Sie sind hier: Home > Themen >

News-Ticker

Thema

News-Ticker

Regionalzug-Prügler von Brandenburg stellen sich und geben's zu

Regionalzug-Prügler von Brandenburg stellen sich und geben's zu

Nach der Attacke auf eine Familie in einem Regionalzug in Brandenburg haben sich die drei mutmaßlichen Täter der Polizei gestellt. Die Männer, die zwischen 17 und 27 Jahre alt sind, haben Polizei eine Tatbeteiligung zugegeben. Die Männer reagierten offenbar damit ... mehr
Post und Amazon streiken: Kommen unsere Päckchen zu Ostern noch an?

Post und Amazon streiken: Kommen unsere Päckchen zu Ostern noch an?

Warnstreiks bei der Post , außerdem Arbeitsniederlegungen bei Amazon - kurz vor Ostern dürften manche Kunden vergeblich auf Briefe, Päckchen und Pakete warten. Bundesweit rief Verdi Post-Zusteller zu Warnstreiks auf. Millionen Briefe und hunderttausende Pakete blieben ... mehr
Euro-Absturz geht weiter: Euro fällt unter 1,06 Dollar

Euro-Absturz geht weiter: Euro fällt unter 1,06 Dollar

Der Euro setzt seine Talfahrt ungebremst fort: Die Gemeinschaftswährung fiel am Mittwoch zeitweise um 1,7 Prozent bis auf 1,0510 Dollar zurück und markierte damit ein frisches Zwölf-Jahres-Tief. Allein seit Ende Februar ... mehr
Burger King-Fillialen öffnen wieder

Burger King-Fillialen öffnen wieder

Die ersten der 89 wochenlang geschlossenen Burger-King-Filialen sind wieder geöffnet. Am Montag sperrten Beschäftigte der Schnellrestaurants in München und anderen Städten die Türen wieder auf und verkauften Burger und Pommes Frites an die Kunden. Nach den ersten ... mehr
Kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrtschiff "Norwegian Dawn" läuft vor Bermuda auf Grund

Das Kreuzfahrtschiff "Norwegian Dawn" ist vor den Bermuda-Inseln im Atlantik auf ein Riff gelaufen. An Bord waren 2443 Passagiere und 1059 Besatzungsmitglieder, verletzt wurde niemand. Ein Stromausfall soll Probleme gemacht haben. Wie Norwegian Cruise Line mitteilt ... mehr

Überflutete Straßen und vollgelaufene Keller in der Region Karlsruhe

Bretten (dpa) - Mehrere Stunden dauernde Regengüsse haben den Nordwesten Baden-Württembergs getroffen. Ein Feuerwehrmann wurde bei seinem Einsatz in Bretten bei Karlsruhe durch einen Stromschlag lebensgefährlich verletzt, er erlitt schwere Verbrennungen. Die Polizei ... mehr

EU-Haushalt soll trotz Brexits wachsen

Brüssel (dpa) - Der Gemeinschaftshaushalt der EU soll im nächsten Jahrzehnt trotz des Austritts Großbritanniens spürbar wachsen. Die EU-Kommission schlug vor, für den Zeitraum von 2021 bis 2027 Mittel in Höhe von 1279 Milliarden Euro einzuplanen. Deutschland soll dabei ... mehr

Brüssel schlägt Plastikmüllsteuer vor

Brüssel (dpa) - Mit einer Plastikmüllsteuer will die EU-Kommission eine zusätzliche Einnahmequelle für den europäischen Gemeinschaftshaushalt schaffen und gleichzeitig Anreize zur Abfallvermeidung setzen. Der Vorschlag sieht vor, dass die Mitgliedstaaten ... mehr

EU-Agrarförderung soll um fünf Prozent gekürzt werden

Brüssel (dpa) - Angesichts des geplanten Austritts Großbritanniens sollen die EU-Agrarfördergelder künftig reduziert werden. Die Direktzahlungen an Landwirte sollten um vier Prozent, die Gelder für den gesamten Agrarbereich unterm Strich um fünf Prozent gekürzt werden ... mehr

