Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeit

$self.property('title')

Arbeit

Renten-Tipp: Schulabgänger sollten Suche nach Ausbildungsplatz melden

Renten-Tipp: Schulabgänger sollten Suche nach Ausbildungsplatz melden

Berlin (dpa/tmn) - Junge Menschen, die noch auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz sind, können in der gesetzlichen Rentenversicherung Anrechnungszeiten bekommen. Dazu müssen sie lediglich ihre Ausbildungssuche bei der Agentur für Arbeit bekannt geben. Darauf ... mehr
Schnell und lecker: Diese Ruckzuck-Rezepte machen den Feierabend zum Genuss

Schnell und lecker: Diese Ruckzuck-Rezepte machen den Feierabend zum Genuss

Kempten (dpa/tmn) - Wer kennt das nicht? Nach anstrengenden Stunden im Job oder im Studium, auf dem Weg nach Hause, auf dem Mütter und Väter ihre Kinder aus der Kita abholen, wird über das Abendessen nachgegrübelt. Schnell soll es gehen, Frisches soll auf den Tisch ... mehr
Vom Job freigestellt: Für pflegende Angehörige gibt es Darlehen als Gehalts-Ersatz

Vom Job freigestellt: Für pflegende Angehörige gibt es Darlehen als Gehalts-Ersatz

Kiel (dpa/tmn) - Um einen nahen Angehörigen häuslich zu pflegen, können sich Arbeitnehmer bis zu sechs Monate lang teilweise oder vollständig vom Job freistellen lassen. Dieser Anspruch besteht in Betrieben mit mehr als 15 Mitarbeitern ... mehr
Einer für zwei: Bei Jobsharing auf Kooperation statt Wettbewerb setzen

Einer für zwei: Bei Jobsharing auf Kooperation statt Wettbewerb setzen

Nürnberg (dpa/tmn) - Wenn sich zwei Teilzeitbeschäftigte eine Vollzeitstelle teilen, spricht man von Jobsharing. Dieses Modell klappt aber nur unter bestimmten Voraussetzungen, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in seinem Online-Magazin ... mehr
Arbeitsrecht: Dürfen sich Angestellte über ihr Gehalt austauschen?

Arbeitsrecht: Dürfen sich Angestellte über ihr Gehalt austauschen?

Wollen Sie eine Gehaltserhöhung verhandeln, ist das Einkommen der Kollegen interessant. Oft verbietet eine Klausel im Arbeitsvertrag jedoch den Austausch. Ist ein Gespräch über die Vergütung rechtlich erlaubt? Über ihr Gehalt zu sprechen, ist vielen ... mehr

Profis auf dem First: Wie werde ich Dachdecker/in?

Euskirchen/Köln (dpa/tmn) - Eric Altmeyer sorgt dafür, dass es nirgends hineinregnet und Häuser gut und energiesparend gedämmt sind. Der 19-Jährige macht beim Dachdeckerbetrieb Büschkes in Euskirchen in der Nähe von Bonn eine Ausbildung. Im Büro am Schreibtisch ... mehr

Schulfreund oder Headhunter?: Erfolgreich online netzwerken

Berlin/München (dpa/tmn) - Im Postfach liegt die E-Mail eines Karriereportals: "Martina Müller hat einen neuen Jobtitel angegeben. Gratulieren Sie Ihr zur neuen Position." Martina Müller? Wer war das gleich nochmal? Xing, Stepstone, LinkedIn - in den vergangenen Jahren ... mehr

Telefon first: Kommunikationsknigge im Mail-Zeitalter

Essen/Bielefeld (dpa/tmn) - Schnell mal einen Tisch reservieren oder einen Termin vereinbaren: Für die wenigsten Tätigkeiten müssen wir heute noch zum Telefonhörer greifen. Da fällt es mitunter auch im Job schwer - sei es aus Scheu, Unsicherheit oder Bequemlichkeit ... mehr

Frage an den Arbeitsrechtler: Müssen Arbeitnehmer ihre Kündigung begründen?

Gütersloh (dpa/tmn) - Wenn Beschäftigte ihrem Arbeitgeber mitteilen, dass sie nicht länger für ihn arbeiten wollen, müssen sie ihrem Chef ein Kündigungsschreiben überreichen. Muss darin einen Grund für die Kündigung stehen? Wie sind die Regeln? "Eine normale ... mehr

Muss der Chef die Überstunden bezahlen?

Manchmal nimmt die Arbeit kein Ende: Viele Arbeitnehmer bleiben dann eigenmächtig länger als vorgesehen. Doch wie steht es um die Vergütung? Haben sie automatisch ein Recht auf die zusätzliche Bezahlung? Ein Arbeitgeber ist nicht immer ... mehr

Selbstsicher auftreten: Wie setzt man Körpersprache bewusst ein?

