Sie sind hier: Home >

Florian Harms

Florian Harms

Ich bin Florian Harms, leite als Chefredakteur die Redaktion von t-online.de und als Co-Geschäftsführer die Ströer News Publishing GmbH.

Ich bin überzeugt, dass unabhängiger, kritischer und konstruktiver Journalismus unverzichtbar für unsere Gesellschaft ist. Nie zuvor hat sich unsere Welt so schnell verändert wie jetzt. Deshalb braucht es gewissenhafte Journalisten, die nicht nur über die Ereignisse berichten, sondern sie auch differenziert einordnen können. Im Mittelpunkt steht für uns das Interesse unserer vielen Leserinnen und Leser an fundierten Informationen. Dieses Bedürfnis so gut wie möglich zu bedienen, ist unsere Aufgabe. Welchen Prinzipien wir dabei folgen, habe ich hier in unserem Redaktions-Blog notiert.

In meinem täglichen Leitartikel Tagesanbruch, den Sie hier kostenlos als Newsletter abonnieren können, kommentiere ich jeden Morgen das politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Geschehen in Deutschland und der Welt. Dabei ist mir die Sprache mehr als nur ein Mittel zur Übermittlung von Informationen. Sprache ist eine Kunst. Ich liebe sie, und ich erfreue mich jeden Tag an ihr. Deshalb schreibe ich. Weil ich aufklären will und weil ich Schreiben nicht nur als Beruf begreife, sondern auch als Berufung. "Wörter stellen mir nach. Ich stelle sie vor", hat Rose Ausländer gesagt. Da mache ich gerne mit.

Ach ja, und ich versuche, hinter (fast) jedem Schatten auch ein Licht zu finden. Ich glaube an das Gute im Menschen (zumindest in den meisten) und vor allem an die erlösende Kraft des Humors.

Florian Harms auf Twitter


Weitere Inhalte von Florian Harms

shopping-portal