Facebook knackt Milliarden-Nutzer-Marke: "Meilenstein" für Zuckerberg

Mark Zuckerberg spricht von einem "wichtigen Meilenstein": Erstmals in der Geschichte von Facebook waren an einem einzigen Tag eine Milliarde Menschen auf dem sozialen Netzwerk aktiv. "Am Montag nutzte jeder siebte Mensch auf der Welt Facebook", schrieb Zuckerberg ... mehr

Lufthansa: Kabinenpersonal berät über Streiks

Lufthansa-Passagiere müssen vielleicht schon nächste Woche mit neuen Streiks rechnen. Nach den geplatzen Tarifverhandlungen zwischen der Fluggesellschaft und der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo kündigte Ufo-Chef Nicoley Baublies an: "Wir werden am Montag mitteilen ... mehr

Türkei: 380 000 Sicherheitskräfte für Referendum im Einsatz

Das Referendum über die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei wird nach Angaben des Innenministers unter hohen Sicherheitsvorkehrungen abgehalten. Am kommenden Wochenende seien dafür rund 380 000 Sicherheitskräfte im Einsatz. Das Referendum ... mehr

Nach Einbruch in Gymnasium: Länder müssen Abi-Aufgaben ändern

Ein Coup mit schwerwiegenden Folgen: In einer Schule in Stuttgart brechen Diebe einen Tresor mit Abitur-Dokumenten auf. Nun müssen die Prüfungsaufgaben ausgetauscht werden - vielleicht sogar bundesweit.  Einbrecher haben in einem Stuttgarter Gymnasium den Tresor ... mehr

Manuel Neuer und Nina Weiss haben sich das Ja-Wort gegeben

Jetzt haben sie sich auch kirchlich getraut: Drei Wochen nach der standesamtlichen Hochzeit schworen sich Manuel Neuer und seine Liebste Nina Weiss noch einmal vor Gott die ewige Treue. In einer italienischen Kirche gab sich das Paar das Ja-Wort. In einer romantischen ... mehr

Transporter «Dragon» zur Raumstation ISS gestartet

Der private Raumfrachter «Dragon» ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. Die Kapsel startete auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral an Bord einer Falcon-9-Rakete. Die erste Raketenstufe kehrte acht Minuten nach dem Abheben ... mehr

Syrien: USA töten versehentlich 18 verbündete Kämpfer

Die Anti-IS-Koalition hat in Syrien nach Angaben der USA versehentlich Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte angegriffen und dabei 18 Menschen getötet. Verbündete Kräfte hätten das Ziel als Stellung der Terrormiliz Islamischer Staat identifiziert ... mehr

Rund 100 Deutschen 2017 Einreise in die Türkei verweigert

Seit Anfang des Jahres ist rund 100 Deutschen an Flughäfen in der Türkei die Einreise verweigert worden. Oftmals sei dies «unter Verweis auf eine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit» geschehen, heißt es in einer Antwort des Auswärtigen Amts auf eine Anfrage ... mehr

«Tag der Sonne»: Nordkorea feiert Staatsgründer Kim Il Sung

Im Zeichen großer internationaler Spannungen um das nordkoreanische Atomprogramm feiert das kommunistische Land heute seinen Staatsgründer Kim Il Sung. Der vor 23 Jahren gestorbene Kim wurde vor 105 Jahren geboren. Beobachter ... mehr

Malaysia-Airlines-Flug muss nach Bombendrohung umkehren

Wegen einer Bombendrohung hat eine Passagiermaschine der malaysischen Fluggesellschaft Malaysia Airlines kurz nach dem Start in Australien am Abend wieder umkehren müssen. Die Polizei nahm nach der Landung in Melbourne einen 25-jährigen Mann fest, der versucht hatte ... mehr

Dramatiker und Schriftsteller Tankred Dorst mit 91 Jahren gestorben

Er war einer der meistgespielten Autoren des deutschen Gegenwartstheaters: Jetzt ist Tankred Dorst tot. Der Schriftsteller ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte der Suhrkamp Verlag mit.  In seinen mehr als 50 Stücken hat sich der vielfach ... mehr

Merkel setzt bei Nordkorea und Syrien auf politische Lösung

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Atomstreit mit Nordkorea und im Syrien-Konflikt politische Lösungen angemahnt. Angesichts der wachsenden Spannungen um das Atomprogramm Pjöngjangs sagte Merkel den Zeitungen der Funke Mediengruppe: «Ich setze nicht ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel: "Abfinden werden wir uns mit Terror nie"

