Sie sind hier: Home > Themen >

Geld

Thema

Geld

Umfrage: Drei von vier Frauen schauen beim Partner aufs Geld

Umfrage: Drei von vier Frauen schauen beim Partner aufs Geld

In der Liebe zählen nicht nur die Schmetterlinge im Bauch: Drei Viertel der Frauen ist es wichtig, dass ihr Mann auch ausreichend verdient. Das dürfte auch mit klassischen Rollenbildern zu tun haben. Es klingt nicht sonderlich romantisch, aber für viele Menschen kommt ... mehr
Mehrere Temposchilder ignoriert: Droht höheres Bußgeld?

Mehrere Temposchilder ignoriert: Droht höheres Bußgeld?

Dass Aufmerksamkeit im Straßenverkehr wichtig ist, ist sicher allen klar. Trotzdem kann es geschehen, dass man ein Schild übersieht. Was passiert, wenn gleich drei Tempohinweise ignoriert werden? Wer gleich mehrere Schilder mit Tempolimits hintereinander missachtet ... mehr
Reiche werden noch reicher: Privatvermögen im Corona-Jahr auf Rekordhoch

Reiche werden noch reicher: Privatvermögen im Corona-Jahr auf Rekordhoch

Frankfurt/Main (dpa) - Die Menschen rund um den Globus haben einer Studie zufolge im Corona-Krisenjahr 2020 in der Summe so viel Reichtum angehäuft wie nie. Das private Finanzvermögen stieg gegenüber dem Vorjahr um gut 8 Prozent auf den Rekordwert von 250 Billionen ... mehr
Angst vor Inflation?: Was Preissteigerungen für Anleger bedeuten

Angst vor Inflation?: Was Preissteigerungen für Anleger bedeuten

Wiesbaden (dpa/tmn) - An der Tankstelle haben viele es schon gespürt: Die Preise steigen wieder. Tatsächlich haben vor allem höhere Energiepreise dafür gesorgt, dass die Inflationsrate steigt - laut Statistischem Bundesamt liegt sie auf Jahressicht ... mehr
Pflichterbe - Nachlassverzeichnis: Notar muss Ermittlungen anstellen

Pflichterbe - Nachlassverzeichnis: Notar muss Ermittlungen anstellen

Celle (dpa/tmn) - Wer als nächster Angehöriger enterbt ist, hat Anspruch auf den Pflichtteil. Er kann also verlangen, in Höhe der Hälfte seines gesetzlichen Erbteils ausbezahlt zu werden. Um den Anspruch berechnen zu können, muss er den Nachlasswert kennen ... mehr

Große Chance - Azubis: Nach dem Abschluss um Stipendium bemühen

Bonn (dpa/tmn) - Wer eine Berufsausbildung besonders gut abschließt, hat reale Chancen auf eines der Bundesstipendien für berufliche Talente. Darauf macht die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) aufmerksam. Zu den Stipendien vom Bundesministerium ... mehr

Versicherung: Wie Sie auf Gesundheitsfragen richtig antworten

Kiel (dpa/tmn) - Ob Lebensversicherung, Berufsunfähigkeits- oder eine private Krankenversicherung: Bei manchen Policen wollen es Anbieter vor Vertragsabschluss ganz genau wissen: Wie gesund ist der künftige Versicherungsnehmer? Damit die Unternehmen ... mehr

Grundstückskauf: Wenn die Grunderwerbsteuer zum Streitfall wird

Berlin (dpa/tmn) - Erwerber müssen bei einem Grundstückskauf auch an die Steuer denken. "Es wird eine nicht unerhebliche Summe für die Grunderwerbsteuer fällig", sagt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler. Zur Berechnung der Steuer wird prinzipiell der Kaufpreis ... mehr

Vorsicht Fälschung: Produktpiraterie hat durch Corona zugenommen

Madrid (dpa) - Das Problem der Produktpiraterie hat sich während der Corona-Pandemie und der einhergehenden Zunahme des Online-Handels weiter verschärft. Fälscher hätten vor allem die Unsicherheit von Menschen angesichts neuer Behandlungen und Impfstoffe ausgenutzt ... mehr

Kapitalerhöhung: Was das ist – und was es für Anleger bedeutet

Auf Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften kann so einiges entschieden werden – zum Beispiel eine Kapitalerhöhung. Das klingt erst mal positiv, muss aber nicht immer etwas Gutes bedeuten. Wer Aktien eines Unternehmens besitzt, das sein Kapital erhöhen will, sollte ... mehr

Vorzugsaktien: Das sind die Vorteile und Nachteile der Aktienart

Bei manchen Unternehmen stehen Sie vor der Wahl: Soll ich Vorzugsaktien oder Stammaktien kaufen? Und was ist überhaupt der Unterschied? Unser Überblick liefert die Antworten. Wer zum ersten Mal an der Börse investiert, kommt mit allerlei Fachbegriffen ... mehr

Studie - Corona-Krise: Haben Ältere nun geringere Rentenansprüche?

Düsseldorf/Berlin (dpa) - Der tiefe Wirtschaftseinbruch durch die Corona-Krise wird voraussichtlich nur relativ geringe Auswirkungen auf die Rentenansprüche älterer Beschäftigter haben. Das ist das Ergebnis einer von der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung ... mehr

Alles bereit?: Mit Checkliste in die Ausbildung starten

Nürnberg (dpa/tmn) - Vor dem ersten Ausbildungstag sollten angehende Lehrlinge eine Checkliste erstellen. Das rät Berufsberaterin Ines Keitel von der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg in einem Beitrag auf "abi.de". Darauf können sie all das festhalten ... mehr

Geldanlage: Privatanleger setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit

Berlin (dpa/tmn) - Nachhaltigkeit liegt bei Privatanlegerinnen und Privatanlegern in Deutschland offenbar im Trend. Laut dem jährlichen Marktbericht des Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG), investierten sie im vergangenen Jahr insgesamt 39,8 Milliarden ... mehr

Zinseszins einfach erklärt: Den Zinseszins berechnen

Der Zinseszins ist ein Zins auf Zinsen. Wie das genau geht und wie man den Zinseszins berechnet – unser Ratgeber zeigt es Ihnen Schritt für Schritt. Für Albert Einstein war der Zinseszinseffekt angeblich die größte Erfindung des menschlichen Denkens. Doch wie genau ... mehr

Statistisches Bundesamt: Viele alleinlebende Männer in Schuldnerberatung

Wiesbaden (dpa) - Alleinlebende Männer und alleinerziehende Frauen sind 2020 besonders häufig von Überschuldung betroffen gewesen. Von den insgesamt 588.000 Privatpersonen, die in Deutschland wegen finanzieller Schieflage die Hilfe von Schuldner ... mehr

Diversifikation: Was ist das – und wie mache ich es richtig?

Wer sein Investment breit streut, reduziert das Verlustrisiko. Doch wer es damit zu gut meint, verliert schnell den Überblick. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Ihr Geld aufteilen. Finanzexperten raten immer wieder dazu, die Geldanlage möglichst breit zu streuen ... mehr

Altersvorsorge: Diesen Fehler sollten Sie nicht machen

Viele Anleger schrecken vor ETFs zurück, weil sie glauben, sie hätten sich noch nicht hinreichend bewährt. Warum das Humbug ist und Sie dieser cleveren Anlageform unbedingt eine Chance geben sollten.  ETF steht für "Exchange Traded Fund", zu Deutsch ... mehr

Wann das Bankgeheimnis aufgehoben werden darf

Durch das Bankgeheimnis darf Ihr Kreditinstitut Dritten nicht mitteilen, wie viel Geld Sie auf dem Konto haben, oder wie hoch Ihr Darlehen ist. Doch von dieser Regel gibt es einige Ausnahmen. Dass man über Geld nicht redet, ist eine altes Sprichwort. Ob Sie sich daran ... mehr

Wie Capital Bra und Co. die Preise von Luxusuhren wie Rolex explodieren lassen

Das Geschäft mit dem Luxus boomt, mitten in der Corona-Krise. Besonders zeigt sich das in der Uhrenbranche. Experten erklären das Phänomen und ob sich Uhren als Geldanlage eignen. Deutschlands Nummer-eins-Rapper Capital Bra zeigt sie in seinen Videos, der amerikanische ... mehr

Unbemerkte Abbuchungen: Einmal pro Woche das Girokonto checken

Kiel (dpa/tmn) - Mindestens einmal pro Woche sollten die Abbuchungen auf dem eigenen Girokonto überprüft werden, rät die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. So geht einem nichts durch die Lappen und man kann, wenn nötig, schnell handeln. Denn kleinere Abbuchungen ... mehr

Studie: Nachhaltigkeit spielt beim Einkauf eine immer größere Rolle

Berlin (dpa) - Das Thema Nachhaltigkeit wird für Verbraucherinnen und Verbraucher beim Einkauf immer wichtiger. Das ist das Ergebnis des "Konsummonitors Nachhaltigkeit" des Handelsverbandes Deutschland (HDE). Die Kunden legten bei ihrer Kaufentscheidung im Einzelhandel ... mehr

Mischfonds einfach erklärt: Lohnt sich die Geldanlage?

Angepriesen werden sie als Rundum-Sorglos-Paket, d och wie rentabel sind Mischfonds wirklich? Wir erklären, wie die Geldanlage funktioniert und was ihre Vor- und Nachteile sind. Es klingt erst einmal nicht schlecht: ein Produkt kaufen, mehrere Anlageklassen bekommen ... mehr

Arbitrage: Wie funktioniert das? Was bedeutet es für Anleger?

Kostet das gleiche Produkt an einem Ort weniger als an einem anderen, sollten Sie zugreifen. Auch an der Börse gibt es solche Preisunterschiede. Wir erklären, wie Sie diese nutzen. Man kennt das Phänomen aus dem Urlaub: Steht der Wechselkurs günstig, lohnt ... mehr

Tages- und Festgeld: Bei diesen Banken gibt es die höchsten Zinsen

Die Deutschen sparen in der Krise wie die Weltmeister. Doch bei vielen Tages- und Festgeldkonten sind die Zinsen niedrig. Wir zeigen, wo Sie aktuell die besten Konditionen bekommen. Während der Corona-Pandemie haben die Deutschen so viel Geld gespart ... mehr

Urteil: Conterganrente bei Sozialleistungen nicht anrechenbar

Essen (dpa/tmn) - Bei der Berechnung von SGB II-Leistungen werden grundsätzlich auch Vermögen und Einkommen angerechnet. Es gibt aber auch Summen, die zur Berechnung des Anspruchs nicht mit einbezogen werden dürfen. Das zeigt eine Entscheidung des Landessozialgericht ... mehr

Nicht gut aufgeklärt: Vermieter haften für Schimmelpilzbildung

Berlin (dpa/tmn) - Klären Vermieter über das richtige Lüftungsverhalten auf, muss die Information auch stimmen. Ist ein entsprechendes Merkblatt nur unzureichend, können Feuchtigkeitsschäden nicht dem Mieter angelastet werden. Das zeigt ein Urteil des Landgerichts ... mehr

Rechtswidrige Gebührenerhöhung: Bankkunden müssen aktiv werden

Karlsruhe/Berlin (dpa/tmn) - Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden: Die bisherige Gebührenerhöhungspraxis der Banken ist nicht rechtens. Nach Ansicht der Richter sind Änderungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einer Bank unwirksam, wenn sie nur aufgrund ... mehr

Haftpflichtversicherung: Warum Hundehalter diese Police brauchen

Berlin (dpa/tmn) - Keine Frage: Ein Hund ist meist eine Bereicherung für das Familienleben. Was viele unterschätzen: Ein Hund ist für den Halter unter Umständen auch ein Risiko. Der Grund: Stellt das Tier etwas an, haftet der Besitzer mit seinem ... mehr

Disagio – einfach erklärt: Was ist das? Was bringt es?

Wer ein Darlehen aufnimmt oder sich für Wertpapiere interessiert, kann mit dem Begriff Disagio in Berührung kommen. Wir erklären, was es damit auf sich hat. Die Welt der Finanzen ist voller Fachwörter – "Disagio" zum Beispiel. Sie begegnen ihm vor allem ... mehr

Altersvorsorge - Betriebsrente: So finden Sie die besten Bedingungen

Hannover (dpa/tmn) - Gerade in Zeiten niedriger Zinsen und einem sinkenden Rentenniveau kann die Betriebsrente ein wichtiger Baustein der Altersvorsorge sein. Dabei können Arbeitgeber über eine sogenannte Direktzusage oder eine Zusage über Unterstützungskassen ihren ... mehr

Beiträge sparen: Wann lohnt die Krankenversicherung der Rentner?

Hamburg/Berlin (dpa/tmn) - Freiwillig gesetzlich krankenversichert und gleichzeitig Bezieher einer gesetzlichen Rente: Wer zu diesem Personenkreis zählt, kann möglicherweise viel Geld sparen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Wechsel ... mehr

Kindergeld bei Auslandsstudium: Bindung nach Hause ist wichtig

Berlin (dpa/tmn) - Wenn junge Menschen ein oder zwei Semester lang im Ausland studieren, ist ihre Bindung nach Deutschland im Regelfall weiterhin groß. "Für solche kurzen Auslandsaufenthalte während des Studiums bleibt der Kindergeldanspruch daher ohne weitere ... mehr

Etwas vergessen - Handschriftliches Testament: Wie werden Ergänzungen wirksam?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Um ein Testament zu machen, muss man nicht zwingend zum Notar oder Rechtsanwalt gehen. Es genügt, die letztwilligen Verfügungen vollständig mit der Hand zu schreiben und dann mit Ort und Datum versehen zu unterschreiben ... mehr

Gestiegene Preise - Baustoffkosten: Was private Bauherren wissen sollten

Hamburg (dpa/tmn) - Die Corona-Pandemie sorgt auf Baustellen zunehmend für Probleme: Nach Angaben des Deutschen Baugewerbes sind die Preise für Material teils deutlich gestiegen. Holz sei seit September um 15 bis 20 Prozent teurer geworden ... mehr

Bedingungsloses Grundeinkommen: Jetzt beginnt die Studie! 1.200 Euro pro Monat

Drei Jahre lang jeden Monat 1.200 Euro – darüber dürfen sich ab sofort 122 Menschen freuen, die für die Studie zum Grundeinkommen ausgewählt werden. Das Experiment geht nun los. Am bedingungslosen Grundeinkommen scheiden sich die Geister: Die einen preisen ... mehr

Kontenklärung: So prüfen Sie den Versicherungsverlauf Ihrer Rente

Berlin (dpa/tmn) - Die gesetzliche Rente berechnet sich nach dem Verdienst. Aber nicht nur: Rentenpunkte gibt es zum Beispiel auch für die Kindererziehung. Damit unterm Strich auch das herauskommt, was Ihnen zusteht, braucht die Deutsche Rentenversicherung ... mehr

Urteil nach Wasserschaden - Keine Absprache: Ersatzwohnung ist mietfrei

Berlin (dpa/tmn) - Wird eine gemietete Wohnung unbewohnbar, kann die Miete vollständig gemindert werden. Unter Umständen müssen Mieter auch für eine Ersatzwohnung nichts zahlen. Das zeigt ein Urteil des Landgerichts Berlin (Az.: 67 S 336/20), über das die Zeitschrift ... mehr

Urteil: Finderlohn gibt es nur für verlorene Sachen

München (dpa/tmn) - Mitunter verstecken sich in Mietwohnungen Schätze. Für den Finder zahlt sich das aber nicht in jedem Fall aus: Hat der Vormieter etwas versteckt, bekommt der Mieter nicht automatisch Finderlohn, berichtet die Zeitschrift "Das Grundeigentum ... mehr

Anstrag stellen: Steuervorteil für Bau neuer Mietwohnungen läuft bald aus

Berlin (dpa/tmn) - Vermieter können für neu gebaute Wohnungen im Jahr der Anschaffung oder Herstellung und in den folgenden drei Jahren Sonderabschreibungen in Anspruch nehmen. Gewährt werden jährlich bis zu 5 Prozent der Anschaffungs- oder Herstellungskosten ... mehr

Geldanlage: Sind Minuszinsen auf dem Mietkautionskonto zulässig?

Berlin (dpa/tmn) - Für den Spargroschen gibt es so gut wie keine Zinsen mehr. Nicht wenige Geldinstitute verlangen von ihren Kunden sogar Minuszinsen. Das wirkt sich auch auf Kautionskonten aus. Wie gehen Mieter und Vermieter damit um? Wichtige Fragen und Antworten ... mehr

Ausnahmeregeln: Das muss man zum elternunabhängigen Bafög wissen

Berlin (dpa/tmn) - Miete, Fahrtkosten, technische Ausstattung: Ein Studium ist teuer. Wer nicht auf die finanzielle Unterstützung der Eltern setzen kann, hat unter Umständen Anspruch auf Bafög. Das Einkommen der Eltern spielt dafür üblicherweise eine Rolle ... mehr

Ein guter Plan: In sechs Schritten zum energetisch sanierten Haus

Berlin (dpa/tmn) - Durch eine energetische Sanierung kann man der Umwelt und seinem Geldbeutel etwas Gutes tun - oft reichen wenige Mittel. Und kein Eigentümer muss sein gesamtes Haus auf einmal sanieren. Einen Königsweg gibt es nicht, jedes Haus ist anders. Experten ... mehr

Agio: Wann wird der Aufschlag fällig? | Definition und Berechnung

Ein Aufschlag in der Geldanlage heißt Agio. Dieser kommt etwa beim Fondskauf zum Tragen. t-online erklärt, was Sie über den Aufschlag wissen sollten und wo Sie ihn überall zahlen müssen. Einen Aufschlag müssen Verbraucher sehr oft bezahlen. Beispielsweise ... mehr

Lotto: Worauf müssen Gewinner achten? Steuern, Erbe, Chancen & Co.