Hamburg (dpa/tmn) - Überzeugende Gesten können einen geschäftlichen Auftritt positiv beeinflussen. Wem das Rednertalent nicht in die Wiege gelegt wurde, sollte die Körpersprache von Präsentationsprofis und guten Vortragsredner genau beobachten - und passende Gesten ... mehr

Starke Waffe gegen Stress: Kleine Erholungspausen fest einplanen

Köln (dpa/tmn) - Der Körper braucht regelmäßige Auszeiten, um seine Energiespeicher aufzuladen. Das passiert aber nicht von allein, sagt Prof. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Damit die Regeneration gelingt, sollte ... mehr

Clausthal, Saar und Köln: Drei neue Studiengänge für das Wintersemester 2019/2020

Clausthal-Zellerfeld (dpa/tmn) - Wer sich für die Entwicklung von Sportausrüstung und Hightech-Sportgeräten interessiert, findet an der Technischen Universität Clausthal jetzt einen passenden Bachelor. Zum Wintersemester 2019/2020 startet dort der neue Studiengang ... mehr

Wann zahlt die Familienkasse? - Kindergeld: Was bei Volljährigen als Erstausbildung gilt

München (dpa/tmn) - Eltern können auch für volljährige Kinder Kindergeld bekommen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Der Nachwuchs muss sich dafür unter anderem in einer einheitlichen Erstausbildung befinden, die die Haupttätigkeit darstellt ... mehr

Berufscheck: Was Lokführer leisten müssen und was sie verdienen

Berlin (dpa) - Lokführer werden gesucht. Wer Triebfahrzeugführer - so die offizielle Berufsbezeichnung - werden möchte, sollte wissen: Ausbildung: Die klassische duale Berufsausbildung dauert drei Jahre, Bewerber müssen mindestens einen Hauptschulabschluss haben ... mehr

Ab August: Neue Ausbildungsordnung für Gebäudereiniger

Bonn (dpa/tmn) - Sie sorgen für saubere Bürogebäude, Arztpraxen, OP-Säle oder Kindergärten: Gebäudereiniger. Ab August bekommt das Handwerk eine neue Ausbildungsordnung, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) mitteilt. Das neue Regelwerk ersetzt damit ... mehr

Wenn weniger Arbeit anfällt: Darf der Arbeitgeber Minusstunden anordnen?

Sommerloch oder sinkende Auftragszahlen: Arbeitgeber sehen es nicht gerne, wenn ihre Mitarbeiter untätig sind. Doch darf Ihr Chef Sie nach Hause schicken, wenn es nichts mehr zu tun gibt? Dass Arbeitnehmer ab und an länger bleiben, ist keine Seltenheit ... mehr

Damit keine Nachzahlung droht: Haftungsfalle beim Dienstwagen-Fahrtenbuch vermeiden

Berlin (dpa/tmn) - Arbeitnehmer, die ihren Dienstwagen auch privat nutzen dürfen, können ein Fahrtenbuch führen, um den Anteil privater und beruflicher Fahrten individuell zu bestimmen. Dieses Fahrtenbuch sollte in jedem Fall ordentlich geführt werden, rät Isabel Klocke ... mehr

Umzug für den Job: So entscheiden sich Berufseinsteiger zwischen Stadt und Land

Nürnberg (dpa/tmn) - Stadt oder Land? Gerade für Berufseinsteiger kann das eine schwierige Entscheidung sein. Dabei spielen zum Beispiel die Vorlieben und die eigene Mobilität eine Rolle, erklärt Berufsberaterin Stefanie Deutschbein auf der Webseite ... mehr

Streit um Job-Anforderung: Fehlende Sprachkenntnisse nicht automatisch Kündigungsgrund

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ändern sich die Anforderungen eines Arbeitsverhältnisses im Laufe der Anstellung, können fehlende Fremdsprachkenntnisse eine personenbedingte Kündigung rechtfertigen. Das gilt allerdings nur, wenn etwa gutes Englisch für die Tätigkeit zwingend ... mehr

Arbeiten in der Redaktion: Untypischer Nachwuchs im Journalismus gesucht

Berlin (dpa) - Journalistischen Nachwuchs zu finden, ist für Medien schwieriger geworden. Gleichzeitig wünschen sich viele Medienunternehmen mehr Vielfalt in den Redaktionen. Förderprogramme dafür gibt es allerdings noch nicht auf breiter Front, ist das Ergebnis einer ... mehr

Mit Pistole bedroht: So gefährlich kann es für Gerichtsvollzieher werden

Hamburg (dpa) - Zwangsräumung bei einer alleinstehenden alten Dame - so lautet der Auftrag für Obergerichtsvollzieherin Katharina Bruhn in Hamburg-Langenhorn. Sie klopft und klingelt an der Wohnung, aber niemand öffnet. Ein Schlosser bohrt ... mehr

Wie Sie Kollegen auf ihr falsches Verhalten hinweisen können

Unfälle auf der Arbeit könnten teilweise vermieden werden, wenn Mitarbeiter und Kollegen vorzeitig über fehlerhaftes Verhalten sprechen würden. Das ist aber gar nicht so leicht. "Wa-wi-wu": Was hat dieser Lautmix mit guter Kommunikation zu tun? Die Buchstabenkombination ... mehr

Recht am eigenen Bild: Dürfen die Fotos von Mitarbeitern auf Unternehmens-Website?

Berlin (dpa/tmn) - Das eigene Gesicht auf der Firmen-Webseite? Nicht jeder Arbeitnehmer sieht das gerne. Darf der Chef dort Fotos von Mitarbeitern veröffentlichen? "Betrachtet man die Frage unter datenschutzrechtlichen Bestimmungen, kann man sagen ... mehr

Arbeit im fließenden Verkehr: Wie werde ich Straßenwärter/in?

Lüdenscheid (dpa/tmn) - Durch seine reflektierende Schutzkleidung ist Max Stahl bei der Arbeit schon von weitem zu sehen. Das ist auch gut so, denn der 17-Jährige ist angehender Straßenwärter. Seine Ausbildung absolviert er bei der Autobahnmeisterei Lüdenscheid. Stahl ... mehr

Hilfe gegen Bewerbungsfrust: Wenn eine Absage die nächste jagt

Bochum (dpa/tmn) - Dutzende Bewerbungen sind verschickt - zurück kommen nur Absagen. Oder gar keine Reaktion. In dieser Situation kann auch das sonnigste Gemüt in schlechte Stimmung verfallen obwohl die Qualifikationen gut sind und die Jobbeschreibung perfekt passt ... mehr

Mehr zum Thema Arbeit im Web suchen

Begleiter für Azubis: Wie man zum Ausbilder wird

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer in Deutschland ein Handwerk erlernt, kann nach der Ausbildung einen Meister anschließen. Der Abschluss befähigt dazu, einen eigenen Betrieb zu eröffnen und sein Wissen an Lehrlinge weiterzugeben. Das gilt für den Maler genauso ... mehr

Kommen jetzt die Mitarbeiterwohungen zurück?

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchenden gut. Das Angebot ist nicht schlecht, auch wenn es einen Haken ... mehr

Mein Vermieter ist mein Chef: Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Ludwigshafen (dpa) - Das Angebot ist nicht schlecht, auch wenn es einen Haken hat: Zwei helle Neubau-Zimmer, mit Terrasse, in Ludwigshafen-Gartenstadt, für etwa 10 Euro kalt je Quadratmeter. "Nur für BASF-Mitarbeiter", steht über dem Inserat. Das ist der Haken ... mehr

Steuertipp: Wann das Finanzamt Kosten für das Arbeitszimmer anerkennt

Berlin (dpa/tmn) - Die Kosten für ein Arbeitszimmer lassen sich steuerlich geltend machen, wenn für die betriebliche oder berufliche Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. In dem Fall dürfen Steuerpflichtige ... mehr

Auszeit vom Job: Beim Sabbatical planen den Chef früh informieren

Hamburg (dpa/tmn) - Lange Reisen, mehr Zeit für Hobbys, einfach ein Tapetenwechsel: Wer eine längere Auszeit im Job plant, sollte frühzeitig mit seinem Chef darüber sprechen. Idealerweise präsentieren Arbeitnehmer ihm schon konkrete ... mehr

Raus von Zuhaus: DAAD informiert mit neuem Chatbot über Auslandsaufenthalte

Bonn (dpa/tmn) - "Bekomme ich ein Stipendium?", "Läuft mein Bafög weiter?" - bei Fragen rund um den Auslandsaufenthalt hilft Studierenden oder Forschern künftig der Chatbot "Amiko" des Deutschen Akademischen Austauschdiensts. Als zusätzliches Informationsangebot ... mehr

Mit Erfahrung punkten: Zu fit für den Ruhestand

München (dpa/tmn) - Endlich Ruhestand? Der Abschied vom Arbeitsleben ist nicht für jeden einfach. Statt das Nichtstun zu genießen, fallen manche in ein Loch, wenn sie nicht mehr arbeiten. Ältere sollten sich deshalb mit der Frage auseinandersetzen ... mehr