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht bei einigen Bundesländern Defizite im Kampf gegen den Terror. An dem unterschiedlichen Niveau müsse gearbeitet werden, wenn nötig sollen jetzt Gesetze angepasst werden. Nordrhein-Westfalen nannte sie als Beispiel. "Abfinden werden ... mehr

Deutschland stockt Hilfe für Hungernde in Ostafrika auf

Deutschland stockt seine Hilfe für die vom Hunger bedrohten Menschen in den Dürregebieten am Horn von Afrika um 100 Millionen Euro auf 300 Millionen Euro auf. Die Hilfe soll in diesem Jahr aus dem Haushalt des Bundesentwicklungsministeriums finanziert werden. Minister ... mehr

Bob Dylan nimmt Literaturnobelpreis im Geheimen entgegen

Mit mehreren Monaten Verspätung und ganz im Geheimen: Bob Dylan hat in Stockholm den Nobelpreis für Literatur entgegengenommen, wie der Schwedische Rundfunk berichtete. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit, weil Dylan das so wünschte. Zur Preisverleihung ... mehr

Kraft läutet Schlussphase des Landtagswahlkampfes ein

Das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland Nordrhein-Westfahlen wählt am 14. Mai 2017 ein neues Parlament. Die SPD, kann auch bei der 17. Wahlperiode wieder auf einen Wahlsieg in ihrem traditionell wichtigsten Bundesland hoffen. Am Sonntag ... mehr

Steinmeier & Merkel erschüttert von Überschwemmungen in Kolumbien

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mit Betroffenheit auf die verheerenden Überschwemmungen in Kolumbien reagiert. Starke Regenfälle haben im Süden Kolumbiens Flüsse über die Ufer treten lassen und Erdrutsche verursacht. Steinmeier teilte nach der Katastrophe ... mehr

Wahl in Serbien: Aleksandar Vucic Favorit für Präsidenten-Amt

Am heutigen Sonntag finden in Serbien Präsidentschaftswahlen statt. Nach einer aktuellen Umfrage der Agentur Demostat könnte Ministerpräsident Aleksandar Vucic die Wahl schon in erster Runde gewinnen: Er kommt der Umfrage zufolge auf 56,2 Prozent der Stimmen ... mehr

Zahl der Pendler in Deutschland erreicht neuen Rekord

Die Zahl der Pendler in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf einen Rekordwert gestiegen. Das geht aus einer Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Bonn hervor.  2016 pendelten 60 Prozent aller Arbeitnehmer zum Job in eine andere Gemeinde ... mehr

Weiter keine Entscheidung im Cosby-Prozess

Die Jury im Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby wegen sexueller Nötigung ringt weiter um ein Urteil. Auch am vierten Tag ihrer mittlerweile rund 40-stündigen Beratungen konnten sich die Geschworenen auf keinen Schuld- oder Freispruch für Cosby einigen ... mehr

Trauer um Erin Moran - "Daktari"-Schauspielerin hatte Krebs

Im April wurde Erin Moran nach einem Polizeinotruf tot aufgefunden. Zunächst war nicht sicher, woran der ehemalige Kinderstar überhaupt gestorben war. Zwar wurde kurz nach ihrem Tod bekannt, dass die Serienschauspielerin an Krebs litt, als Todesursache konnte ... mehr

Neues Verpackungs-Gesetz soll Recycling-Quote verbessern

Die Abfälle der deutschen Haushalte steigen an. Fielen im Jahr 2000 noch 37,6 Millionen Tonnen Abfälle an, so waren es im Jahr 2014 bereits 45,6 Millionen Tonnen, so berichtet es das Bundesumweltamt. In Deutschland soll daher mehr Abfall recycelt werden als bislang ... mehr

TK-Bericht: Erstmals seit 10 Jahren weniger Fehltage durch Krankheit

Es klingt nach einer guten Nachricht. Der jahrelange Trend zu mehr Fehltagen scheint gestoppt. Seit 10 Jahren hatten die krankheitsbedingten Fehltage in Deutschland zugenommen. Der Krankenstand in Deutschland ist nach Angaben der Techniker Krankenkasse erstmals ... mehr

Deniz Yücel: Erste Botschaft aus dem Gefängnis

Vor dem ersten Besuch eines deutschen Diplomaten bei dem in der Türkei inhaftierten "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel, hat sich der Journalist für die große Solidarität bedankt. "Da ich keine Briefe schreiben darf, übermittele ich diese Nachricht mündlich über meine ... mehr

Nach Mord an Joggerin in Freiburg: Polizei veröffentlicht neues Phantombild

Neues im Fall Carolin: Fünf Monate nach dem Mord an der 27-jährigen Joggerin in Endingen bei Freiburg sucht die Polizei weiter nach dem Täter. Nun veröffentlicht sie ein Phantombild. Das Bild wurde auf Basis einer Zeugenaussage angefertigt, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Schauspieler Ben Becker hat Fotografen angegeriffen

Schauspieler Ben Becker soll während eines Aufritts in Ludwigsburg einen Pressefotografen angegriffen und leicht verletzt haben. Der Fotograf habe Anzeige wegen einfacher Körperverletzung erstattet, bestätigte die Polizei. Mehrere Medien berichteten über den Vorfall ... mehr

Warum wirft Trump Steve Bannon aus dem Sicherheitsrat?

US-Präsident Donald Trump hat seinen Chefstrategen Steve Bannon aus seinem Nationalen Sicherheitsrat abgezogen. Das geht aus einer Erklärung aus dem Weißen Haus vom Mittwoch hervor, in der Bannon nicht mehr als ständiges Mitglied des Beratergremiums aufgelistet ... mehr

Twitter verklagt US-Regierung für Angriff auf Meinungsfreiheit

Die US-amerikanische Internetindustrie möchte nicht in die Machenschaften der Regierung hineingezogen werden. Letztes Jahr hatte Apple bereits für Aufsehen gesorgt, da das Unternehmen nicht bereit war mit dem FBI zu kooperieren. Jetzt zieht Twitter nach und verklagt ... mehr

Anis Amri: Schwächen bei Ermittlungen gegen Breitscheidplatz-Attentäter

Im Fall Anis Amri hat das Kontrollgremium des Bundestags Schwächen bei den Ermittlungen vor dem Anschlag festgestellt. Das geht nach RBB-Darstellung aus einem geheimen Untersuchungsbericht hervor. Demzufolge kritisiert das Gremium das Verfahren zur Bewertung ... mehr

London: George Michael drei Monate nach Tod im privaten Kreis beigesetzt

Mehr als drei Monate nach seinem Tod fand George Michael seine letzte Ruhe. Der an Weihnachten verstorbene britische Popstar ist am Mittwoch in privatem Kreis beigesetzt worden. Fans waren von der Beerdigung ausgeschlossen. "Familie und enge Freunde haben sich zu einer ... mehr

Industriemanager Klaus Liesen (85?) ist tot

Der langjährige Ruhrgas-Vorstandschef und VW-Aufsichtratschef Klaus Liesen ist tot. «Herr Liesen ist heute Morgen im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen», sagte ein Sprecher des Energiekonzerns Uniper, in dem die Ruhrgas AG aufgegangen ist. Liesen wurde ... mehr

Zwischen 75 und 83 Prozent der Haushaltshilfen arbeiten schwarz

Großteil der Haushaltshilfen in Deutschland arbeitet einem Report zufolge schwarz. Nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln sind schätzungsweise zwischen 75 und 83 Prozent nicht angemeldet. Enste wirft Deutschen Doppelmoral vor Man erlebe ... mehr

Bundeswehr-Einsatz in Somalia verlängert

Die Bundeswehr bleibt ein weiteres Jahr im ostafrikanischen Somalia. Der Bundestag verlängerte den Einsatz in dem von der sunnitischen Al-Schabab-Miliz terrorisierten Land. Zur Ausbildung und Beratung der somalischen Streitkräfte können bis zu 20 deutsche Soldaten ... mehr

Türkei: Recep Tayyip Erdogan nennt EU "Kreuzritter-Allianz"

Zwei Wochen vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erneut scharfe Kritik an Europa geäußert und wirft der EU Lügen vor. "Versteht Ihr, warum sie die Türkei seit 54 Jahren nicht in die EU aufnehmen?", fragte Erdogan ... mehr

Syrien: Aktivisten melden 18 tote Zivilisten bei Giftgasangriff

Bei einem Luftangriff mit Giftgas sind im Nordwesten Syriens Aktivisten zufolge mindestens 18 Zivilisten getötet worden. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete aus dem Ort Khan Scheichun Dutzende Verletzte, unter ihnen Frauen und Kinder ... mehr

Attentäter von Sankt Petersburg soll aus Kirgistan stammen

Der Bombenanschlag in Sankt Petersburg mit bislang 14 Toten ist nach Angaben der Ermittler von einem 22-jährigen Mann aus Kirgistan verübt worden.  Der mutmaßliche Attentäter Akbarschon Dschalilow sei bei der Explosion getötet worden, teilte das russische staatliche ... mehr

Australien: Zyklon "Debbie" wütet über Nordostküste

Der Zyklon "Debbie" hat die Nordostküste Australiens mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern erreicht. Eine umstürzende Mauer verletzte einen Menschen am Dienstag schwer, wie die Polizei von Queensland mitteilte. Bereits am Montag sei ein Tourist ... mehr

Mossul: US-General für Tote wahrscheinlich mitverantwortlich

Nach einer Explosion mit etlichen toten Zivilisten in Mossul im Irak hat das US-Militär eine Schuld an dem Vorfall nicht ausgeschlossen. Seiner ersten Einschätzung nach, sei man wahrscheinlich am Tod der Menschen beteiligt gewesen, sagte der US-Kommandeur ... mehr

Schottland: Parlament stimmt über Unabhängigkeit von England ab

Nur einen Tag vor der EU-Austrittserklärung Großbritanniens stimmt das schottische Parlament am Abend über ein neues Unabhängigkeitsreferendum ab. Es gilt als sicher, dass die Abgeordneten grünes Licht für die Volksabstimmung über die Trennung von Großbritannien geben ... mehr

Brexit: May will Scheidungspaiere in Brüssel einreichen

London wird heute offiziell den Scheidungsprozess von der Europäischen Union einleiten. Damit ist dann der Weg frei für die zweijährigen Verhandlungen in der EU. Die britische Premierministerin Theresa May habe die EU-Austrittserklärung bereits am Abend unterzeichnet ... mehr

Weniger verletzte Polizisten bei G20-Gipfel als angenommen

Jetzt wird die Verletzten-Zahl der G20-Einsatzkräfte zum Gegenstand der ARD-Faktenfinder. Die Polizei meldete 476 im Zuge des Großeinsatzes verletzte Polizisten. Das Portal "Buzzfeed" recherchierte, dass viele Verletzungen schon vor dem Gipfel gemeldet wurden ... mehr

Gewinnzahlen Eurojackpot

Gewinnzahlen 5 aus 50: 3 - 9 - 25 - 31 - 49 Eurozahlen 2 aus 10: 8 - 9 Diese Angaben sind wie immer ohne Gewähr. mehr

Mossul: IS missbrauchte Zivilisten als Schutzschilde

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) berichtet, dass die Terrormiliz Islamischer Staat gezielt Zivilisten aus dem Umland nach Mossul gebracht habe, um sie dort als menschliche Schutzschilde zu missbrauchen. Zudem seien im Kampf um die nordirakische ... mehr

George A. Romero, der Vater der Zombie-Filme ist tot

Er war der Vater der Zombies: George A. Romero hat literweise Kunstblut vergossen und ganze Generationen von Kinogängern geschockt. Sein Regiedebüt "Die Nacht der lebenden Toten" ist der Untoten-Klassiker schlechthin. Die schlurfenden, stöhnenden Zombies, die ihre Opfer ... mehr

Russlandaffäre: US.Demokrat beantragt Amtsenthebung Donald Trumps

Der demokratische Kongress-Abgeordnete Brad Sherman aus Kalifornien hat offiziell das erste Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump beantragt. Er begründete seinen Verstoß mit Trumps Verwicklungen in die Russland-Affäre und der Entlassung ... mehr

Ariana Grande: Erste Ehrenbürgerin von Manchester

Nach dem Anschlag auf das Konzert von Ariana Grande in Manchester wird die US-Popsängerin Ehrenbürgerin der englischen Stadt. Der Stadtrat von Manchester stimmte am Mittwoch für einen entsprechenden Antrag. Ariana Grande "spendete Tausenden Trost und sammelte Millionen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal