. Damit sind auch Versetzungen möglich, an andere Standorte eines Unternehmens zum Beispiel. Allerdings gibt es bei der Versetzung Grenzen, erklärt der Deutsche ... mehr

Bauarbeiter in Erfurt zwischen Stahlträgern eingeklemmt

Ein 64-jähriger Bauarbeiter ist am Montag bei einem Arbeitsunfall nahe dem Erfurter Hauptbahnhof von zwei tonnenschweren Stahlträgern eingeklemmt worden. Diese waren beim Abladen mit einem Kran verrutscht, der Unterschenkel des Mannes ... mehr

Gewerkschaften warnen vor Sklaverei in Deutschland

Berlin (dpa) - Gewerkschaftsvertreter haben vor einem wachsenden Risiko von Sklaverei in Deutschland gewarnt. «Sklaverei in einem modernen, erweiterten Sinne existiert auch hierzulande», heißt es im «Atlas der Arbeit», den der Deutsche Gewerkschaftsbund ... mehr

Bericht sieht Arbeitswelt vor tiefgreifendem Wandel

Berlin (dpa) - Mehr Niedriglöhner, häufigere Erreichbarkeit und der Einzug der Roboter: Die Arbeitswelt vieler Menschen in Deutschland hat sich schon in den vergangenen Jahren deutlich verändert und steht nun vor einer großen Herausforderung. Das geht aus dem «Atlas ... mehr

DGB: Entfristungskriterien bei der Post «höchst verwerflich»

Berlin (dpa) - Die Kriterien der Deutschen Post zur Entfristung von Arbeitsverträgen stoßen bei den Gewerkschaften auf deutliche Kritik. «Es ist arbeitsrechtlich nicht angreifbar, aber es ist moralisch höchst verwerflich», sagte der Chef des Deutschen ... mehr

Verbraucher: Pflege von Angehörigen kann für Rente angerechnet werden

Berlin (dpa/tmn) - Wer seine Erwerbstätigkeit für die Pflege eines Angehörigen einschränkt oder aufgibt, erwirbt in dieser Zeit entsprechend geringere Rentenansprüche. Allerdings gibt es hierfür einen Ausgleich, erklärt die Deutsche Rentenversicherung ... mehr

Mehr Arbeits- und Wegeunfälle in Thüringens Wäldern

Von den 556 staatlichen Forstwirten in Thüringen haben im vergangenen Jahr 73 während der Arbeit oder unterwegs einen Unfall gehabt. Das waren zwölf mehr als 2016, wie der Landesbetrieb Thüringenforst am Freitag in Erfurt mitteilte. Ein Forstwirt sei bei der Arbeit ... mehr

Mann beim Abladen von Bioabfällen tödlich verunglückt

Bei einem tragischen Arbeitsunfall ist ein Mann auf dem Gelände einer Biogasanlage in Kirchlengern ums Leben gekommen. Der 33-Jährige niederländischer Herkunft sei am Donnerstag unter einer größeren Menge Biomüll verschüttet worden, teilte die Polizei in Herford ... mehr

Metallbetriebe mit 5800 Beschäftigten verlassen Verband

Der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie (vbm) hat sich besorgt über die Zukunft des Flächentarifvertrags geäußert. Seit Jahresbeginn seien zwölf Unternehmen mit 5800 Beschäftigten aus der Tarifbindung ausgeschieden, kein Unternehmen ... mehr

Neue Beratungsstelle für Wanderarbeiter im Saarland

Eine Beratungsstelle für Wanderarbeiter und mobile Beschäftigte hat in Saarbrücken ihre Arbeit aufgenommen. Sie soll vor allem die Situation von Menschen aus mittel- und osteuropäischen Staaten verbessern, die im Saarland vorübergehend einer ... mehr

Arbeit: Nahles will Milliarden-Überschuss für Weiterbildung nutzen

Berlin (dpa) - Der Milliarden-Überschuss der Arbeitslosenversicherung sollte nach Auffassung der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles für Fortbildungsmaßnahmen genutzt werden. "Wenn wir in den kommenden Jahren zusätzliche Spielräume haben in der Arbeitsmarktpolitik ... mehr

Charité beschäftigt Pflegepersonal aus Albanien und Mexiko

In der Berliner Charité hat sich die Einstellung von ausländischem Pflegepersonal bewährt. Deshalb sollen pro Jahr künftig 60 neue Fachkräfte aus Albanien und Mexiko eingestellt werden.  Nach positiven Erfahrungen plant Berlins Universitätsklinik Charité weiter ... mehr

Arbeit - DGB: Digitalisierung erfordert stärkere Arbeitnehmerrechte

Nürnberg/Berlin (dpa) - Die Gewerkschaften halten angesichts der Umwälzungen in der Arbeitswelt eine Stärkung von Arbeitnehmerrechten für überfällig - und sehen dabei vor allem die Bundesregierung in der Pflicht. Notwendig seien dazu mehr Mitbestimmung ... mehr

Gewerkschaften: Umbrüche erfordern mehr Mitbestimmung

Die Gewerkschaften haben angesichts der anstehenden Umbrüche in der Arbeitswelt zum "Tag der Arbeit" mehr Rechte und eine stärkere Mitbestimmung für Arbeitnehmer angemahnt. Dazu gehörten neben flächendeckenden Tarifverträgen auch starke Betriebs ... mehr

Gewerkschaften: Juso-Chef fordert zwölf Euro Mindestlohn

Berlin (dpa) - Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert hat zum Tag der Arbeit eine deutliche Erhöhung des Mindestlohns auf mindestens zwölf Euro je Stunde noch in dieser Wahlperiode gefordert. "Um den Mindestlohn armutssicher zu machen, müsste er schon heute ... mehr

IG-Metall-Chef: Umbrüche brauchen starkes Tarifsystem

Anstehende Umbrüche in der Arbeitswelt wie die wachsende Digitalisierung erfordern nach Einschätzung der IG Metall neben Mitbestimmungsrechten für Beschäftigte ein starkes Tarifsystem. "Das sind die wichtigsten Hebel dafür, dass keiner unter die Räder kommt ... mehr

Mai-Kundgebungen des DGB im Zeichen von «Solidarität»

Nürnberg (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat für heute zu den traditionellen Kundgebungen zum «Tag der Arbeit» aufgerufen - unter dem Motto «Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit». Geplant sind nach Gewerkschaftsangaben bundesweit knapp 500 Veranstaltungen ... mehr

Gewerkschaften und Jusos gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaften, aber auch die Jusos lehnen ein bedingungsloses Grundeinkommen als Ausweg aus einem befürchteten Verlust von Arbeitsplätzen durch die Digitalisierung ab. «Menschen mit einer Stillhalteprämie aufs Abstellgleis zu stellen, weil ihnen ... mehr

Gewerkschaften: Gewerkschaften gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Berlin/Nürnberg (dpa) - Die Gewerkschaften, aber auch die Jusos lehnen ein bedingungsloses Grundeinkommen als Ausweg aus einem befürchteten Verlust von Arbeitsplätzen durch die Digitalisierung ab. '"Menschen mit einer Stillhalteprämie aufs Abstellgleis zu stellen ... mehr

700 Grad heißes Aluminium läuft aus: Vier Arbeiter verletzt

Villingen-Schwenningen (dpa/lsw) - Beim Umfüllen von flüssigem Aluminium in einer Gießerei in Villingen-Schwenningen sind vier Arbeiter durch Rauchvergiftungen verletzt worden. Das rund 700 Grad heiße Metall ergoss sich aus ungeklärter Ursache auf den Boden ... mehr

Spielergewerkschaft fordert Tarifvertrag für Fußballprofis

Düsseldorf (dpa) - Die Spielergewerkschaft VDV drängt auf einen Tarifvertrag für deutsche Berufsfußballer. Sowohl für die Profis als auch Vereine hätte das Vorteile, sagte VDV-Geschäftsführer Ulf Baranowsky der Deutschen Presse-Agentur. Ein Tarifvertrag ... mehr

Menschen in Deutschland zufrieden mit ihren Jobs

Wiesbaden (dpa) - Die Menschen in Deutschland sind zum überwiegenden Teil zufrieden mit ihren Jobs. Jeder Dritte ist nach eigenen Angaben sogar sehr zufrieden mit seiner Haupttätigkeit, wie das Statistische Bundesamt zum Tag der Arbeit berichtet. Selbstständige zeigten ... mehr

Arbeit: Habe ich ein Recht auf Arbeit von Zuhause aus?

Berlin (dpa/tmn) - Kein nerviges Pendeln, keine störenden Kollegen, und nie wieder Pakete beim Nachbarn abholen: Zu Hause zu arbeiten hat viele Vorteile - aber längst nicht jeder Arbeitgeber gestattet ein solches Arbeitsverhältnis. Habe ich ein Recht auf das Homeoffice ... mehr

Dreyer betont zum "Tag der Arbeit" Rolle der Digitalisierung

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat mit Blick auf den "Tag der Arbeit" am 1. Mai auf die Umwälzungen der Digitalisierung hingewiesen. Mit ihr verändere sich die Arbeitswelt in einem Tempo, wie es die Menschheit seit der industriellen ... mehr

Woidke und Golze: Brauchen starke Gewerkschaften

Vor dem Tag der Arbeit am Dienstag (1. Mai) hat die rot-rote Landesregierung für starke Gewerkschaften und Betriebsräte in Brandenburg geworben. Sie sorgten für bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Gerechtigkeit, erklärte Ministerpräsident Dietmar Woidke ... mehr

Gewerkschaften: DGB warnt vor "digitalem Proletariat"

Nürnberg/Berlin (dpa) - Vor dem "Tag der Arbeit" am 1. Mai haben die Gewerkschaften eindringlich auf die Gefahren der Digitalisierung der Arbeitswelt hingewiesen und Regeln verlangt. DGB-Chef Reiner Hoffmann warnte am Wochenende vor "moderner Sklaverei" und einem ... mehr

IG Metall sieht reges Interesse an flexiblerer Arbeitszeit

Mit dem Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie sieht sich die IG Metall als ein Wegbereiter für flexiblere Arbeitszeiten in Deutschland. Auch bei der Bahn und der Post hätten die Beschäftigten mittlerweile die Wahl zwischen mehr Geld oder mehr Freizeit ... mehr

IG Metall sieht reges Interesse an flexiblerer Arbeitszeit

München (dpa) - Mit dem Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie sieht sich die IG Metall als ein Wegbereiter für flexiblere Arbeitszeiten in Deutschland. Auch bei der Bahn und der Post hätten die Beschäftigten mittlerweile die Wahl zwischen ... mehr

DGB ruft zum 1. Mai zu mehr Mut in der Sozialpolitik auf

Berlin (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die neue Bundesregierung vor dem «Tag der Arbeit» zu mehr Mut in der Sozial- und Arbeitnehmerpolitik aufgerufen. Vieles, was die große Koalition angepackt habe, könne nur ein erster Schritt sein. «Sie muss mutiger ... mehr

Luftverkehr: Dutzende tödliche Unfälle bei Bau von Istanbul-Flughafen

Istanbul (dpa) - Angesichts Dutzender tödlicher Arbeitsunfälle auf der Baustelle des neuen Flughafens in Istanbul hat die Baugewerkschaft die Arbeitsbedingungen kritisiert und Verbesserungen gefordert. "Das gesamte Team, vom Führungspersonal bis zum einfachen Arbeiter ... mehr

Raupenfahrzeug stürzt 50 Meter tief - zwei Tote

Breitenberg (dpa) - Drei Arbeiter sind mit einem Raupenfahrzeug im Allgäu 50 Meter tief abgestürzt - zwei von ihnen sind tot. Das sogenannte Quad sei am Breitenberg in der Nähe von Füssen aus zunächst unbekannter Ursache vom Wege abgekommen, teilte ein Polizeisprecher ... mehr

Raupenfahrzeug mit Arbeitern stürzt 50 Meter tief: zwei Tote

Drei Arbeiter sind am Freitag mit einem Raupenfahrzeug im Allgäu 50 Meter tief abgestürzt - zwei von ihnen sind tot. Das sogenannte Quad sei am Breitenberg in der Nähe von Füssen aus zunächst unbekannter Ursache vom Wege abgekommen, teilte ein Polizeisprecher in Kempten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018