Back to school: Das erwartet Azubis in der Berufsschule

Hannover (dpa/tmn) - Wer eine Ausbildung beginnt, bekommt nicht nur neue Kollegen. In der Berufsschule warten neue Mitschüler. Und das ist nicht die einzige Neuheit, auf die sich die Auszubildenden einstellen müssen. Eugen Straubinger, Vorsitzender im Bundesverband ... mehr

Arbeiten im Ausland: Auslandsaufenthalt nutzen und Rentenansprüche sichern

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Weile im Ausland gearbeitet hat, sollte dies der Rentenversicherung mitteilen. Denn diese Zeiten können sich positiv auf den späteren Rentenanspruch auswirken, wie die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin mitteilt. Wichtig ... mehr

Das Azubi-Einmaleins: Wissenswertes zum Ausbildungsstart

München (dpa/tmn) - Mit der Ausbildung beginnen Berufsanfänger einen neuen Lebensabschnitt. Besonders die erste Zeit ist voller neuer Erfahrungen und Herausforderungen. Damit der Start gut klappt, ist einiges zu beachten - auf persönlicher wie auf rechtlicher Ebene ... mehr

Knochenjobs für Azubis: Wie belastend darf die Ausbildung sein?

Leipzig (dpa/tmn) - Von der Kauffrau zum Mechaniker, im Einzelhandel oder auf der Baustelle: Keine Ausbildung gleicht der anderen. Die Belastungen, die auf angehende Azubis zukommen, sind ganz unterschiedlich. Und jede kann eine Überlastung werden. Jeder dritte Azubi ... mehr

Nachhaltig erholt sein: Warum viele kurze Urlaube besser sind als ein langer

Bonn (dpa/tmn) - Mehrere kurze Urlaube können erholsamer sein als ein ausgedehnter Jahresurlaub. Denn Urlaub hat zwar generell positive Effekte, so verbessert er zum Beispiel das Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit von Beschäftigten. Oft sei die Wirkung aber nicht ... mehr

Auszeit für Experten: Diese Urlaubsregelungen sollten Sie kennen

Raus aus dem Berufsalltag und nicht an den Job denken: Urlaub ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Wer über seine Rechte Bescheid weiß, dem entgeht kein Urlaubstag. Eine Auszeit vom Berufsalltag nehmen und Urlaub machen – das tut jedem Arbeitnehmer ... mehr

Urlaubsreise: Arbeitslose müssen Urlaub vor Abreise genehmigen lassen

Suhl (dpa/tmn) - Arbeitslose müssen eine geplante Urlaubsreise vorab bei der Agentur für Arbeit beantragen. Denn grundsätzlich müssen sie für die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter erreichbar sein und für eine Arbeitsaufnahme zur Verfügung stehen. Das teilt ... mehr

Anleiten und motivieren - Guter Start mit dem neuen Azubi: Was Ausbilder wissen müssen

München (dpa/tmn) - Beginnt ein neues Ausbildungsjahr, müssen sich nicht nur die Azubis auf neue Gesichter einstellen. Auch Ausbilder haben wieder einen oder mehrere Schützlinge an ihrer Seite, denen sie ihren Beruf näherbringen. Für einen guten Start gilt erstmal ... mehr

Damit das Wasser sprudelt: Wie werde ich Brunnenbauer?

Bad Zwischenahn/Nottuln (dpa/tmn) - Drehen wir den Wasserhahn auf, kommt Wasser. "Dass die Wasserwerke das nicht hergezaubert haben, darüber machen sich die wenigsten Gedanken", sagt Phillip Mülder. Der 19-Jährige macht eine Ausbildung zum Brunnenbauer bei der Firman ... mehr

Umzug für Ausbildung: Anspruch auf Ausbildungsbeihilfe prüfen

München (dpa/tmn) - Einige Ausbildungen können Azubis nicht überall absolvieren. Vielleicht ist der neue Betrieb zu weit vom Wohnort entfernt, um bei den Eltern wohnen zu bleiben. Neben dem Start in die Ausbildung müssen Azubis dann den neuen Alltag in der ersten ... mehr

Management-Studium: Ist ein MBA ein sicheres Karrieresprungbrett?

Gütersloh/Köln (dpa/tmn) - Das Studium ist erfolgreich absolviert, im Job läuft es vielversprechend - aber: Irgendwie fehlt die Herausforderung. Wer eine Führungsposition anstrebt und seine Kompetenzen gezielt im Managementwesen ausbauen will, kann einen Master ... mehr

Darf ich nach Überstunden im Taxi nach Hause fahren?

Die Präsentation muss noch fertig werden, der Kunde hat noch dringende Wünsche: Gerade in Unternehmensberatungen oder Start-ups wird es gerne mal spät, richtig spät sogar. Dürfen Angestellte dann auf Firmenkosten mit dem Taxi nach Hause fahren? Manche Chefs schicken ... mehr

Hochschule Mittweida: Neues Management-Studium rund um E-Sport

Mittweida (dpa/tmn) - Die Hochschule Mittweida in Sachsen will künftig Manager im Bereich E-Sport ausbilden. Ab dem kommenden Wintersemester bietet die Fachhochschule im Bachelor-Studiengang Medienmanagement eine neue Vertiefung namens "eSports and Games Marketing ... mehr

Gehaltsverhandlung: Worauf kommt es beim Gehaltspoker an?

Frankfurt/Main/Hamburg (dpa/tmn) - Gute Leistungen können ein Grund sein, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen. Die Vergangenheit sollte allerdings nicht das zentrale Argument dafür sein, rät Verhandlungstrainerin Anja Henningsmeyer in der "Brigitte" (Ausgabe ... mehr

Geld für die Uni: In drei Schritten zum passenden Studienkredit

Gütersloh (dpa/tmn) - Ob über das gesamte Studium oder nur in bestimmten Phasen, wenn keine Zeit für Nebenjobs bleibt: Wollen Studierende finanzielle Lücken mit einem Studienkredit überbrücken, sollten sie überlegt vorzugehen. Das Centrum für Hochschulentwicklung ... mehr

Andere Länder, andere Sitten: Geschäftsleute müssen sich Zeitverständnis anpassen

Hamburg (dpa/tmn) - International tätige Geschäftsleute sollten unterschiedliche Auffassungen von Zeit und Terminen in verschiedenen Ländern und Kulturen im Blick behalten. Darauf weist das Netzwerk Etikette Trainer International (ETI) hin. Eine Grundregel laute ... mehr

Auf den letzten Drücker: Frist für Steuererklärung läuft bald ab

Berlin (dpa/tmn) - Bisher galt immer der 31. Mai als Stichtag für die Abgabe der Einkommensteuererklärung. Ab dem Steuerjahr 2018 hat jeder zwei Monate mehr Zeit. Die Dokumente müssen ab jetzt immer erst bis spätestens zum 31. Juli eingereicht werden. Noch besteht ... mehr

Aufschneider fliegen auf: Bewerber müssen angebliche Stärken beweisen können

Bochum (dpa/tmn) - Ein Verkaufstalent, kommunikationsstark, dazu sicher in Mathematik: Im Anschreiben zur Bewerbung ist Werbung in eigener Sache ganz normal. Bewerber sollten allerdings darauf vorbereitet sein, dass Personaler diese Angaben ... mehr

"Vielen Dank, aber nein danke": Wie Sie eine Beförderung richtig ablehnen

Hamburg (dpa/tmn) - Beförderungen sind erfreulich, meistens jedenfalls. Doch manchmal stimmt der Zeitpunkt einfach nicht. Oder die Arbeit ist unattraktiv. Dann sollten Arbeitnehmer schonend kommunizieren, dass sie das Angebot nicht annehmen möchten, sagt Coach Patricia ... mehr

Nur nach Absprache: Wann ist ein Hund im Büro erlaubt?

Mannheim (dpa/tmn) - Ein Hund im Büro kann für gutes Arbeitsklima sorgen. Wer sein Haustier mitnehmen möchte, sollte aber immer zuerst klären, ob der Chef oder die Unternehmensleitung sowie die Kollegen einverstanden sind. Die Berufsgenossenschaft Handel ... mehr

Zeit effizienter nutzen: Mit Aufgabenmatrix Konzentration im Job stärken

Hamburg (dpa/tmn) - Ein erster Schritt zu mehr Konzentration im Büro kann eine Aufgabenmatrix sein. Dazu rät Autor und Coach Chris Bailey in der Zeitschrift "Cosmopolitan". Beschäftigte sollten ihre anstehenden Aufgaben in vier Kategorien einteilen: unnötig, ablenkend ... mehr

Welche Versicherungen bei Grill-Schäden einspringen

Der Einsatz von Brandbeschleunigern beim Grillen ist gefährlich. Doch wer muss haften, wenn es zu Schäden kommt, weil jemand Spiritus auf die glühenden Kohlen gießt? Kommt es beim Grillen zu Schäden, muss der Verursacher haften. Wichtig ist deshalb ... mehr
 


shopping-portal