Regelmäßig fiebern Glücksuchende den Ziehung des Euro- oder Lottojackpots entgegen, besonders wenn diese wochenlang nicht geknackt wurden. Doch fallen auf den Gewinn eigentlich Steuern an? Der Traum vom Riesengewinn treibt jede Woche Lottospieler in ganz Deutschland ... mehr

Geldanlage: "Sell in May and go away"? 2021 gilt diese Börsenweisheit nicht

Höhenangst haben Anleger angesichts der Höchststände an den Börsen scheinbar noch nicht. Obwohl eine alte Börsenweisheit zum Ausstieg rät, bleiben sie investiert. Warum das auch besser so ist.  Sie hätte eigentlich ganz wunderbar als Ausrede herhalten ... mehr

Fossile Brennstoffe: Die Öl-Multis befeuern ihren eigenen Untergang

Aktivisten und Gerichte wollen die Öl- und Gaskonzerne zum Klimaschutz zwingen. Auch die Zahl der kritischen Aktionäre wächst. Aber die Vorstände kämpfen bis zuletzt für ihr dreckiges Kerngeschäft. Für die Ölkonzerne wird es immer enger. Innerhalb weniger Tage bezwangen ... mehr

Mehr Recycling: Neue Regeln für weniger Verpackungsmüll

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat eine Gesetzesnovelle gebilligt, die in Deutschland für weniger Plastikmüll und mehr Recycling sorgen soll. Mit der Novelle des Verpackungsgesetzes werden zwei EU-Richtlinien in deutsches Recht umgesetzt. Ziel des neuen Gesetzes ... mehr

Bei Verlust oder Schäden: Mehr Verbraucher wenden sich wegen Paket-Ärgers an Behörde

Bonn (dpa) - Wegen verlorener Pakete oder falsch eingeworfener Briefe wenden sich deutlich mehr Verbraucher an die Bundesnetzagentur. Bis Mitte Mai seien 1512 Anträge auf Schlichtungsverfahren zwischen Verbrauchern und Dienstleistern eingegangen, teilte die Bonner ... mehr

Depot-Vergleich: Das sind die besten Broker für Einsteiger

Wenn Sie Ihr Geld in Aktien, Fonds oder ETFs anlegen wollen, benötigen Sie dafür ein Wertpapierdepot. Besonders günstig gibt es das bei Online-Brokern. Wir erklären Ihnen, worauf Sie achten sollten. Der Weg an die Börse führt über ein Depot. Denn dort bewahren ... mehr

EU-Konsultation: Viel Zuspruch für Abschaffung von Ein- und Zwei-Cent-Münzen

Brüssel (dpa) - Eine mögliche Abschaffung von Ein- und Zwei-Cent-Münzen stößt in Deutschland und anderen Euro-Ländern auf viel Gegenliebe. Eine öffentliche, aber nicht repräsentative Konsultation der EU-Kommission ergab, dass 70 Prozent der Teilnehmer dafür sind, diese ... mehr

Krisenjahr: Etwa 588.000 Verbraucher 2020 in Schuldnerberatung

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Menschen, die wegen finanzieller Schieflage die Hilfe von Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen in Anspruch genommen haben, ist im Corona-Jahr 2020 leicht gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wandten ... mehr

WG-Projekt: Bei Mehrgenerationenhaus für klare Besitzverhältnisse sorgen

Berlin (dpa/tmn) - Eine Mehrgenerationen-WG kann für alle Beteiligten das Alltagsleben bereichern. Damit ein solches Projekt aber auch funktioniert, sollten die Beteiligten gut planen, empfiehlt der Verband Privater Bauherren (VPB). Wichtige Fragen: Welche ... mehr

Umwelt | Grüne Geldanlage: Kann man den Regenwald mit Aktien retten?

Klimakollaps oder grüner Wandel: Die Finanzindustrie entscheidet mit, wie nachhaltig unsere Zukunft wird. Die Banken überlegen neu, wem sie noch Geld leihen – und wer keine Kredite mehr bekommt. Klimaschutz ist teuer. Noch mehr Geld kostet es aber, nichts gegen ... mehr

Streichen beim Auszug: Schadenersatz nach Schönheitsreparaturen?

Bautzen (dpa/tmn) - Ob Mieter Schönheitsreparaturen durchführen müssen, ist meist im Mietvertrag geregelt. Allerdings hält nicht jede Klausel auch einer juristischen Überprüfung stand. Stellt sich die Frage: Was wenn Mieter gestrichen haben, obwohl sie eigentlich ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal