Thema

Arbeit

Muss mir der Arbeitgeber Weihnachtsurlaub gewähren?

Muss mir der Arbeitgeber Weihnachtsurlaub gewähren?

Einige ruhige Tage mit der Familie, danach Skifahren in den Bergen oder ab ins Warme: Zwischen Weihnachten und Silvester wollen viele Arbeitnehmer freihaben. Müssen Arbeitgeber in dieser Zeit Urlaub gewähren? Welche Regeln gelten? Muss der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer ... mehr
Lokführer bis Servicekraft: Bahn stellt tausende Mitarbeiter zusätzlich ein

Lokführer bis Servicekraft: Bahn stellt tausende Mitarbeiter zusätzlich ein

Berlin (dpa) - Lokführer, Ingenieure, Reinigungskräfte: Für ein besseres Angebot stellt die Deutsche Bahn in diesem Jahr mehr Mitarbeiter ein als ursprünglich geplant. Statt 19.000 sollen in Deutschland 24.000 Kollegen hinzukommen, wie in Aufsichtsratskreisen ... mehr
Umwandeln statt abbauen: Nur wenige Unternehmen gehen neue Wege beim Resturlaub

Umwandeln statt abbauen: Nur wenige Unternehmen gehen neue Wege beim Resturlaub

Nürnberg (dpa) - Wenige Wochen bis zum Jahreswechsel und das Urlaubskonto ist noch gefüllt? Schnell noch ein paar Tage abbauen, heißt da meistens die Devise. In großen deutschen Unternehmen muss der komplette Resturlaub in der Regel noch vor Jahresende genommen werden ... mehr
Wenn alles zuviel wird: Oft keine Präventionsmaßnahmen gegen Stress vom Arbeitgeber

Wenn alles zuviel wird: Oft keine Präventionsmaßnahmen gegen Stress vom Arbeitgeber

Stuttgart (dpa/tmn) - Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben beim Thema Burnout- und Stressprävention am Arbeitsplatz noch Aufholbedarf. Obwohl seit 2013 im Arbeitsschutzgesetz festgeschrieben ist, dass Arbeitgeber eine Gefährdungsbeurteilung zu psychischen ... mehr

"Aloha"-Schriftzug: Polizist darf sich nicht tätowieren lassen

Für Polizisten in Bayern gilt ein strenges Tattoo-Verbot. Ein Beamter wollte das nicht akzeptieren und hat geklagt. Ein Gericht gab nun jedoch dem Freistaat Recht. "Aloha" ist ein schönes Wort. Der hawaiianische Gruß steht für Liebe, Freundlichkeit ... mehr

Mehr als jeder zweite Beschäftigte muss zur Arbeit pendeln

Mehr als jeder zweite der rund neun Millionen Erwerbstätigen in Nordrhein-Westfalen muss zur Arbeit in andere Gemeinden pendeln. Im vergangenen Jahr arbeiteten 4,65 Millionen Menschen aus dem Bundesland nicht in ihrem Wohnort, wie das Statistische Landesamt ... mehr

Arbeitnehmer mobiler: Pendlerzahl steigt

Immer mehr Sachsen-Anhalter pendeln zur Arbeit in andere Bundesländer. 2017 habe sich die Zahl dieser Pendler im Vergleich zum Vorjahr um rund 800 auf 151 000 erhöht, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Halle mit. Niedersachsen sei mit fast einem Drittel ... mehr

Hessen bleibt beliebtes Pendlerziel

Hessen ist weiter attraktiv für Pendler auch aus anderen Bundesländern. Laut einer am Mittwoch veröffentlichten Auswertung des Statistischen Landesamtes kamen im vergangenen Jahr 394 100 Menschen über die Landesgrenze regelmäßig zur Arbeit nach Hessen ... mehr

Freie Ausbildungsplätze: Einzelhandel sucht noch Azubis

Nürnberg (dpa/tmn) - Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, werden unter Umständen im Einzelhandel fündig. Darauf weist das Portal Planet-Beruf.de der Bundesarbeitsagentur unter Berufung auf den Handelsverband Deutschland ... mehr

Betriebliche Übung: Wann besteht Anspruch auf Weihnachtsgeld?

Berlin (dpa/tmn) - Mitarbeiter haben nicht automatisch einen Anspruch auf Weihnachtsgeld. Hierfür gebe es keine gesetzliche Grundlage, erklärt Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. "Der Anspruch auf Weihnachtsgeld ergibt ... mehr
 

Top Artikel zu Arbeit

Finanzen: Rentner können mit Minijob ihre eigene Rente erhöhen

Finanzen: Rentner können mit Minijob ihre eigene Rente erhöhen

450-Euro-Jobs sind bei Rentnern beliebt, weil der Lohn bisher ohne Abzüge ausgezahlt wurde. Doch brutto für netto – das war einmal: Frührentner mit einem Minijob müssen laut Flexi-Renten-Gesetz jetzt  Rentenbeiträge zahlen. Hier erfahren ... mehr
Jugendarbeitsschutzgesetz: Arbeiten – wie lange in Schulzeit und Ferien?

Jugendarbeitsschutzgesetz: Arbeiten – wie lange in Schulzeit und Ferien?

Sie wollen Klamotten kaufen oder das neueste Smartphone haben – mit zunehmendem Alter wachsen bei Jugendlichen die Ansprüche. Wenn das Taschengeld nicht reicht, gehen viele jobben. Doch dabei muss das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSCHG) beachtet werden. Voraussetzung ... mehr
Arbeitsrecht: Chef darf Überstunden-Abbau jederzeit anordnen

Arbeitsrecht: Chef darf Überstunden-Abbau jederzeit anordnen

Der Chef kann seinen Angestellten Freizeitausgleich von Überstunden verordnen - der Mitarbeiter darf diese nicht "bunkern" und zu einem ihm genehmen Zeitpunkt abfeiern. Damit kann der Arbeitgeber Überstunden auch als Mittel zur Koordination verwenden: bei Flaute ... mehr

Zehn unterhaltsame Bürospiele vertreiben die Langeweile im Büro

Langeweile am Arbeitsplatz? Nicht, wenn Sie ein paar unterhaltsame Bürospiele auf Lager haben. Wir stellen Ihnen die zehn witzigsten Ideen für den Zeitvertreib in der Firma vor und erklären Ihnen zugleich, wann der Spaß seine Grenzen haben sollte, um den Chef nicht ... mehr
Mehr als jeder zweite Beschäftigte muss zur Arbeit pendeln

Mehr als jeder zweite Beschäftigte muss zur Arbeit pendeln

Mehr als jeder zweite der rund neun Millionen Erwerbstätigen in Nordrhein-Westfalen muss zur Arbeit in andere Gemeinden pendeln. Im vergangenen Jahr arbeiteten 4,65 Millionen Menschen aus dem Bundesland nicht in ihrem Wohnort, wie das Statistische Landesamt ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Arbeit

Ratiopharm-Mutter Teva streicht weltweit 14 000 Stellen

Ratiopharm-Mutter Teva streicht weltweit 14 000 Stellen

Die Ratiopharm-Mutter Teva will weltweit 14 000 Stellen streichen. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Teva (hebräisch für: Natur) ist Weltmarktführer unter den Generika-Herstellern und Israels größtes Unternehmen. Weltweit hat der kriselnde Pharmakonzern ... mehr
Brauerei-Gabelstapler überrollt Arbeiter: Schwer verletzt

Brauerei-Gabelstapler überrollt Arbeiter: Schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall in einer Brauerei in Dargun (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Arbeiter am Mittwoch schwer verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin erklärte, hatte ein Fahrer eines Gabelstaplers einen Kollegen übersehen, umgefahren und mit einem ... mehr
DGB: Sachsen-Anhalter besonders oft im Wochenend-Einsatz

DGB: Sachsen-Anhalter besonders oft im Wochenend-Einsatz

In Sachsen-Anhalt arbeiten überdurchschnittlich viele Menschen auch an den Wochenenden. Es seien 36 Prozent der Beschäftigten betroffen, sagte die Landesvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Susanne Wiedemeyer, am Dienstag in Magdeburg. Im ostdeutschen ... mehr

Arbeitsunfall bei BASF: Mann schwer verletzt

Ein Arbeiter ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall in dem Ludwigshafener Chemieunternehmen BASF schwer verletzt worden. Bei Arbeiten an einem Behälter habe er durch ein Säuregemisch Verätzungen am Unterarm erlitten, teilte das Unternehmen mit. Er wurde ins Krankenhaus ... mehr
Mehr als jeder zweite Beschäftigte muss zur Arbeit pendeln

Mehr als jeder zweite Beschäftigte muss zur Arbeit pendeln

Mehr als jeder zweite der rund neun Millionen Erwerbstätigen in Nordrhein-Westfalen muss zur Arbeit in andere Gemeinden pendeln. Im vergangenen Jahr arbeiteten 4,65 Millionen Menschen aus dem Bundesland nicht in ihrem Wohnort, wie das Statistische Landesamt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018